Tätlichkeit Vargas

Relevante Themen

 Strittige Szene
  37. Min.: Tätlichkeit Vargas | von Potnitla
 Allgemeine Themen
  Neuer Rekord | von stesspela seminaisär
  System/Einstellung/Taktik | von mshhb
  Schiri-Leitung | von Nikonstrukter
  Krise | von SuperBayern

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

In der 37. Minunte rempelt Kimmich Vargas. Fand danach eine Tätlichkeit von Vargas an Kimmich statt?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 12 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Tätlichkeit Vargas  - #1


21.10.2019 05:17


Potnitla


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 217

- Veto
In der 37. Minunte rempelt Kimmich Vargas. Fand danach eine Tätlichkeit von Vargas an Kimmich statt?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
63,64 %

Veto:
36,36 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #2


21.10.2019 05:25


Potnitla


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 217

- Veto



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #3


21.10.2019 06:56


MaDDiN92


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 14

- Veto
Also wenn das kein klarer Tritt war, dann weiß ich es auch nicht, jedenfalls sieht so keine natürliche Bewegung aus, wenn man mich umcheckt.
Danke für das GIF.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #4


21.10.2019 07:11


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4062

Kein Ausholen, keinerlei Kraft.
wo soll rot sich drauf gründen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #5


21.10.2019 07:16


Potnitla


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 217

@Adler88

- Veto
Zitat von adler88
Kein Ausholen, keinerlei Kraft.
wo soll rot sich drauf gründen?


Kein Ausholen? ##modedit## Der Fuß war auf dem Boden und ist plötzlich in Seitfallzieherlage und durch Kimmichs Rempler lässt sich das nicht im Geringsten erklären. Und übrigens: der Versuch ist bereits mit Rot zu ahnden und das geht weit über den Versuch hinaus!

Zitat von adler88
"Für mich wie gesagt sobald der Ball weg ist klar rot. ##modedit##"


Das war vor gar nicht allzu langer Zeit auch mal deine Meinung und in der Szene damals konnte man das sogar noch als im weitesten Sinne ballbezogen ansehen (im Gegensatz zu hier) und übermäßig hart war es auch nicht.
##modedit##



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #6


21.10.2019 09:26


flobo_x3
flobo_x3

FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 30.08.2014

Aktivität:
Beiträge: 372

Das ist Vargas, nicht Niederlechner.


Ich finde es sehr glücklich, dass hier keinerlei Konsequenzen folgten. Da hätte man tatsächlich auf Tätlichkeit entscheiden können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #7


21.10.2019 09:49


NoWay


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 19.03.2018

Aktivität:
Beiträge: 36

- Veto
Eindeutig rote Karte. Diese Bewegung lässt sich niemals durch den Rempler von Kimmich erklären!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #8


21.10.2019 10:16


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 4062

@Potnitla

Zitat von Potnitla
Zitat von adler88
Kein Ausholen, keinerlei Kraft.
wo soll rot sich drauf gründen?


Kein Ausholen?##modedit## Der Fuß war auf dem Boden und ist plötzlich in Seitfallzieherlage und durch Kimmichs Rempler lässt sich das nicht im Geringsten erklären. Und übrigens: der Versuch ist bereits mit Rot zu ahnden und das geht weit über den Versuch hinaus!


genau und da ist eine gewisse Brutalität erforderlich, wo findet die sich?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #9


21.10.2019 10:21


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5071

Tätlichkeit
Eine Tätlichkeit liegt vor, wenn ein Spieler ohne Kampf um den Ball übermäßig hart oder brutal gegen einen Gegner, Mitspieler, Teamoffiziellen, Spieloffiziellen, Zuschauer oder eine sonstige Person vorgeht oder vorzugehenversucht. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Kontakt erfolgt ist.
Ein Spieler, der ohne Kampf um den Ball einem Gegner oder einer anderen Person absichtlich mit der Hand oder dem Arm an den Kopf oder ins Gesicht schlägt, begeht eine Tätlichkeit, es sei denn, die eingesetzte Kraft war vernachlässigbar.

Ich sehe hier kein "übermäßig hart oder brutal" und würde daher bei Gelb bleiben.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #10


21.10.2019 10:48


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 216

- richtig entschieden
Ich sehe da keine Tätlichkeit, auch nicht den Versuch. Vargas hebt einfach ab nach dem Check von Kimmich und will zusätzlich Theatralik reinbringen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #11


21.10.2019 10:53


shagyou


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 20.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 216

@Adlerherz

- richtig entschieden
Zitat von adlerherz
Tätlichkeit
Eine Tätlichkeit liegt vor, wenn ein Spieler ohne Kampf um den Ball übermäßig hart oder brutal gegen einen Gegner, Mitspieler, Teamoffiziellen, Spieloffiziellen, Zuschauer oder eine sonstige Person vorgeht oder vorzugehenversucht. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Kontakt erfolgt ist.
Ein Spieler, der ohne Kampf um den Ball einem Gegner oder einer anderen Person absichtlich mit der Hand oder dem Arm an den Kopf oder ins Gesicht schlägt, begeht eine Tätlichkeit, es sei denn, die eingesetzte Kraft war vernachlässigbar.

Ich sehe hier kein "übermäßig hart oder brutal" und würde daher bei Gelb bleiben.

Der Schiedrichter hatte hier auf Foul für Augsburg entschieden und Kimmich die gelbe Karte für taktisches Foul (zurecht) gegeben. Es geht hier um die Frage ob Vargas zusätzlich auch noch hätte bestraft werden müsste.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #12


21.10.2019 11:08


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5071

@shagyou

Zitat von shagyou
Der Schiedrichter hatte hier auf Foul für Augsburg entschieden und Kimmich die gelbe Karte für taktisches Foul (zurecht) gegeben. Es geht hier um die Frage ob Vargas zusätzlich auch noch hätte bestraft werden müsste.

Nein, es geht nicht darum, ob Vargas hätte bestraft werden müssen, sondern ob er hätte glattrot sehen müsste.
Ich könnte noch ergänzen "und sehe es damit zwar anders als der Schiedsrichter, der gar keine Karte gegeben hat, würde aber kein Rot geben - somit nicht relevant iSdWT".
Eine gelbe Karte ist für die WT nur relevant, wenn ein Spieler schon gelbvorbelastet ist.

In der Frage "Rot oder nicht?" antworte ich "kein Rot" - wie der Schiedsrichter, wenn auch aus anderen Gründen.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #13


21.10.2019 11:10


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 799

Erst der Check von Kimmich, dann die kleine Retourkutsche des Augsburgers. Das sind Männer auf dem grünen Rasen - Mund abputzen und weiter gehts.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #14


21.10.2019 12:20


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 73

- richtig entschieden
Ich hätte hier auch kein rot gezeigt. Ich schätze mal, dass die Intensität echt harmlos war, vor allem da Kimmich das wohl auch nicht wahrgenommen hat.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #15


21.10.2019 12:49


Javi


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 112

Unsportlichkeit von Vargas, ist mit Geld zu ahnden. Rot wäre für mich zu hart.
Die Kameraperspektive von vorne zeigt es gut, von hinten (und hier steht der SR) war es nicht zu erkennen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #16


21.10.2019 13:57


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2375

@Adlerherz

Zitat von adlerherz
Tätlichkeit
Eine Tätlichkeit liegt vor, wenn ein Spieler ohne Kampf um den Ball übermäßig hart oder brutal gegen einen Gegner, Mitspieler, Teamoffiziellen, Spieloffiziellen, Zuschauer oder eine sonstige Person vorgeht oder vorzugehenversucht. Dies gilt unabhängig davon, ob ein Kontakt erfolgt ist.
Ein Spieler, der ohne Kampf um den Ball einem Gegner oder einer anderen Person absichtlich mit der Hand oder dem Arm an den Kopf oder ins Gesicht schlägt, begeht eine Tätlichkeit, es sei denn, die eingesetzte Kraft war vernachlässigbar.

Ich sehe hier kein "übermäßig hart oder brutal" und würde daher bei Gelb bleiben.


Er hat halt riesen glück das er wohl bei den versuch wegrutscht und so nicht richtig trifft. Sonst ist es klar rot. So kann man es bei Gelb belassen da er halt ausrutsch und nicht 100% nachgewiesen werden kann, dass er hier mit voller absicht tritt. Aber Gelb muss es geben, da es aufjedenfall als action ohne Chance auf den Ball gewertet werden muss.

Die Frage ist halt was hatte er da vor außer Kimisch zu treten? Da hat er echt riesen schwein gehabt, dass der SR nicht streng unterwegs war. Denn man kann ja bekanntlich schon für den Versuch einer Tätlichkeit belangt werden.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #17


21.10.2019 14:12


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1142

- richtig entschieden
Rot wäre hier zwar vertretbar, da Vargas versucht, nachzutreten und das ganze sicherlich kein Versuch ist, den Ball zu spielen. Da die Intensität aber eher gering ist, Vargas Kimmich nur streift und nicht mit offener Sohle trifft, hätte ich es noch bei gelb und ein paar strengen Worten belassen.



Die Grundregeln des Deutschen Schiedsrichterwesens: 1. Auch unabsichtliche Handspiele sind mit Elfmeter zu ahnden. 2. Grobe Fouls mit Verletzungsfolge können als unglücklicher Zusammenstoß ausgelegt werden. Beweis-mit vollständiger Induktion (Regeln werden an beliebigem, festen Spieltag angewendet. In der Bundesliga auch bekannt als Videobeweis.)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #18


21.10.2019 15:20


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 849

- richtig entschieden
Ja, das sieht komisch aus, für mich ist hier aber sowohl die Intensität, als auch der Treffer selbst, zu gering, um hier Rot zu zeigen.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #19


21.10.2019 16:55


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8635

@Nike

Zitat von Nike
Rot wäre hier zwar vertretbar, da Vargas versucht, nachzutreten und das ganze sicherlich kein Versuch ist, den Ball zu spielen. Da die Intensität aber eher gering ist, Vargas Kimmich nur streift und nicht mit offener Sohle trifft, hätte ich es noch bei gelb und ein paar strengen Worten belassen.

Vorab: Kimmich ist hier der Übeltäter, der hier völlig unnötig und übermotiviert zu Werke geht. Ich sehe dessen Schubser sogar als intensiver an als das Trittchen von Vargas.
Das darf - gerade in diesem Kontext - kein Rot geben.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tätlichkeit Vargas  - #20


21.10.2019 17:14


Potnitla


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 217

@lufdbomp

- Veto
Zitat von lufdbomp
Zitat von Nike
Rot wäre hier zwar vertretbar, da Vargas versucht, nachzutreten und das ganze sicherlich kein Versuch ist, den Ball zu spielen. Da die Intensität aber eher gering ist, Vargas Kimmich nur streift und nicht mit offener Sohle trifft, hätte ich es noch bei gelb und ein paar strengen Worten belassen.

Vorab: Kimmich ist hier der Übeltäter, der hier völlig unnötig und übermotiviert zu Werke geht. Ich sehe dessen Schubser sogar als intensiver an als das Trittchen von Vargas.
Das darf - gerade in diesem Kontext - kein Rot geben.


Kimmich rempelt mit angelegtem Arm. Das ist ein Foul (bei einigen internationalen Schiedsrichtern nicht mal das, da der Arm angelegt bleibt) und auch nur eine gelbe Karte, weil es taktisch ist.
Das rechtfertigt für dich also ein Nachtreten?
Gut, dann können das ja zukünftig alle Spieler ungestraft so als Revanche machen wenn es zeitnahe zum Foul passiert (genau das sagst du mit deiner Aussage hier nämlich - darf ich dann deiner Meinung nach auch mit dem Ellenbogen ausschlagen wenn ich taktisch gehalten werde?)
Vargas muss nicht mal hinfallen (und schon gar nicht 3m weit auf dem Boden hinundher rollen, als hätte ihn gerade ein LKW und nicht der 70kg leichte Kimmich erwischt), er macht das nur um von seinem Vergehen abzulenken und den Rempler möglichst theatralisch aussehen zu lassen. Lustig ist, das er sich dabei sogar den Fuß, mit dem er Kimmich gerade absichtlich getreten hat hält. Aber war ja kaum Kontakt


http://i.imgur.com/FmxPSDG.mp4

Ganz nebenbei bemerkt war es auch völlig falsch vom Schiedsrichter hier auf Vorteil zu entscheiden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich sehe hier keinen aktiven Tritt- oder Schlagversuch, die Bewegung resultiert daraus, dass Vargas hinfällt

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Völlig unnötiger Check von Kimmich, komische, aber wenig intensive Beinbewegung von Vargas. Hier darf man mE kein Rot geben.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Höchstens Gelb, für eine Tätlichkeit fehlt mir hier eindeutige die Intensität.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Keine Tätlichkeit, aber für mich mindestens Gelb.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Sieht in der Zeitlupe komisch aus in Realgeschwindigkeit kann ich aber keinen neuen Impuls angesehen vom Rempler und der Laufbewegung ausmachen

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für einen Feldverweis fehlt mir die Intensität. Hätte sogar starke Zweifel an einer Verwarnung.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Blöde Beinbewegung, aber keine Tätlichkeit. Wäre mit einer gelben Karte zu ahnden gewesen.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Eine Unsportlichkeit aber für mich keine Tätlichkeit.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Das ist bestenfalls eine Unsportlichkeit in Form eines Nachhakelns, aber schon mangels Intensität keine Tätlichkeit.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

mMn keine Tätlichkeit, siehe Post #9

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Eine komische und unnötige Beinbewegung in Richtung Kimmich, die mit Gelb bestraft werden sollte. Eine Tätlichkeit ist das für mich aber nicht.

×

19.10.2019 15:30


1.
Richter
14.
Lewandowski
49.
Gnabry
90.
Finnbogason

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
2,5
FC Augsburg 1,8   2,5  Bayern München 2,7
Lasse Koslowski
Jan Seidel
Rafael Foltyn
Sven Jablonski
Sascha Thielert

Statistik von Daniel Siebert

FC Augsburg Bayern München Spiele
15  
  16

Siege (DFL)
8  
  9
Siege (WT)
6  
  11

Unentschieden (DFL)
1  
  5
Unentschieden (WT)
4  
  4

Niederlagen (DFL)
6  
  2
Niederlagen (WT)
5  
  1

Aufstellung

Gelbe Karte Koubek
Lichtsteiner
Jedvaj
Oxford 63.
Uduokhai
Max
Gelbe Karte Richter 82.
Morávek
Gelbe Karte Khedira
Vargas
Niederlechner 68.
Neuer 
Kimmich  Gelbe Karte
12. Süle 
Hernández 
Pavard 
Javi Martinez  Gelbe Karte
Alcántara  Gelbe Karte
Coman 
80. Coutinho 
87. Gnabry 
Lewandowski 
Córdova  82.
Jensen  63.
Finnbogason  68.
87. Goretzka
12. Alaba
80. Müller

Alle Daten zum Spiel

FC Augsburg Bayern München Schüsse auf das Tor
7  
  8

Torschüsse gesamt
8  
  19

Ecken
3  
  7

Abseits
4  
  0

Fouls
8  
  7

Ballbesitz
29%  
  71%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema