Jablonski

Relevante Themen

 Strittige Szene
  65. Min.: Elfmeter Frankfurt? | von morningsun539
 Vorschläge der Community
  33. Min.: Rot statt Gelb für Zeqiri? | von SGE-Bub  VAR
  89. Min.: Tuta foult Pedersen | von Counterstrike
 Allgemeine Themen
  Jablonski | von SGE-Bub
  Keine Szene strittig ? | von PaleRider
  Notengebung SGE-Fans | von Uwe0366

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Jablonski  - #1


16.01.2022 17:42


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 1257

Eine absolut enttäuschende Leistung leider. Für mich einer der besten Schiris in Deutschland und auch zurecht für internationale Spiele gemeldet, aber das heute war wirklich schlecht. Vor allem auch vollkommen ohne Not. 

Mir kam er teilweise auch zu lax rüber - als wäre es für ihn ein Altherren-Kick am Sonntagnachmittag.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #2


16.01.2022 17:45


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8893

Jede Entscheidung an sich für mich korrekt getroffen, ich hätte selbst kein Veto gegeben an dem Spieltag.

In Summe der Szenen für Frankfurt natürlich unglücklich.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #3


16.01.2022 17:48


Exilkoala


FSV Frankfurt-FanFSV Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 30.11.2012

Aktivität:
Beiträge: 122

Das sehe ich eigentlich anders.

2 orangene Karten, bei denen gelb noch vertretbar ist.
Eine initiale Fehlentscheidung (Elfmeter) schnell durch VAR korrigiert.
Eine grenzwertige Situation (Hand Lindstrøm) m.E. im Sinne der „keine Absicht“ Neuregelung richtig ausgelegt; dafür im Gegenzug Kopf gegen Kopf Oxford auch nicht mit Elfmeter bewertet.
Sämtliche Karten für beide Clubs vertretbar.
Immer die Ruhe bewahrt.
Foulspiele zumeist richtig identifiziert.

Ich fand das alles schon ok…



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #4


16.01.2022 17:48


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 833

Reguläres Tor gegen Frankfurt abgepfiffen, eine klare rote gegen Augsburg nicht gegeben, einen klaren Elfer für Frankfurt nicht gegeben und unzählige Zweikämpfe im Mittelfeld falsch bewertet... Augsburger Ballverluste wurden grundsätzlich als Foul gewertet (obwohl da nichts war), dafür durfte Augsburg im Mittelfeld taktische Fouls zuhauf begehen ohne eine gelbe Karte zu sehen. Manchmal noch nicht Mal als Foul gepfiffen. Ganz schlechte Leistung heute!



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #5


16.01.2022 17:48


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 1257

Kann jeder so sehen, wie er möchte. Ich bin mir jetzt schon relativ sicher, dass das Ergebnis vom KT Team eingesackt wird - ein guter VAR hätte in diesem Spiel mal eine positive Nachricht setzen können, aber der VAR Müller ist mir bisher auch eher negativ aufgefallen.

Zweikämpfe in der ersten Halbzeit eigentlich alle richtig erkannt, bis auf eine Schwalbe von Gumny bei Zweikampf mit Kamada. In der zweiten Hz dann aber vogelwild entschieden. Zudem Gelb gegen Hahn und Gumny beide nicht gegeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #6


16.01.2022 17:50


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 654

Natürlich regt man sich als Fan eines der betroffenen Teams gern über vermeintliche Benachteiligungen auf. In Summe wurde das Spiel aber nicht durch den Schiri entschieden, was ich recht gut finde.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #7


16.01.2022 17:56


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 654

@SGE-Bub
Wenn ich deine heutigen Beiträge so sehe, wäre es vielleicht gut, wenn du nochmal über den Sinn dieses WT-Forums nachdenkst. Man muss nicht alles zu 100% durch die Fanbrille beurteilen.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #8


16.01.2022 18:03


aspengler


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 2132

@SGE-Bub

Zitat von SGE-Bub
Mir kam er teilweise auch zu lax rüber - als wäre es für ihn ein Altherren-Kick am Sonntagnachmittag.


Das ist eine Frage der Körpersprache. Lieber so als so aufgeplusterte Gockel wie z.B. ein Osmers oder Hartmann...

Zum Spiel selbst: dass er bei dem klaren Stürmerfoul an Hasebe zunächst für Augsburg Elfer pfeifen UND deren Vorteil dabei auch noch abpfeift, fand ich schlecht. Gregoritsch hat wohl nur gerettet, dass es erst die 14. Minute war...
In der Nachbetrachtung eigentlich gar nicht so viel falsch gemacht. Aber besser als eine 3-4 ist es halt auch nicht...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #9


16.01.2022 18:04


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 1257

@Counterstrike

Zitat von Counterstrike
@SGE-Bub
Wenn ich deine heutigen Beiträge so sehe, wäre es vielleicht gut, wenn du nochmal über den Sinn dieses WT-Forums nachdenkst. Man muss nicht alles zu 100% durch die Fanbrille beurteilen.


Also a) unterlasse persönliche Angriffe auf andere User (dafür wirst du gemeldet)

und b) setz ich den Kommentar gerne auf WVL, wenn das KT abgestimmt hat.

c) deine Kommentare lassen auf eine nicht vorhandene Regelkunde schließen. also würde ich solche Kommentare aus deiner Sicht einfach sein lassen.

d) wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Du unterstellst mir eine Fanbrille - dann schau dir mal deine Kommentare an:
Aus meiner Sicht ist dieses Foul, mit hoher Intensität und offener Sohle, mit Gelb nicht ausreichend geahndet. Er zieht nicht zurück.

Im Spielverlauf hatte Tuta auf der rechten Frankfurter Außenbahn bereits mehrere Fouls, von denen keines mit Karte geahndet wurde.

Hasebe läuft ihm direkt ins Schussbein, ohne selbst den Ball zu spielen. Das kann man auch andersrum entscheiden.

Für einen Platzverweis sehe ich hier nun wirklich keinen Raum.

Zudem noch eine irreführende und nicht vollständige Threaderstellung zum Thema Tuta, die die Szene deutlich anders darstellt, als sie im Spiel passiert ist.

Überleg dir nächstes mal lieber, ob du sowas in die Welt setzt oder nicht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #10


16.01.2022 18:28


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 833

@Counterstrike

Zitat von Counterstrike
Natürlich regt man sich als Fan eines der betroffenen Teams gern über vermeintliche Benachteiligungen auf. In Summe wurde das Spiel aber nicht durch den Schiri entschieden, was ich recht gut finde.

Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass man sich als betroffener Fan oft benachteiligt fühlt. 
Aber dass hier keine spielentscheidenden Szenen falsch gepfiffen wurden, sehe ich anders.
 



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #11


16.01.2022 19:40


patrick_sge1899


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 08.11.2021

Aktivität:
Beiträge: 10

@Counterstrike

Zitat von Counterstrike
Natürlich regt man sich als Fan eines der betroffenen Teams gern über vermeintliche Benachteiligungen auf. In Summe wurde das Spiel aber nicht durch den Schiri entschieden, was ich recht gut finde.


Der Schiri hat aber einen nicht unerheblichen Anteil am Spielverlauf gehabt. Neben den hier diskutierten Fällen hat er meines erachtens nach das ein doer adnere Foul nicht nur durchgewunken sondern eben auch die Karten vergessen. Auf anhieb fallen mir 2 Situationen ein in welchen klare taktische Fouls gar nicht gepfifffen wurden (Sow glaube irgendwas umd ie 50 Minute) bzw. nciht mit Gelb gehandet wurden (Kamada .. minute weiß ich nicht mehr aber HZ2). 

Zusammen mit den DIskutierten Szenen bleibt es eine sehr schlechte Leistung. Hinzu kommt auch der Pfiff bei dem vermeintlichen Elfmeter.   



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #12


16.01.2022 19:46


Der Hans


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 341

Schwache Leistung

Also die beiden gelben Karten der Augsburger (beim Foul mit offener Sohle) finde ich ok. Da kann man auch rot geben, aber in beiden Szenen galt der Angriff eindeutig dem Ball.

Die Szene Oxford/Kamada muss eigentlich Elfmeter sein. Oxford kommt deutlich zu spät mit hoher Intensität. Auch wenn Kamada zuvor zum Kopfball kommt ist das einfach ein Foul. 

​​​​​​Zudem viele Fouls nicht richtig gepfiffen, in meinen Augen insgesamt zum Nachteil Frankfurts. 

Viel schlimmer fand ich aber das Auftreten des SR. Man hatte oft das Gefühl, dass er nach seinen Pfiffen erst noch mal überlegen muss, was er gerade überhaupt pfeifen will. Auch die Spieler standen oftmals mit fragendem Blick da und er hat Ewigkeiten kein Zeichen gegeben, sondern scheinbar gehofft, dass der VAR sich meldet, damit er sich die Szene noch mal anschauen kann und dann etwas findet, was er pfeifen kann. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #13


16.01.2022 19:47






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@patrick_sge1899

Zitat von patrick_sge1899
Zitat von Counterstrike
Natürlich regt man sich als Fan eines der betroffenen Teams gern über vermeintliche Benachteiligungen auf. In Summe wurde das Spiel aber nicht durch den Schiri entschieden, was ich recht gut finde.


Der Schiri hat aber einen nicht unerheblichen Anteil am Spielverlauf gehabt. Neben den hier diskutierten Fällen hat er meines erachtens nach das ein doer adnere Foul nicht nur durchgewunken sondern eben auch die Karten vergessen. Auf anhieb fallen mir 2 Situationen ein in welchen klare taktische Fouls gar nicht gepfifffen wurden (Sow glaube irgendwas umd ie 50 Minute) bzw. nciht mit Gelb gehandet wurden (Kamada .. minute weiß ich nicht mehr aber HZ2). 

Zusammen mit den DIskutierten Szenen bleibt es eine sehr schlechte Leistung. Hinzu kommt auch der Pfiff bei dem vermeintlichen Elfmeter.   

Das sehe ich total anders. Letztendlich waren alle getroffenen Entscheidungen von Jablonski regelkonform und damit korrekt. Das ist meine objektive Meinung, der das Spiel in Gänze live gesehen hat.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #14


16.01.2022 20:51


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6022

@Weserjung

Zitat von Weserjung
Zitat von patrick_sge1899
Zitat von Counterstrike
Natürlich regt man sich als Fan eines der betroffenen Teams gern über vermeintliche Benachteiligungen auf. In Summe wurde das Spiel aber nicht durch den Schiri entschieden, was ich recht gut finde.


Der Schiri hat aber einen nicht unerheblichen Anteil am Spielverlauf gehabt. Neben den hier diskutierten Fällen hat er meines erachtens nach das ein doer adnere Foul nicht nur durchgewunken sondern eben auch die Karten vergessen. Auf anhieb fallen mir 2 Situationen ein in welchen klare taktische Fouls gar nicht gepfifffen wurden (Sow glaube irgendwas umd ie 50 Minute) bzw. nciht mit Gelb gehandet wurden (Kamada .. minute weiß ich nicht mehr aber HZ2). 

Zusammen mit den DIskutierten Szenen bleibt es eine sehr schlechte Leistung. Hinzu kommt auch der Pfiff bei dem vermeintlichen Elfmeter.   

Das sehe ich total anders. Letztendlich waren alle getroffenen Entscheidungen von Jablonski regelkonform und damit korrekt. Das ist meine objektive Meinung, der das Spiel in Gänze live gesehen hat.

Und? das widerspricht doch nicht seiner Kernaussage, das er dennoch mit dem Auftreten Einfluss auf das Spielgeschehen genommen hat!



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #15


16.01.2022 20:59






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Adler88

Zitat von adler88
Zitat von Weserjung
Zitat von patrick_sge1899
Zitat von Counterstrike
Natürlich regt man sich als Fan eines der betroffenen Teams gern über vermeintliche Benachteiligungen auf. In Summe wurde das Spiel aber nicht durch den Schiri entschieden, was ich recht gut finde.


Der Schiri hat aber einen nicht unerheblichen Anteil am Spielverlauf gehabt. Neben den hier diskutierten Fällen hat er meines erachtens nach das ein doer adnere Foul nicht nur durchgewunken sondern eben auch die Karten vergessen. Auf anhieb fallen mir 2 Situationen ein in welchen klare taktische Fouls gar nicht gepfifffen wurden (Sow glaube irgendwas umd ie 50 Minute) bzw. nciht mit Gelb gehandet wurden (Kamada .. minute weiß ich nicht mehr aber HZ2). 

Zusammen mit den DIskutierten Szenen bleibt es eine sehr schlechte Leistung. Hinzu kommt auch der Pfiff bei dem vermeintlichen Elfmeter.   

Das sehe ich total anders. Letztendlich waren alle getroffenen Entscheidungen von Jablonski regelkonform und damit korrekt. Das ist meine objektive Meinung, der das Spiel in Gänze live gesehen hat.

Und? das widerspricht doch nicht seiner Kernaussage, das er dennoch mit dem Auftreten Einfluss auf das Spielgeschehen genommen hat!

Wie können regelkonforme und korrekte Entscheidungen denn Einfluß auf das Spielgeschehen nehmen?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #16


16.01.2022 23:46


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 833

@Weserjung

Zitat von Weserjung
Zitat von patrick_sge1899
Zitat von Counterstrike
Natürlich regt man sich als Fan eines der betroffenen Teams gern über vermeintliche Benachteiligungen auf. In Summe wurde das Spiel aber nicht durch den Schiri entschieden, was ich recht gut finde.


Der Schiri hat aber einen nicht unerheblichen Anteil am Spielverlauf gehabt. Neben den hier diskutierten Fällen hat er meines erachtens nach das ein doer adnere Foul nicht nur durchgewunken sondern eben auch die Karten vergessen. Auf anhieb fallen mir 2 Situationen ein in welchen klare taktische Fouls gar nicht gepfifffen wurden (Sow glaube irgendwas umd ie 50 Minute) bzw. nciht mit Gelb gehandet wurden (Kamada .. minute weiß ich nicht mehr aber HZ2). 

Zusammen mit den DIskutierten Szenen bleibt es eine sehr schlechte Leistung. Hinzu kommt auch der Pfiff bei dem vermeintlichen Elfmeter.   

Das sehe ich total anders. Letztendlich waren alle getroffenen Entscheidungen von Jablonski regelkonform und damit korrekt. Das ist meine objektive Meinung, der das Spiel in Gänze live gesehen hat.


Ich habe das Spiel auch in Gänze gesehen und bin völlig anderer Meinung als du. Inwiefern deine Meinung jetzt hier als "objektiv" zu werten wäre, erschließt sich mir leider so gar nicht... Ich halte deine Meinung sogar für sehr subjektiv und gleichzeitig fehlinterpretiert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #17


17.01.2022 00:39






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Master

Zitat von Master
Zitat von Weserjung
Zitat von patrick_sge1899
Zitat von Counterstrike
Natürlich regt man sich als Fan eines der betroffenen Teams gern über vermeintliche Benachteiligungen auf. In Summe wurde das Spiel aber nicht durch den Schiri entschieden, was ich recht gut finde.


Der Schiri hat aber einen nicht unerheblichen Anteil am Spielverlauf gehabt. Neben den hier diskutierten Fällen hat er meines erachtens nach das ein doer adnere Foul nicht nur durchgewunken sondern eben auch die Karten vergessen. Auf anhieb fallen mir 2 Situationen ein in welchen klare taktische Fouls gar nicht gepfifffen wurden (Sow glaube irgendwas umd ie 50 Minute) bzw. nciht mit Gelb gehandet wurden (Kamada .. minute weiß ich nicht mehr aber HZ2). 

Zusammen mit den DIskutierten Szenen bleibt es eine sehr schlechte Leistung. Hinzu kommt auch der Pfiff bei dem vermeintlichen Elfmeter.   

Das sehe ich total anders. Letztendlich waren alle getroffenen Entscheidungen von Jablonski regelkonform und damit korrekt. Das ist meine objektive Meinung, der das Spiel in Gänze live gesehen hat.


Ich habe das Spiel auch in Gänze gesehen und bin völlig anderer Meinung als du. Inwiefern deine Meinung jetzt hier als "objektiv" zu werten wäre, erschließt sich mir leider so gar nicht... Ich halte deine Meinung sogar für sehr subjektiv und gleichzeitig fehlinterpretiert.

Ich bin weder Augsburger noch Frankfurter und habe daher das Spiel neutral betrachtet. Sind eben unterschiedlicher Meinung, aber das ist doch auch in Ordnung so.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #18


17.01.2022 00:46


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6022

Wenn man nicht pro Team ist, kann man durchaus noch seine Antipathie gegenüber eines Teams oder dessen Diskutanten zum Ausdruck bringen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #19


17.01.2022 00:54


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4267

Also alleine für die Szene in der 33. Minute muss man Jablonski deutlich abwerten. Das war mit einer der schlimmsten Entscheidungen die ich jemals gesehen habe! Er pfeift mitten in den unbedrängten Abschluss Elfer. Die Szene war aber weder im Strafraum noch ein Foul eines Frankfurters. Nur durch diese Szene würde ich sagen eine 4 wäre die bestmögliche Note. Insgesamt dann eine 4,5-5 für mich.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Jablonski  - #20


17.01.2022 00:56


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6022

Ja das war schon sehr schräg, da SOFORT den Elfmeter zu pfeiffen, als der Mitspieler komplett blank vorm Tor steht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

16.01.2022 15:30


22.
Kamada
38.
Gregoritsch

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
3,7
FC Augsburg 3,0   3,1  Eintr. Frankfurt 5,2
Norbert Grudzinski
Eduard Beitinger
Dr. Matthias Jöllenbeck

Statistik von Sven Jablonski

FC Augsburg Eintr. Frankfurt Spiele
9  
  12

Siege (DFL)
1  
  3
Siege (WT)
1  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  7
Unentschieden (WT)
2  
  7

Niederlagen (DFL)
6  
  2
Niederlagen (WT)
6  
  2

Aufstellung

Pepi 84.
Gikiewicz
Iago 46.
Maier
Gelbe Karte Gregoritsch 68.
Gouweleeuw
Dorsch
Vargas 68.
Oxford
Gumny
Gelbe Karte Zeqiri 46.
Hasebe 
79. Rode 
Kamada 
N'Dicka 
Sow 
81. Chandler  Gelbe Karte
81. Borré 
Ramaj 
Tuta  Gelbe Karte
Touré  Gelbe Karte
Lindstrøm 
Pedersen  46.
Hahn  68.
Gelbe Karte Niederlechner  68.
Uduokhai  46.
Finnbogason  84.
81. Paciencia
79. Jakić
81. Hinteregger

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema