Bewertung Schiri Jablonski

Relevante Themen

 Strittige Szene
  32. Min.: Elmeter für Köln? | von 1860forever
 Allgemeine Themen
  Bewertung Schiri Jablonski | von haifischflossensuppe

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Bewertung Schiri Jablonski  - #1


17.08.2019 18:19


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1220

Wir haben zwar jetzt wieder Noten in der BL: 
aber aufgrund der VAR-Entscheidung der Thread zur Differenzierung.

Ein langweiliges Spiel ohne großartig knifflige Szenen. Der Schiri macht grundsätzlich einen ordentlichen Job. Note 3.

Aufgrund der bei Kölner Beteiligung zum wiederholten Mal hanebüchenen VAR-Auslegung. Note 6.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #2


17.08.2019 19:14


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8169

@haifischflossensuppe

Zitat von haifischflossensuppe
Aufgrund der bei Kölner Beteiligung zum wiederholten Mal hanebüchenen VAR-Auslegung. Note 6.

Bislang ist nur eine Szene als strittig eingestellt, welche sicher keine klare Fehlentscheidung war. Welche Szenen meinst du mit deinen Worten? 



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #3


17.08.2019 19:19


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 1107

@haifischflossensuppe

Zitat von haifischflossensuppe
Wir haben zwar jetzt wieder Noten in der BL: 
aber aufgrund der VAR-Entscheidung der Thread zur Differenzierung.

Ein langweiliges Spiel ohne großartig knifflige Szenen. Der Schiri macht grundsätzlich einen ordentlichen Job. Note 3.

Aufgrund der bei Kölner Beteiligung zum wiederholten Mal hanebüchenen VAR-Auslegung. Note 6.

Schau dir mal die Bilder in den jeweiligen thread an und erkläre mir wie er mit dem Bein auf dem Boden auch nur vorhaben könnte weiterzulaufen. Für mich ist das eher eine art Schwalbe mit Kontakt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #4


18.08.2019 11:12


lennygrad


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 93

Absolut abenteurliche Leitung vom Schiri. Zweikampfbewertung mal so oder so ausgelegt. 
Lässt Szenen weiterlaufen, wo jemand King auf den Fuß steigt und pfeifft im Gegenzug ein normalen Zweikampf ab. Erste Hälfte wirklich hanebüchend. Zweite Halbzeit war besser.

Zum Elfmeter muss man nichts sage. Vorallem wenn er Spielern unterstellt zu früh abzuheben. Dann muss er das auch konsequent mit gelb für Schwalbe bewerten. 
So eine Leistung reicht nicht für die Bundesliga.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #5


18.08.2019 11:43


Nullfünfer


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 29.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 921

@lennygrad

Zitat von Lennygrad
Zum Elfmeter muss man nichts sage. Vorallem wenn er Spielern unterstellt zu früh abzuheben. Dann muss er das auch konsequent mit gelb für Schwalbe bewerten. 
So eine Leistung reicht nicht für die Bundesliga.


"So eine Leistung reicht nicht für die Bundesliga" finde ich eine der schlimmsten Floskeln, die es gibt. Wollen wir jetzt jeden Schiedsrichter nach einem schlechten Spiel aus der Bundesliga verbannen? Das wird dann aber lustig an den Wochenenden. Mal dahingestellt, ob es hier wirklich stimmt oder nur die Fanbrille ist, dafür hab ich zu wenig von dem Spiel gesehen.

Jablonski war letzte Saison einer der besten Schiedsrichter, obwohl einer der jüngsten. Aber ein schlechtes Spiel und schon reicht es nicht mehr für die Bundesliga? Wer soll denn dann noch pfeifen? Direkt nach dem Spiel kann man so eine Emotion ja noch verstehen, aber mittlerweile sollte man doch eine Nacht drüber geschlafen haben und eine differenziertere Bewertung erreichen...



"Wir haben nicht das Recht, jede Entscheidung des Schiedsrichters zu kommentieren. Der lacht sich ja auch nicht tot, wenn wir einen Fehlpass spielen." - Ewald Lienen


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #6


18.08.2019 11:44


ElZurdo


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 231

Kölner sollten sich eher freuen, dass sie mit 11 Spielern zu Ende spielen durften.

Wie schon richtig geschrieben hat Jablonski normale Zweikämpfe angepfiffen und anderes nicht richtig gestraft.
Ich erinnere mal an den Tritt von Kainz gegen William wo es nicht mal gelb gab!!!
Verstraete hat eben so für seine 2-3 taktischen Fouls keine gelbe bekommen.
Höger gelb vorbelastet ebenfalls mit taktischem Foul und durfte bleiben... wurde dann aber sofort ausgewechselt..

Zudem wird Weghorst ständig von Czichos gehalten und gezerrt.. bekam vielleicht 2 Freistöße von 15 (Zahlen jetzt einfach nur zur Verdeutlichung)

Aus diesen Gründen könnte man sagen, Jablonski hätte eine 4 verdient.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #7


18.08.2019 12:12


der Wolf


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 07.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 347

Für mich war das eine durchschnittliche Leistung. Elfmeter für Köln hätte er geben müssen. Dann hätte er den Kölnern noch mindestens 2-3 gelbe Karten geben müssen. Es gab mehrere taktische Fouls , die dies gerechtfertigt hätten. Dafür gibt er Steffen ,nachdem er wenige Sekunden  auf dem Platz war, für ein Allerweltsfoul sofort gelb. Alles andere war OK.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #8


18.08.2019 15:30


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2277

@der Wolf

Zitat von Der wolf
Für mich war das eine durchschnittliche Leistung. Dann hätte er den Kölnern noch mindestens 2-3 gelbe Karten geben müssen. Es gab mehrere taktische Fouls , die dies gerechtfertigt hätten. Dafür gibt er Steffen ,nachdem er wenige Sekunden  auf dem Platz war, für ein Allerweltsfoul sofort gelb. 


Ja die Gelbe für Steffen war völlig überzogen. Auch in Halbzeit 1 fand ich die Zweikampfbewertung, insbesondere die Verteilungen der Ermahnungen zum Teil völlig konfus. Czichos hätte mMn noch Gelb sehen müssen. 
Durch die sehr schwache Kölner zweite Hälfte gabs dort dann wenig Zweikämpfe und Emotionen, daher hinterraus ein dankbares Spiel. 

Taktische Fouls geben übrigens auch kein Gelb, sondern wenn vielversprechende Angriffe unterbunden werden. Da hab ich persönlich jetzt keine Aktion gesehen, die zwingend zu verwarnen gewesen wäre.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #9


18.08.2019 20:42


lennygrad


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 93

@Nullfünfer

Zitat von Nullfünfer
Zitat von Lennygrad
Zum Elfmeter muss man nichts sage. Vorallem wenn er Spielern unterstellt zu früh abzuheben. Dann muss er das auch konsequent mit gelb für Schwalbe bewerten. 
So eine Leistung reicht nicht für die Bundesliga.


"So eine Leistung reicht nicht für die Bundesliga" finde ich eine der schlimmsten Floskeln, die es gibt. Wollen wir jetzt jeden Schiedsrichter nach einem schlechten Spiel aus der Bundesliga verbannen? Das wird dann aber lustig an den Wochenenden. Mal dahingestellt, ob es hier wirklich stimmt oder nur die Fanbrille ist, dafür hab ich zu wenig von dem Spiel gesehen.

Jablonski war letzte Saison einer der besten Schiedsrichter, obwohl einer der jüngsten. Aber ein schlechtes Spiel und schon reicht es nicht mehr für die Bundesliga? Wer soll denn dann noch pfeifen? Direkt nach dem Spiel kann man so eine Emotion ja noch verstehen, aber mittlerweile sollte man doch eine Nacht drüber geschlafen haben und eine differenziertere Bewertung erreichen...



Dichtest aber noch ganz schön was dazu. Diese Leistung die gestern abgeliefert wurde ist nicht Bundesliganiveau. Punkt. Nicht mehr, nicht weniger. Weder habe was über die mangelnde Leistungfähigkeit des Schiris geschrieben, weil von dem halte ich schon einiges, aber gestern war halt einfach nicht sein Tag - oder was auch immer. Leistung war halt nicht gut. 
Wenn er Woche für Woche so die Spiele leitet würde ich auch fordern, dass er nicht mehr BL pfeifft, aber naja, es ist erster Spieltag und kann nur hoffen, dass es besser wird. Keiner will Schiris ohne Linie und mit abenteurlichen Zweikampfbewertungen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Bewertung Schiri Jablonski  - #10


19.08.2019 12:51


haifischflossensuppe


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1220

Richtig: die Gelbe für Steffen war vollkommen lächerlich.
Und eine oder zwei für Köln hätte er noch geben können. (Czichos, Kainz)



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

17.08.2019 15:30


16.
Arnold
32.
(11er)
unbekannt
60.
Weghorst
90.
Terodde

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
4,3
VfL Wolfsburg 3,1   3,8  1. FC Köln 5,3
Mark Borsch
Sascha Thielert
Thorben Siewer
Deniz Aytekin
Christian Dietz

Statistik von Sven Jablonski

VfL Wolfsburg 1. FC Köln Spiele
4  
  4

Siege (DFL)
3  
  0
Siege (WT)
2  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  1
Unentschieden (WT)
2  
  2

Niederlagen (DFL)
0  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  2

Aufstellung

Casteels
Knoche
Guilavogui
Brooks
William
Schlager
Arnold
Roussillon 74.
Klaus 82.
Weghorst 87.
Joao Victor
Horn 
Ehizibue 
Meré  Gelbe Karte
Czichos 
Hector 
56. Höger  Gelbe Karte
Verstraete 
Schindler 
62. Drexler  Gelbe Karte
70. Kainz 
Modeste 
Nmecha  87.
Brekalo  82.
Gelbe Karte Steffen  74.
70. Churlinov
56. Skhiri
62. Terodde

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg 1. FC Köln Schüsse auf das Tor
6  
  2

Torschüsse gesamt
9  
  6

Ecken
2  
  6

Abseits
3  
  1

Fouls
15  
  18

Ballbesitz
51%  
  49%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema