Handspiel im Strafraum?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  2. Min.: Handspiel im Strafraum? | von Junior
 Vorschläge der Community
  45. Min.: Rote Karte für Dorsch | von haifischflossensuppe
  64. Min.: Strafstoß nach Handspiel? | von Bogdan Rosentreter
 Allgemeine Themen
  Schiri-Benotung Stieler | von haifischflossensuppe
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Handspiel im Strafraum?  - #1


27.10.2018 13:58


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1573

- Veto
Schnatterer tritt den Freistoß, von der Mauer wird der Ball abgefälscht zur Ecke. Lag dabei ein strafbares Handspiel vor?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
44,74 %

Veto:
55,26 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #2


27.10.2018 13:58


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2184

- Veto
Im Einzelspiel ist da keiner drauf eingegangen. Sah für mich in der einen Wiederholung aber sehr verdächtig nach Elfmeter aus.



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #3


27.10.2018 13:59






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Gerade in der Wiederholung bei Sky gesehen - für mich klares Handspiel - folglich Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #4


27.10.2018 13:59


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1134

- Veto
Wurde bei Sky in der Halbzeit schön aufgelöst. Das war ein Handspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #5


27.10.2018 14:02


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2544

@JFraser

- richtig entschieden
Zitat von JFraser
Gerade in der Wiederholung bei Sky gesehen - für mich klares Handspiel - folglich Elfmeter.


Handspiel ja, aber war es auch Absicht? Das ist nämlich für ein Vergehen erforderlich.

Muss mir das aber nochmal anschauen. Die Hand war aber wohl vor dem Körper, die Körperfläche wurde nicht verbreitert. Beim Hochspringen jetzt auch keine untypische Handhaltung. Da muss man schon ein bisschen tiefer argumentieren,



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #6


27.10.2018 14:04


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1134

@Spielbeobachter

- Veto
Zitat von Spielbeobachter
Zitat von JFraser
Gerade in der Wiederholung bei Sky gesehen - für mich klares Handspiel - folglich Elfmeter.


Handspiel ja, aber war es auch Absicht? Das ist nämlich für ein Vergehen erforderlich.

Muss mir das aber nochmal anschauen. Die Hand war aber wohl vor dem Körper, die Körperfläche wurde nicht verbreitert. Beim Hochspringen jetzt auch keine untypische Handhaltung.

Wie du schon sagst, du solltest es dir nochmal anschauen ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #7


27.10.2018 14:11


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2544

@mazah

- richtig entschieden
Zitat von mazah
Zitat von Spielbeobachter
Zitat von JFraser
Gerade in der Wiederholung bei Sky gesehen - für mich klares Handspiel - folglich Elfmeter.


Handspiel ja, aber war es auch Absicht? Das ist nämlich für ein Vergehen erforderlich.

Muss mir das aber nochmal anschauen. Die Hand war aber wohl vor dem Körper, die Körperfläche wurde nicht verbreitert. Beim Hochspringen jetzt auch keine untypische Handhaltung.

Wie du schon sagst, du solltest es dir nochmal anschauen ;-)


Hilfreiches Post. Wie hast Du denn die einmalige Wiederholung in der Pause gesehen? Außer „das war Hand“ habe ich hier noch nix gelesen. Überzeugt mich (noch) nicht.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #8


27.10.2018 14:14


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5518

@Spielbeobachter

- Veto
Zitat von Spielbeobachter
Zitat von mazah
Zitat von Spielbeobachter
Zitat von JFraser
Gerade in der Wiederholung bei Sky gesehen - für mich klares Handspiel - folglich Elfmeter.


Handspiel ja, aber war es auch Absicht? Das ist nämlich für ein Vergehen erforderlich.

Muss mir das aber nochmal anschauen. Die Hand war aber wohl vor dem Körper, die Körperfläche wurde nicht verbreitert. Beim Hochspringen jetzt auch keine untypische Handhaltung.

Wie du schon sagst, du solltest es dir nochmal anschauen ;-)


Hilfreiches Post. Wie hast Du denn die einmalige Wiederholung in der Pause gesehen? Außer „das war Hand“ habe ich hier noch nix gelesen. Überzeugt mich (noch) nicht.

Die Hand ist nach meiner Wahrnehmung seitlich neben dem Kopf (Ich glaube sogar, dass da eine aktive Bewegung in die Flugbahn erfolgt). Der Spieler macht sich damit bewusst breiter, um mehr Trefferfläche zu bieten, und der Ball kommt nicht überraschend und aus 9 Metern Entfernung. Da spricht nicht viel gegen Absicht



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #9


27.10.2018 14:18


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2544

@Hagi01

- richtig entschieden
Zitat von Hagi01
Zitat von Spielbeobachter
Zitat von mazah
Zitat von Spielbeobachter
Zitat von JFraser
Gerade in der Wiederholung bei Sky gesehen - für mich klares Handspiel - folglich Elfmeter.


Handspiel ja, aber war es auch Absicht? Das ist nämlich für ein Vergehen erforderlich.

Muss mir das aber nochmal anschauen. Die Hand war aber wohl vor dem Körper, die Körperfläche wurde nicht verbreitert. Beim Hochspringen jetzt auch keine untypische Handhaltung.

Wie du schon sagst, du solltest es dir nochmal anschauen ;-)


Hilfreiches Post. Wie hast Du denn die einmalige Wiederholung in der Pause gesehen? Außer „das war Hand“ habe ich hier noch nix gelesen. Überzeugt mich (noch) nicht.

Die Hand ist nach meiner Wahrnehmung seitlich neben dem Kopf (Ich glaube sogar, dass da eine aktive Bewegung in die Flugbahn erfolgt). Der Spieler macht sich damit bewusst breiter, um mehr Trefferfläche zu bieten, und der Ball kommt nicht überraschend und aus 9 Metern Entfernung. Da spricht nicht viel gegen Absicht


Wenn das so war, bin ich bei Dir. Die Wiederholung hab ich bisher anders gesehen (Hand vor dem Körper). Revidiere mich aber gerne, wenn es anders war (wobei ich bisher nicht abgestimmt habe).



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #10


27.10.2018 15:10


Spielbeobachter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 25.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 2544

@Hagi01

- richtig entschieden
Habs mir nochmal angeschaut.

Nein, die Hand ist nicht seitlich neben dem Kopf sondern unterhalb des Kopfs vor dem Körper. Er wird auch vor dem Körper getroffen. Nix mit Verbreiterung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #11


27.10.2018 15:58


Monev


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 05.03.2016

Aktivität:
Beiträge: 140




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #12


27.10.2018 16:04


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7018

- Veto




Hier die Frames vor und nach dem Ballkontakt, genau beim Kontakt gibt es keinen Frame
Ist aber auch hier gut erkennbar, dass der den Ball genau in der Lücke mit dem Arm spielt. Damit für mich strafbar und Elfmeter.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #13


27.10.2018 16:05


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1134

@Spielbeobachter

- Veto
Zitat von Spielbeobachter
Habs mir nochmal angeschaut.

Nein, die Hand ist nicht seitlich neben dem Kopf sondern unterhalb des Kopfs vor dem Körper. Er wird auch vor dem Körper getroffen. Nix mit Verbreiterung.


Sehe ich auch anhand der Bilder hier komplett anders. Der Arm macht die Lücke in der Mauer zu.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #14


27.10.2018 16:32


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1573

- Veto
In der Halbzeit gab es ein Bild mit Lupe. Das könnte noch ganz hilfreich sein.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #15


27.10.2018 16:33


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1190

- Veto
Ähnliche Szene wie gerade bei der Fortuna. Da sind wir dann klar vereint: Strafstoß, Absicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #16


27.10.2018 16:35


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1699

@mazah

Zitat von mazah
Zitat von Spielbeobachter
Habs mir nochmal angeschaut.

Nein, die Hand ist nicht seitlich neben dem Kopf sondern unterhalb des Kopfs vor dem Körper. Er wird auch vor dem Körper getroffen. Nix mit Verbreiterung.


Sehe ich auch anhand der Bilder hier komplett anders. Der Arm macht die Lücke in der Mauer zu.


"Lücke in der Mauer zumachen" ist aber kein Kriterium für ein strafbares Handspiel.
Laut Regel sind diese Kriterien:
- die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand),
- die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball),
- die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen),
- das Berühren des Balls mit einem Gegenstand in der Hand des Spielers (Kleidung, Schienbeinschoner usw.) ist ein Vergehen,
- das Treffen des Balls durch einen geworfenen Gegenstand (Schuh, Schienbeinschoner usw.) ist ein Vergehen.

Seltsamerweise protestiert auch nicht ein einziger Heidenheimer....



Et kütt, wie et kütt!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #17


27.10.2018 16:38


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7018

@Bogdan Rosentreter

- Veto
Zitat von Bogdan Rosentreter
"Lücke in der Mauer zumachen" ist aber kein Kriterium für ein strafbares Handspiel.
Laut Regel sind diese Kriterien:
- die Bewegung der Hand zum Ball (nicht des Balls zur Hand),

- die Entfernung zwischen Gegner und Ball (unerwarteter Ball),

- die Position der Hand (das Berühren des Balls an sich ist noch kein Vergehen),

- das Berühren des Balls mit einem Gegenstand in der Hand des Spielers (Kleidung, Schienbeinschoner usw.) ist ein Vergehen,
- das Treffen des Balls durch einen geworfenen Gegenstand (Schuh, Schienbeinschoner usw.) ist ein Vergehen.

Ich hab mal die hier relevanten und zutreffenden Teilsätze dick markiert
Hier spricht nicht viel gegen einen Elfmeter
- Der Arm geht zum Ball bzw in die Flugbahn
- Der Ball wird bei einem Freistoß auf Kopfhöhe erwartet und er sieht ihn auch
- Die Position des Armes ist absolut unnatürlich



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #18


27.10.2018 16:39


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1699

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani

Ich hab mal die hier relevanten und zutreffenden Teilsätze dick markiert
Hier spricht nicht viel gegen einen Elfmeter
- Der Arm geht zum Ball bzw in die Flugbahn
- Der Ball wird bei einem Freistoß auf Kopfhöhe erwartet und er sieht ihn auch
- Die Position des Armes ist absolut unnatürlich


danke sehr. ich wollte nur deutlich machen, dass man doch bei der Bewertung der Szene mit dem Regelwerk argumentiert und nicht selbst erfundene "Tatbestände" kreiert.



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #19


27.10.2018 16:43


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7018

@Bogdan Rosentreter

- Veto
Zitat von Bogdan Rosentreter
Zitat von SCF-Dani

Ich hab mal die hier relevanten und zutreffenden Teilsätze dick markiert
Hier spricht nicht viel gegen einen Elfmeter
- Der Arm geht zum Ball bzw in die Flugbahn
- Der Ball wird bei einem Freistoß auf Kopfhöhe erwartet und er sieht ihn auch
- Die Position des Armes ist absolut unnatürlich


danke sehr. ich wollte nur deutlich machen, dass man doch bei der Bewertung der Szene mit dem Regelwerk argumentiert und nicht selbst erfundene "Tatbestände" kreiert.

Hat er doch überhaupt nicht gemacht?

"Nein, die Hand ist nicht seitlich neben dem Kopf sondern unterhalb des Kopfs vor dem Körper. Er wird auch vor dem Körper getroffen. Nix mit Verbreiterung."

"Sehe ich auch anhand der Bilder hier komplett anders. Der Arm macht die Lücke in der Mauer zu."

Das ist die absolut logische Antwort auf den Beitrag
User A sagt, der Arm ist unterhalb des Kopfes
User B sagt, dass der Arm die Lücke bei der Mauer zu macht und damit neben dem Kopf ist

Mehr steht dort einfach nicht, da wurde nichts kreiert



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handspiel im Strafraum?  - #20


27.10.2018 16:43


mazah


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 1134

@Bogdan Rosentreter

- Veto
Zitat von Bogdan Rosentreter
Zitat von SCF-Dani

Ich hab mal die hier relevanten und zutreffenden Teilsätze dick markiert
Hier spricht nicht viel gegen einen Elfmeter
- Der Arm geht zum Ball bzw in die Flugbahn
- Der Ball wird bei einem Freistoß auf Kopfhöhe erwartet und er sieht ihn auch
- Die Position des Armes ist absolut unnatürlich


danke sehr. ich wollte nur deutlich machen, dass man doch bei der Bewertung der Szene mit dem Regelwerk argumentiert und nicht selbst erfundene "Tatbestände" kreiert.

"Der Arm macht die Lücke in der Mauer zu" ist nur die Beschreibung für Punkt 1 und 3 der Aufzählung. Das hat nichts mit einem erfundenen Tatbestand zu tun. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


27.10.2018 13:00


2.
(11er)
unbekannt
9.
Beermann
58.
Guirassy

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Wolfgang Haslberger
Nikolai Kimmeyer
Julius Martenstein

Statistik von Tobias Stieler

1. FC Köln 1. FC Heidenheim Spiele
10  
  1

Siege (DFL)
1  
  0
Siege (WT)
2  
  1

Unentschieden (DFL)
5  
  1
Unentschieden (WT)
3  
  0

Niederlagen (DFL)
4  
  0
Niederlagen (WT)
5  
  0

Aufstellung

Horn
Schmitz 80.
Meré
Czichos
Gelbe Karte Hector
Gelbe Karte Höger
Risse
Özcan 46.
Schaub
Drexler 87.
Terodde
Müller 
Busch 
Mainka 
Beermann  Gelbe Karte
Theuerkauf  Gelbe Karte
Schnatterer 
Griesbeck  Gelbe Karte
46. Dorsch  Gelbe Karte
76. Andrich 
68. Schmidt 
Dovedan 
Hauptmann  87.
Guirassy  46.
Córdoba  80.
76. Multhaup
68. Thomalla
46. Feick

Alle Daten zum Spiel

1. FC Köln 1. FC Heidenheim Schüsse auf das Tor
10  
  1

Torschüsse gesamt
17  
  6

Ecken
9  
  6

Abseits
3  
  1

Fouls
11  
  26

Ballbesitz
65%  
  35%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema