Tor für Kiel regulär?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  73. Min.: Tor für Kiel regulär? | von antarex

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Tor für Kiel regulär?  - #1


14.12.2018 20:07


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2918

- Veto
Flanke vor das Bielefelder Tor.
Die Flanke geht hinter den langen Pfosten stark in die Nähe der Grundlinie.
Von dort köpft ein Kieler den Ball in die Mitte.
Dort gibt es ein wenig Gestochere und der Ball geht in das Bielefelder Tor.

2 Sachen gilt es wohl zu beobachten:
war der Ball im Aus?
gab es bei dem Gestochere einen Regelverstoß (Hand etc.)?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
20 %

Veto:
80 %




https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #2


14.12.2018 20:08


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2918

- Veto
Ob der Ball im Aus war, werden wir wohl nicht auflösen können.
Dazu waren die Einstellungen zu schlecht.

Und sonst habe ich bislang Nichts weiter erkennen können.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #3


14.12.2018 20:11






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Ball für mich noch nicht mit vollem Umfang hinter der Linie. Kommentator meint keine aktive Hand Arm Bewegung zum Ball. Dennoch ein Vorteil, da er den Ball möglicherweise nicht kontrollieren kann? Schwierig. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #4


14.12.2018 20:26


kevin_pannewitz


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 16.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 17

Eher irregulär

- Veto
Könnte mir vorstellen, dass der Ball knapp im Aus war, aber Sky hat ja gefühlt nur noch 2 Kameras im Stadion, sodass man nicht auflösen kann. Danach verschafft sich Serra meiner Meinung nach einen klaren Vortel mir dem Arm, auch wenn es vermutlich eher keine Absicht war.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #5


15.12.2018 02:45


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1468

 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #6


15.12.2018 08:30


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5499

@kevin_pannewitz

- richtig entschieden
Zitat von kevin_pannewitz
Könnte mir vorstellen, dass der Ball knapp im Aus war, aber Sky hat ja gefühlt nur noch 2 Kameras im Stadion, sodass man nicht auflösen kann. Danach verschafft sich Serra meiner Meinung nach einen klaren Vortel mir dem Arm, auch wenn es vermutlich eher keine Absicht war.

Und genau deshalb ist das Handspiel nicht strafbar



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #7


15.12.2018 10:30


h4r4ld


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 28.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 300

@Hagi01

Zitat von Hagi01
Zitat von kevin_pannewitz
Könnte mir vorstellen, dass der Ball knapp im Aus war, aber Sky hat ja gefühlt nur noch 2 Kameras im Stadion, sodass man nicht auflösen kann. Danach verschafft sich Serra meiner Meinung nach einen klaren Vortel mir dem Arm, auch wenn es vermutlich eher keine Absicht war.

Und genau deshalb ist das Handspiel nicht strafbar


Für mich ist das hier auch alles sauber, aber genau das als Grund anzugeben hilft, bei 90% aller anderen Handspiele die klar unabsichtlich waren, nicht.
Die Handspielauslegung ist einfach viel zu wilkürlich geworden, daher kann man mittlerweile einfach nicht mehr so klar argumentieren finde ich. Handspiel liegt leider mittlerweile mehr den je im Auge des Betrachters und nicht im Regelbuch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #8


15.12.2018 11:35


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3517



Also auf mich wirkt das schon wie ein Reflex von Serra der hier den abprallenden Ball noch irgendwie erreichen will. Das fällt für mich unter absichtliches Handspiel.

@mods andere Threads löschen bitte



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #9


15.12.2018 12:41


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2918

- Veto
So, in Ruhe nochmal angesehen.
Für mich ist das auch ein Reflex.
Also strafbar = Tor irregulär.

Zum Glück nicht Spielentscheidend.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #10


15.12.2018 13:07


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8568

@MKsge92

- Veto
Zitat von MKsge92

Also auf mich wirkt das schon wie ein Reflex von Serra der hier den abprallenden Ball noch irgendwie erreichen will. Das fällt für mich unter absichtliches Handspiel.

@mods andere Threads löschen bitte

Das ist für meine Begriffe mindestens ein Reflex, wenn nicht sogar ein gewolltes Agieren.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #11


15.12.2018 13:26


Junior
Junior

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

Junior
Mitglied seit: 06.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 1468

- Veto
Für mich auch eher strafbares Handspiel, der Arm geht raus zum Ball.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #12


15.12.2018 13:47


Esox


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 1948

- richtig entschieden
Gibt es das auch aus einer anderen Perspektive? Wo wäre der Ball sonst gelandet? Aus dieser Sicht kann ich nicht ausschließen, dass er nicht versucht den Arm wegzuziehen um eben nicht am Arm getroffen zu werden



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #13


15.12.2018 15:21


Barto


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 12.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 19

- Veto
Zum Glück wars am Ende nicht spielentscheidend. 
Klares Handspiel. Mindestens ein Reflex, der dazu führt, dass der Ball für den Stürmer überhaupt noch spielbar bleibt.
Kontrolliert er den Ball nicht mit dem Arm, kann er diesen auch nicht einschieben. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #14


17.12.2018 08:59


Hope


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 21.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 320

@h4r4ld

Zitat von h4r4ld
Zitat von Hagi01
Zitat von kevin_pannewitz
Könnte mir vorstellen, dass der Ball knapp im Aus war, aber Sky hat ja gefühlt nur noch 2 Kameras im Stadion, sodass man nicht auflösen kann. Danach verschafft sich Serra meiner Meinung nach einen klaren Vortel mir dem Arm, auch wenn es vermutlich eher keine Absicht war.

Und genau deshalb ist das Handspiel nicht strafbar


Für mich ist das hier auch alles sauber, aber genau das als Grund anzugeben hilft, bei 90% aller anderen Handspiele die klar unabsichtlich waren, nicht.
Die Handspielauslegung ist einfach viel zu wilkürlich geworden, daher kann man mittlerweile einfach nicht mehr so klar argumentieren finde ich. Handspiel liegt leider mittlerweile mehr den je im Auge des Betrachters und nicht im Regelbuch.


Du hast natürlich recht, dass der Kommentar nicht hilfreich war. Man muss aber hier unterscheiden. Es gibt die Absicht im rechtlichen Sinne, die weitestgehend deckungsgleich ist mit der Bedeutung im umgangssprachlichen Sinne und dann gibt es die Absicht beim Handspiel, die nichts mit der umgangssprachlichen oder rechtlichen Bedeutung des Wortes Absicht zu tun hat, nur wohl eher zufällig genauso geschrieben wird und von der auch die Schiedsrichter nie genau wissen, wann sie vorliegt. 
Ausgerechnet bei dieser Szene, in der der Arm entweder ganz bewusst oder in einem Reflex mit dem Arm gespielt wird, fehlende Absicht im Sinne der Fußballregeln zu konstatieren, geht m.E. an der Realität komplett vorbei. Wenn ein ausgestreckter Arm ausreicht, der sich eventuell in der Flugbahn des Balles befinden könnte, um Absicht im Sinne der Fußballregeln zu unterstellen, ist ein zumindest im Reflex mit dem Arm gespielter Ball wohl kaum unabsichtlich im Sinne der Fußballregeln. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Tor für Kiel regulär?  - #15


18.12.2018 13:41


h4r4ld


Preußen Münster-FanPreußen Münster-Fan


Mitglied seit: 28.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 300

@Hope

Zitat von Hope
 Es gibt die Absicht im rechtlichen Sinne, die weitestgehend deckungsgleich ist mit der Bedeutung im umgangssprachlichen Sinne und dann gibt es die Absicht beim Handspiel, die nichts mit der umgangssprachlichen oder rechtlichen Bedeutung des Wortes Absicht zu tun hat, nur wohl eher zufällig genauso geschrieben wird und von der auch die Schiedsrichter nie genau wissen, wann sie vorliegt. 


Ehrlich gesagt hab ich nicht wirklich verstanden was genau du unterscheiden willst?!



 Melden
 Zitieren  Antworten


14.12.2018 18:30


34.
Klos
73.
Serra
81.
Börner

Schiedsrichter

Pascal MüllerPascal Müller
Henrik Bramlage
Manuel Bergmann
Franz Bokop

Statistik von Pascal Müller

Holstein Kiel Arminia Bielefeld Spiele
1  
  4

Siege (DFL)
0  
  4
Siege (WT)
0  
  4

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
0  
  0

Niederlagen (DFL)
1  
  0
Niederlagen (WT)
1  
  0

Aufstellung

Kronholm
Dehm
Schmidt
Wahl
van den Bergh
Mühling
Gelbe Karte Meffert
Kinsombi 83.
Lee 90.
Schindler
Gelbe Karte Serra
Ortega 
Brunner 
Behrendt 
Börner 
Hartherz 
90. Staude 
Prietl 
Schütz 
72. Lucoqui 
Klos 
85. Voglsammer 
Thesker  90.
Honsak  83.
85. Salger
90. Brandy
72. Clauss

Alle Daten zum Spiel

Holstein Kiel Arminia Bielefeld Schüsse auf das Tor
3  
  7

Torschüsse gesamt
6  
  13

Ecken
6  
  8

Abseits
2  
  0

Fouls
17  
  13

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema