Fehlentscheidung in Minute 5

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Fehlentscheidung in Minute 5 | von kallinski

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Fehlentscheidung in Minute 5  - #1


19.04.2022 10:08


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1233

Bei uns gab es mal wieder einen komischen Pfiff des SR, der uns eine ziemlich gute Torchance zunichte gemacht hat und wie sich herausstellte, nicht berechtigt war.

Und zwar kommt ein Schalker Spieler beim Sprint mit Tietz um den Ball selbstverschuldet zu Fall, weil er mit der Fußspitze in den Boden tritt. Tietz wäre daraufhin allein auf den Schalker Torwart zugelaufen und hätte somit eine mindestens 50:50 Chance auf einen Treffer gehabt (wohl eher mehr), wenn der SR in dieser Situation nicht abgepfiffen hätte.

Korrigiert mich, aber hätte ähnlich wie bei Abseits hier nicht zumindest die Situation ausgespielt werden müssen, da bei Erzielung eines Tores ohnehin nochmal alles überprüft worden wäre?



Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlentscheidung in Minute 5  - #2


20.04.2022 14:35


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 1317

@kallinski

Zitat von kallinski
Bei uns gab es mal wieder einen komischen Pfiff des SR, der uns eine ziemlich gute Torchance zunichte gemacht hat und wie sich herausstellte, nicht berechtigt war.

Und zwar kommt ein Schalker Spieler beim Sprint mit Tietz um den Ball selbstverschuldet zu Fall, weil er mit der Fußspitze in den Boden tritt. Tietz wäre daraufhin allein auf den Schalker Torwart zugelaufen und hätte somit eine mindestens 50:50 Chance auf einen Treffer gehabt (wohl eher mehr), wenn der SR in dieser Situation nicht abgepfiffen hätte.

Korrigiert mich, aber hätte ähnlich wie bei Abseits hier nicht zumindest die Situation ausgespielt werden müssen, da bei Erzielung eines Tores ohnehin nochmal alles überprüft worden wäre?


Weder Foul noch Abseits werden ausgespielt.
Was du jetzt vielleicht bei Abseits meinst, ist das die Fahne des LR erst hoch geht wenn der Spieler "aktiv" wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlentscheidung in Minute 5  - #3


20.04.2022 16:55


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1233

@shagyou

Zitat von shagyou
Zitat von kallinski
Bei uns gab es mal wieder einen komischen Pfiff des SR, der uns eine ziemlich gute Torchance zunichte gemacht hat und wie sich herausstellte, nicht berechtigt war.

Und zwar kommt ein Schalker Spieler beim Sprint mit Tietz um den Ball selbstverschuldet zu Fall, weil er mit der Fußspitze in den Boden tritt. Tietz wäre daraufhin allein auf den Schalker Torwart zugelaufen und hätte somit eine mindestens 50:50 Chance auf einen Treffer gehabt (wohl eher mehr), wenn der SR in dieser Situation nicht abgepfiffen hätte.

Korrigiert mich, aber hätte ähnlich wie bei Abseits hier nicht zumindest die Situation ausgespielt werden müssen, da bei Erzielung eines Tores ohnehin nochmal alles überprüft worden wäre?


Weder Foul noch Abseits werden ausgespielt.
Was du jetzt vielleicht bei Abseits meinst, ist das die Fahne des LR erst hoch geht wenn der Spieler "aktiv" wird.



Öhm, Foul wird natürlich nicht ausgespielt, sonst hätten wir hier das Problem ja gar nicht.

Zuletzt wird oftmals trotz relativ eindeutigen Abseitssituationen noch weiter aufs Tor gegangen wird. Sobald der abseitige Spieler dann den Ball "versendet", geht die Fahne hoch ... da regen wir und die Spieler sich doch ständig drüber auf, weil sinnlos Meter gemacht werden und Zeit verplempert wird (?!) ...

Hier ging es ja darum, dass es gar kein Foul gab, aber trotzdem gepfiffen wurde. Hätte der SR Tietz weiter laufen lassen wäre ein Tor gefallen oder nicht und hätte das Tor gezählt oder es hätte nachtraglich einen FS für Schalke geben können. Nur so wurde der legitime Vorteil einfach kassiert.

Egal.



Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Fehlentscheidung in Minute 5  - #4


21.04.2022 10:32


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 1317

@kallinski

Zitat von kallinski
Zitat von shagyou
Zitat von kallinski
Bei uns gab es mal wieder einen komischen Pfiff des SR, der uns eine ziemlich gute Torchance zunichte gemacht hat und wie sich herausstellte, nicht berechtigt war.

Und zwar kommt ein Schalker Spieler beim Sprint mit Tietz um den Ball selbstverschuldet zu Fall, weil er mit der Fußspitze in den Boden tritt. Tietz wäre daraufhin allein auf den Schalker Torwart zugelaufen und hätte somit eine mindestens 50:50 Chance auf einen Treffer gehabt (wohl eher mehr), wenn der SR in dieser Situation nicht abgepfiffen hätte.

Korrigiert mich, aber hätte ähnlich wie bei Abseits hier nicht zumindest die Situation ausgespielt werden müssen, da bei Erzielung eines Tores ohnehin nochmal alles überprüft worden wäre?


Weder Foul noch Abseits werden ausgespielt.
Was du jetzt vielleicht bei Abseits meinst, ist das die Fahne des LR erst hoch geht wenn der Spieler "aktiv" wird.



Öhm, Foul wird natürlich nicht ausgespielt, sonst hätten wir hier das Problem ja gar nicht.

Zuletzt wird oftmals trotz relativ eindeutigen Abseitssituationen noch weiter aufs Tor gegangen wird. Sobald der abseitige Spieler dann den Ball "versendet", geht die Fahne hoch ... da regen wir und die Spieler sich doch ständig drüber auf, weil sinnlos Meter gemacht werden und Zeit verplempert wird (?!) ...

Hier ging es ja darum, dass es gar kein Foul gab, aber trotzdem gepfiffen wurde. Hätte der SR Tietz weiter laufen lassen wäre ein Tor gefallen oder nicht und hätte das Tor gezählt oder es hätte nachtraglich einen FS für Schalke geben können. Nur so wurde der legitime Vorteil einfach kassiert.

Egal.

Ich hab die Szene nicht gesehen, ich hab leider erst so ab 10.min einschalten können, und in keiner Zusammenfassung wird diese gezeigt.

Aber so wie du es schilderst kann es ja kein Vorteil gegeben haben können bei Stürmerfoul und dann allein auf den Torwart zu... also zur Ausgangsfrage: Nein, da wird nicht weitergespielt, sondern direkt Freistoß gepfiffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

17.04.2022 13:30


11.
Tietz
14.
Terodde
29.
Terodde
34.
Tietz
42.
Bülter
48.
Bülter
62.
Bülter

Schiedsrichter

Tobias ReichelTobias Reichel
Arno Blos
Marc-Philip Eckermann
Roman Potemkin

Statistik von Tobias Reichel

SV Darmstadt 98 Schalke 04 Spiele
13  
  6

Siege (DFL)
5  
  3
Siege (WT)
5  
  2

Unentschieden (DFL)
3  
  1
Unentschieden (WT)
3  
  2

Niederlagen (DFL)
5  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  2

Aufstellung

Gelbe Karte Tietz
Behrens
Holland
Kempe
Pfeiffer
Sobiech 23.
Gjasula
Gelbe Karte Manu 64.
Pfeiffer
Bader
Skarke 76.
Thiaw 
24. Latza 
78. Zalazar 
Kaminski 
Matriciani 
Drexler 
Terodde 
Fraisl  Gelbe Karte
64. Çalhanoğlu  Gelbe Karte
Itakura 
Bülter 
Poppler-Isherwood  23.
Honsak  76.
Mehlem  64.
Gelbe Karte Ronstadt  64.
78. Flick
64. Vindheim
24. Pálsson

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema