3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  35. Min.: 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow | von seven72
 Allgemeine Themen
  Kommentatoren bei Sky | von Flemmo23
  Dárdai | von Jadon

Neues Thema zum Spiel erstellen

 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #1


25.09.2021 16:09


seven72


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 19.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 291

Klostermann geht mit gestrecktem Bein gegen Schwolow und schiebt den Ball knapp über die Linie. Hätte das Tor aberkannt werden müssen?

In einer vergleichbaren Situation hat Darida dafür sogar die gelbe Karte bekommen, obwohl er als Erster am Ball war.

Edit: Ok, wurde jetzt eh aberkannt, aber lächerlich, dass das gefährliche Einsteigen nicht geahndet wurde.
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
0 %

Veto:
0 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #2


25.09.2021 16:11


Fabio11


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 152

Warte doch demnächst erstmal die Entscheidung des Schiedsrichters ab bevor du was eröffnest.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #3


25.09.2021 16:12


seven72


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 19.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 291

@Fabio11

Zitat von Fabio11
Warte doch demnächst erstmal die Entscheidung des Schiedsrichters ab bevor du was eröffnest.


Die Entscheidung des Schiedsrichters lautete 3:0 mit Spielfortsetzung Anstoß.

Nur aufgrund der längeren Verletzungsunterbrechung konnte er korrigiert werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #4


25.09.2021 16:16


Fabio11


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 152

@seven72

Zitat von seven72
Zitat von Fabio11
Warte doch demnächst erstmal die Entscheidung des Schiedsrichters ab bevor du was eröffnest.


Die Entscheidung des Schiedsrichters lautete 3:0 mit Spielfortsetzung Anstoß.

Nur aufgrund der längeren Verletzungsunterbrechung konnte er korrigiert werden.


Selten so einen Unsinn gelesen. Alle Tore werden standardmäßig vom VAR überprüft. Dazu braucht es ganz sicher keine Verletzungsunterbrechung. Und wenn die Überprüfung abgeschlossen ist und einem die Entscheidung dann nicht passt kann man immer noch anfangen zu diskutieren.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #5


25.09.2021 16:17


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 961

@seven72

Zitat von seven72
Klostermann geht mit gestrecktem Bein gegen Schwolow und schiebt den Ball knapp über die Linie. Hätte das Tor aberkannt werden müssen?

In einer vergleichbaren Situation hat Darida dafür sogar die gelbe Karte bekommen, obwohl er als Erster am Ball war.

Edit: Ok, wurde jetzt eh aberkannt, aber lächerlich, dass das gefährliche Einsteigen nicht geahndet wurde.


Naja da ja auf Abseits entschieden wurde und das Abseits vor dem möglichen Foul vorlag, ist doch alles was danach passiert quasi nicht existent wenn ich mich nicht irre. Es sei denn es wäre eine Tätlichkeit oder ähnliches dabei was hier aber klar nicht der Fall ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #6


25.09.2021 16:20


seven72


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 19.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 291

@drake86tg

Zitat von drake86tg
Zitat von seven72
Klostermann geht mit gestrecktem Bein gegen Schwolow und schiebt den Ball knapp über die Linie. Hätte das Tor aberkannt werden müssen?

In einer vergleichbaren Situation hat Darida dafür sogar die gelbe Karte bekommen, obwohl er als Erster am Ball war.

Edit: Ok, wurde jetzt eh aberkannt, aber lächerlich, dass das gefährliche Einsteigen nicht geahndet wurde.


Naja da ja auf Abseits entschieden wurde und das Abseits vor dem möglichen Foul vorlag, ist doch alles was danach passiert quasi nicht existent wenn ich mich nicht irre. Es sei denn es wäre eine Tätlichkeit oder ähnliches dabei was hier aber klar nicht der Fall ist.


In der Konsequenz nach der Entscheidung des VAR natürlich. Aber es war schon eine krasse Fehlentscheidung die Szene im Spielverlauf nicht zu erkennen und erst auf 3:0 zu entscheiden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #7


25.09.2021 16:22


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 961

@seven72

Zitat von seven72
In der Konsequenz nach der Entscheidung des VAR natürlich. Aber es war schon eine krasse Fehlentscheidung die Szene im Spielverlauf nicht zu erkennen und erst auf 3:0 zu entscheiden.


Ich glaube nicht dass er das auf dem Feld wahrgenommen hat also wenn überhaupt hätte ihn auch darüber eher der VAR aufgeklärt und da dort bei der Überprüfung eben zuerst Abseits rauskam ist der gesamte Ablauf für mich so schon ok, weil ich mir ziemlich sicher bin dass wenn nicht wegen Abseits dann eben wegen Foulspiel auf kein Tor entschieden worden wäre.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #8


25.09.2021 18:16


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 505

@seven72

Zitat von seven72
Klostermann geht mit gestrecktem Bein gegen Schwolow und schiebt den Ball knapp über die Linie. Hätte das Tor aberkannt werden müssen?

In einer vergleichbaren Situation hat Darida dafür sogar die gelbe Karte bekommen, obwohl er als Erster am Ball war.

Edit: Ok, wurde jetzt eh aberkannt, aber lächerlich, dass das gefährliche Einsteigen nicht geahndet wurde.


Das gestreckte Bein war gar nicht so gestreckt und Klostermann spielt vorher den Ball, während Schwolow vor ihm auf die Knie geht und dabei eher unglücklich unter das Bein von Klostermann gerät. Hätte man das Tor nicht wegen Abseits aberkannt, hätte man zudem noch das Foul an Poulsen, welches unmittelbar vor der Szene mit Schwolow stattgefunden hat, überprüfen müssen. Da hätte es dann durchaus Elfmeter geben können, anstatt Freistoß für Hertha.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #9


25.09.2021 18:40


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 961

@Lester

Zitat von Lester
Das gestreckte Bein war gar nicht so gestreckt und Klostermann spielt vorher den Ball, während Schwolow vor ihm auf die Knie geht und dabei eher unglücklich unter das Bein von Klostermann gerät. Hätte man das Tor nicht wegen Abseits aberkannt, hätte man zudem noch das Foul an Poulsen, welches unmittelbar vor der Szene mit Schwolow stattgefunden hat, überprüfen müssen. Da hätte es dann durchaus Elfmeter geben können, anstatt Freistoß für Hertha.


Nur aus Interesse. Also im anderen Thread ist es für dich ein Foul wenn Darida erst den Ball und dann den Gegner mit der Sohle trifft aber bei Klostermann ist es dann plötzlich für dich nicht mehr so klar sondern einfach Pech für Berlin oder wie möchtest du das man deine beiden Posts hier und im anderen Thread versteht?
Um das das gleich vorweg zu nehmen für mich ist beides Foul aber wenn jemand in 2 Threads für mein Vertsändnis einmal Hüh und einmal Hott sagt hinterlässt das bei mir Fragezeichen?
Soll absolut keine Provokation meinerseits sein sondern wirklich nur eine Nachfrage zum Verständnis meinerseits weil man beim Lesen durchaus den Eindruck haben kann dass du hier bei, in meinen Augen, zwei recht ähnlichen Szenen mit zweierlei Maß misst.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #10


25.09.2021 19:18


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 505

Darida zieht voll durch und trifft seinen Gegenspieler mit offener Sohle. Er nimmt bei seinem Schuss die Verletzung des Gegenspielers direkt in Kauf. Für mich also korrekt entschieden mit Gelb.

Bei Klostermann geht der Fuß nach der Ballberührung normal nach unten, weil er damit irgendwann halt wieder auftreten muss. Schwolow geht gleichzeitig auf die Knie und rutscht quasi mit seinem Bein unter Klostermanns Fuß. Klostermann kann nicht mehr ausweichen und tritt ihm sozusagen auf die Wade. Das darf man schon als Foul abpfeifen, allerdings war das Foul an Poulsen, in der Abfolge der Szenen unmittelbar davor und hätte dann ebenfalls betrachtet werden müssen. Deswegen hätte ein Freistoß für Hertha hier für mich eher weniger Bestand gehabt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 3:0 Leipzig Klostermann vs Schwolow  - #11


25.09.2021 19:54


drake86tg


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 961

@Lester

Zitat von Lester
Darida zieht voll durch und trifft seinen Gegenspieler mit offener Sohle. Er nimmt bei seinem Schuss die Verletzung des Gegenspielers direkt in Kauf. Für mich also korrekt entschieden mit Gelb.

Bei Klostermann geht der Fuß nach der Ballberührung normal nach unten, weil er damit irgendwann halt wieder auftreten muss. Schwolow geht gleichzeitig auf die Knie und rutscht quasi mit seinem Bein unter Klostermanns Fuß. Klostermann kann nicht mehr ausweichen und tritt ihm sozusagen auf die Wade. Das darf man schon als Foul abpfeifen, allerdings war das Foul an Poulsen, in der Abfolge der Szenen unmittelbar davor und hätte dann ebenfalls betrachtet werden müssen. Deswegen hätte ein Freistoß für Hertha hier für mich eher weniger Bestand gehabt.


Danke für die ausführliche Antwort. Aber dann hab ich dich da ja auch einfach nur  falsch verstanden. Sorry dafür. Ich hab bei dir nämlich rausgelesen dass Klostermanns Tritt auf Schwolows Wade für dich definitiv kein Foul sein kann weil er ja erst den Ball spielt und dann den Gegner trifft weil der ihm halt unglücklich unter den Fuß kommt, aber offensichtlich ist es für dich ja ebenfalls ok das als Foul zu pfeiffen.
Das mögliche Foul an Poulsen müßt ich mir mal anschauen hab ich so nicht gar nicht  wahrgenommen daher danke für den Hinweis, muss ich nachholen. Wenn da wirklich was war hast du natürlich recht dann wäre Elfmeter für Leipzig die korrekte Fortsetzung wenn es die Abseitsposition nicht gegeben hätte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

25.09.2021 15:30


15.
Nkunku
23.
Poulsen
45+3.
Mukiele
60.
(11er)
Forsberg
70.
Nkunku
77.
Haidara

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
3,4
RB Leipzig 2,5   3,4  Hertha BSC 3,9
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Florian Badstübner

Statistik von Sascha Stegemann

RB Leipzig Hertha BSC Spiele
7  
  19

Siege (DFL)
5  
  6
Siege (WT)
5  
  6

Unentschieden (DFL)
1  
  8
Unentschieden (WT)
1  
  8

Niederlagen (DFL)
1  
  5
Niederlagen (WT)
1  
  5

Aufstellung

Poulsen 65.
Gulácsi
Klostermann
Gelbe Karte Mukiele
Nkunku 74.
Orban
Haidara
Forsberg 65.
Gvardiol 55.
Kampl 65.
Angeliño
Stark  Gelbe Karte
46. Darida  Gelbe Karte
59. Ekkelenkamp 
Dárdai 
Ascacíbar 
Plattenhardt  Gelbe Karte
59. Selke 
Schwolow 
Tousart 
Zeefuik 
83. Serdar 
Simakan  55.
Laimer  65.
Brobbey  65.
Silva  65.
Henrichs  74.
59. Richter
46. Jastrzembski
83. Piątek
59. Belfodil

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema