Gelb-Rot Gordon berechtigt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  30. Min.: Gelb-Rot Gordon berechtigt? | von Junior
 Allgemeine Themen
  Warum immer wieder Jatta? | von DejanB

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Gordon sieht Gelb-Rot - berechtigt?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 3 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 1 x Veto

 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #1


16.04.2022 21:05


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3371

Gordon sieht Gelb-Rot - berechtigt?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
46,67 %

Veto:
53,33 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #2


16.04.2022 21:10


Taru
Taru

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan

Taru
Mitglied seit: 08.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 2097

Foul ja, aber für mich nichts gelbwürdiges.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #3


16.04.2022 21:15


DejanB


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 06.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 389

Harte Entscheidung, nicht zwingend aber im Bereich des Möglichen, da er nicht ballorientiert handelt sondern nur den Gegner zu Fall bringen will.
Letzte Ermahnung hätte für mich aber auch gereicht…



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #4


16.04.2022 21:20


Phoenix


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 04.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 698

- Veto
Kann man sicherlich geben. Klar kann man über "Fingerspitzengefühl" reden und die Gelb-Rote noch stecken lassen, aber es ist aus meiner Sicht definitiv keine Fehlentscheidung. Ohne Gordons Spielkompetenz wirklich kritisieren zu wollen, kann man hier durchaus "Dummheit gehört bestraft" sagen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #5


16.04.2022 21:20


DasBaschti1887


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 21.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 169

- richtig entschieden
Ich finde schon das man Gelb geben kann, alleine aus dem Aspekt , das der KSC Spieler keine Chance auf den Ball hat und sein einziges Ziel ist den Gegner zu Fall zu bringen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #6


16.04.2022 21:25


DMMDP


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 30.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 75

Keine Fehlentscheidung, aber ich hätte es hier bei einer letzten Ermahnung gelassen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #7


16.04.2022 21:44


Jadon42


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 18.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 606

Keine gute Entscheidung. Klar kann man die Karte geben, aber das ist definitiv an der ganz unteren Schwelle von gelb und dafür dann gelb-rot in der 30. Minute ist aus meiner Sicht einfach zu hart.

Edit: das Einsteigen gerade in der 70. Minute von Goller war eher glatt rot als das Foul zur gelb-roten eine Verwarnung. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #8


16.04.2022 22:04


Phoenix


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 04.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 698

@Phoenix

- Veto
Zitat von Phoenix
Kann man sicherlich geben. Klar kann man über "Fingerspitzengefühl" reden und die Gelb-Rote noch stecken lassen, aber es ist aus meiner Sicht definitiv keine Fehlentscheidung. Ohne Gordons Spielkompetenz wirklich kritisieren zu wollen, kann man hier durchaus "Dummheit gehört bestraft" sagen. 


Ich revidiere meine Meinung auf der Grundlage der weiteren Leistung des Schiedsrichters. Wenn man für taktische Fouls hart bleibt und da Gelb-Rot gibt, könnte man die gelben Karten mal für beide Mannschaften zeigen.

Der KSC spielt grausam, der Schiedsrichter hilft durch seine einseitige Spielleitung aktiv mit. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #9


16.04.2022 22:24


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 953

- Veto
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #10


16.04.2022 22:31


nordic


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 30.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 939

- Veto
Hier extrem kleinlich gelb-rot zu geben, passt überhaupt nicht zu den großzügigen Entscheidungen in etlichen anderen Zweikämpfen. Unter diesem Gesichtspunkt hätte ich hier keinen Platzverweis gegeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #11


17.04.2022 08:13


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 231

@kallinski

Zitat von kallinski
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...


Auch wenn du ja niemanden etwas unterstellen möchstest bist du da bestimmt was ganz großem auf der Spur!!! Bitte bleib dran und finde für uns raus was da läuft. Ich will die Wahrheit wissen!

Klare "Kann"-Entscheidung. Ich persönliche hätte zwar auch auf ne Gelbe und somit auf Gelb-Rot verzichtet, aber dem Foul kann man nunmal auch nicht absprechen, das es zur Verhinderung einer Torchance gemacht wurde. Dumm gelaufen für den KSC und vielleicht findet ja kallinski raus was da wirklich hinter steckt.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #12


17.04.2022 09:49


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 953

@Schnacky

- Veto
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...


Auch wenn du ja niemanden etwas unterstellen möchstest bist du da bestimmt was ganz großem auf der Spur!!! Bitte bleib dran und finde für uns raus was da läuft. Ich will die Wahrheit wissen!

Klare "Kann"-Entscheidung. Ich persönliche hätte zwar auch auf ne Gelbe und somit auf Gelb-Rot verzichtet, aber dem Foul kann man nunmal auch nicht absprechen, das es zur Verhinderung einer Torchance gemacht wurde. Dumm gelaufen für den KSC und vielleicht findet ja kallinski raus was da wirklich hinter steckt.

 


Na? Paar Ferrero-Eier mit Alk von letztem Jahr gefunden? Man bist du peinlich ...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #13


17.04.2022 10:59


DejanB


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 06.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 389

@kallinski

Zitat von kallinski
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...


Auch wenn du ja niemanden etwas unterstellen möchstest bist du da bestimmt was ganz großem auf der Spur!!! Bitte bleib dran und finde für uns raus was da läuft. Ich will die Wahrheit wissen!

Klare "Kann"-Entscheidung. Ich persönliche hätte zwar auch auf ne Gelbe und somit auf Gelb-Rot verzichtet, aber dem Foul kann man nunmal auch nicht absprechen, das es zur Verhinderung einer Torchance gemacht wurde. Dumm gelaufen für den KSC und vielleicht findet ja kallinski raus was da wirklich hinter steckt.

 


Na? Paar Ferrero-Eier mit Alk von letztem Jahr gefunden? Man bist du peinlich ...


Naja, sicherlich ein bisschen überspitzt, aber dein Post hat ein zynische Antwort provoziert. „Ich kann es mir nicht erklären…mein Hund hat vorher noch NIE jemanden gebissen!“ - das kann doch nicht allen Ernstes dein Argument sein, oder?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #14


17.04.2022 11:12


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 953

@DejanB

- Veto
Zitat von DejanB
Zitat von kallinski
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...


Auch wenn du ja niemanden etwas unterstellen möchstest bist du da bestimmt was ganz großem auf der Spur!!! Bitte bleib dran und finde für uns raus was da läuft. Ich will die Wahrheit wissen!

Klare "Kann"-Entscheidung. Ich persönliche hätte zwar auch auf ne Gelbe und somit auf Gelb-Rot verzichtet, aber dem Foul kann man nunmal auch nicht absprechen, das es zur Verhinderung einer Torchance gemacht wurde. Dumm gelaufen für den KSC und vielleicht findet ja kallinski raus was da wirklich hinter steckt.

 


Na? Paar Ferrero-Eier mit Alk von letztem Jahr gefunden? Man bist du peinlich ...


Naja, sicherlich ein bisschen überspitzt, aber dein Post hat ein zynische Antwort provoziert. „Ich kann es mir nicht erklären…mein Hund hat vorher noch NIE jemanden gebissen!“ - das kann doch nicht allen Ernstes dein Argument sein, oder?


Nein, so war das auch nicht gemeint und ich glaube, du weißt das auch.
Vielmehr geht es mir um die Diskussion die immer wieder auftaucht (aber eigentlich nie endet), dass die vermeintlich größeren Vereine irgendeinen imaginären Bonus haben, der SRs kurzzeitig willenlos macht und dazu verleitet, 50:50-Situationen eher gegen "die Kleinen" auszulegen.
Haben wir in dieser Form hier wieder erlebt und die Folgen sind/waren offensichtlich.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #15


17.04.2022 13:29


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 231

@kallinski

Zitat von kallinski
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...


Auch wenn du ja niemanden etwas unterstellen möchstest bist du da bestimmt was ganz großem auf der Spur!!! Bitte bleib dran und finde für uns raus was da läuft. Ich will die Wahrheit wissen!

Klare "Kann"-Entscheidung. Ich persönliche hätte zwar auch auf ne Gelbe und somit auf Gelb-Rot verzichtet, aber dem Foul kann man nunmal auch nicht absprechen, das es zur Verhinderung einer Torchance gemacht wurde. Dumm gelaufen für den KSC und vielleicht findet ja kallinski raus was da wirklich hinter steckt.

 


Na? Paar Ferrero-Eier mit Alk von letztem Jahr gefunden? Man bist du peinlich ...


Na wenn du meinst. Ich find ja eher "Ich will ja niemanden was unterstellen, aber...."-Beiträge peinlich.   



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #16


17.04.2022 14:33


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 953

@Schnacky

- Veto
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...


Auch wenn du ja niemanden etwas unterstellen möchstest bist du da bestimmt was ganz großem auf der Spur!!! Bitte bleib dran und finde für uns raus was da läuft. Ich will die Wahrheit wissen!

Klare "Kann"-Entscheidung. Ich persönliche hätte zwar auch auf ne Gelbe und somit auf Gelb-Rot verzichtet, aber dem Foul kann man nunmal auch nicht absprechen, das es zur Verhinderung einer Torchance gemacht wurde. Dumm gelaufen für den KSC und vielleicht findet ja kallinski raus was da wirklich hinter steckt.

 


Na? Paar Ferrero-Eier mit Alk von letztem Jahr gefunden? Man bist du peinlich ...


Na wenn du meinst. Ich find ja eher "Ich will ja niemanden was unterstellen, aber...."-Beiträge peinlich.   


Wusste ich schon in der Sekunde als ich es schrieb, dass einer wie du kommt und voll drauf anspringt. Egal, schön ist allerdings, dir muss man nichts unterstellen, denn du offenbarst mit zwei Beiträgen freiwillig deine Leseverständnisschwäche ...



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #17


17.04.2022 19:33


DejanB


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 06.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 389

@kallinski

Zitat von kallinski
Zitat von DejanB
Zitat von kallinski
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...


Auch wenn du ja niemanden etwas unterstellen möchstest bist du da bestimmt was ganz großem auf der Spur!!! Bitte bleib dran und finde für uns raus was da läuft. Ich will die Wahrheit wissen!

Klare "Kann"-Entscheidung. Ich persönliche hätte zwar auch auf ne Gelbe und somit auf Gelb-Rot verzichtet, aber dem Foul kann man nunmal auch nicht absprechen, das es zur Verhinderung einer Torchance gemacht wurde. Dumm gelaufen für den KSC und vielleicht findet ja kallinski raus was da wirklich hinter steckt.

 


Na? Paar Ferrero-Eier mit Alk von letztem Jahr gefunden? Man bist du peinlich ...


Naja, sicherlich ein bisschen überspitzt, aber dein Post hat ein zynische Antwort provoziert. „Ich kann es mir nicht erklären…mein Hund hat vorher noch NIE jemanden gebissen!“ - das kann doch nicht allen Ernstes dein Argument sein, oder?


Nein, so war das auch nicht gemeint und ich glaube, du weißt das auch.
Vielmehr geht es mir um die Diskussion die immer wieder auftaucht (aber eigentlich nie endet), dass die vermeintlich größeren Vereine irgendeinen imaginären Bonus haben, der SRs kurzzeitig willenlos macht und dazu verleitet, 50:50-Situationen eher gegen "die Kleinen" auszulegen.
Haben wir in dieser Form hier wieder erlebt und die Folgen sind/waren offensichtlich.


Ich halte es da mit Christian Eichner: „wenn du schon Gelb hast darfst du da so nicht reingehen!“



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #18


18.04.2022 14:06


Humankapital


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 72

beide gelbe karten ok.
es war jeweils das verhindern einer torchance, wo jeweils noch ein Karlsruher spieler hinter dem ball war.
beim zweiten foul dachte ich erst, das kann man auch ohne gelbe karte machen.
aber es wäre dann ein 2-zu-1-überzahlspiel des HSV vor dem strafraum gewesen.
es ist auf jeden fall keine fehlentscheidung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #19


18.04.2022 19:12


Schnacky


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 28.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 231

@kallinski

Zitat von kallinski
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Zitat von Schnacky
Zitat von kallinski
Mit etwas Fingerspitzengefühl hätte es mE diese Karte nicht geben dürfen.

Ich möchte niemandem irgendwas unterstellen, aber ich finde es extrem bezeichnend, dass Gordon, einer der wichtigsten Spieler beim KSC, gerade heute das erste mal in seiner Karriere als IV mit Gelb-Rot vom Platz geht.
Der hat diese Saison gerade mal 4 Gelbe Karten kassiert, hat in über 200 Spielen in Liga 2 nie Gelb-Rot, geschweige denn Rot gesehen ... bis heute ...


Auch wenn du ja niemanden etwas unterstellen möchstest bist du da bestimmt was ganz großem auf der Spur!!! Bitte bleib dran und finde für uns raus was da läuft. Ich will die Wahrheit wissen!

Klare "Kann"-Entscheidung. Ich persönliche hätte zwar auch auf ne Gelbe und somit auf Gelb-Rot verzichtet, aber dem Foul kann man nunmal auch nicht absprechen, das es zur Verhinderung einer Torchance gemacht wurde. Dumm gelaufen für den KSC und vielleicht findet ja kallinski raus was da wirklich hinter steckt.

 


Na? Paar Ferrero-Eier mit Alk von letztem Jahr gefunden? Man bist du peinlich ...


Na wenn du meinst. Ich find ja eher "Ich will ja niemanden was unterstellen, aber...."-Beiträge peinlich.   


Wusste ich schon in der Sekunde als ich es schrieb, dass einer wie du kommt und voll drauf anspringt. Egal, schön ist allerdings, dir muss man nichts unterstellen, denn du offenbarst mit zwei Beiträgen freiwillig deine Leseverständnisschwäche ...


Uiiii... jetzt hast es mir aber gegeben  
Also glaub ich zumindest.... hab da ja angeblich meine Probleme mit Gelesenes zu verstehen  
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Gordon berechtigt?  - #20


18.04.2022 22:44


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3371






 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Grenzwertig, ich hätte wohl eher auf Gelb-Rot verzichtet, da mir der Angriff mit der Tendenz nach außen und mehreren Karlsruhern drumherum nicht aussichtsreich genug ist.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

In meinen Augen recht klar SPA und damit eine Verwarnung, Zug vielleicht etwas nach außen, aber nicht deutlich genug. Meiner Meinung nach eine korrekte Gelb/Rote.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Auch wenn der Ball etwas nach Außen geht entsteht ohne das Foul eine 2v1(+TW) Situation und damit ein aussichtsreicher Angriff.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Ich finde das kann man so geben, weil er keine echte Chance auf den Ball hat und trotzdem das Bein voll ausstreckt, um den Gegenspieler zu stoppen oder zumindest stark zu beeinträchtigen.

×

16.04.2022 20:30


23.
Glatzel
32.
Vušković
68.
Vagnoman

Schiedsrichter

Patrick AltPatrick Alt
Tobias Schultes
Katrin Rafalski
Richard Hempel

Statistik von Patrick Alt

Hamburger SV Karlsruher SC Spiele
2  
  8

Siege (DFL)
2  
  3
Siege (WT)
2  
  3

Unentschieden (DFL)
0  
  1
Unentschieden (WT)
0  
  1

Niederlagen (DFL)
0  
  4
Niederlagen (WT)
0  
  4

Aufstellung

Kaufmann
Heuer Fernandes
Vagnoman 73.
Suhonen
Glatzel 66.
Vušković
Meffert 73.
Jatta 66.
Schonlau
Heyer
Alidou 78.
Gordon  Gelb-Rote Karte
Breithaupt 
75. Goller  Gelbe Karte
Kobald 
Rhijn 
Gondorf 
66. Hofmann 
Kuster 
Jakob 
75. Wanitzek 
33. Kaufmann 
Wintzheimer  66.
David  73.
Muheim  73.
Kittel  66.
Chakvetadze  78.
66. Schleusener
33. O'Shaughnessy
75. Batmaz
75. Lorenz

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema