Luthe beißt sich Teil der Zunge ab

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Luthe beißt sich Teil der Zunge ab | von Bogdan Rosentreter
  Schiri-Bewertung | von augschburger

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Luthe beißt sich Teil der Zunge ab  - #1


08.12.2018 20:26


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1666

https://www.express.de/sport/fussball/autschburg--fca-keeper-luthe-beisst-sich-teil-der-zunge-ab-31714120:

Den Augsburger Torhüter schmerzte die vierte Bundesliga-Pleite in Folge ganz besonders: Beim 0:1 in Leverkusen krachte Luthe nach einer halben Stunde mit Jubilar Kevin Volland (200. Bundesliga-Spiel) zusammen, bekam dessen Knie an den Kopf.

Unglaublich: Der Torwart biss sich in dieser Szene ein Stück seiner Zunge ab. Anschließend biss Luthe aber auf die Zähne und machte bis zum Ende weiter!


Luthe nach Abpfiff: „Ich muss sagen, ich habe schon einen schweren Schlag abbekommen. Der Nacken ist ein bisschen steif, ein Teil von der Zunge ist weg. Ich habe mir drauf gebissen und jetzt fehlt ein Stückchen, aber das ist kein Problem. Das ist aber nichts fürs TV-Bild.“



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Luthe beißt sich Teil der Zunge ab  - #2


09.12.2018 01:22


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 614

Einen Spieler wieder einmal mit einer möglichen Kopfverletzung weiterspielen zu lassen ist einfach gröbst fahrlässig. Damit gefährden die Ärzte die Gesundheit der Spieler, die dann dafür in den Medien noch als "harter Hund" gefeiert werden. Die Bundesliga sollte sich endlich ein Beispiel am Concussion Protocoll der NFL nehmen, wo unabhägige Ärzte die Spieler nach Stößen gegen den Kopf begutachten. Man könnte ja zu der Zeit einen Wechsel erlauben, der das Kontingent nicht beeinflusst (samt Rückwechsel, falls der Spieler doch wieder spielfähig ist).



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Luthe beißt sich Teil der Zunge ab  - #3


09.12.2018 16:33


CR1907


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 26.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 59

Keine Ahung warum das von Dankert nicht mal Gelb für Volland gab. Jeder anständige Spieler zieht da zurück.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Luthe beißt sich Teil der Zunge ab  - #4


09.12.2018 17:59


357


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 05.12.2015

Aktivität:
Beiträge: 60

da kann sich der torwart bei seinem verteidiger bedanken. wenn volland nicht die paar zehntel sekunden und das gleichgewicht durch das halten verloren hätte, könnte er den ball locker drüber chippen und dann über den torwart springen. ich denke volland hätte den ball auch gern anders als so abgeschlossen - die technischen fähigkeiten dazu hätte er sicherlich.
wenn er gar nicht mehr zum ball gehen würde, wie hier teilweise gefordert wird, hätte der verteidiger mit seinem ziehen ja genau das erreicht, was er wollte.
und apropos anständig: ich erinnere mich noch gut an caiuby letzte saison, der havertz mit dem knie in den nacken springt bei freier sicht und ohne beeinträchtigung



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Luthe beißt sich Teil der Zunge ab  - #5


10.12.2018 15:11


lux88


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 17.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 214

@357

Zitat von 357
da kann sich der torwart bei seinem verteidiger bedanken. wenn volland nicht die paar zehntel sekunden und das gleichgewicht durch das halten verloren hätte, könnte er den ball locker drüber chippen und dann über den torwart springen.


Wo genau wird Volland gehalten?

Und, mal völlig losgelöst von der Szene, bedeutet ein Zweikampf (sei er jetzt fair oder unfair) automatisch eine Carte blanche für den anschließenden Zweikampf? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Luthe beißt sich Teil der Zunge ab  - #6


11.12.2018 12:31


Egil Skallagrimsson


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 09.08.2009

Aktivität:
Beiträge: 453

@CR1907

Zitat von CR1907
Keine Ahung warum das von Dankert nicht mal Gelb für Volland gab. Jeder anständige Spieler zieht da zurück.


Danke für den Lacher am Vormittag
Muss Luthe da rauskommen? Nö. Ist Volland in Ballbesitz? Ja. Wer stürmt also in wen rein? Wenn der TW meint, volle Möhre rauszuhechten, um den Winkel zu verkürzen, muss er damit rechnen, mit dem Stürmer zusammenzuprallen. Ist dann halt Pech und eigenes Risiko. Wenn dann ein Abwehrspieler den Stürmer noch daran hindert, kontrolliert abzuschließen und vor allem kontrolliert weiterzulaufen, dann ist Volland sicherlich derjenige, der am wenigsten dafür kann, wenn er mit Luthe zusammenprallt.

Hierlaufen se rum, echt. Gelb für Volland, wie geil



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

08.12.2018 15:30

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
Note
2,8
Bayer Leverkusen 3,3   2,3  FC Augsburg 4,2
René Rohde
Markus Häcker
Christian Bandurski
Dr. Robert Kampka
Florian Heft

Statistik von Bastian Dankert

Bayer Leverkusen FC Augsburg Spiele
10  
  18

Siege (DFL)
4  
  8
Siege (WT)
5  
  7

Unentschieden (DFL)
1  
  4
Unentschieden (WT)
1  
  6

Niederlagen (DFL)
5  
  6
Niederlagen (WT)
4  
  5

Aufstellung

Hradecky
Bender
Tah 64.
Dragovic
Jedvaj
Baumgartlinger
Aránguiz 73.
Bellarabi
Havertz
Gelbe Karte Bailey 73.
Volland
Luthe 
Framberger 
Gouweleeuw  Gelbe Karte
Hinteregger 
Max 
Khedira 
Baier 
81. Hahn 
Gregoritsch 
88. da Silva 
62. Finnbogason 
Alario  73.
Brandt  73.
Wendell  64.
88. Córdova
62. Ji
81. Richter Gelbe Karte

Alle Daten zum Spiel

Bayer Leverkusen FC Augsburg Schüsse auf das Tor
6  
  1

Torschüsse gesamt
15  
  9

Ecken
4  
  2

Abseits
1  
  1

Fouls
10  
  18

Ballbesitz
61%  
  39%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema