Abseits Dabbur beim 0:1?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  8. Min.: Abseits Dabbur beim 0:1? | von SCF-Dani
 Allgemeine Themen
  Wettbewerbsverzerrung | von do-mz
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Steht Dabbur beim 0:1 im Abseits und in der Sichtlinie von Bürki zum Ball, sodass der Treffer irregulär wäre? 

KT-Abstimmung

Daumen hoch 7 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 4 x Veto

 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #1


27.06.2020 15:39


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8020

Steht Dabbur beim 0:1 im Abseits und in der Sichtlinie von Bürki zum Ball, sodass der Treffer irregulär wäre? 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
42,86 %

Veto:
57,14 %




Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #2


27.06.2020 15:43


RicoKlopp
RicoKlopp

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 05.08.2012

Aktivität:
Beiträge: 252

- Veto
Hab ich auch gedacht, dass der Herr Dabbur da ziemlich ungünstig stand. Weiß nicht, ob es überprüft wurde, aber gerade die Regel war ja in den letzten Wochen schon mal im Fokus. Bin da recht unentschlossen. 
Gab zudem (bis jetzt) auch keine direkte Kameraeinstellung, die das genau belegt oder eben widerlegt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #3


27.06.2020 15:48


Nubsi
Nubsi

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 16.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 75

- Veto
Finde schon das man es pfeifen sollte. Da in dieser Saison sowas schon mehrfach gepfiffen wurde.

​​​​​​Würde ich auch schreiben wenn es ein Tor vom bvb wäre. 
​​​​​​

Steht im Sichtfeld. Daher abseits 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #4


27.06.2020 15:52


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8020



Als erster Eindruck, hoffe da kommt noch besseres dazu



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #5


27.06.2020 15:54


d0g1am.


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 1215

Würde zumindest erklären, warum Bürki da kaum bis gar nicht reagiert. Aber es ist halt das alte Spiel: Es beschwert sich niemand, dann interessiert es den VAR auch nicht. Bei Neuer wäre der Reklamierarm hochgegangen, 5 Mann hätten den Schiri belagert und wahrscheinlich hätte das Tor dann nicht gezählt...



5  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #6


27.06.2020 15:55


Vio


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 06.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 50

Egal wie Dabbur da steht selbst wenn er im Sichtfeld steht Bürki hätte den nie und nimmer noch bekommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #7


27.06.2020 15:57


BmmL


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 30.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 23

- Veto
die kamera hinter dem tor hat es sehr gut eingefangen....was soll man diese saison noch sagen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #8


27.06.2020 15:57


RicoKlopp
RicoKlopp

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 05.08.2012

Aktivität:
Beiträge: 252

@Vio

- Veto
Zitat von Vio
Egal wie Dabbur da steht selbst wenn er im Sichtfeld steht Bürki hätte den nie und nimmer noch bekommen.


Na gut, darum geht es aber in der Regel weniger. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #9


27.06.2020 16:06


Fabio11


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 7

- Veto
Im ‚Sinne des Spiels‘ will ich eigentlich dass so ein Tor zählt. Im Sinne der Regeln ist dieses Tor aber einfach irregulär. Egal ob Bürki noch eine Chance hätte oder nicht. Was bin ich froh dass es für Dortmund dieses Jahr um nichts mehr geht. Was nach dem Restart an Fehlentscheidungen gegen uns gepfiffen wurde steht in meinem Verhältnis mehr.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #10


27.06.2020 22:23


The Dazzler
The Dazzler

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 46

@Vio

- Veto
Zitat von Vio
Egal wie Dabbur da steht selbst wenn er im Sichtfeld steht Bürki hätte den nie und nimmer noch bekommen.

War gegen Gladbach am 8. Spieltag doch auch Wurst. Da stand Reus laut Schiedsrichter in Sommers Sichtfeld, obwohl dieser beim Tor von Brandt keinerlei Chance hatte.

Zur Szene. Im Standbild gut zu sehen, dass Dabbur im Abseits steht und im direkten Sichtfeld zum Ball.  Auch wenn die heutige Leistung der Mannschaft indiskutabel war, sind das für micht schon 2 irreguläre Tore.



Justice for George Floyd!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #11


27.06.2020 22:58


Nubsi
Nubsi

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 16.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 75

@Vio

- Veto
Zitat von Vio
Egal wie Dabbur da steht selbst wenn er im Sichtfeld steht Bürki hätte den nie und nimmer noch bekommen.


Ja mag sein denk ich auch. Aber die frage war doch ob es abseits war oder nicht. 

Nicht ob bürki den hat oder nicht erinnere mich an ein zwei Szenen die gegen uns so gepfiffen wurden



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #12


28.06.2020 11:11


Toothroot


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 26.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 1025

- Veto
Ist mir im Spiel garnicht aufgefallen, aber der Hoffenheimer steht klar im Sichtfeld. Für mich ist die Fehlentscheidung hier noch gravierender als der lächerliche Elfmeter, um nicht zu sagen "skandalös". Das Argument "wäre eh unhaltbar reingegangen" hat in der Vergangenheit noch nie gezählt, wovon unter anderem auch Hoffenheim schon profitiert hat, als dem BVB vor ein paar Jahren am letzten Spieltag der Ausgleich verwehrt wurde.
Auch hier muss ich meinem Vorredner recht geben: Man muss wohl als Torhüter erst wild auf den Linienrichter zuspringen, damit was passiert...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #13


28.06.2020 13:10


bobbo


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 05.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 252


Theoretisch stünde er im Abseits, sieht man entlang der Graslinie ziemlich deutlich, er verdeckt nicht direkt das Sichtfeld und steht nicht direkt zwischen Tor und Ball, aber der Schuss geht ja noch außen an ihm vorbei, also steht er zumindest in der Schussbahn/Flugbahn verdeckt also zumindest kurz die Sicht auf den Ball der in der Luft ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #14


28.06.2020 20:41


bobbo


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 05.08.2017

Aktivität:
Beiträge: 252

Hab vergessen, dass die Seite hier mit imgur nicht zurecht kommt, hier nochmal die Bilder, konnte nicht mehr editieren:


(jetzt nachdem ich es nochmal reingestellt hab, werden die plötzlich angezeigt?)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #15


28.06.2020 23:36


ulinobjiv
ulinobjiv

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 119

https://ibb.co/bQKr1nN

Abseits steht außer Frage.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #16


29.06.2020 00:38


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1462

- richtig entschieden
Im Moment der Ballabgabe steht er nicht in der direkten Sichtlinie von Bürki zum Ball, von daher kann man das laufen lassen.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #17


29.06.2020 00:53


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8020

@yannick811

Zitat von yannick811
Im Moment der Ballabgabe steht er nicht in der direkten Sichtlinie von Bürki zum Ball, von daher kann man das laufen lassen.

Geht der Ball vor oder hinter Dabbur vorbei?
Wenn er hinter ihm vorbei geht, dann rennt er in der Flugbahn durch die Sichtlinie und ist damit meines Erachtens strafbar im Abseits. Wenn der Ball vor ihm vorbei geht, dann ist es ein regulärer Treffer. 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #18


29.06.2020 01:26


ulinobjiv
ulinobjiv

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.08.2016

Aktivität:
Beiträge: 119

Der Ball geht hinter Dabbur vorbei. Und Bürki macht im entscheidenden Moment eine kleine Bewegung in die Richtung, in die Dabbur läuft. Dadurch verliert er die letzte, wenn auch zugegebenermaßen geringe, Chance den Ball zu erreichen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #19


29.06.2020 12:27


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 2103






 Melden
 Zitieren  Antworten


 Abseits Dabbur beim 0:1?  - #20


29.06.2020 13:49


heinz
heinz

Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 28.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 296

Hier riecht einiges nach aktivem Abseits. Bürki macht (wegen Dabburs Position?) einen kleinen Schritt nach rechts. Den macht er aber schon vor dem Schuss, während Dabbur passiv im Abseits steht. Das ist nicht strafbar.

Nach den Regeln wird seine Abseitsposition hier erst aktiv, wenn der im Abseits stehende Spieler
einen Gegner beeinflusst, indem er:
•  diesen daran hindert, den Ball zu spielen oder spielen zu können, indem
er ihm eindeutig die Sicht versperrt.

Wenn der Torwart eh nicht an den Ball gekommen wäre, ist es also kein aktives Abseits. Dass der Torwart den Ball nicht erreicht, muss an der versperrten Sicht liegen, nur dann ist die Abseitsposition aktiv. Bürki steht aber nach dem Schuss regungslos da. Hindert ihn Dabbur daran, den Ball zu erreichen, oder kommt er durch den Schritt nach rechts einfach nicht mehr ins linke Eck?

Für mich sieht es so aus, als wäre Bürki schlicht »auf dem falschen Fuß erwischt«: Er hat das Gewicht gerade auf den rechten Fuß verlagert, der Schuss geht nach links, er kann nichts mehr machen. Eindeutig ist das aber nicht. Somit liegt es im Ermessensspielraum des Schiedsrichters, die Abseitsposition als aktiv oder passiv zu bewerten. Hier hat der Schiedsrichter auf pasiv entschieden, einen Fehler sehe ich darin nicht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Bürki wäre meiner Meinung nach so oder so chancenlos gewesen und wird durch Dabbur nicht so beeinflusst, dass man auf aktives Abseits entscheiden müsste.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich kann hier keine Beeinträchtigung von Bürki erkennen. Seine Reaktion wirkt nicht verzögert, es sieht er so aus, als verschätze er sich bei der Flugbahn des Balles und versucht daher gar nicht erst ihn zu erreichen

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ich empfinde die Position als Beeinträchtigung, wenn auch nur für Bruchteile einer Sekunde. Die können aber darüber entscheiden, ob man springt oder nicht. Ich hätte abgepfiffen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Mehrmals nun angesehen, aber für mich wird Bürki in der Sicht nicht beeinträchtigt

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Für mich steht der Hoffenheimer nicht in der Sichtlinie das Torwarts, eher noch der eigene Mann.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Schwierig, aber meiner Meinung nach wird Bürki hier doch negativ beeinflusst und kann daher den Ball erst später sehen.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Bürki kann den Schützen mE eindeutig und ohne Behinderung sehen. Der Ball war einfach nur zu gut geschossen.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Bürki sieht den Schützen klar und deutlich, er reagiert auch auf den Schuss - kein aktives Abseits.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Ich kann hier keine Beeinträchtigung von Bürki erkennen. Er reagiert nicht verzögert, weil er den Ball nicht sehen würde, sondern wird schlicht auf dem falschen Fuß erwischt und kann deshalb dem Ball nur hinterherschauen.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Nach mehrfachen Betrachten der Gifs bin ich der Meinung, dass eine Beeinträchtigung von Bürki durch Dabbur vorhanden ist. Abseits und in der Sichtachse. Tor hätte ich nicht gegeben.

×

27.06.2020 15:30


8.
Kramaric
30.
Kramaric
48.
Kramaric
50.
(11er)
Kramaric

Schiedsrichter

Guido WinkmannGuido Winkmann
Note
4,7
Bor. Dortmund 5,6   4,5  1899 Hoffenheim 2,8
Christian Bandurski
Arno Blos
Arne Aarnink
Daniel Siebert
Guido Kleve

Statistik von Guido Winkmann

Bor. Dortmund 1899 Hoffenheim Spiele
6  
  17

Siege (DFL)
3  
  8
Siege (WT)
3  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
0  
  3

Niederlagen (DFL)
2  
  9
Niederlagen (WT)
3  
  7

Aufstellung

Bürki
Piszczek 70.
Morey
Reyna 65.
Hummels
Brandt
Hazard 46.
Gelbe Karte Balerdi 65.
Witsel
Guerreiro 46.
Håland
Rudy 
83. Samassékou 
Posch 
70. Kramaric 
70. Skov 
Bebou 
Baumann 
Grillitsch 
Kaderábek 
56. Dabbur 
83. Hübner 
Sancho  46.
Zagadou  65.
Raschl  65.
Hakimi  46.
Schulz  70.
70. Bruun Larsen
83. Bicakcic
56. Baumgartner
83. Nordtveit
70. Zuber

Alle Daten zum Spiel

Bor. Dortmund 1899 Hoffenheim Schüsse auf das Tor
8  
  20

Torschüsse gesamt
7  
  16

Ecken
2  
  5

Fouls
7  
  5

Ballbesitz
59%  
  41%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema