Verletzung

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  35. Min.: Tätlichkeit Dahoud? | von Polanski
  85. Min.: Tätlichkeit Karazor | von grueneswasser
 Allgemeine Themen
  Verletzung | von creative

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Verletzung  - #1


08.04.2022 20:34


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 7007

Kaum fängt das Spiel an muss der erste schon ausgewechselt werden. Das ist doch auch einfach nur gelinde gesagt scheisse.
Gute Besserung



Kämpfen und Siegen! Vogt und Wehrle Raus!


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #2


08.04.2022 20:41


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3309

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß.



VAR muss weg!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #3


08.04.2022 20:52


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7465

Hat nichts direkt mit der Verletzung zu tun, aber hab die Woche gelesen, dass der BVB einen von den Physios rausgeworfen hat, weil es immer wieder verletzungen gibt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #4


08.04.2022 21:04


bendtner92


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 02.10.2021

Aktivität:
Beiträge: 50

@Waldi87

Zitat von waldi87
Hat nichts direkt mit der Verletzung zu tun, aber hab die Woche gelesen, dass der BVB einen von den Physios rausgeworfen hat, weil es immer wieder verletzungen gibt.


Wenn's an ihm lag (was ich niemals glaube), dann ist das die richtige Entscheidung, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass so eine Verletzungmisere an einem einzelnen Physio liegt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #5


08.04.2022 21:06


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 7007

Wo ich beim VfB diese Saison so abgekotzt habe. Das ist echt bitter, das jetzt schon in Halbzeit 1 der zweite Spieler vom BVB verletzungsbedingt raus muss.



Kämpfen und Siegen! Vogt und Wehrle Raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #6


08.04.2022 21:10


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3309

@Waldi87

Zitat von waldi87
Hat nichts direkt mit der Verletzung zu tun, aber hab die Woche gelesen, dass der BVB einen von den Physios rausgeworfen hat, weil es immer wieder verletzungen gibt.

Nein, die Verletzungen hatten damit nix zu tun. Der Physio wollte zurück nach Berlin, wo seine Familie wohnt. Darüber hinaus war der Physio seit 2010 da und zum Physio geht es normalerweise erst, wenn die Verletzung schon passiert ist.

Positiv an den Verletzten:
Immerhin kann uns so kein Wechselfehler passieren, wenn der Spieler schon eine Minute vorm Wechsel vom Feld geht.



VAR muss weg!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #7


08.04.2022 21:36


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7465

@CM_Punk

Zitat von CM_Punk
Zitat von waldi87
Hat nichts direkt mit der Verletzung zu tun, aber hab die Woche gelesen, dass der BVB einen von den Physios rausgeworfen hat, weil es immer wieder verletzungen gibt.

Nein, die Verletzungen hatten damit nix zu tun. Der Physio wollte zurück nach Berlin, wo seine Familie wohnt. Darüber hinaus war der Physio seit 2010 da und zum Physio geht es normalerweise erst, wenn die Verletzung schon passiert ist.

Positiv an den Verletzten:
Immerhin kann uns so kein Wechselfehler passieren, wenn der Spieler schon eine Minute vorm Wechsel vom Feld geht.

In Nachrichten ist zum einen als Trennungsgrund der Familiäre Teil genannt, dann geht es aber weiter mit
"Darüber hinaus gab es zuletzt aber auch Unstimmigkeiten innerhalb des Klubs. Der BVB hat auch in dieser Spielzeit viele verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen und möchte sich im Bereich der Physiotherapie neu aufstellen. Es wird in den nächsten Wochen auch noch weitere Änderungen im Team hinter dem Team geben."

Und zum Wechsel. 
Frag mal bei eurer zweiten Mannschaft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #8


08.04.2022 22:13


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 367

Es gibt erstaunlich viele Muskelverletzungen beim BVB in dieser Saision, allein in der Hinrunde gab es 1600 Verletzungstage beim BVB ... zum Vergleich, im selben Zweitraum bei den Bayern 1100 und bei RB 990 Tage.
Mit den 1600 Tagen, war der BVB Spitzenreiter der Hinrunde bei den Verletztentagen und in der Rückrunde ist es auch nicht viel besser geworden.
Daher darf man schon die Frage z.B. nach der Belastungssteuerung stellen, aber auch, ob nicht Spieler zu schnell nach einer Verletzung wieder belastet werden.
Hier ist eben das gesamte medizinische Team aber auch die Physios gefragt, die das Trainerteam auch entsprechend beraten müssen.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #9


08.04.2022 22:40


Fabio11


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.06.2020

Aktivität:
Beiträge: 223

@DersichdenWolftanzt

Zitat von DersichdenWolftanzt
Es gibt erstaunlich viele Muskelverletzungen beim BVB in dieser Saision, allein in der Hinrunde gab es 1600 Verletzungstage beim BVB ... zum Vergleich, im selben Zweitraum bei den Bayern 1100 und bei RB 990 Tage.
Mit den 1600 Tagen, war der BVB Spitzenreiter der Hinrunde bei den Verletztentagen und in der Rückrunde ist es auch nicht viel besser geworden.
Daher darf man schon die Frage z.B. nach der Belastungssteuerung stellen, aber auch, ob nicht Spieler zu schnell nach einer Verletzung wieder belastet werden.
Hier ist eben das gesamte medizinische Team aber auch die Physios gefragt, die das Trainerteam auch entsprechend beraten müssen.
 


Bin da meinungsmäßig sehr nah bei dir. Hier muss auf jeden Fall nach der Saison gründlich und kritisch sowohl die Belastungssteuerung als auch die medizinische Abteilung auf den Prüfstand gestellt werden. Das ist ja mittlerweile durch die Menge an Daten die erfasst werden sehr gut möglich. Wenn sich am Ende herausstellt dass die Masse an Verletzungen einfach eine statistische Absurdität - sprich Pech - waren ist ja alles gut. Falls nicht müssen hier dringend die richtigen Schlüsse gezogen werden. Wie auch immer diese dann aussehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #10


08.04.2022 23:10


Nari


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 06.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 73

Beim VFB Bitte gleich mit.
Saison 2020/21 mit 2173 Tage, 21/22 Hinrunde 1460 Tage.

Das kann man doch auch irgendwann nicht mehr mit Zufall abtun.
Sehe da aber weniger die Physios sondern eher die Athletikcoaches am Pranger.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Verletzung  - #11


10.04.2022 14:06


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6208

@Waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von CM_Punk
Zitat von waldi87
Hat nichts direkt mit der Verletzung zu tun, aber hab die Woche gelesen, dass der BVB einen von den Physios rausgeworfen hat, weil es immer wieder verletzungen gibt.

Nein, die Verletzungen hatten damit nix zu tun. Der Physio wollte zurück nach Berlin, wo seine Familie wohnt. Darüber hinaus war der Physio seit 2010 da und zum Physio geht es normalerweise erst, wenn die Verletzung schon passiert ist.

Positiv an den Verletzten:
Immerhin kann uns so kein Wechselfehler passieren, wenn der Spieler schon eine Minute vorm Wechsel vom Feld geht.

In Nachrichten ist zum einen als Trennungsgrund der Familiäre Teil genannt, dann geht es aber weiter mit
"Darüber hinaus gab es zuletzt aber auch Unstimmigkeiten innerhalb des Klubs. Der BVB hat auch in dieser Spielzeit viele verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen und möchte sich im Bereich der Physiotherapie neu aufstellen. Es wird in den nächsten Wochen auch noch weitere Änderungen im Team hinter dem Team geben."

Und zum Wechsel. 
Frag mal bei eurer zweiten Mannschaft.


Rose hat doch schon im Interview gesagt, bevor der Physio irgendeine Schuld hat kommt das ganze Trainerteam und sämtliche Ärzte. Natürlich ist die Vorlage zu schön um als Journalist nicht noch 4 extra Zeilen raus zu drücken, aber dem Physio irgendeine Schuld anzudichten ist schon absurd



1  Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

08.04.2022 20:30


12.
Brandt
71.
Brandt

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
2,9
VfB Stuttgart 3,7   3,0  Bor. Dortmund 2,3
Robert Kempter
Philipp Hüwe
Dr. Matthias Jöllenbeck

Statistik von Harm Osmers

VfB Stuttgart Bor. Dortmund Spiele
15  
  10

Siege (DFL)
5  
  6
Siege (WT)
6  
  8

Unentschieden (DFL)
4  
  2
Unentschieden (WT)
2  
  0

Niederlagen (DFL)
6  
  2
Niederlagen (WT)
7  
  2

Aufstellung

Tomás 89.
Müller
Sosa
Gelbe Karte Mangala 62.
Marmoush 79.
Mavropanos
Gelbe Karte Karazor
Führich 78.
Ito
Stenzel
Endo
46. Hummels 
36. Dahoud 
Reus 
Akanji 
Can 
Hazard 
Håland 
Kobel 
75. Guerreiro 
Bellingham  Gelbe Karte
6. Reyna 
Coulibaly  62.
Millot  89.
Thommy  79.
Massimo  78.
46. Zagadou
36. Witsel
6. Brandt
75. Wolf

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema