Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  31. Min.: Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard | von objektivIstSubjektiv
 Allgemeine Themen
  "Angstgegner" Frankfurt | von talahassie
  Wiedereinführung Torrichter | von Jadon42

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #1


26.02.2022 19:05


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Frankfurter Spieler liegt länger am Boden, Bayern spielt wieter. Lenz checkt Pavard von hinten um, als dieser den Ball spielt

War dies eine Tätlichkeit bzw. krasse Unsportlichkeit ("Frustfoul")? Hätte es Rot geben müssen?

Edit:
In der anschließenden Rudelbildung bekommen beide gelb.

Edit2: Man möge den Tippfehler im Titel verzeihen, hab es schon bearbeitet eigentlich...
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
87,5 %

Veto:
12,5 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #2


26.02.2022 19:07


Nikonstrukter


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 478

Wurde leider nicht gezeigt von Sky ( wie meistens) ...würde ich auf jeden Fall gerne noch einmal sehen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #3


26.02.2022 19:08


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Habe dafür extra zurückgespult ;-) Ja, WIederholung mal wieder Fehlanzeige, so wie die Gladbacher Defensive.

Eine finale Entscheidung kann ich nicht treffen, verstehe aber den Schwachsinn mit "beide gelb" nicht.

Es kann einfach nicht sein, dass Täter und Opfer aus so einer Szene mit der gleichen Strafe raus gehen.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #4


26.02.2022 19:08


FCB2711


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.03.2021

Aktivität:
Beiträge: 263

Zumindest hatte der Tritt keinen Bezug zum Ball. Und er hätte nicht einmal gelb bekommen, wenn Hernandez nicht die Rudelbildung verusacht hätte.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #5


26.02.2022 19:10


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Bzw. hat Hernandez gelb bekommen und nicht Pavard? Macht die Absurdität aber nicht besser.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #6


26.02.2022 19:11


Lumestario


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 24.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 124

- richtig entschieden
Ich denke mit den beiden Verwarnung wurden die beiden richtigen Strafen für die richtigen Spieler ausgesprochen. Das Foul war unnötig, aber nicht mehr als Gelb, Hernandez natürlich auch klar, aber genauso unnötig.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #7


26.02.2022 19:11


Wolfsgesicht


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 30.01.2016

Aktivität:
Beiträge: 94

- richtig entschieden
Wüsste nicht wieso das ein rotwürdiges Frustfoul sein sollte. Ohne den am Boden liegenden Spieler ist’s vielleicht gelb. Hat er auch bekommen. Der zwingende Zusammenhang zwischen Foul und am Boden liegenden Spieler ist nicht gegeben, damit auch kein Frustfoul. So hart sah es auch erstmal nicht aus.

Ist mir aber auch letzte Woche schon aufgefallen dass Bayern in letzter Zeit konsequent weiterspielt wenn ein Gegner am Boden liegt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #8


26.02.2022 19:14


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Spielt keine Rolle, ob Bayern das in letzter Zeit konsequent macht. Bekräftigt eher noch meine Vermutung, dass es ein Furstfoul war.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #9


26.02.2022 19:19


Talahassie
Talahassie

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 31.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 212

@Wolfsgesicht

Zitat von Wolfsgesicht
Wüsste nicht wieso das ein rotwürdiges Frustfoul sein sollte. Ohne den am Boden liegenden Spieler ist’s vielleicht gelb. Hat er auch bekommen. Der zwingende Zusammenhang zwischen Foul und am Boden liegenden Spieler ist nicht gegeben, damit auch kein Frustfoul. So hart sah es auch erstmal nicht aus.

Ist mir aber auch letzte Woche schon aufgefallen dass Bayern in letzter Zeit konsequent weiterspielt wenn ein Gegner am Boden liegt.


Weil vielleicht der Schiedsrichter nicht gepfiffen hat? Warum müssen starke Männer immer wie ein Kind auf dem Boden liegen und heulen (gilt für Gesamtfussball)? 
Aber scheinbar alles ok, er läuft ja wieder wie ein Einser!



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #10


26.02.2022 19:19


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Okay, mittlerweile sehe ich, dass das normale Frankfurter Zweikampfführung zu sein scheint.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #11


26.02.2022 19:21


Kundran


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 23.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 291

@Talahassie

Zitat von talahassie
Zitat von Wolfsgesicht
Wüsste nicht wieso das ein rotwürdiges Frustfoul sein sollte. Ohne den am Boden liegenden Spieler ist’s vielleicht gelb. Hat er auch bekommen. Der zwingende Zusammenhang zwischen Foul und am Boden liegenden Spieler ist nicht gegeben, damit auch kein Frustfoul. So hart sah es auch erstmal nicht aus.

Ist mir aber auch letzte Woche schon aufgefallen dass Bayern in letzter Zeit konsequent weiterspielt wenn ein Gegner am Boden liegt.


Weil vielleicht der Schiedsrichter nicht gepfiffen hat? Warum müssen starke Männer immer wie ein Kind auf dem Boden liegen und heulen (gilt für Gesamtfussball)? 
Aber scheinbar alles ok, er läuft ja wieder wie ein Einser!


Hüfte im Kreuz und Ellenbogen im Nacken, einfach mal aufhören so einen scheiß zu schreiben...

Zur Aktion von Lenz kann ich nichts sagen, Sky hat ja nur die Schubser danach nochmal gezeigt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #12


26.02.2022 19:23


Korns


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 19.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 7

@objektivIstSubjektiv

- richtig entschieden
Zitat von objektivIstSubjektiv
Okay, mittlerweile sehe ich, dass das normale Frankfurter Zweikampfführung zu sein scheint.


Also wenn dieses Spiel eines nicht beinhaltet, dann ist es übermäßige Härte. Nicht einmal im Ansatz. Etwas Hektik, aber das war’s dann auch schon.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #13


26.02.2022 19:24


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 791

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Okay, mittlerweile sehe ich, dass das normale Frankfurter Zweikampfführung zu sein scheint.


Wahrscheinlich nicht mal halb so schlimm wie ein Süle, der prinzipiell in jeden Zweikampf mit dem Ellbogen voraus geht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #14


26.02.2022 19:28


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 675

Ich habe mich bis eben gerade gefragt, warum Lenz überhaupt gelb gesehen hat. In der Rudelbildung geht nur Hernandez auf ihn los und schubst. Die Karte ist klar. Lenz macht da gar nichts. Dafür kann er keine verdient haben. Die kann es nur für das Foul gegeben haben. Das Foul von ihm hat Sky natürlich nicht nochmal gezeigt...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #15


26.02.2022 19:42


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Ich habe auch nur zurückgespult, weil ich mir schlicht und einfach nicht vorstellen konnte, dass Pavard und Hernandez sich da ohne Grund so aufregen. Zur Sky-Regie muss man denke ich nichts mehr sagen. Und die Annahme, dass der Wettbewerb mit DAZN zu besserer Regie führen würde, wurde eindrucksvoll widerlegt. GUt, Konkurrenz ist auch etwas anderes, wenn beide ihre Spiele exklusiv übertragen.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #16


26.02.2022 21:27


Jadon42


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 18.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 524

Zwar asozial, weil der Ball schon extrem weit weg ist, aber für einen Platzverweis fehlt da die nötige Brutalität.


(klick)



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #17


26.02.2022 21:39


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4559

Gelb für beide letztlich korrekt. Lenz darf den Gegner ohne Ballbezug nicht umhauen und anschließend provozieren und Hernandez soll sich einfach nicht einmischen und rumschubsen



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #18


26.02.2022 22:31


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 1311

Ich sags mal so: Rot wäre aus meiner Sicht keine Fehlentscheidung dafür.
Danke für das Bildmaterial!

Ich bin mir auch zu 99,9% sicher, dass er ohne Rudelbildung nicht mal gelb bekommen hätte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #19


26.02.2022 22:51


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 360

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Ich sags mal so: Rot wäre aus meiner Sicht keine Fehlentscheidung dafür.
Danke für das Bildmaterial!

Ich bin mir auch zu 99,9% sicher, dass er ohne Rudelbildung nicht mal gelb bekommen hätte.


Rot keine Fehlentscheidung? Nachdem ich das jetzt Jahre mitlese, solltest du dich dich lieber in "SubjektivIstSubjektiv" umbenennen. Gerade bei der Eintracht ist das fast schon pathologisch.
Sehe hier nicht mal eine Regel die gelb hergibt.
Vor ein paar Wochen wurde ein Eintrachtspieler bei der Ausführung eines Freistoßes, also bei unterbrochenem Spiel, so umgestoßen. Das hier ist ein 08/15-Foul. Bin aber nach wie vor auf die zitierte Regel gespannt, die auch nur gelb rechtfertigt.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Mögliche Tätlichkeit Lenz gegen Pavard  - #20


26.02.2022 22:58


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9514

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Gelb für beide letztlich korrekt. Lenz darf den Gegner ohne Ballbezug nicht umhauen und anschließend provozieren und Hernandez soll sich einfach nicht einmischen und rumschubsen

Genau so!
Über Rot braucht man hier gar nicht zu diskutieren.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


2  Melden
 Zitieren  Antworten


26.02.2022 18:30

Schiedsrichter

Florian BadstübnerFlorian Badstübner
Note
4,3
Eintr. Frankfurt 4,4   4,2  Bayern München 4,6
Markus Schüller
Philipp Hüwe
Florian Heft

Statistik von Florian Badstübner

Eintr. Frankfurt Bayern München Spiele
4  
  4

Siege (DFL)
3  
  1
Siege (WT)
3  
  1

Unentschieden (DFL)
0  
  2
Unentschieden (WT)
0  
  2

Niederlagen (DFL)
1  
  1
Niederlagen (WT)
1  
  1

Aufstellung

Lindstrøm 82.
Trapp
Tuta
da Costa
Knauff 67.
Hinteregger
Hrustic 83.
Kostic
N'Dicka
Sow
Gelbe Karte Lenz 78.
Süle 
67. Sabitzer 
82. Musiala 
Hernández  Gelbe Karte
Kimmich  Gelbe Karte
89. Coman 
Lewandowski 
Ulreich 
Upamecano 
Pavard 
Gnabry 
Borré  67.
Lammers  83.
Kamada  82.
Hauge  78.
89. Choupo-Moting
82. Roca
67. Sané

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema