2:3 HSV regulär?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  90. Min.: 2:3 HSV regulär? | von Dmmdp
 Allgemeine Themen
  Sky | von 18dreiundneunzig
  Sky | von 18dreiundneunzig
  90./+6 Elfmeter berechtigt? | von Junior
  Gelb-Rot Saller? | von Junior

Neues Thema zum Spiel erstellen

 2:3 HSV regulär?  - #1


23.04.2022 15:53


DMMDP


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 30.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 80

Beim 2:3 von Vagnoman steht Kinsombi im Abseits. Der Schiedsrichter entscheidet auf passiv. Korrekt? (KT-Edit)
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
83,33 %

Veto:
16,67 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #2


23.04.2022 16:11


18dreiundneunzig


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 1073

Keine Ahnung ob das in den Regeln anders steht, aber das Stören des TWs erfolgt ja vor dem Abschluss. Beim Abschluss bzw danach behindert er den TW nicht mehr, für mich deswegen korrekt entschieden.



VAR macht mich traurig... :(


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #3


23.04.2022 17:04


brennov


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 19.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 585

@18dreiundneunzig

Zitat von 18dreiundneunzig
Keine Ahnung ob das in den Regeln anders steht, aber das Stören des TWs erfolgt ja vor dem Abschluss. Beim Abschluss bzw danach behindert er den TW nicht mehr, für mich deswegen korrekt entschieden.


genau so, eine abseitsstellung erfolgt ja immer erst mit ballabgabe. und damit ist der zweikampf mit dem torwart nicht aus abseitsstellung da vor der ballabgabe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #4


23.04.2022 18:48


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 380

Durch das Stören muss sich der TW anders positionieren und genau dahin, wo der TW vorher stand und wegen dem Abseitsspieler weg muss, kommt der Ball. Für mich ein 1.000prozentiges eingreifen des im Abseits stehenden Spielers, da er der TW klar behindert und der Ball dann auch noch genau dahin kommt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #5


23.04.2022 19:38


Spidermopps


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 18.12.2021

Aktivität:
Beiträge: 6

Der Torwart hätte sich auch bei nem eigenen Spieler anders positionieren müssen. Fakt ist, kinsombi hat ihn nicht behindert, er hatte freie Sicht auf den Ball, wenn der Ball dahin geht, wo er vorher stand, ist das Schicksal. Dann müsste jeder Torwart zu Spielbeginn nur jeden Millimeter seiner Linie ablaufen, und hinterher könnte man argumentieren "aber genau da, wo der Ball einschlägt, stand er doch schonmal". Ein Spieler kann sich nunmal nicht in Luft auflösen, die gleiche Situation hatten wir neuerlich erst gegen uns. Da war es auch kein abseits, obwohl da der Spieler mehr im Sichtfeld stand. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #6


23.04.2022 20:09


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 380

@Spidermopps

Zitat von Spidermopps
Der Torwart hätte sich auch bei nem eigenen Spieler anders positionieren müssen. Fakt ist, kinsombi hat ihn nicht behindert, er hatte freie Sicht auf den Ball, wenn der Ball dahin geht, wo er vorher stand, ist das Schicksal. Dann müsste jeder Torwart zu Spielbeginn nur jeden Millimeter seiner Linie ablaufen, und hinterher könnte man argumentieren "aber genau da, wo der Ball einschlägt, stand er doch schonmal". Ein Spieler kann sich nunmal nicht in Luft auflösen, die gleiche Situation hatten wir neuerlich erst gegen uns. Da war es auch kein abseits, obwohl da der Spieler mehr im Sichtfeld stand. 


Welche Szene Du bei Euch meinst,  weiß ich nicht, aber

In Luft auflösen kann er nicht ist 0,0 Argument gegen Abseits. Man erkennt in der Wiederholung klar, dass der Keeper sogar an Kinsombi zieht und zerrt um etwas zu sehen. Dieser Sachverhalt ist somit eine klare Behinderung und als im Abseits stehender Spieler eben Abseits! Das war somit eine glasklare Fehlentscheidung. Evtl.war der 11er davor sogar auch falsch, habe da aber bisher keine klaren Bilder gesehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #7


23.04.2022 20:25


Spidermopps


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 18.12.2021

Aktivität:
Beiträge: 6

@Broker76

Zitat von Broker76
Zitat von Spidermopps
Der Torwart hätte sich auch bei nem eigenen Spieler anders positionieren müssen. Fakt ist, kinsombi hat ihn nicht behindert, er hatte freie Sicht auf den Ball, wenn der Ball dahin geht, wo er vorher stand, ist das Schicksal. Dann müsste jeder Torwart zu Spielbeginn nur jeden Millimeter seiner Linie ablaufen, und hinterher könnte man argumentieren "aber genau da, wo der Ball einschlägt, stand er doch schonmal". Ein Spieler kann sich nunmal nicht in Luft auflösen, die gleiche Situation hatten wir neuerlich erst gegen uns. Da war es auch kein abseits, obwohl da der Spieler mehr im Sichtfeld stand. 


Welche Szene Du bei Euch meinst,  weiß ich nicht, aber

In Luft auflösen kann er nicht ist 0,0 Argument gegen Abseits. Man erkennt in der Wiederholung klar, dass der Keeper sogar an Kinsombi zieht und zerrt um etwas zu sehen. Dieser Sachverhalt ist somit eine klare Behinderung und als im Abseits stehender Spieler eben Abseits! Das war somit eine glasklare Fehlentscheidung. Evtl.war der 11er davor sogar auch falsch, habe da aber bisher keine klaren Bilder gesehen.


Ja, er zieht und zergelt an ihm, um freie Sicht zu kriegen, die er definitiv hat, als der Ball auf seinen Kasten kommt. Und genau dann, als der Ball kommt, ist es eben kein abseits, weil der Torwart eben jenes verhinderte, indem er den Hamburger aus seiner sichlinie schob.

offtopic
Du bist kein Freund vom HSV, oder? Kein Vorwurf an dieser Stelle, und das du die von mir erwähnte Szene nicht kennst, zeigt das ganz deutlich. Dennoch war es kein abseits und wird es in keiner Welt sein. Ich hoffe ganz ehrlich, dass wir nicht aufsteigen, denn oben wären wir Futter. Aber diese Moral dieser so jungen Truppe kann man auch mal lobend anerkennen. Also, genieße den Abend, sei Freund der schönen Spiele und beruhige dich etwas



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #8


23.04.2022 21:17


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3884

- richtig entschieden





 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #9


23.04.2022 22:15


DMMDP


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 30.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 80

Je öfter ich mir das anschaue, umso mehr könnte Kinsombi doch Abseits sein, weil er ja schon bei dem Kontakt von Alidou im Abseits steht und im Anschluss den Torwart ja schon aktiv behindert. Oder ist es nach dem Blocken eine neue Spielsituation?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #10


24.04.2022 01:42


matze27


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 14.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 71

- richtig entschieden
Der Torwart hat beim Schuss freie Sicht, daher keine Behinderung aus dem Abseits heraus



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #11


24.04.2022 17:12


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1245

Die Sicht wird wohl nicht behindert, allerdings steht Kinsombi halt schon ziemlich im Weg rum, so das der Torwart ihn erstens wegschieben muss und zweitens nicht hätte direkt nach vorne laufen können.
Gerade das Meyer nicht nach vorne auf den Ball zu laufen kann sehe ich hier als Problem, da der Schlenker um K. herum Weg und Zeit kostet und das Positionieren zum Schützen erschwert.



Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #12


24.04.2022 20:48


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 380

@Schindermops, 
Ja, hab mit dem HSV nichts am Hut. Hat aber nix mit der Wertung zu tun. Der Torwart wurde klar behindert von Kinsombi, der im Abseits steht. Eine Sichtbehinderung war es nicht, das stimmt, aber eben eine klare Behinderung des Torhüter in seinem Spiel.

Die bewegten Bilder zeigen auch genau das, der Keeper musste um Kinsombi rum, ihn eben sogar etwas wegschieben, so wird eigentlich immer aus passivem aktives Abseits.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #13


24.04.2022 22:21


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 1097

- Veto
Für mich behindert Kinsombi bei seiner Positionierung. Zum Zeitpunkt des Kontakts mit dem Torwart steht er bereits im Abseits, was dadurch nicht mehr passiv sein kann und schon vor dem Schuss strafbar wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #14


24.04.2022 23:01


Flemming


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 27.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 407

@nordic

Zitat von nordic
Für mich behindert Kinsombi bei seiner Positionierung. Zum Zeitpunkt des Kontakts mit dem Torwart steht er bereits im Abseits, was dadurch nicht mehr passiv sein kann und schon vor dem Schuss strafbar wird.

Vor dem Schuss kann man wohl nicht strafbar aktiv abseits stehen
Ein Spieler wird nur dann für seine Abseitsstellung bestraft, wenn er nach Ansicht des Schiedsrichters oder Schiedsrichter-Assistenten zum Zeitpunkt, zu dem der Ball von einem Mitspieler berührt oder gespielt wird, aktiv am Spiel teilnimmt...




 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #15


24.04.2022 23:11


Stonecold


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.04.2021

Aktivität:
Beiträge: 14

- richtig entschieden
Zum Zeitpunkt des Schusses von Vagnoman sehe ich weder eine Sichtbehinderung, noch einen aktiv geführten Zweikampf seitens Kinsombi. Ergo befindet er sich zwar in einer Abseitsstellung, allerdings ist diese nicht strafbar. 
Diskutabel ist mMn alles was davor stattfindet. Beim ersten Torschuss von Alidou steht Kinsombi ebenfalls nicht im Sichtfeld des Torhüters außerdem ist zwischen ihm und dem Torwart weiterhin 1m Platz. Ich denke auch hier ist er in einer Abseitsstellung, allerdings abermals nicht strafbar. Alidou hat aber einen zweiten Kontakt und bei diesem könnte es zwei Meinungen geben. Er berührt den Ball, welcher dann vom Regensburger geblockt wird. Wird dieser "Schuss" (ich weiß nicht was dafür vorliegen muss, es könnte sich auch um ein Missplay handeln) als solcher gewertet, steht Kinsombi weiterhin in einer Abseitsstellung und macht sich anschließend strafbar, da er sich im Zweikampf mit dem Torwart befindet. Bei einem geblockten Torschuss, löst sich die Abseitsstelllung nicht auf. Sollte der Schuss aber als solcher nicht gewertet werden, steht Kinsombi bei Berührung des Balles durch  den Regensburger Verteidiger nicht mehr in einer Abseitsstellung. In diese gelangt er erst wieder bei Ballberührung von Vagnoman. Übringens auch bei der zweiten Berührung von Alidou steht Kinsombi nicht im Sichtfeld des Torwarts oder befindet sich im Zweikampf.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #16


25.04.2022 10:14


Collione


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 16

@Broker76

Zitat von Broker76
@Schindermops, 
Ja, hab mit dem HSV nichts am Hut. Hat aber nix mit der Wertung zu tun. Der Torwart wurde klar behindert von Kinsombi, der im Abseits steht. Eine Sichtbehinderung war es nicht, das stimmt, aber eben eine klare Behinderung des Torhüter in seinem Spiel.

Die bewegten Bilder zeigen auch genau das, der Keeper musste um Kinsombi rum, ihn eben sogar etwas wegschieben, so wird eigentlich immer aus passivem aktives Abseits.


Also dann Elfmeter? 
Wegschieben müssen kann nun aber auch kein Nachweis für eine strafbare Behinderung sein, wenn der Ball vom Tor sich wegbewegt. 

Ich denke es gibt Argumente pro und contra Abseits. Letztlich ist es echt schwer zu entscheiden. Ich denke aber ohne Kinsombi würde Meyer den gleichen Ablauf haben und hätte den Ball auch nicht gehalten. Aber das ist reine Spekulation.

Für mich keine krasse Fehlentscheidung, aber eine mit Geschmäckle.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #17


25.04.2022 10:23


Florian-S3


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 02.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 115

Wie will man die Situation beurteilen... Glaub das ist so eine Kombi die so eher selten entsteht.
beim Schuss von Alidou, steht Kinsombi im Abseits. Ginge der Ball durch, wäre es strafbar.
Breitkreuz blockt, Meyer räumt auf dem Weg rüber kinsombi weg und ist aufgrund dessen evtl auch nicht in der Lage die richtige Position einzunehmen.
Beim Schuss von vagnoman ist kinsombi so weit weg, dass es nur passiv sein kann.
Würde man sagen das alles hängt irgendwie zusammen könnte man u. U. auf Abseits entscheiden.
Denke aber eher dass es so korrekt war, wie es gepfiffen wurde.

Man muss sich halt auch eingestehen wenn was gegen den eigenen Verein läuft, und nicht durch Horde an Abstimmungszombies zu versuchen die wahre Tabelle möglichst zu seinen Gunsten zu beeinflussen...was lächerlich genug ist.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #18


25.04.2022 12:39


DMMDP


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 30.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 80

@Florian-S3

Zitat von Florian-S3
Man muss sich halt auch eingestehen wenn was gegen den eigenen Verein läuft, und nicht durch Horde an Abstimmungszombies zu versuchen die wahre Tabelle möglichst zu seinen Gunsten zu beeinflussen...was lächerlich genug ist.


Dafür ist das @kt ja da, um für den Fall, dass eine Abstimmung durch eine Fan-Gruppe unfair dominiert wird(beim HSvV relativ häufig der Fall), die Abstimmung zu übernehmen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #19


25.04.2022 15:15


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 1410

Für mich kommt der Ball vom Regensburger (Breitkreuz) zum Torschützen, sprich Kinsombi ist nicht im Abseits als der Torwart in ihn hineinläuft. 
Dann kommt der Torschuss und Kinsombi macht null aktive Bewegung und steht auch nicht im Sichtfeld.
Treffer regulär.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 2:3 HSV regulär?  - #20


25.04.2022 19:33


Vollkasko


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 02.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 215

- richtig entschieden
Durch den Kontakt vorher kommt die Idee ja erst zu Stande. Zum Zeitpunkt des Schusses ist er nicht im Weg, greift nicht ein. Daher passt's



 Melden
 Zitieren  Antworten


24.04.2022 14:00


23.
Muheim
46.
Boukhalfa
66.
Suhonen
88.
(11er)
Albers
90.
Vagnoman
90+6.
(11er)
Kinsombi

Schiedsrichter

Timo GerachTimo Gerach
Patrick Kessel
Tobias Endriß
Jochen Gschwendtner

Statistik von Timo Gerach

Jahn Regensburg Hamburger SV Spiele
6  
  6

Siege (DFL)
1  
  6
Siege (WT)
1  
  5

Unentschieden (DFL)
2  
  0
Unentschieden (WT)
2  
  1

Niederlagen (DFL)
3  
  0
Niederlagen (WT)
3  
  0

Aufstellung

Gelbe Karte Albers
Meyer
Gelbe Karte Wekesser
Gelbe Karte Gimber 71.
Boukhalfa 80.
Breitkreuz
Gelbe Karte Besuschkow
Shipnoski 71.
Kennedy
Gelbe Karte Saller 91.
Gelbe Karte Beste 91.
Vušković 
80. Meffert  Gelbe Karte
67. Kaufmann 
Schonlau 
Heyer  Gelbe Karte
55. Reis 
Glatzel 
Heuer Fernandes 
Muheim 
67. Suhonen 
80. Jatta 
Yildirim  71.
Zwarts  91.
Makridis  80.
Guwara  71.
Faber  91.
67. Kinsombi
80. David
55. Kittel
80. Vagnoman
67. Alidou

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema