Van Drongelen gegen Abdullahi

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  87. Min.: Platzverweis Trimmel | von bertifux
 Allgemeine Themen
  Van Drongelen gegen Abdullahi | von Michel_K

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Van Drongelen gegen Abdullahi  - #1


26.11.2018 21:12


Michel_K


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.12.2011

Aktivität:
Beiträge: 70

In der 22. Minute bin ich über eine Szene gestolpert, in der ich mich gefragt habe ob ich ein falsches Verständnis von unsportlichen Verhalten habe oder die Akzeptanz im ruppigen Umgang tatsächlich gestiegen ist.

im Zweikampf wird Freistoß für den HSV gepfiffen. Einige Sekunden später geht der Berliner zu Boden und hält sich die Wade. Bevor er jedoch zur Behandlung für einige Minuten raus kann, eilt der Hamburger Defensivmann schon nach wenigen Sekunden zum am Boden liegenden Berliner, klammert ihn unter die Schultern, reißt ihn hoch und lässt ihn anschließen - nachdem er keine Anstalten macht einen Fuß auf den Boden zu setzen - ebenso schnell einfach wieder auf den Boden aufprallen. Es folgt eine kleine Rudelbildung. 

Ich weiß, Kleinigkeiten, aber ist so ein Verhalten mittlerweile tatsächlich unter "Mit Fingerspitzengefühl wegschauen und nichts machen" zu führen? Muss er für sowas nicht zwangsläufig gelb geben?  Oder bin ich da zu empfindlich?

Grundsätzlich würde ich hier nicht mal unterscheiden ob sich der am Boden liegenden Spieler tatsächlich ernsthaft verletzt, oder es nur kurz gezwickt hat. Die medizinische Kompetenz das einzuschätzen spreche ich dem Gegenspieler einfach mal ab.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Van Drongelen gegen Abdullahi  - #2


26.11.2018 21:22


Michel_K


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 09.12.2011

Aktivität:
Beiträge: 70

Kleiner Nachtrag: 

46. Minute. Wieder Van Drongolen. Ein Berliner möchte die schnelle Ausführung des Freistoßes verhindern (auch nicht in Ordnung, Selbstverständlich). Wieder greift Van Drongolen zur 'Selbstjustiz', schubst den blockierenden Berliner zu Boden und schnappt sich den Ball. Diesmal wenigstens 1-2 ermahnende Worte des Unparteiischen, den der Hamburger gleichgültig stehen lässt.

Nein, das soll kein HSV Bashing werden. Es ist nur das, was ich im Eingangspost meinte: Wenn ich es einmal dulde, werden die Spieler es immer wieder machen, bis es mal wirklich eskaliert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Van Drongelen gegen Abdullahi  - #3


26.11.2018 22:58


rafa87


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 01.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 501

Ist nicht die feine Art, aber nachvollziehbar gewesen. Die „Eisernen“ waren heute ziemlich weich, und sind ständig am Boden gewesen, aber erst nachdem man möglichst laut geschrien hat.
Streng genommen ist es wohl gelb. Aber man durfte bei dem Schiri ja auch nachtreten ohne Rot zu bekommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Van Drongelen gegen Abdullahi  - #4


27.11.2018 10:24


Hope


SC Paderborn-FanSC Paderborn-Fan


Mitglied seit: 21.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 322

Solche Aktionen muss van Drongelen lassen, wobei mich nur die erste Aktion störte. Sicher darf man davon ausgehen, dass Abdullahi nur simulierte, auf jeden Fall nicht hätte zu Boden gehen müssen, aber so sehr so etwas auch nervt, van Drongelen hat da nichts bei Abdullahi zu suchen.
Die zweite Aktion kann er besser lösen, allerdings würde ich hier die Verantwortung beim Schiri sehen. Es war die dritte oder vierte Aktion der Berliner dieser Art und der wirklich miserable Schiedsrichter unternahm nie etwas gegen die Behinderung der Spielfortsetzung. Dass er damit irgendwann Konflikte verursacht, müsste eigentlich klar sein. Aber wenn ich sehe, dass ein Spieler (Schmiedebach) erst ermahnt wird, dann noch mal ermahnt wird und beim dritten Mal gar nichts mehr passiert, sorry, glatte 6 für den Schiri.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

26.11.2018 20:30


12.
Mees
58.
Hunt
65.
Holtby
90.
Abdullahi

Schiedsrichter

keine Daten

Schiedsrichter-Statistiken

keine Daten

Aufstellung

Pollersbeck
Sakai
Lacroix
van Drongelen
Santos
Hunt 74.
Mangala 86.
Holtby
Narey 79.
Hwang
Jatta
Gikiewicz 
Trimmel  Gelbe Karte
Friedrich 
Hübner  Gelbe Karte
Reichel 
Prömel 
Schmiedebach 
Abdullahi 
77. Hartel  Gelbe Karte
46. Mees 
64. Polter 
Moritz  86.
Arp  79.
Bates  74.
46. Hedlund
64. Andersson
77. Gogia

Alle Daten zum Spiel

Hamburger SV 1. FC Union Berlin Schüsse auf das Tor
5  
  4

Torschüsse gesamt
10  
  6

Ecken
5  
  3

Fouls
10  
  11

Ballbesitz
49%  
  51%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema