Newsarchiv - Fokus 2. Liga

18.04.2018 23:10 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Korrektur: FCN gewinnt Duell in Ingolstadt

Der „Club“ mal wieder im „Fokus 2. Liga“…

Cohen_Almog_FCIFCN
Quelle: Imago Sportfoto

Blickt man auf die WahreTabelle der 2. Liga, stünde der 1. FC Nürnberg mit 54 statt 51 Punkten auf Rang eins und hätte bei sechs Punkten Vorsprung auf Rang drei den achten Aufstieg in die Bundesliga wesentlich stärker im Visier. Die Franken wurden in dieser Saison jedoch bereits fünf Mal durch Schiedsrichterentscheidungen benachteiligt – und standen wie eine Woche zuvor gegen den 1. FC Heidenheim auch am 30. Spieltag im „Fokus 2. Liga“ bei WahreTabelle. Das bayerisch-fränkische Duell beim Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt (1:1) hätte der „Club“ mit 2:1 gewonnen. Es war die einzige Ergebniskorrektur mit ...

weiterlesen ...
11.04.2018 23:50 Uhr | Quelle: WahreTabelle

„Fokus 2. Liga“: Höher Erfolg für den „Club“

1. FC Nürnberg mit 4:2 gegen 1. FC Heidenheim.

Thiel_Maximilian_FCNFCH
Quelle: Imago Sportfoto

Der 1. FC Nürnberg hat am 29. Spieltag der 2. Liga weiter Boden auf Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf gut gemacht und darf weiter von der Meisterschaft im „Unterhaus“ und der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga träumen. Die Franken bezwangen den 1. FC Heidenheim mit 3:2 und profitierten von der Düsseldorfer 1:2-Niederlage gegen den VfL Bochum. Der 1. FC Heidenheim rutscht hingegen immer weiter in die Abstiegszone. Die Mannschaft von der Ostalb ist seit acht Spielen ohne Sieg und hat auf Rang 16 nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den Tabellenvorletzten SV Darmstadt 98. Und: Die Niederlage der Heidenheimer wäre noch höher ausgefallen. In der ...

weiterlesen ...
03.04.2018 22:41 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Der absolute FCK-Triumph...

„Fokus 2. Liga“: Erfolg für SV Darmstadt gegen Fortuna bleibt.

Vucur_Stipe_MSVFCK
Quelle: Imago Sportfoto

Was für ein Ausrufezeichen im Abstiegskampf! Der Tabellenletzte 1. FC Kaiserslautern meldete sich am Ostersamstag mit einem 4:1-Kantersieg beim MSV Duisburg für die letzten sechs Spiele in der 2. Liga an. Für Duisburg war es die vierte Pleite in Folge. Osayamen Osawe (24) trug sich beim von 2.500 mitgereisten FCK-Fans stürmisch gefeierten Erfolg in der Schauinsland-Reisen-Arena drei Mal in die Torschützenliste ein. „Drei Tore zu schießen, ist für einen Stürmer etwas Besonderes“, erklärte Osawe der Fußball BILD (Dienstagsausgabe), „aber wichtiger war der Sieg. Wir haben den Glauben, jedes Spiel gewinnen zu ...

weiterlesen ...
20.03.2018 22:28 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Stürmisches 2:1 von Kiel gegen FCH im „Fokus 2. Liga“

Auswertung im Unterhaus: Bochumer Sieg in Sandhausen bleibt stehen.

Weilandt_Tom_Kraus_Kevin_KielFCH
Quelle: Imago Sportfoto

Holstein Kiel hat trotz Sturmböen und widriger Wetterbedingungen am 27. Spieltag der 2. Liga seine Ambitionen auf Rang drei untermauert. Die Kieler gewannen am Freitagabend mit 2:1 (1:1) gegen den 1. FC Heidenheim und bleiben mit 44 Zählern vier Punkte vor dem Mit-Aufsteiger und Tabellenvierten SSV Jahn Regensburg. Aber: Die Partie im Holstein-Stadion stand am Dienstag bei der Fußball-Community WahreTabelle im „Fokus 2. Liga“. Den Elfmeter, den Heidenheims Kevin Kraus gegen den Kieler Tom Weilandt (17.) verursachte, hätte ...

weiterlesen ...
14.03.2018 22:22 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Fortuna-Sieg beim MSV im „Fokus 2. Liga“

Kein Auswärtserfolg für Ingolstadt beim SVD.

Iljucenko_Stanislav_MSVF95
Quelle: Imago Sportfoto

Fortuna Düsseldorf hat am 26. Spieltag der 2. Liga mit dem 2:1-Erfolg im Rhein-Ruhr-Duell beim MSV Duisburg einen Riesenschritt in Richtung Bundesliga-Rückkehr gemacht. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel (64) setzte sich mit fünf Zählern Vorsprung vor dem Zweitplatzierten 1. FC Nürnberg ab und hat bereits elf Punkte zwischen sich und Rang vier mit Aufsteiger SSV Jahn Regensburg gebracht. Die Partie in der Schauinsland-Reisen-Arena war brisant aufgrund der Tabellenkonstellation und blieb bis in die Schlusssekunden spannend. Die Fußball-Community nahm vor allem eine Szene am Dienstag in den „Fokus 2. Liga“: Den nicht gegebenen Elfmeter für ...

weiterlesen ...
06.03.2018 23:02 Uhr | Quelle: WahreTabelle

„Fokus 2. Liga“: „Nur“ 4:0 für Holstein Kiel gegen MSV

Sieglos-Serie beendet, aber Kieler Elfmeter zum 3:0 fragwürdig.

Dankert_Bastian_KielMSV
Quelle: Imago Sportfoto

Holstein Kiel hat am 25. Spieltag die Wende geschafft und in der 2. Liga erstmals seit zehn Spielen wieder einen Sieg eingefahren. Die „Störche“ bezwangen den Mit-Aufsteiger MSV Duisburg mit 5:0 (2:0) und hielten die „Zebras“ damit im Kampf um Rang drei und die Relegation auf Distanz. Die Ankündigung von Kapitän Rafael Czichos (27), „notfalls einen dreckigen Dreier einzufahren“, setzten die Kieler ideal um. Der erste Rückrundensieg des Aufsteigers aus Schleswig-Holstein stand am Dienstagabend dennoch im „Fokus 2. Liga“ bei WahreTabelle. Der Elfmeter, den Kingsley Schindler (51.) zum vorentscheidenden 3:0 nutzte, war ...

weiterlesen ...
28.02.2018 14:55 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Der „Jahnsinn“ geht weiter – 3:3 statt 4:3 in Regensburg!

„Fokus 2. Liga“: Höherer Erfolg für Dresden.

Knoll_Marvin_RegensburgF95
Quelle: Imago Sportfoto

Jahn Regensburg bleibt weiterhin das Überraschungsteam der 2. Liga. Die Oberpfälzer bezwangen am 24. Spieltag im „Unterhaus“ Fortuna Düsseldorf nach 0:3-Zwischenstand noch mit 4:3 und sprangen damit auf Rang fünf. Mit 36 Zählern ist die Mannschaft von Trainer Achim Beierlorzer (50) mit einem Punkt Rückstand auf Holstein Kiel auf Tuchfühlung mit dem Relegationsplatz. Für die Regensburger war es der vierte Heimsieg in Folge. Die Zuschauer in der Continental Arena erlebten ein Spiel, das unter der Leitung von Bundesliga-Referee Marco Fritz (Korb) zum Krimi wurde und am Dienstag bei der Fußball-Community WahreTabelle im ...

weiterlesen ...
21.02.2018 11:45 Uhr | Quelle: WahreTabelle

„Fokus 2. Liga“: Kiel muss wieder hadern…

Auswertung: Holstein-Sieg gegen Aue, Remis für VfL.

Cacutalua_Malcolm_KielAue
Quelle: Imago Sportfoto

Die Sieglos-Serie von Aufsteiger Holstein Kiel in der 2. Liga mutet langsam unheimlich an. Seit zehn Spielen sind die „Störche“ nun ohne einen Dreier. Am 23. Spieltag mussten sie sich vor heimischer Kulisse mit einem 2:2 (2:2) gegen den FC Erzgebirge Aue zufriedengeben. „Das fühlt sich an wie eine Niederlage“, gestand Kiels Kapitän Rafael Czichos (27) anschließend ein, „ein richtig bitterer Tag für uns, wir hatten Aue in allen Belangen im Griff.“ Mit dem „Fokus 2. Liga“ bei der Fußball-Community WahreTabelle wurde am Dienstag klar: Kiel haderte (wieder einmal) zu Recht. Der

weiterlesen ...
13.02.2018 23:22 Uhr | Quelle: WahreTabelle

„Fokus 2. Liga“: Arminia mit Sieg beim MSV Duisburg

Elfmeter für die Gäste aus Bielefeld in der Schlussphase.

Bomheuer_Dustin_Voglsammer_Andreas_MSVARM
Quelle: Imago Sportfoto

Der MSV Duisburg verpasste am 22. Spieltag der 2. Liga, mit dem Tabellendritten Holstein Kiel nach Punkten gleichzuziehen. Die „Zebras“ kamen vor heimischer Kulisse nur zu einem 2:2 gegen den westfälischen Rivalen Arminia Bielefeld. Bei genauerem Hinsehen im „Fokus 2. Liga“ der Fußball-Community WahreTabelle hätten die Duisburger die Schauinsland-Reisen-Arena sogar als Verlierer verlassen. Schiedsrichter Martin Petersen aus Stuttgart versagte den Gästen aus Ostwestfalen in der Schlussphase einen Elfmeter. In der

weiterlesen ...
06.02.2018 23:23 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Holstein Kiel hätte Sieglos-Serie beendet…

„Fokus 2. Liga“: 3:1 im Aufsteigerduell gegen Regensburg.

Czichos_Rafael_KielJahn
Quelle: Imago Sportfoto

Die Euphorie bei Holstein Kiel ist nach dem achten Spiel in Folge ohne Sieg in der 2. Liga merklich gedämpft. Die Kieler kamen am Samstag auch im Aufsteiger-Duell gegen den SSV Jahn Regensburg (1:1) nur zu einem Remis. Diese Partie zog am Dienstag im „Fokus 2. Liga“ bei der Fußball-Community WahreTabelle die einzigen relevanten Ergebniskorrekturen nach sich. Die Kieler hätten die Begegnung wohl mit 3:1 gewonnen – und den Vorsprung auf Rang vier und den MSV Duisburg mit fünf Punkten stabil gehalten. Schon vor der Pause musste Schiedsrichter Dr. Martin Thomsen ...

weiterlesen ...
30.01.2018 23:31 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Darmstadt-Sieg am Millerntor bleibt!

„Fokus 2. Liga“: Zwei Mal„kein Elfmeter“ in Berlin.

PauliD98
Quelle: Imago Sportfoto

Der SV Darmstadt 98 und sein alter und neuer Coach Dirk Schuster (50) landeten am 20. Spieltag der 2. Bundesliga einen wertvollen 1:0 (1:0)-Erfolg beim FC St. Pauli. Damit machten die „Lilien“ auf Rang 16 Boden im Abstiegskampf gut. Für die Hessen war es inklusive der abgebrochenen Partie gegen Lautern der erste Erfolg nach 13 Liga-Spielen. Der Sieg am Millerntor stand am Dienstag bei der Fußball-Community WahreTabelle im „Fokus 2. Liga“. Der

weiterlesen ...
23.01.2018 18:18 Uhr | Quelle: WahreTabelle

FCN an der Spitze, Kiel als Dritter nur in der Relegation

„Fokus 2. Liga“: Das ist die Wahre Hinrundentabelle.

Kerschbaumer_Konstantin_ARM
Quelle: Imago Sportfoto / Archivbild

Mit dem 19. Spieltag meldet sich ab Dienstag die 2. Bundesliga aus der nur 34-tägigen Winterpause zurück. WahreTabelle blickt vorab noch einmal auf die augenfälligsten Veränderungen aus der Vorrunde auf den Aufstiegs- und den Abstiegsplätzen. Wichtigste Änderung gegenüber der DFL-Tabelle: Der 1. FC Nürnberg stünde mit 33 Punkten und damit einem Zähler mehr an der Tabellenspitze. Der neunmalige Deutsche Fußballmeister wurde drei Mal benachteiligt und dabei einmal mit Tabellenrelevanz. Am

weiterlesen ...
19.12.2017 22:41 Uhr | Quelle: WahreTabelle

„Fokus 2. Liga“: FCH gewinnt in Aue

18. Spieltag im Fußball-Unterhaus: Sandhausen und Duisburg jeweils 2:1.

Schnatterer_Marc_FCH
Quelle: Imago Sportfoto

Der 1. FC Heidenheim überwintert nach 18 Spieltagen in der 2. Liga mit 22 Zählern auf Rang 15. Vermutlich hätte die Mannschaft von der Ostalb die Distanz zwischen sich und den Konkurrenten auf den Abstiegsrängen, SV Darmstadt 98, SpVgg Greuther Fürth und 1. FC Kaiserslautern, noch vergrößert. Denn der FCH hätte zum Jahres-Abschluss nach Auswertung des Spieltages im „Fokus 2. Liga“ der Fußball-Community WahreTabelle die Partie beim FC Erzgebirge Aue (1:1) mit 2:1 gewonnen. Entscheidende Szene im Erzgebirgsstadion war eine

weiterlesen ...
13.12.2017 09:52 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Pleite für Pauli bei Kauczinski-Debüt

Auch Jahn Regensburg im „Fokus 2. Liga“.

FCSTPMSV
Quelle: Imago Sportfoto

Das Debüt von Markus Kauczinski (47) als neuem Trainer des FC St. Pauli gelang am 17. Spieltag der 2. Liga nur halb. Gegen den MSV Duisburg kamen die Kiez-Kicker vor heimischer Kulisse lediglich zu einem 2:2. Dieses Ergebnis, aber auch drei weitere Partien standen am Dienstagabend bei der Fußball-Community WahreTabelle im „Fokus 2. Liga“. Das Spiel am Millerntor, aber auch die Partie in der Continental Arena in Regensburg wurden am Ende mit tabellenrelevanter Ergebniskorrektur versehen. Der FC St. Pauli hätte nämlich den Kauczinski-Einstand komplett verpatzt. Der

weiterlesen ...
06.12.2017 09:46 Uhr | Quelle: WahreTabelle

„Fokus 2. Liga“: Holstein – Fortuna 2:2 bleibt

Kieler Elfmeter zum 2:1 war berechtigt

Drexler_Dominick_Holstein_Kiel
Quelle: Imago Sportfoto

Holstein Kiel bleibt auch nach dem 16. Spieltag Tabellenführer der 2. Liga und damit die Überraschung der Saison im deutschen „Fußball-Unterhaus“. Das 2:2 der „Störche“ im Spitzenduell gegen Fortuna Düsseldorf rückte bei der Fußball-Community WahreTabelle in den „Fokus 2. Liga.“ Die einzige strittige Szene des Tages: War der Elfmeter, den Kiels Torjäger Dominick Drexler (27 / acht Saisontreffer) im Nachschuss zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung für die Gastgeber verwandelte, wirklich berechtigt? Lag in dieser Situation wirklich ein Foulspiel von Fortuna-Neuzugang Nico Gießelmann an Kiels ...

weiterlesen ...
28.11.2017 23:04 Uhr | Quelle: WahreTabelle

„Fokus 2. Liga“: Darmstadt gewinnt in Berlin!

Kein Handelfmeter für die „Eisernen“.

Sulu_Aytac_D98
Quelle: Imago Sportfoto

Union Berlins Trainer Jens Keller konnte sich zu seinem 47. Geburtstag am Freitagabend in der 2. Liga kaum ein spannenderes Spiel wünschen wie das 3:3 (1:0) seiner Mannschaft gegen den SV Darmstadt 98. Ein Eigentor von Jan Rosenthal (31) in der vierten Minute der Nachspielzeit rettete den „Eisernen“ einen Punkt. Unter dem Strich zwar zu wenig, um die mit 3:2 in Braunschweig siegreichen Nürnberger vom Relegationsplatz drei zu verdrängen. An Kellers Geburtstag wurde aber auch – so sah es die Fußball-Community WahreTabelle in der Auswertung „Fokus 2. Liga“ zum 15. Spieltag am Dienstagabend – ein Geschenk verteilt. Und zwar ...

weiterlesen ...
21.11.2017 23:25 Uhr | Quelle: WahreTabelle

„Jahnsinn“ – Regensburg mit Sieg auf St. Pauli

„Fokus 2. Liga“: Auch Darmstadt 98 – SVS mit relevanter Korrektur.

PauliJahnRegensburg
Quelle: Imago Sportfoto

Der FC St. Pauli wartet in der 2. Liga auch nach dem 14. Spieltag seit nunmehr fünf Partien auf einen Sieg. Gegen Aufsteiger SSV Jahn Regensburg kamen die „Kiez-Kicker“ nur zu einem 2:2-Unentschieden, welches bei der Fußball-Community WahreTabelle am Dienstagabend ebenso wie die Begegnung SV Darmstadt 98 – SV Sandhausen (1:2) im „Fokus 2. Liga“ stand. In der packenden Partie am Millerntor glich St. Pauli die 2:0-Führung der Gäste aus der Oberpfalz noch in der ersten Hälfte durch Lasse Sobiech (40.) und Sami Allagui (45.) aus. ...

weiterlesen ...
07.11.2017 22:42 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Autsch, Fortuna! Niederlage gegen Heidenheim

Zwei Spitzenteams im „Fokus 2. Liga“.

Koslowski_Lasse_F95FCH
Quelle: Imago Sportfoto

Fortuna Düsseldorf hat am 13. Spieltag in der 2. Liga im Spitzenkampf in letzter Sekunde wertvolle Punkte liegen lassen. Die Mannschaft von Trainerfuchs Friedhelm Funkel (63) kam gegen den 1. FC Heidenheim vor heimischer Kulisse in einer vogelwilden Schlussphase nur zu einem 2:2 und liegt nun nur noch einen Zähler vor Aufsteiger und Sensationsteam Holstein Kiel auf Platz eins. Die Partie in der ESPRIT Arena stand am Dienstag ebenso im „Fokus 2. Liga“ der Fußball-Community WahreTabelle wie der Last-Minute-Sieg des 1. FC Union Berlin am frühen Samstagnachmittag gegen den FC St. Pauli (1:0). Die Düsseldorfer schossen sich nach der ...

weiterlesen ...
31.10.2017 23:51 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Elfer – MSV hätte „die Eisernen“ bezwungen!

„Fokus 2. Liga“ und die Frage: Innerhalb oder außerhalb des Strafraums?

Tashchy_Borys_Iljuchenko_Stanislav_MSV
Quelle: Imago Sportfoto

Der MSV Duisburg verpasste es am zwölften Spieltag in der 2. Liga, seinen Vorsprung auf die Abstiegsränge weiter auszubauen. Die „Zebras“ kamen gegen den 1. FC Union Berlin nur zu einem 1:1, liegen aber weiter drei Zähler vor der SpVgg Greuther Fürth, die aktuell den Relegationsplatz belegt. Das Spiel in der Schauinsland-Arena war die einzige Partie, die bei der Fußball-Community WahreTabelle am Dienstagabend im „Fokus 2. Liga“ stand. Die Frage: Ereignete sich das Foul von Unions ...

weiterlesen ...
24.10.2017 23:05 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Höherer Erfolg für den „Club“

„Fokus 2. Liga“: Knappes Ding für Ingolstadt.

Berko_Erich_FCNDYN
Quelle: Imago Sportfoto

Der 1. FC Nürnberg bleibt nach dem elften Spieltag in der 2. Liga auf Rang drei und damit mitten im Aufstiegsrennen. Die Franken schlugen Dynamo Dresden vor der prächtigen Kulisse von 33.000 Zuschauern mit 2:1 und landeten damit ihren dritten Sieg in den letzten vier Spielen. Und dieser Erfolg wäre deutlicher ausgefallen – 2:0 statt 2:1. Eine Szene der Partie im Max-Morlock-Stadion stand am Dienstagabend im „Fokus 2. Liga“ bei der Fußball-Community WahreTabelle. Den

weiterlesen ...
17.10.2017 23:09 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Kieler Krimi nur 3:3!

Auch Elfmeter für Dresden im „Fokus 2. Liga“.

Wittek_Mathias_Ducksch_Marvin_FCHKiel
Quelle: Imago Sportfoto

28:10 Torschüsse für Holstein Kiel im 5:3-Krimi beim 1. FC Heidenheim am zehnten Spieltag der 2. Liga – die Zuschauer in der Voith Arena erlebten eine Partie, in der alles möglich schien. Heidenheim kam nach der Roten Karte von FIFA-Schiedsrichter Felix Zwayer (Berlin) für Mathias Wittek (43.) eindrucksvoll zurück. Marnon Busch (48.) und „Mister Heidenheim“, Marc Schnatterer (52.) per Freistoß drehten die Partie zwischenzeitlich auf 3:2 für den FCH. David Kinsombi (81.) und der überragende Marvin Ducksch (83.) mit seinem dritten Tor in dieser Partie sorgten für den fulminanten 5:3-Endstand. Die Partie stand bei der ...

weiterlesen ...
03.10.2017 23:13 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Und wieder steht der „Club“ im „Fokus“ 2. Liga…

Kein Sieg für Arminia Bielefeld in Nürnberg – Höhere Pleite für Jahn.

Kerschbaumer_Konstantin_ARM
Quelle: Imago Sportfoto

Neun Spieltage in der 2. Liga und sechs Partien mit Beteiligung des 1. FC Nürnberg dabei mindestens mit einer strittiger Szene bzw. sechs Ergebniskorrekturen bei der Fußball-Community WahreTabelle. Das ist die Bilanz des Altmeisters bis zur Länderspielpause. Auch im Heimspiel gegen Arminia Bielefeld (1:2) stand der „Club“ wieder im „Fokus 2. Liga“. Die Franken hätten gegen die Ostwestfalen nämlich nicht die zweite Heimniederlage kassiert. In der 86. ...

weiterlesen ...
26.09.2017 23:52 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Sieg für die „Aufholjäger“ aus Darmstadt

„Fokus 2. Liga“: „Lilien“ drehen Partie gegen Dresden komplett.

Kempe_Tobias_D98_30085606h_1506549418.jpg
Quelle: Imago Sportfoto

Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 bleibt der Comeback-Meister der 2. Liga. Die „Lilien“ bogen am achten Spieltag beim 3:3 gegen Dynamo Dresden zum fünften Mal in dieser Saison nach Rückstand noch einen Punkt und setzten sich mit fünf Zählern aus der englischen Woche auf Rang vier. Diese Partie am Böllenfalltor stand bei der Fußball-Community WahreTabelle im „Fokus 2. Liga“, hätte die Mannschaft von Trainer Torsten Frings doch in der fulminanten Schlussphase neben den Treffern von Terrence Boyd (90.) und Tobias Kempe (90. + 3) wohl noch mehr für sich herausgeholt. In der

weiterlesen ...
22.09.2017 17:22 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Überraschungsteam Sandhausen im „Fokus 2. Liga“

Siebter Spieltag: Höherer Erfolg für die Kurpfälzer.

Hoeler_Lucas_Sandhausen
Quelle: Imago Sportfoto

Der SV Sandhausen stürmte am siebten Spieltag der 2. Liga mit einem 1:0 (0:0)-Heimerfolg über den 1. FC Union Berlin auf Rang zwei und damit auf einen direkten Aufstiegsplatz. Für die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak (36) bedeuten vier Siege und zwei Remis eine mehr als respektable Ausbeute. Bis Mittwoch waren die Kurpfälzer sogar für eine Nacht lang Tabellenführer im Fußball-„Unterhaus“. „Auch als Tabellenführer war die Nacht nicht anders als sonst“, erklärte Kocak am Donnerstag trocken in der Pressekonferenz zum nächsten Spiel gegen den FC Erzgebirge Aue, „wir wissen das richtig ...

weiterlesen ...
19.09.2017 23:15 Uhr | Quelle: WahreTabelle

Nürnberger Kantersieg im „Fokus 2. Liga“

Auswertung:  Höherer Erfolg für Greuther Fürth.

Gerach_Timo_MSVFCN
Quelle: Imago Sportfoto

Der 1. FC Nürnberg meldete sich am sechsten Spieltag der 2. Liga eindrucksvoll im Aufstiegsrennen zurück. Der neunmalige Deutsche Meister gewann mit 6:1 beim MSV Duisburg und sprang schon vor seiner Heim-Begegnung gegen den VfL Bochum am Mittwoch auf den fünften Tabellenplatz. „Das war genau die richtige Antwort nach dem Pauli-Spiel (0:1, d. Red.)“, sagte Mittelfeldspieler Hanno Behrens (27) nach dem Spiel bei fcn.de, „wie letzte Woche nicht alles schlecht war, war heute nicht alles gut.“ Nicht gut war unabhängig von der Leistung der Nürnberger der Auftritt von Schiedsrichter Timo Gerach aus Landau-Queichheim, der ...

weiterlesen ...
20.04.2018 13:01 Uhr Video-Beweis: Bayern-Coach Heynckes unzufrieden

Bundesliga: Diskussionen gehen in die nächste Runde.

Heynckes_Jupp

Der Video-Beweis polarisiert in der Fußball-Bundesliga wie kaum eine Änderung zuvor. Hatte sich Ex-Schalke-Profi Ingo Anderbrügge (53) in dieser Woche noch positiv über den Video-Assistenten geäußert, so übte jetzt Bayern-Trainer Jupp Heynckes vehemente Kritik an der aktuellen Handhabung des Videobeweises in der deutschen Fußball-Eliteliga. Anlässlich der jüngsten Debatten etwa nach dem sogenannten Halbzeittor beim Ligaspiel in Mainz sprach der ...

19.04.2018 20:44 Uhr Ex-Profi Anderbrügge: „Video-Beweis bringt Mehrwert“

Bundesliga: Technik-Frage sorgt weiterhin für Diskussion.

Anderbrügge_Ingo

Der Video-Beweis – und kein Ende. Nach dem ominösen „Halbzeit-Elfmeter“ von Schiedsrichter Guido Winkmann (Kerken) im Montagsspiel der Fußball-Bundesliga mit dem 1. FSV Mainz 05 gegen SC Freiburg (2:0) wird die Frage über Sinnhaftigkeit und wirklich effektive Anwendung des technischen Hilfsmittels in der deutschen Fußball-Eliteliga weiter heiß diskutiert.

Aus diesem Anlass hat auch der ehemalige Bundesligaprofi Ingo Anderbrügge ein Statement abgegeben, welches WahreTabelle vorliegt. „Auf der anderen Seite sorgen unklare Regelungen ...

17.04.2018 22:54 Uhr Frankfurt in der Auswertung nur mit 2:4 in Leverkusen

Bundesliga: Elfer in der Halbzeitpause in Mainz war korrekt.

LEVSGE

Der Medien-Auflauf vor dem Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt (4:1) um SGE-Coach Niko Kovac (46) einen Tag nach dem Bekanntwerden seines Wechsels zum FC Bayern München war am Samstag in der BayArena gewaltig. Eine derartig hohe Resonanz hatte der Ex-Leverkusener bei einer Rückkehr an die alte Wirkungsstätte sicher noch nie erlebt. Die Begleitumstände schienen sein Team in Leverkusen zu lähmen.

Die Partie brachte einen herben Rückschlag für die Frankfurter Eintracht auf dem Weg nach Europa – und am Dienstag (mit Rücksicht auf das Montagsspiel 1. FSV Mainz 05 gegen SC Freiburg) die einzige Korrektur bei der Auswertung des 30. ...

17.04.2018 13:33 Uhr Schiedsrichter Winkmann zum „Halbzeit-Elfer“ in Mainz

Bundesliga: Referee rechtfertigt Entscheidung im Montagsspiel.

Winkmann_Guido_MZ05FRB

Fußball-Deutschland diskutiert über den „Halbzeit-Elfmeter“ in der Bundesligapartie 1. FSV Mainz 05 gegen den SC Freiburg (2:0). „Die Elfer-Entscheidung in Mainz von Schiri Winkmann war korrekt“, hieß es am Dienstag in Fußball BILD zu dieser denkwürdigen Szene im Montagsspiel, „die Regelhüter müssen sich jedoch entscheiden und reagieren: Entweder darf nach Halbzeit UND Abpfiff korrigiert werden oder in beiden Situationen wird es verboten.“ Hagi01 aus dem Kompetenzteam der Fußball-Community WahreTabelle schrieb: „Da Winkmann einem Wahrnehmungsfehler unterlag (er hat nicht gesehen, dass ...

16.04.2018 22:47 Uhr Elfmeter in der Halbzeitpause in Mainz!

Bundesliga bei WahreTabelle: Irrer Video-Beweis-Einsatz im Montagsspiel.

Winkmann_Guido_MZ05FRB

Gibt`s nicht? Eben doch! Der Videobeweis hat am 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga im Montagabendspiel zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem SC Freiburg (2:0) für den nächsten großen Aufreger gesorgt. Nach einem zunächst nicht geahndeten Handspiel von Freiburgs Marc Oliver Kempf hatte Schiedsrichter Guido Winkmann schon zur Halbzeit gepfiffen. Die Freiburger Mannschaft war bereits in der Kabine, da schaute sich Winkmann die Szene nach einem Gespräch mit seiner Video-Assistentin Bibiana Steinhaus noch einmal an – und entschied auf ...