Foul vor 0:1?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  32. Min.: Foul vor 0:1? | von Junior
 Vorschläge der Community
  44. Min.: Gelb-Rot für Boateng | von hongkongphui
  62. Min.: "Vogel" von Müller | von lutmar07
 Allgemeine Themen
  Schmidt | von badei007
  Vor dem Freistoß zum 2:0... | von fairlierer
  Bayerns Defensive | von Rotzlöffel
  VAR Überprüfung 1:2 | von 18dreiundneunzig
  Bayerns Reklamation | von devollvo
  Linie des Schiedsrichters | von Raymond B.
  Glasklarer Elfmeter | von Moura

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Burkardt trifft zum 0:1. Hat er dabei in der Entstehung Boateng gefoult, so dass das Tor nicht hätte zählen dürfen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 12 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 2 x Veto

 Foul vor 0:1?  - #1


03.01.2021 18:33


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 2421

Burkardt trifft zum 0:1. Hat er dabei in der Entstehung Boateng gefoult, so dass das Tor nicht hätte zählen dürfen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
51,61 %

Veto:
48,39 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #2


03.01.2021 18:35


ShaneOMac


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2012

Aktivität:
Beiträge: 188

Für mich vergleichbar mit Alabas Schubser an der Mittelinie 10 Minuten zuvor. Der wurde als Foul gewertet. Für mich unverständlich, das hier anders zu bewerten. Für den VAR aber kein "eindeutiger Fehler", somit korrekt es nicht zu korrigieren.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #3


03.01.2021 18:36


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2951

Puh. Grenzwertig. Wenn er das laufen lässt muss er die Linie aber nun auch anders rum durchziehen.
Var kann hier meiner Meinung allerdings nichts machen, da keine klare Fehlentscheidung.



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #4


03.01.2021 18:38


Nico1887


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 24.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 23

Für mich noch völlig im Rahmen , Boateng lässt sich da , meiner Meinung nach, zu leicht abkochen.
​​​​​​



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #5


03.01.2021 18:38


SGE-Phil


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.09.2020

Aktivität:
Beiträge: 127

@ShaneOMac

- Veto
Zitat von ShaneOMac
Für mich vergleichbar mit Alabas Schubser an der Mittelinie 10 Minuten zuvor. Der wurde als Foul gewertet. Für mich unverständlich, das hier anders zu bewerten. Für den VAR aber kein "eindeutiger Fehler", somit korrekt es nicht zu korrigieren.


Ist so glaube ich nicht ganz richtig. Der VAR kontrolliert generell jede Torerzielung, weshalb er hier hätte eingreifen können.

Persönlich für mich als Foul zu werten. In der Wiederholung geht der Arm beim Sprung klar nur in den Rücken mit der Intention Boateng vom Ball fernzuhalten. Ergo Foul und kein Tor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #6


03.01.2021 18:38


Tharr


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 87

- richtig entschieden
Nie im Leben ein Foul. Er geht weder hart in den Mann, noch mit großer Geschwindigkeit. Er nutzt seinen Körper und das noch nicht einmal in einem harten Maße. 
Boateng stellt sich da eher ziemlich unklug an und regt sich wahrscheinlich mehr über sich selbst auf. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #7


03.01.2021 18:38


yxcvlkjh


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 272

Um Gottes Willen, das wird wieder ein ganz ganz schlimmer Thread

Meiner Meinung nach kann man da auch nicht drüber diskutieren...
Ist eh klar, wie das „ausgeht“.

Wir haben hier eine Aktion, die nur gegen den Mann geht, um dem im entscheidenden Moment zu stören. Dabei ist die Aktion sehr gering.

Die eine Hälfte sieht darin ein Foul und nichts anderes...
Die andere Hälfte sieht darin normalen Körpereinsatz....

Beide Seiten haben recht, je nachdem, wo man seine persönliche Grenze zieht! Und keine Seite wird bereit sein, irgendwie von der eigenen Meinung abzurücken....

Das wird kein schöner thread



10  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #8


03.01.2021 18:39


Rotzlöffel
Rotzlöffel

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 11.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1074

- richtig entschieden
Boateng steht völlig falsch und tropft dann ab wie ein nasser Fisch. Hier ernsthaft über Foul zu diskutieren ist echt hanebüchen...

Die Viererkette der Bayern steht seit Anfang an so hoch und hat immer wieder solche Angriffe provoziert, da braucht man sich auch nicht wundern wenn dann mal einer durchrutscht. 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #9


03.01.2021 18:40


badei007


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 26.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 70

- Veto
Sicher grenzwertig - Arm angelegt spricht für korrektes Rempeln, der Blick nur auf Boateng (und damit nicht im Kampf um den Ball) dagegen... für mich mehr Foul als korrekt! Allerdings nichts für den VAR



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #10


03.01.2021 18:41


chris77


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 23.09.2010

Aktivität:
Beiträge: 78

Für mich eine 50/50 Entscheidung.
Es hätte jedoch auf jeden Fall noch Gelb gegen Neuer, Lewandowski, Müller und Alaba geben müssen wegen Meckerns



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #11


03.01.2021 18:41


Fantomas


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 17.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 6

kein Fould

Er schubst ihn jedoch nicht mit den Händen sondern drückt mit der Schulter dageben, was im Prinzip erlaubt sein sollte und nicht abgepfiffen werden sollte in der Bundesliga. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #12


03.01.2021 18:41


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8625

@Bauern München

Zitat von Bauern München
Beide Seiten haben recht, je nachdem, wo man seine persönliche Grenze zieht! Und keine Seite wird bereit sein, irgendwie von der eigenen Meinung abzurücken....

Es braucht doch auch keiner von seiner Meinung abrücken, wenn es am Schluss 50:50 ausgeht sieht man doch auch, ob/dass es eng war



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #13


03.01.2021 18:43


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 387

- Veto
Für mich ein Foul. Geht erst mal nur auf den Körper ohne den Ball spielen zu wollen und verhindert so eine Abwehrreaktion von Boateng.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #14


03.01.2021 18:43


__Dave__


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 48

- Veto
Der Mainzer springt Boateng in den Rücken, da ist der Ball noch nicht einmal in der Nähe. Rempeln bzw. Körpereinsatz ist das für mich keiner, da der Mainzer springt. Chanzen den Ball hier zu spielen hat er da nicht wirklich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #15


03.01.2021 18:44


Darija


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 21.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 55

- Veto
Klares Foul aus meiner Sicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #16


03.01.2021 18:45


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2429

vertretbar ist die Entscheidung aus meiner Sicht. Denke ich hätte das selbst auch so entschieden, da Boateng schlichtweg schlechter zum Ball steht und versucht einen minimalen Kontakt zu seinem Vorteil zu nutzen indem er einfach umgeht. Will es mir aber noch ein paar mal ansehen.



Video Assistant Reverie


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #17


03.01.2021 18:45


Morb2141


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 58

@Tharr

Zitat von Tharr
Nie im Leben ein Foul. Er geht weder hart in den Mann, noch mit großer Geschwindigkeit. Er nutzt seinen Körper und das noch nicht einmal in einem harten Maße. 
Boateng stellt sich da eher ziemlich unklug an und regt sich wahrscheinlich mehr über sich selbst auf. 


Bei solchen Kommentaren fehlen mir jegliche Worte

#modedit#



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #18


03.01.2021 18:47


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2951

Na ja auf jeden Fall hat er relativ schnell bewiesen das er die großzügige Linie nicht aufrecht erhält^^
Das kann man also ganz Neutral 100% als - Punkt heute vermerken:)



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #19


03.01.2021 18:48


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1287

Das war m.E. ein klares Foulspiel: klarer Check.

Am Anfang des Spieles pfeift er ein korrektes Rempeln von Quaison gegen Kimmich im Münchner Strafraum ab.

Mitnichten eine klare Linie. 

Und natürlich haben die Bayern in ihrem Defensivverhalten die Geschwindigkeit der Mainzer Stürmer nicht berücksichtigt. Sollte eigentlich bekannt sein.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor 0:1?  - #20


03.01.2021 18:50


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1287

@Fantomas

Zitat von Fantomas
Er schubst ihn jedoch nicht mit den Händen sondern drückt mit der Schulter dageben, was im Prinzip erlaubt sein sollte und nicht abgepfiffen werden sollte in der Bundesliga. 
 

Weshalb?
Und in der Oberliga wäre das dann strafbar?



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Boateng ist nur auf den Ball fixiert und wird von hinten mit einem kurzen, aber effektiven Check aus der Balance gebracht, ohne dass bereits ein Kopfballduell statt fand. Ich hätte hier abgepfiffen.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Sehe hier kein Foulspiel.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Fehlt nicht viel zum Foul, aber das würde ich aufgrund der geringen Intensität noch durchgehen lassen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Grenzwertig, kann man aufgrund des fehlenen Ballbezugs sicherlich abpfeifen. Aufgrund der Instabilität von Boateng und der geringen Intensität hätte ich das bei meiner eher großzügigen Linie bzgl. Oberkörpervergehen nicht abgepfiffen.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Eine 50/50-Entscheidung mMn. Persönlich reicht mir die Intensität des Zweikampfes nicht, um hier klar auf Foulspiel zu entscheiden, ich hätte es daher ebenfalls laufen lassen

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Das ist ein handelsüblicher, wenn auch robuster Körpereinsatz, aus dem Boateng zu viel macht. Kein Foul, weiterspielen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Spannend! Auf der einen Seite fehlt ein wenig der Ballbezug, auf der anderen Seite muss man eine höhere Stabilität von Boateng einfordern dürfen. Bei mir überwiegt Letzteres, der Rempler ist wirklich zart.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Für mich kein Foul, sondern robuster Körpereinsatz. Der Arm geht auch nicht raus. Kontakt sollte erlaubt sein.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Im Moment in dem Boa zum Kopfball ansetzt ändert Burhardt kurz die Laufrichtung um Boateng einen mitzugeben, damit er den Ball nicht kontrolliert spielen kann. Intensität war zwar nicht so groß, aber eine Behinderung beim Kopfball ist für mich eindeutig.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Robuster Einsatz vom Mainzer für mich aber kein Foul.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Ein Kontakt ist vorhanden, aber Fußball ist halt auch ein körperlicher Sport. Für mich aber einfach zu wenig für ein Foul. Kein harter Rempler, kein Unterlaufen. Ich hätte genauso entschieden

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Für mich kein Foul, sondern ein grenzwertiger Kampf um den Ball mit robustem Körpereinsatz (#59).

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich kein Foul. Der Mainzer stellt den Körper rein und Boateng merkt, daß er den Ball nicht bekommen würde.

×

03.01.2021 18:00


32.
Burkardt
44.
Hack
50.
Kimmich
55.
Sané
70.
Süle
76.
(11er)
Lewandowski
83.
Lewandowski

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
4,9
Bayern München 5,8   4,6  Mainz 05 3,0
Christof Günsch
Dominik Schaal
Thorsten Schiffner
Frank Willenborg
Christian Fischer

Statistik von Markus Schmidt

Bayern München Mainz 05 Spiele
20  
  20

Siege (DFL)
17  
  6
Siege (WT)
16  
  7

Unentschieden (DFL)
2  
  7
Unentschieden (WT)
3  
  5

Niederlagen (DFL)
1  
  7
Niederlagen (WT)
1  
  8

Aufstellung

Neuer
Davies
Kimmich
Müller 88.
Gelbe Karte Boateng 46.
Tolisso 88.
Gnabry 76.
Gelbe Karte Alaba
Pavard 46.
Sané
Lewandowski
Fernandes 
71. Boëtius  Gelbe Karte
Hack 
80. Brosinski 
Martins 
80. Burkardt 
Dahmen 
89. Mwene 
Latza 
89. Quaison 
St. Juste 
Süle  46.
Douglas Costa  88.
Musiala  76.
Goretzka  46.
Choupo-Moting  88.
80. Mateta
89. Papela
71. Onisiwo
89. Szalai
80. Stöger

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema