Elfmeter Osnabrück korrekt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  89. Min.: Elfmeter Osnabrück korrekt? | von Plerchi
 Vorschläge der Community
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #1


23.11.2020 22:33


Plerchi
Plerchi

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 344

- Veto
89. Spielminute. Schiedsrichter Zwayer gibt Elfmeter für Osnabrück. Der VAR überprüft. der Elfmeter wirs gegeben.

Ist die Entscheidung korrekt?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
10 %

Veto:
90 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #2


23.11.2020 22:37


Plerchi
Plerchi

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 344

- Veto
Ich frag mich gerade, wie muss den ein Kontakt bei einem FCN verteidiger ausfallen, damit es keinen Elfmeter gibt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #3


23.11.2020 22:39


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 627

- Veto
Warum hast du VAR beteiligt angekreuzt? Der war überall, nur nicht bei dieser Szene!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #4


23.11.2020 22:42


wop67


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 13

VAR

- Veto
In letzter Zeit gibt es immer wieder Fälle/Entscheidungen die jeder in der normalen Zeitlupe glasklar sehen und entscheiden kann und der Video-Schiri entscheidet völlig falsch!?!
Hier in der Szene lag noch nicht einmal eine Berührung vor ...
Das ist schon seltsam und stellt das Ganze VAR System doch sehr in Frage ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #5


23.11.2020 22:43


emilpie02


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 20.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 46

Zu allererst: Für mich absolut kein Elfmeter. Ich meine es gibt nichtmal eine fragwürdige Berührung und selbst wenn, war diese nicht elfmeterwürdig.
Etwas möchte ich trotzdem hinzufügen. Ich finde es sehr erschreckend, dass anscheinend der VAR nicht jede Situation gleich ernst nimmt. Klar, dieser Elfmter macht den Braten auch nicht fett, trotzdem kann ein Tor mehr oder weniger immer ein Unterschied machen. Und genau deshalb sollte man sich die Zeit nehmen eine Situation zu überprüfen (aktuell ist das ja sogar gut umsetztbar, keine Fans die pfeiffen und den Schidsrichter unter Druck setzten).
Somit sollte eine (beispielsweise) Elfmetersituation in der ersten Minute am ersten Spieltag, in der letzten Minute am letzten Spieltag beim Stand vom 0:0 oder halt in der 90'Minute beim Stand von 0:4 geleichbewertet werden. Sonst macht sich der VAR immer unglaubwürdiger. Oder sehe nur ich das so?



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #6


23.11.2020 22:44


wop67


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 13

VAR

- Veto
Ach, OK. War der VAR doch nicht beteiligt?
Hätte er aber mal besser ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #7


23.11.2020 22:45


wop67


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 13

- Veto
Guter Kommentar



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #8


23.11.2020 22:58


t0bs7ar


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 31

Klar, bei 0:4 interessiert so ein 11m nicht mehr wirklich, aber trotzdem sollte er schon berechtigt sein und dafür sehe ich null Grundlage. Es sieht sogar etwas nach Schwalbe von Blacha aus.
Jetzt hat Nürnberg in 4 von 8 Spielen jeweils einen 11m gegen sich bekommen und 2 davon (Braunschweig und Osnabrück) wurden trotz VAR meiner Meinung falsch bewertet. Das macht mir echt Kopfzerbrechen. Ich stelle mir nur vor, wir hätten nur 1:0 geführt oder es hätte noch 0:0 gestanden... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #9


23.11.2020 22:59


JulianTuri


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 09.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 73

- richtig entschieden
Ich hab in der einen Zeitlupe glaube ich erkennen können, dass Blacha von Sorg beim Abspringen getroffen wird, also sah für mich noch vetretbar und nicht unbedingt nach einer klaren Fehlentscheidung aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #10


23.11.2020 23:08


wop67


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 13

- Veto
Hm, OK, konnte ich nicht sehen ...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #11


23.11.2020 23:13


Rätselgott


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 24

- Veto
Jetzt wird schon Elfmeter gegen den Club gepfiffen, ohne Berührung. Das kann doch keiner mehr für Voll nehmen, was da abgeht. Die bisherigen Elfer waren ein Witz zu diesem aber fällt mir nichts mehr ein. Auch wenn es heute keine Rolle gespielt hat, das geht doch so nicht. Was haben die beim DFB gegen Nürnberg??? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #12


23.11.2020 23:52


Plerchi
Plerchi

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 344

@JulianTuri

- Veto
Zitat von JulianTuri
Ich hab in der einen Zeitlupe glaube ich erkennen können, dass Blacha von Sorg beim Abspringen getroffen wird, also sah für mich noch vetretbar und nicht unbedingt nach einer klaren Fehlentscheidung aus.

Sorg trifft nicht, sondern berührt den Osnabrücker Spieler. Und zwar erst als dieser schon in der Luft ist und sein Bein Richtung Sorg ausstreckt und einen Kontakt zu forcieren.


Du müsstest nach dieser Auslegung jede Woche 90 Elfmeter pfeifen. Das kann auch nicht sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #13


24.11.2020 00:07


gh0stsh3ll


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2020

Aktivität:
Beiträge: 8

Die Schwalbe sollte jetzt im nachhinein mal hart bestraft werden

Ganz ehrlich eine so offensichtliche Schwalbe, die dem VAR egal ist, sollte jetzt nicht einfach unter den Teppich gekehrt werden. Der Spieler hätte von sich aus sagen sollen, dass er von selbst den sterbenden Schwan gemacht hat. Und jetzt im nachhinein sollten mal eine Demonstrative Strafe ausgesprochen werden, vllt eine Spielsperre o.ä. ?
Mit einen VAR sollte sowas nie derartig bewertet werden. Kein Wunder , dass sich jeder über Fußballspieler witzig machen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #14


24.11.2020 00:25


Der Bele


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 24.11.2020

Aktivität:
Beiträge: 2

@emilpie02

- Veto
Klar, dieser Elfmeter macht den Braten auch nicht fett, trotzdem kann ein Tor mehr oder weniger immer ein Unterschied machen.


Hm, welcher Verein ist nochmal (ältere Semester werden sich noch erinnern) wegen einem um 1 schlechteren Torverhältnis abgestiegen?

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #15


24.11.2020 05:24


Herrjemine


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 21.09.2020

Aktivität:
Beiträge: 17

@JulianTuri

- Veto
Zitat von JulianTuri
Ich hab in der einen Zeitlupe glaube ich erkennen können, dass Blacha von Sorg beim Abspringen getroffen wird, also sah für mich noch vetretbar und nicht unbedingt nach einer klaren Fehlentscheidung aus.


Na was denn nun? Du glaubst erkennen zu können. Also erkennst Du eben nicht dass es eine Berührung gab. Und wenn man es eben nicht zweifelsfrei entscheiden kann dann sollte man eben nicht auf Strafstoß entscheiden. Aber das wird beim VAR gegen den Club ja schon mittlerweile zur schönen Gewohnheit. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #16


24.11.2020 07:24


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2404

In der Zusammenfassung bei DAZN ist die Szene in Großaufnahme zu sehen. Der Osnabrücker hebt vorher schon ab, in der Hoffnung, irgendeine Berührung mitzubekommen, damit's nicht ganz so albern aussieht wenn er es gleich mal versucht. Es könnte nach dem Bildern aber durchaus sein, dass der Nürnberger Sorg (also nicht der Torhüter) ihm den Gefallen im letzten Drittel der Sinkflugphase getan hat und ein Kontakt mit der Fußspitze hergestellt war. Um eine Fehlentscheidung bejahen zu können, brauche ich nen Beweis- diese Bilder lassen einen Strafstoß zwar unwahrscheinlich erscheinen, aber zumindest noch im Bereich des Möglichen liegen. Enthaltung.



Nembeeeerch ist meine Staaaadt! Zum Haubdmargd lauf iech iebern Lorenzer Blaaaatz! Am Schönen Brunneeen dreh iech am Riiiing! Und wünsch mir, dass der Glubb heut drei Bungde gewiiind...


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #17


24.11.2020 07:39


Plerchi
Plerchi

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 344

@bränntbarn

- Veto
Zitat von bränntbarn
In der Zusammenfassung bei DAZN ist die Szene in Großaufnahme zu sehen. Der Osnabrücker hebt vorher schon ab, in der Hoffnung, irgendeine Berührung mitzubekommen, damit's nicht ganz so albern aussieht wenn er es gleich mal versucht. Es könnte nach dem Bildern aber durchaus sein, dass der Nürnberger Sorg (also nicht der Torhüter) ihm den Gefallen im letzten Drittel der Sinkflugphase getan hat und ein Kontakt mit der Fußspitze hergestellt war. Um eine Fehlentscheidung bejahen zu können, brauche ich nen Beweis- diese Bilder lassen einen Strafstoß zwar unwahrscheinlich erscheinen, aber zumindest noch im Bereich des Möglichen liegen. Enthaltung.


Nach der Logik fange ich jetzt wieder das Fußballspielen an.

Ich laufe in den Strafraum, springe ab und berühre kurz bevor ich auf dem Boden aufklatsche noch einen Gegenspieler. Dafür will ich dann Elfmeter.

Sorry, das war keine hatte Grätsche, vor der man sich mit einem Sprung in Schutz hätte nehmen müssen oder dergleichen um ein Springen zu rechtfertigen. Das war einfach nix. Und wenn ich falle und im fallen irgendwann mal einen Gegenspieler berühre kann ich da nicht Elfmeter geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #18


24.11.2020 08:16


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 2367

- Veto





1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #19


24.11.2020 09:45


JulianTuri


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 09.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 73

@Plerchi

- richtig entschieden
Zitat von plerchi
Zitat von bränntbarn
In der Zusammenfassung bei DAZN ist die Szene in Großaufnahme zu sehen. Der Osnabrücker hebt vorher schon ab, in der Hoffnung, irgendeine Berührung mitzubekommen, damit's nicht ganz so albern aussieht wenn er es gleich mal versucht. Es könnte nach dem Bildern aber durchaus sein, dass der Nürnberger Sorg (also nicht der Torhüter) ihm den Gefallen im letzten Drittel der Sinkflugphase getan hat und ein Kontakt mit der Fußspitze hergestellt war. Um eine Fehlentscheidung bejahen zu können, brauche ich nen Beweis- diese Bilder lassen einen Strafstoß zwar unwahrscheinlich erscheinen, aber zumindest noch im Bereich des Möglichen liegen. Enthaltung.


Nach der Logik fange ich jetzt wieder das Fußballspielen an.

Ich laufe in den Strafraum, springe ab und berühre kurz bevor ich auf dem Boden aufklatsche noch einen Gegenspieler. Dafür will ich dann Elfmeter.

Sorry, das war keine hatte Grätsche, vor der man sich mit einem Sprung in Schutz hätte nehmen müssen oder dergleichen um ein Springen zu rechtfertigen. Das war einfach nix. Und wenn ich falle und im fallen irgendwann mal einen Gegenspieler berühre kann ich da nicht Elfmeter geben.

Man sieht doch eindeutig, dass Sorg ausholt um den Ball wegzuschlagen und dann vorher noch wegzieht. Blacha springt also hier nicht ohne Grund und wer hier meint es sei ne Schwalbe sollte sich die Bilder nochmal ansehen. Er springt einfach nur und lässt sich nicht vorher schon fallen wie viele hier meinen. Ob der Kontakt unbedingt gepfiffen werden muss, ist dann was anderes. Aber der Kontakt am Fuß ist da und dann wird ein VAR das nicht korrigieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter Osnabrück korrekt?  - #20


24.11.2020 09:59


Phantom


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 153

@JulianTuri

- Veto
Zitat von JulianTuri
Zitat von plerchi
Zitat von bränntbarn
In der Zusammenfassung bei DAZN ist die Szene in Großaufnahme zu sehen. Der Osnabrücker hebt vorher schon ab, in der Hoffnung, irgendeine Berührung mitzubekommen, damit's nicht ganz so albern aussieht wenn er es gleich mal versucht. Es könnte nach dem Bildern aber durchaus sein, dass der Nürnberger Sorg (also nicht der Torhüter) ihm den Gefallen im letzten Drittel der Sinkflugphase getan hat und ein Kontakt mit der Fußspitze hergestellt war. Um eine Fehlentscheidung bejahen zu können, brauche ich nen Beweis- diese Bilder lassen einen Strafstoß zwar unwahrscheinlich erscheinen, aber zumindest noch im Bereich des Möglichen liegen. Enthaltung.


Nach der Logik fange ich jetzt wieder das Fußballspielen an.

Ich laufe in den Strafraum, springe ab und berühre kurz bevor ich auf dem Boden aufklatsche noch einen Gegenspieler. Dafür will ich dann Elfmeter.

Sorry, das war keine hatte Grätsche, vor der man sich mit einem Sprung in Schutz hätte nehmen müssen oder dergleichen um ein Springen zu rechtfertigen. Das war einfach nix. Und wenn ich falle und im fallen irgendwann mal einen Gegenspieler berühre kann ich da nicht Elfmeter geben.

Man sieht doch eindeutig, dass Sorg ausholt um den Ball wegzuschlagen und dann vorher noch wegzieht. Blacha springt also hier nicht ohne Grund und wer hier meint es sei ne Schwalbe sollte sich die Bilder nochmal ansehen. Er springt einfach nur und lässt sich nicht vorher schon fallen wie viele hier meinen. Ob der Kontakt unbedingt gepfiffen werden muss, ist dann was anderes. Aber der Kontakt am Fuß ist da und dann wird ein VAR das nicht korrigieren.


Die Regel, dass ein Kontakt im Strafraum Elfmeter gibt, kenne ich nicht. Warum darf dann der VAR nicht eingreifen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


23.11.2020 20:30


25.
Schäffler
29.
Nürnberger
43.
Lohkemper
71.
Schäffler
90.
(11er)
Kerk

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Thorsten Schiffner
Jochen Gschwendtner
Florian Exner
Johann Pfeifer
Patrick Kessel

Statistik von Felix Zwayer

VfL Osnabrück 1. FC Nürnberg Spiele
1  
  17

Siege (DFL)
0  
  7
Siege (WT)
0  
  7

Unentschieden (DFL)
0  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  2

Niederlagen (DFL)
1  
  9
Niederlagen (WT)
1  
  8

Aufstellung

Gelbe Karte Amenyido 76.
Kühn
Reichel 46.
Taffertshofer
Reis 59.
Beermann
Henning 46.
Kerk
Gelbe Karte Trapp
Ajdini
Multhaup 46.
Mühl 
Geis 
72. Lohkemper 
Sörensen  Gelbe Karte
82. Valentini 
Hack 
12. Köpke 
Mathenia 
Handwerker 
82. Krauß  Gelbe Karte
82. Schäffler 
Schmidt  46.
Blacha  59.
Wolze  46.
Ihorst  46.
Köhler  76.
72. Schleusener
82. Sorg
12. Nürnberger
82. Dovedan
82. Behrens

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema