Frank Willenborg

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Frank Willenborg | von nick_user

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Frank Willenborg  - #1


13.01.2024 19:59


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3835

Merkwürdige Leistung.

Wenig echte Fehler, aber immer mal wieder unglücklich.
Nicht für oder gegen eine Mannschaft, einfach inkonsistent, dazu eine Körpersprache, die mir nicht gefallen hat.
Das ging heute nur gut, weil beide Mannschaften Fußball spielen wollten.
Irgendwas zwischen 3 und 4 ist, denke ich, angemessen.
Es war nicht gut, aber auch nicht schlecht.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #2


13.01.2024 20:09


Seppuku


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 07.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 121

Mir soll es recht sein. Hat den möglichen Elfer nicht gegeben, da werde ich mich heute nicht beschweren. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #3


13.01.2024 20:28


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3835

Meinst du den Schubbser?
Kann man wohl geben, muss man nicht geben. Er hat halt teilweise deutlich weniger gepfiffen, dann aber auch mehr nicht.
Besonders lustig die Szenen mit van de Beek und Klostermann.
Zwei mal fast identische Szene, nur umgekehrt.
Defensiv grade so, mit viel Risiko geklärt, danach den Gegenspieler getroffen.
Man sollte erwarten, die Entscheidung ist gleich.
Nein, beide Male gegen van de Beek.
(Und nein, ich fühle mich nicht benachteiligt, die Szenen lagen einfach etwa 30 Sekunden auseinander, was es überdeutlich machte.)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #4


13.01.2024 20:50


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6040

Wofür sah Larson eigentlich gelb?
Den eigenen Mann hat er wohl nicht gefoult..


Der Schubser war gar nichts.der Gegner wollte da runter und war dankbar nachdem der Ball weg war noch einen Grund zu haben runter zu gehen

Oder.reden wir über Koch? Das war auch nix. Auch schon auf dem Weg runter bevor der Gegner kommt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #5


13.01.2024 20:58


Kundran


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 590

Die beiden Dinger gegen van de Beek waren merkwürdig, ansonsten recht unauffällig hätte ich gesagt. Karte gegen Larsson kann ich mir auch nicht erklären, zumal er davor nichtmal irgendwelche Spieler ermahnt hatte wenn er umringt wurde und das war heute gefühlt das ganze Spiel über.

Was mich allerdsings gestört hat waren die Abseitsentscheidungen. Während sonst immer viel zu lange laufen gelassen wird, obwohl es ganz deutlich Abseits war, wurden heute 3-4 Szenen abgepfiffen die teilweise deutlich kein Abseits waren oder mindestens mal im ersten Standbild so knapp waren, dass man es komplett nicht auflösen könnte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #6


13.01.2024 21:41


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1291

Unglücklich trifft es am besten. Wie man bspw. nach dem einen Kopfball nicht Ecke Leipzig geben kann, ist mir ein absolutes Rätsel. Der köpft wuchtig aufs Tor und nach einem halben Meter Flugbahn blockt ein Frankfurter, dass der Ball im hohen Bogen zehn Meter über das Tor fliegt.

Oder als Tuta versucht den Ball ins Aus abzuschirmen. Vermutlich war er schon im Aus, als Tuta ihn dann tatsächlich noch berührt, aber zusätzlich wird er umgestoßen. Da geb ich dann einfach keine Ecke. 

Da keine groben Patzer dabei waren, für mich eine 3.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #7


13.01.2024 23:08


Seppuku


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 07.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 121

@nick_user

Zitat von nick_user
Meinst du den Schubbser?
Kann man wohl geben, muss man nicht geben. Er hat halt teilweise deutlich weniger gepfiffen, dann aber auch mehr nicht.
Besonders lustig die Szenen mit van de Beek und Klostermann.
Zwei mal fast identische Szene, nur umgekehrt.
Defensiv grade so, mit viel Risiko geklärt, danach den Gegenspieler getroffen.
Man sollte erwarten, die Entscheidung ist gleich.
Nein, beide Male gegen van de Beek.
(Und nein, ich fühle mich nicht benachteiligt, die Szenen lagen einfach etwa 30 Sekunden auseinander, was es überdeutlich machte.)


Ja, Koch gegen Openda. Sowohl Sky als auch DAZN sind eher auf der Seite Elfmeter. Und van den Beek hat die Pfiffe zurecht gegen sich bekommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #8


13.01.2024 23:35


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6040

@Jugtu

Zitat von jugtu

Oder als Tuta versucht den Ball ins Aus abzuschirmen. Vermutlich war er schon im Aus, als Tuta ihn dann tatsächlich noch berührt, aber zusätzlich wird er umgestoßen. Da geb ich dann einfach keine Ecke. 

Der Ball war klar aus und es gab die falsche Ecke!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #9


13.01.2024 23:38


DasBaschti1887


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 21.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 243

2x rennt Klostermann in van de Beek rein und es gibt Freistoß Leipzig , aber ansonsten weitesgehend solide... aber war auch kein schweres Spiel zu pfeifen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #10


13.01.2024 23:50


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1284

Ich habe nur ein paar Minuten so um die 85' gesehen und kann daher nicht sagen, wie die SR-Linie über das Spiel war.
Mich hat aber gewundert, als ich im Kicker gesehen habe, dass nur 2 Frankfurter Gelb gesehen haben.
In den besagten Minuten geht Simakan zwei mal (ich glaube beide Male gegen Ngankam) Griechisch-Römisch zu Werke. Kurz danach macht Poulsen ein klares Frustfoul ohne Ballbezug. Beide Male gab es kein Gelb.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #11


14.01.2024 00:02


DasBaschti1887


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 21.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 243

Du meinst den Wrestlingmove wo er ihn aus der Luft in WWE Manier zu boden schmeißt ? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #12


14.01.2024 01:13


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 1264

@toni21

Zitat von toni21
Ich habe nur ein paar Minuten so um die 85' gesehen und kann daher nicht sagen, wie die SR-Linie über das Spiel war.
Mich hat aber gewundert, als ich im Kicker gesehen habe, dass nur 2 Frankfurter Gelb gesehen haben.
In den besagten Minuten geht Simakan zwei mal (ich glaube beide Male gegen Ngankam) Griechisch-Römisch zu Werke. Kurz danach macht Poulsen ein klares Frustfoul ohne Ballbezug. Beide Male gab es kein Gelb.


Jaaa, das hat mich auch sehr geärgert. Die NSZ von 5 Minuten in Hz 2 konnte ich auch nicht nachvollziehen. Das war überzogen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #13


14.01.2024 09:13


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 1284

@DasBaschti1887

Zitat von DasBaschti1887
Du meinst den Wrestlingmove wo er ihn aus der Luft in WWE Manier zu boden schmeißt ? 


Genau.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #14


14.01.2024 10:31


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3835

Es gab einige Szenen, da hier mehr Frankfurter schreiben, werden hier mehr Szenen auftauchen, die gegen uns entschieden wurden (negatives bleibt eher hängen), aber ich will hier betonen, das ich ziemlich sicher bin, dass es das genau so in die andere Richtung gab.

Es war einfach sehr inkonsequent, ohne erkennbare Linie, aber ich hatte nicht den Eindruck, dass es sonderlich einseitig war. Nur halt einfach nicht gut.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #15


14.01.2024 12:49


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 839

Da kann ich meinem Vorredner weitestgehend zustimmen. Es gab merkwürdige Entscheidungen auf beiden Seiten, aber (meiner Meinung nach) keine spielentscheidende Fehler. Wobei mich da mal die Leipziger Sicht interessiert, ob es da auch so gesehen wird. 
Insgesamt war die Leistung des SR nicht gut aber auch nicht wirklich schlecht. Mit der aktuellen Wertung (3) kann ich leben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #16


14.01.2024 13:20


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 2142

@Kundran

Zitat von Kundran
Karte gegen Larsson kann ich mir auch nicht erklären, zumal er davor nichtmal irgendwelche Spieler ermahnt hatte wenn er umringt wurde und das war heute gefühlt das ganze Spiel über.


Larsson hatte er schon in HZ1 ermahnt wegen Ball-Wegschießens. Da habe ich (eingedenk der albernen gelben gg Götze bei #WOBSGE) schon mit der Karte gerechnet. Kann sein, dass er da einfach zu sehr gemeckert hat - die Entscheidung war halt auch mal wieder 50:50.

Bzgl. Körpersprache haben halt SR wie Willenborg oder auch Osmers das "Problem", dass sie im TV unheimlich arrogant rüberkommen. Das mag auf dem Platz anders sein...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #17


14.01.2024 16:42


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1532

Bekommst du. @Master

Ich fand Willenborg insgesamt ganz okay (Stadionsicht). Er kommt für mich immer so n bissl soft rüber, seine Kommunikation gestern sah aus der Ferne aber ganz gut aus. Den Elfer nicht zu geben, kann ich im ersten Moment auch verstehen, Openda hat zuletzt selbst dazu beigetragen, dass er so nen Pfiff nicht instant bekommt. Ob das dann für den VAR taugt, kann ich nicht beurteilen, ich hab noch keine Bilder dazu gesehen.

Seine Pfiffe wurden grad gegen Ende des Spiels dann aber relativ willkürlich.

Larssons gelbe Karte hatte wohl auch was mit der Summe einiger kleinerer Szenen im Vorfeld zu tun, ob man die in der Szene so geben muss, wage ich auch zu bezweifeln.

Mich haben die sehr schnellen Abseitsentscheidungen übrigens genauso gewundert, wie einen der Vorredner hier...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #18


14.01.2024 21:04


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 839

@harrisking

Zitat von harrisking
Bekommst du. @Master

Ich fand Willenborg insgesamt ganz okay (Stadionsicht). Er kommt für mich immer so n bissl soft rüber, seine Kommunikation gestern sah aus der Ferne aber ganz gut aus. Den Elfer nicht zu geben, kann ich im ersten Moment auch verstehen, Openda hat zuletzt selbst dazu beigetragen, dass er so nen Pfiff nicht instant bekommt. Ob das dann für den VAR taugt, kann ich nicht beurteilen, ich hab noch keine Bilder dazu gesehen.

Seine Pfiffe wurden grad gegen Ende des Spiels dann aber relativ willkürlich.

Larssons gelbe Karte hatte wohl auch was mit der Summe einiger kleinerer Szenen im Vorfeld zu tun, ob man die in der Szene so geben muss, wage ich auch zu bezweifeln.

Mich haben die sehr schnellen Abseitsentscheidungen übrigens genauso gewundert, wie einen der Vorredner hier...


Danke für dein Statement. Dann haben wir wohl die gleiche Einschätzung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #19


15.01.2024 10:05


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3835

Da sie hier jett schon mehrfach auftauchte, die "Elferszene".
(https://www.youtube.com/watch?v=MKXpMbuJvD4 5:27 ff)
Ich weiß nicht, für mich geht hier eher der Leipziger in den Frankfurter, ohne Ballkontrolle zu haben, alles in allem für mich kein Pfiff wert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Frank Willenborg  - #20


15.01.2024 11:32


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 2142

Kicker (Note 3,5): "Ohne gravierende Fehler, aber auch ohne klare Linie bei Zweikampfbeurteilung und Kartenvergabe. Die Gelbe Karte für Dina Ebimbe war zu hart (41.), eine Gelbe Karte für Poulsens Einsteigen gegen Pacho wäre dagegen angebracht gewesen (85.)."



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

13.01.2024 15:30

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
3,3
RB Leipzig -   3,3  Eintr. Frankfurt 3,4
Max Burda

Statistik von Frank Willenborg

RB Leipzig Eintr. Frankfurt Spiele
7  
  10

Siege (DFL)
2  
  4
Siege (WT)
3  
  4

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
0  
  2

Niederlagen (DFL)
4  
  4
Niederlagen (WT)
4  
  4

Aufstellung

Openda
Blaswich
Raum
Kampl
Šeško 67.
Klostermann
Schlager
Baumgartner 68.
Simakan 87.
Henrichs 88.
Simons
Pacho 
Larsson  Gelbe Karte
63. van de Beek 
Tuta 
84. Götze 
Nkounkou 
62. Kalajdzic 
Trapp 
Koch 
72. Ebimbe  Gelbe Karte
Knauff 
Poulsen  67.
Elmas  88.
Lukeba  87.
Olmo  68.
72. Jakić
63. Buta
62. Ngankam
84. Hauge

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema