Handelfmeter für den Jahn berechtigt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  56. Min.: Handelfmeter für den Jahn berechtigt? | von bränntbarn  VAR
 Allgemeine Themen
  87. Minute - Karte für Gersbeck | von Florian-S3

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #1


02.10.2021 15:01


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2880

Ich stell es bewusst nicht als strittige Szene ein denn ggfs. hab ich nur zu wenig Ahnung, aber ist hier das Kriterium der Absicht erfüllt? "Früher" wär's unproblematisch korrekt gewesen denn der Karlsruher vergrößert seine Körperfläche und kriegt die Murmel an die Faust. Aber ist das "Absicht"? Der Karlsruher ist vorher etwas aus dem Gleichgewicht, taumelt und versucht irgendwie wieder in den Zweikampf zu kommen, wobei er mit den Armen rudert. Kann/muss ich ihm da was ahndungswürdiges unterstellen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
75 %

Veto:
25 %




contractio eunt domus


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #2


02.10.2021 16:09


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 2061

Die Regel spricht nach der Intention auch weiterhin noch von der Vergrößerung der Trefferfläche. Habe die Szene jetzt noch nicht gesehen, aber das klingt ja zutreffend.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #3


02.10.2021 18:33


Florian-S3


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 02.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 115

- richtig entschieden
Bin natürlich befangen und finde den Pfiff/ VAR Eingriff gerechtfertigt.
So wie die Hand da absteht halte ich ein Diskussion über Absicht für überflüssig.
Wenn ein Abwehrspieler rückwärts auf die Torlinie fällt, im Fallen die Hand nach oben steht... natürliche Handbewegung... Der Torschuss geht an die Hand...

​​​​​ Nein, kein Elfmeter.... ernsthaft....?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #4


02.10.2021 21:37


Phoenix


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 04.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 717

Natürlich spielt Christoph den Ball nicht absichtlich mit der Hand, aber aus meiner Sicht ist das dennoch ein ganz klar berechtigter Strafstoß. Der Schuss ist absehbar, und die Hand steht weit ab zwischen Ball und Tor. Habe ich als Verteidiger den Arm in so einer Position, darf ich mich letztendlich nicht über einen Pfiff beschweren, wenn ich den Ball dann blocke.

Sicherlich unglücklich für Christoph, spielentscheidend im weiteren Verlauf und natürlich schlecht für "uns", aber aus meiner Sicht alternativlos im Sinne der Entscheidung des Schiris.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #5


03.10.2021 12:25


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3885

- richtig entschieden
Letzte Saison ein 100%-Elfmeter. Diese Saison kann man sagen, es ist null Absicht dabei und die Armhaltung kann man durchaus als einigermaßen typisch und passend zur Bewegung ansehen. Dagegen spricht aber, dass der Arm die Trefferfläche deutlich vergrößert und der Ball da erwartbar ist. Ich denke nach erstem Sehen, dass der Elfmeter ok ist, möchte mir das aber nochmal genauer ansehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #6


03.10.2021 19:33


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 3885

- richtig entschieden





 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #7


03.10.2021 20:13


Florian-S3


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 02.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 115

- richtig entschieden
Je öfter ich es sehe, desto mehr sieht es nach Absicht aus.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #8


03.10.2021 21:58


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1245

@Florian-S3

- richtig entschieden
Zitat von Florian-S3
Je öfter ich es sehe, desto mehr sieht es nach Absicht aus.


Ja, da gehe ich mit. In der Bewegung sieht es so aus, als würde sein rechter Arm immer länger. Kann natürlich auch irgendsoein komischer Urzeitreflex sein ...

@kt sollte/kann man daraus nicht ein Voting machen?



Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #9


04.10.2021 13:09


WilliKickschuh


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 16

- Veto
Der Sinn hinter der Regelung mit der Flächenvergrößerung ist doch eindeutig dass der verteidigende Spieler nicht mit beiden Armen gestreckt vor dem Gegenspieler rumspringt.
Die Handbewegung von Kobald ist natürlicher Art und ohne Absicht zum Abwehren des Balles. Er will ja sogar die Hand wegziehen.
​​​​​
Da für mich ist das Hauptkriterium Absicht nicht gegeben und somit kein Elfer. Ich habe echt gedacht mit der zur Saison wieder überarbeiteten Absichtsregelung wird so ein Müll nicht mehr gepfiffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #10


04.10.2021 13:35






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Auch, wenn die Absicht wieder mehr Bedeutung hat, ist das hier ein klar strafbares Handspiel im Sinne der Regel. Die Hand war schon sehr weit draußen und der Schuss war erwartbar, das Handspiel vermeidbar. Ein Wegziehen kann ich nicht erkennen, der Arm geht erst nach hinten, als der Treffer schon erfolgt ist. Außerdem ist der Arm unter Spannung, sonst würde er beim Kontakt nach hinten wegschnellen.
Wenn so etwas nicht (mehr) gepfiffen würde, wäre es ja (fast) nur noch strafbar, wenn die Hand / der Arm eindeutig aktiv in Richtung Ball geht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #11


04.10.2021 13:42


Florian-S3


Jahn Regensburg-FanJahn Regensburg-Fan


Mitglied seit: 02.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 115

- richtig entschieden
Ja? Die Hand geht doch nach unten und nach vorn, und läuft dann parallel zum Oberschenkel. Erst nach der Berührung geht der Arm nach hinten.

Und zum Thema natürliche Armhaltung hab ich ja zu Beginn des Threads schon ein überspitztes Beispiel angeführt.
Wobei ich hier auch keine Natürlichkeit mehr erkennen kann.

Hat kallinski gut beschrieben. Der Arm wird immer länger und endet dann zufällig genau in der Schussbahn.
Wo er aber sofort sieht, dass er ja in eben dieser sein könnte und ganz schnell den Arm wegziehen will?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für den Jahn berechtigt?  - #12


04.10.2021 19:49


WilliKickschuh


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 16

- Veto
Kobald springt mit beiden Füßen ab bzw. zur Seite da geht automatisch der Arm nach außen. Ihr könnt ja mal den Selbstversuch machen. Hab ich auch gemacht Es ist zwar auch möglich den Arm am Körper zu halten, ist aber absolut unnatürlich und die Regel besagt nun mal es muss die Intention zur Körpervergrößerung vorliegen. Von daher, vielleicht ist meine Sichtweise auch durch die Vereinsbrille getrübt, kein Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

02.10.2021 13:30


14.
Wanitzek
51.
Thiede
56.
(11er)
Albers
58.
Gimber

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Markus Sinn
Johannes Huber
Patrick Hanslbauer

Statistik von Deniz Aytekin

Jahn Regensburg Karlsruher SC Spiele
3  
  6

Siege (DFL)
0  
  1
Siege (WT)
0  
  1

Unentschieden (DFL)
1  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  4

Niederlagen (DFL)
2  
  1
Niederlagen (WT)
2  
  1

Aufstellung

Albers
Meyer
Wekesser
Gimber
Boukhalfa 74.
Breitkreuz
Besuschkow
Singh 74.
Elvedi
Faber 46.
Beste
Gordon  Gelbe Karte
Breithaupt 
72. Lorenz 
Kobald  Gelbe Karte
Thiede  Gelbe Karte
90. Choi 
Hofmann 
Gersbeck 
63. Heise 
Wanitzek 
72. Kaufmann 
Gelbe Karte Saller  46.
Makridis  74.
Zwarts  74.
63. Jakob
90. Schleusener
72. Cueto
72. Kother

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema