Regelfrage

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  90. Min.: Rot für Chandler? | von d0g1am.
 Allgemeine Themen
  Regelfrage | von Hans-Gerd
  Nachspielzeit | von stesspela seminaisär
  Rote Karte Chandler | von CryPTuuNe
  Auswechslungen | von Daarin1980
  Hasebe gegen Hakimi | von pete01
  Foul an Hakimi 86.Minute | von froeb

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Regelfrage  - #1


22.09.2019 19:52


Hans-Gerd


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 13.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 614

Witsel hindert Trapp am Abschlag bzw. blockt den Abschlag, indem er den Fuß noch schnell von der Seite reinstellt.

Der Kommentar meint das war clever, aber war das nicht eigentlich reines Zeitspiel und hätte mit Gelb bestraft werden müssen?



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #2


22.09.2019 19:53


Potnitla


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 217

@Hans-Gerd

Zitat von Hans-Gerd
Witsel hindert Trapp am Abschlag bzw. blockt den Abschlag, indem er den Fuß noch schnell von der Seite reinstellt.

Der Kommentar meint das war clever, aber war das nicht eigentlich reines Zeitspiel und hätte mit Gelb bestraft werden müssen?


Ja und zwar zwingend.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #3


22.09.2019 19:54


Not Sure


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 162

An sich würde ich sagen: Ja.
Da aber Frankfurt für die gleiche Aktion bei einem Freistoß keine gelbe bekommen hat nur konsequent.

Die seltsame Zweikampfbewertung und fehlende gelben Karten bei taktischen Fouls hingegen sind ne ganz andere Geschichte...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #4


22.09.2019 19:54


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 406

Ist für mich eine Unsportlichkeit und damit mit gelb zu belohnen, ja.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #5


22.09.2019 19:56


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2375

Zwingende Gelbe Karte. Den abstoß des Torhüters in Strafraum abzufangen wird eigentlich immer mit Gelb bestraft. Weiß nicht warum er hier die Karte stecken lässt?



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #6


22.09.2019 19:57


fairlierer


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 43

Hätte da auch fest mit Gelb gerechnet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #7


22.09.2019 19:59


pete01


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 11.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 66

Im CL finale letztes Jahr ging das durch, ohne Foul. Ist wohl eine BL Regel, keine Ahnung, eigentlich guckt man sich als Torwart um und wirft dann den Ball ab.



HD jiu-jitsu xbj


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #8


22.09.2019 19:59


CryPTuuNe


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 10.09.2016

Aktivität:
Beiträge: 166

Hätte man da nicht auch Freistoß Dortmund sagen können? Denn bevor Trapp den Ball loslässt und Witsel ihn abfängt, meine ich war der Ball schon Außerhalb des Strafraumes.
Kann mich aber auch irren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #9


22.09.2019 20:03


Spocky83


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 27.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 356

Knappe Sache denke ich. Grundsätzlich darf ja der Torhüter wenn er den Ball mit der Hand hat nicht angegriffen werden. Andererseits gibts keine Regel die Witsel verbietet den freigegebenen Ball zu spielen.

In der Praxis war Witsel einfach zu nah am Torhüter damit man das nicht als „Angriff“ klassifizieren muss, allerdings hat er Trapp weder gefoult noch hat er ihn unsportlich bedrängt, was zwingend Gelb gewesen wäre.

Ich denke mit einem Freistoß ohne Gelb ist das richtig entschieden weil Witsel den Ball ja nach dem Verlassen von Trapps Hand durchaus spielen darf, wenn er ein bisschen weiter weg steht. Beim Freistoß gibts ja eine klare Mindestdistanz, beim Torhüter aber nicht.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #10


22.09.2019 21:16


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 365

Das ist hier etwas schwierig. War der Ball schon frei oder noch in der Abschlagshandlung des Torhüters?
Bei einem Fußabschlag aus der Hand gibt es einen Augenblick, wo der Ball nicht in den Händen des Torhüters ist und trotzdem nicht frei.
Bei einem Abwurf ist der Ball meines Erachtens relativ schnell frei, wenn er die Hände des Torhüters verlässt. Bestes Beispiel ist wohl der Abwurf von Karius im CL Finale an den 1m entfernten Fuß von Benzema.
Hier war Witsel natürlich deutlich früher dran. Daher ist es vlt ok es zurückzupfeifen aber keine Karte zu geben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #11


22.09.2019 22:09


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 5592

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär
Zwingende Gelbe Karte. Den abstoß des Torhüters in Strafraum abzufangen wird eigentlich immer mit Gelb bestraft. Weiß nicht warum er hier die Karte stecken lässt?


Ist doch gar nicht mehr im Strafraum.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #12


22.09.2019 22:10


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4062

Dazu hat er mehrfach eine Schnelle Ausführung von Freistößen unterbunden und zweimal einen Abstoß unterbunden indem er nach Hinlegen von Trapp noch über den Ball läuft.
Diesbezüglich hatte er Narrenfreiheit



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #13


22.09.2019 22:43


Not Sure


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 162

@Adler88

Zitat von adler88
Dazu hat er mehrfach eine Schnelle Ausführung von Freistößen unterbunden und zweimal einen Abstoß unterbunden indem er nach Hinlegen von Trapp noch über den Ball läuft.
Diesbezüglich hatte er Narrenfreiheit


Genauso wie die Frankfurter auch.
Die sind bei Freistößen auch gerne noch schnell vor den Ball gerannt, um dann ganz langsam weiterzugehen.

Ist generell eine Unart, die für mich VIEL zu wenig geahndet wird. Das gleiche Thema bei taktischen Fouls. Ständig werden Konter durch absichtliche, aber leichte Fouls unterbunden, ohne dass die Schiris gelbe Karten verteilen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #14


22.09.2019 22:48


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4062

Klar, der Unterschied?
Dortmund macht es von Minute 1 an, Frankfurt schaut es sich im Verlauf des Spieles ab...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #15


23.09.2019 07:43


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 817

@Spocky83

Zitat von spocky83
Knappe Sache denke ich. Grundsätzlich darf ja der Torhüter wenn er den Ball mit der Hand hat nicht angegriffen werden. Andererseits gibts keine Regel die Witsel verbietet den freigegebenen Ball zu spielen.


• den Torhüter daran hindert, den Ball aus den Händen freizugeben, oder gegen den Ball tritt oder zu treten versucht, während der Torhüter den Ball aus den Händen freigibt

Das ist der Regeltext. Er darf bei einem Abschlag gar nicht dahin. Wenn er einfach da so rum steht ist es ja ok. Wenn er aber versucht den Ball in der Nähe des TW zu spielen, dann ist das mit indirektem Freistoß zu ahnden. Da das dann auch noch eine Spielverzögerung ist gibt es dafür auch noch gelb.
Bei Witsel ist mir auch eine Szene aufgefallen. In der 1.HZ gab es Freistoß für Frankfurt. Der Gefoulte legt den Ball hin und läuft nach vorn. Von hinten kam Hinteregger um den Freistoß auszuführen. Da läuft Witsel zum Ball und nimmt den noch mal ein paar Meter mit, um ihn dann fallen zu lassen. Für mich hätte es da auf jeden Fall Gelb geben müssen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #16


23.09.2019 10:43


Daarin1980


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 29.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 602

@toni21

Zitat von toni21
Bei Witsel ist mir auch eine Szene aufgefallen. In der 1.HZ gab es Freistoß für Frankfurt. Der Gefoulte legt den Ball hin und läuft nach vorn. Von hinten kam Hinteregger um den Freistoß auszuführen. Da läuft Witsel zum Ball und nimmt den noch mal ein paar Meter mit, um ihn dann fallen zu lassen. Für mich hätte es da auf jeden Fall Gelb geben müssen.

Geht jetzt zwar schon sehr vom eigentlichen Thema des Threads weg, aber das fällt mir schon lange auf, dass immer weniger unsportliches Verhalten gepfiffen wird, während es, zumindest fühlt es sich für mich so an, immer mehr unsportliches Verhalten gibt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #17


25.09.2019 10:00


AllesZufall


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 17.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 591

Unsportlichkeiten werden im Fußball seit Jahren von Fans, Spielern, DFB, SR und Medien gefeiert und gelobt. 
Da muss man sich nicht wundern, wenn das mittlerweile zum Standard geworden ist. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regelfrage  - #18


25.09.2019 11:34


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 2030

@Adler88

Zitat von adler88
Klar, der Unterschied?
Dortmund macht es von Minute 1 an, Frankfurt schaut es sich im Verlauf des Spieles ab...

Ich bezweifle arg,  das Frankfurt Anschauungsmaterial für eine seit Jahren herrschende Unsitte braucht. Das wäre so konstruiert, als würde man behaupten, Frankfurt musste sich im Spiel erst einmal anschauen, wie man Tore schießt. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

22.09.2019 18:00


11.
Witsel
43.
Silva
66.
Sancho
88.
(ET)
Delaney

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
4,3
Eintr. Frankfurt 4,8   4,3  Bor. Dortmund 4,2
Guido Kleve
Marco Achmüller
Benedikt Kempkes
Guido Winkmann
Christian Bandurski

Statistik von Markus Schmidt

Eintr. Frankfurt Bor. Dortmund Spiele
16  
  11

Siege (DFL)
6  
  9
Siege (WT)
7  
  8

Unentschieden (DFL)
6  
  2
Unentschieden (WT)
5  
  3

Niederlagen (DFL)
4  
  0
Niederlagen (WT)
4  
  0

Aufstellung

Trapp
Gelbe Karte Touré 83.
Hasebe
Hinteregger
Durm
Kohr 67.
Fernandes
Kostic
Sow
Silva 79.
Paciencia 79.
Bürki 
Hakimi  Gelbe Karte
Akanji 
63. Hummels  Gelbe Karte
Guerreiro 
Witsel 
Delaney 
73. Sancho 
Reus 
Hazard 
76. Alcácer 
Kamada  67.
Gelbe Karte Chandler  83.
Dost  79.
63. Zagadou
73. Brandt
76. Götze

Alle Daten zum Spiel

Eintr. Frankfurt Bor. Dortmund Schüsse auf das Tor
3  
  7

Torschüsse gesamt
9  
  10

Ecken
5  
  8

Abseits
0  
  2

Fouls
17  
  12

Ballbesitz
40%  
  60%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema