Gespann verlässt sich immer mehr auf VAR

Relevante Themen

 Strittige Szene
  34. Min.: Elfmeter für Mainz? | von GladbacherFohlen
  74. Min.: Foul vor dem 3-1? | von MKsge92
 Vorschläge der Community
  21. Min.: 11er Mainz ? | von Alsodoch
  54. Min.: Elfmeter für Leipzig? | von LeonhardSGE
 Allgemeine Themen
  Gespann verlässt sich immer mehr auf VAR | von WitzigesForum

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Gespann verlässt sich immer mehr auf VAR  - #1


16.12.2018 21:59


WitzigesForum


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 28.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 188

Gerade bei Abseitssituationen wird es immer ärgerlicher  Da wird mittlerweile - eigentlich zum Glück - die Linie gefahren, dass man erstmal laufen lässt. Das Ergebnis ist aber leider, dass fast alles laufen gelassen wird.

Bei der Szene, in der der Mainzer Verteidiger erst den eigenen Torwart anschießt und der Ball dann an einen Leipziger Stürmer prallt, steht Werner zuvor mehrere Meter im Abseits. Und nicht mit gegenläufiger Bewegung. 
Da ist mMn der einzige Grund: "Naja, fällt ein Tor, wird es der VAR schon richten."



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gespann verlässt sich immer mehr auf VAR  - #2


17.12.2018 09:24


Tharr


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 56

Bin ganz deiner Meinung. Momentan wird es eher schlimmer als besser..
Das Schiri Gespann, hat wie so viele andere in den letzten Wochen, absolut keinen guten Auftritt gehabt!
Viele kleine Fehlentscheidung in der Zweikampfbewertung auf beiden Seiten und leider diesmal auf unserer Seite viele Große Fehlentscheidungen, wo ich mich gefragt habe, wie man dies so bewerten kann.
Der eine wird jetzt sagen das sei Karma aus dem Hannover Spiel, aber im Endeffekt kann das ganze ja so nicht weiter gehen. An jedem Wochenende gibt es mittlerweile Haarsträubende Entscheidungen vom Schiri und VAR Gespann...

Mir persönlich wäre es lieber, wenn man den VAR nur noch für Abseits und vllt noch klare Fehlentscheidungen bei Roten Karten einsetzt. Einem Schiri im laufenden Spielbetrieb nehme ich persönlich Fehlentscheidungen nicht so Krumm wie einem VAR Team, welches vor mehreren Monitoren sitzt..



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

16.12.2018 15:30


14.
Poulsen
19.
Poulsen
38.
Onisiwo
74.
Werner
88.
Werner

Schiedsrichter

Martin PetersenMartin Petersen
Note
3,1
RB Leipzig 1,5   2,8  Mainz 05 3,6
Tobias Reichel
Markus Häcker
Sascha Thielert
Markus Schmidt
Christof Günsch

Statistik von Martin Petersen

RB Leipzig Mainz 05 Spiele
4  
  5

Siege (DFL)
4  
  2
Siege (WT)
4  
  1

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
0  
  2

Niederlagen (DFL)
0  
  3
Niederlagen (WT)
0  
  2

Aufstellung

Gulácsi
Klostermann 85.
Konaté
Gelbe Karte Orban
Gelbe Karte Upamecano
Halstenberg
Demme
Gelbe Karte Sabitzer
Kampl 46.
Werner 89.
Poulsen
Zentner  Gelbe Karte
Brosinski 
Bell 
Niakhaté  Gelbe Karte
Martín 
83. Öztunali 
Gbamin 
Latza  Gelbe Karte
67. Quaison 
Mateta 
78. Onisiwo 
Laimer  46.
Bruma  89.
Ilsanker  85.
67. Maxim
83. Boëtius
78. Ujah

Alle Daten zum Spiel

RB Leipzig Mainz 05 Schüsse auf das Tor
7  
  5

Torschüsse gesamt
12  
  9

Ecken
6  
  2

Abseits
1  
  2

Fouls
10  
  13

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema