Dankert

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Guirassy | von objektivIstSubjektiv
  Dankert | von LedMetallica

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Dankert  - #1


21.10.2023 21:27


LedMetallica
LedMetallica

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 04.09.2023

Aktivität:
Beiträge: 15

Die Leistung vom Schiedsrichter Dankert und seinem Team war sehr dürftig.
Die Unparteiischen sind doch dazu angewiesen worden das auf den Fuß treten mehr und härter zu Sanktionieren.
Im Spiel sind sehr viele Unioner auf den Füßen der Stuttgarter getreten, bestes Beispiel Guirassy.
Auch andere Fouls sind nicht beachtet worden, welche aber zum Glück nicht Spielentscheidend waren.
Unterm Strich hätte es mehr Karten geben müssen.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Dankert  - #2


22.10.2023 15:10


Marcello83


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 20.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 97

Die Note 6 für Dankert wäre noch freundlich gewesen. 

Union hat es geschafft was sie immer wollen einen Spieler Kaputttreten. Ohne das der Schiri seinen Job macht. Bestes Beispiel auch das Halbzeit Interview als der von Union sich über die Verletzungs Bedingte Auswechslung gefreut hat. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Dankert  - #3


22.10.2023 16:45


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 1842

@LedMetallica

Zitat von LedMetallica
Die Leistung vom Schiedsrichter Dankert und seinem Team war sehr dürftig.
Die Unparteiischen sind doch dazu angewiesen worden das auf den Fuß treten mehr und härter zu Sanktionieren.
Im Spiel sind sehr viele Unioner auf den Füßen der Stuttgarter getreten, bestes Beispiel Guirassy.
Auch andere Fouls sind nicht beachtet worden, welche aber zum Glück nicht Spielentscheidend waren.
Unterm Strich hätte es mehr Karten geben müssen.


Für wen denn? Ich vermute du meinst für Union! Guirassy hat sich eine Oberschenkel-Verletzung zugezogen deren Ursache sicher nicht an einem Foul am Fuß hatte!
Ich fand im Stadion den Schiri auch nicht so dolle. Aber das er ein Team bevorteilt hat, konnte ich da nicht ausmachen. Ansonsten müsste ich mir die entsprechenden Szenen nochmals anschauen. Beide Team haben mit ordentlich Körpereinsatz gespielt und da gibt es ab und zu auch ein Foul. Die Statistik ist am Ende mit 12:12 aber ausgeglichen.
Wenn bestimmte Aktionen in deinen Augen Fouls waren, waren es vielleicht für den Schiri keine Fouls.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Dankert  - #4


22.10.2023 16:50


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 1842

@Marcello83

Zitat von Marcello83
Die Note 6 für Dankert wäre noch freundlich gewesen. 

Union hat es geschafft was sie immer wollen einen Spieler Kaputttreten. Ohne das der Schiri seinen Job macht. Bestes Beispiel auch das Halbzeit Interview als der von Union sich über die Verletzungs Bedingte Auswechslung gefreut hat.


Wer wurde kaputtgetreten und seit wann ist Union oder ein spezieller Spieler dafür bekannt?
Ich habe das Halbzeitinterview nicht gesehen, wer hat sich da in welcher Form gefreut?
Note 6 ist völlig übertrieben auch wenn der Schiri sicherlich keine gute Leistung gebracht hat! Vielleicht etwas weniger Polemik, auch weniger Übertreibung und mehr Realität.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Dankert  - #5


22.10.2023 20:00


Nari


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 06.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 171

Man muss schon sehr wenig sich mit Fußball beschäftigen, wenn man nicht weiß dass Union als Treter-Truppe bekannt ist. 
Da waren gestern enorm viele eklige Fouls dabei, oft kommen die Unioner Spieler einfach Sekunden zu spät in den Zweikampf. Dankert, aber auch viele andere Schiedsrichter, schaffen es leider nicht hier konsequenter das zu unterbinden und somit wiederholt sich das Jahr für Jahr wieder.

Neben Augsburg eines der größten Grußelspiele was mögliche Spielerverletzungen mit sich bringt.

Meinen Vorredner wiederspreche ich hier auch, Guirassys Verletzung hatte nichts mit dem Zweikampf zu tun. Jedoch ist die Realität nunmal, das Union sogut wie jedes Spiel das ich bisher gesehen habe eine überharte Zweikampfführung hat.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Dankert  - #6


22.10.2023 20:54


Marcello83


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 20.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 97

@Didi1965

Zitat von Didi1965
Zitat von Marcello83
Die Note 6 für Dankert wäre noch freundlich gewesen. 

Union hat es geschafft was sie immer wollen einen Spieler Kaputttreten. Ohne das der Schiri seinen Job macht. Bestes Beispiel auch das Halbzeit Interview als der von Union sich über die Verletzungs Bedingte Auswechslung gefreut hat.


Wer wurde kaputtgetreten und seit wann ist Union oder ein spezieller Spieler dafür bekannt?
Ich habe das Halbzeitinterview nicht gesehen, wer hat sich da in welcher Form gefreut?
Note 6 ist völlig übertrieben auch wenn der Schiri sicherlich keine gute Leistung gebracht hat! Vielleicht etwas weniger Polemik, auch weniger Übertreibung und mehr Realität.


Das war einer von Euren Offiziellen und der da hat richtig gegrinst als man über die Verletzungsbedingte auswechslung geredet hat. Aber naja du bist auch einer die Immer nur so argumentiert wie hier.

Ihr seid und bleibt eine Tretertruppe PUNKT!

Das wird bei sehr vielen spielen gegen euch bemengelt und das ist überdurschnittlich hoch.

Ich schaue mir das andere Vereine an die auch mit Körperlichkeit kommen aber weniger darauf abziehlen den gegner wirklich zu verletzten:
Köln
Heidenheim
Mainz

Aber gerade Union genau wie Augsburg versuchen eigentlich nur zu verletzen, das ist halt euer spielstiel und der gefällt mir nicht und da wird man micht niemals von überzeugen das es ein mittel ist um spiele zu Gewinnen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Dankert  - #7


22.10.2023 23:12


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 1842

Das ist deine Meinung ok, aber die objektiven Fakten sprechen doch dagegen. Es gibt weder einen Union-Spieler der dafür bekannt ist überhart zu spielen noch ist Union als Team dafür bekannt. Mir sind auch keine gehäuften Fälle nach Unionspielen bekannt, bei denen Gegenspieler durch Fouls im Anschluss verletzungsbedingt ausgefallen sind.

Wofür Union bekannt ist, dass sie Probleme beim Spielaufbau haben also wenn sie selbst das Spiel machen sollen/müssen und das wird weitläufig bemängelt.

Wenn du andere Infos hast her damit, mit der Verletztenliste nach Fouls in Unionspielen.

Schau dir mal vom gestrigen Spiel die 4. Min. Mittelstädt gg. Toussard an. In meinen Augen noch nicht mal ein Foul. Der Stuttgarter macht gar keine Anstalten auf den Beinen zu landen bzw. macht er ein schmerzverzerrtes Gesicht und beim Aufstehen entspannen sich seine Gesichtszüge. Schön den Schiri getäuscht. Im Grunde war da nichts, aber anstatt das es ein Konter gibt holt er 'nen Freistoß gegen die Tretertruppe raus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

21.10.2023 15:30


16.
Guirassy
81.
Katompa Mvumpa
88.
Undav

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Note
3,3
1. FC Union Berlin 3,0   2,7  VfB Stuttgart 5,4
René Rohde
Marcel Unger
Florian Lechner

Statistik von Bastian Dankert

1. FC Union Berlin VfB Stuttgart Spiele
16  
  20

Siege (DFL)
6  
  6
Siege (WT)
4  
  7

Unentschieden (DFL)
4  
  4
Unentschieden (WT)
6  
  3

Niederlagen (DFL)
6  
  10
Niederlagen (WT)
6  
  10

Aufstellung

Volland 46.
Rönnow
Doekhi
Trimmel
Gelbe Karte Behrens
Knoche 81.
Tousart 46.
Khedira 63.
Leite
Gelbe Karte Haberer 46.
Gosens
Anton 
Stiller 
69. Führich 
82. Zagadou 
Rouault  Gelbe Karte
69. Leweling 
30. Guirassy 
Nübel 
Mittelstädt 
Karazor 
83. Millot 
Fofana  46.
Laïdouni  63.
Král  46.
Becker  46.
Hollerbach  81.
69. Ito
83. Jeong
30. Undav
82. Stenzel
69. Katompa Mvumpa

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema