Baders Nachfolger...

 Baders Nachfolger...  - #1


14.09.2015 00:04


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5989

...wird Jens Lehmann. So wurde es mir heute ins Ohr geflüstert. Bekanntgabe soll jedoch erst in knapp 2 Wochen erfolgen. Da bin ich ja mal gespannt, ob diese Meldung tatsächlich stimmt...



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Baders Nachfolger...  - #2


14.09.2015 00:11


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 9416

@ hrub

Zitat von hrub
...wird Jens Lehmann. So wurde es mir heute ins Ohr geflüstert. Bekanntgabe soll jedoch erst in knapp 2 Wochen erfolgen. Da bin ich ja mal gespannt, ob diese Meldung tatsächlich stimmt...


?
Der ist doch völlig unerfahren in diesem Bereich, oder irre ich mich da?



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Baders Nachfolger...  - #3


14.09.2015 00:19


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5989

@ lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Zitat von hrub
...wird Jens Lehmann. So wurde es mir heute ins Ohr geflüstert. Bekanntgabe soll jedoch erst in knapp 2 Wochen erfolgen. Da bin ich ja mal gespannt, ob diese Meldung tatsächlich stimmt...


?
Der ist doch völlig unerfahren in diesem Bereich, oder irre ich mich da?
Sicherlich. Jedoch denke ich, dass die Zukunft von Lehmann in diese Richtung geht. Eigentlich bringt er alle Voraussetzungen mit. Er studierte Volkswirtschaft, hat ne Menge Erfahrungen im PR-Bereich, kennt sich im Profifußball gut aus und hat auch die Fußball-Trainer-Lizenz. Zudem ist er sicherlich eine große Persönlichkeit, was in Puncto Investoren einen großen Vorteil mit sich bringt. Wenn sich die Medienlandschaft auf ihn stürzt, kann Weiler mit seiner Mannschaft ruhiger arbeiten. 



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Baders Nachfolger...  - #4


14.09.2015 07:07


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4372

Wenn das bedeutet, dass er seinen Job als Experte bei RTL aufgibt, hätten zumindest die Zuschauer der Länderspiele was davon!

Ob er diesen Posten für Nürnberg, trotz der fehlenden Erfahrung, erfolgreich ausübt, müsste man abwarten.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Baders Nachfolger...  - #5


22.08.2019 18:04


ridicule
ridicule

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 13.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 883

Baders Nach-Nachfolger

Mir schwant nichts Gutes... mit Herrn Palikuca.
4 Mittelstürmer verpflichtet, dazu Ishak sind in Summe 5.
Insgesamt viel Masse dazu in den anderen Manschafftsteilen.
Lediglich Dovedan und Geis sehe ich als qualitative Verstärkung,
mit Löwen, Leipold und Ewerton hat man viel Qualität verloren.
Welche EInkaufsstrategie steckt dahinter?

Ich bezweifle, dass das Projekt Wiederaufstieg bis 2021 zu realisieren ist.
 



Es gibt nur einen CLUB -Tradition und Leidenschaft ist nur zu ersetzen durch mehr Tradition und mehr Leidenschaft - die Leiden schafft


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Baders Nachfolger...  - #6


02.12.2020 19:10


Plerchi
Plerchi

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 362

@ridicule

Zitat von ridicule
Mir schwant nichts Gutes... mit Herrn Palikuca.
4 Mittelstürmer verpflichtet, dazu Ishak sind in Summe 5.
Insgesamt viel Masse dazu in den anderen Manschafftsteilen.
Lediglich Dovedan und Geis sehe ich als qualitative Verstärkung,
mit Löwen, Leipold und Ewerton hat man viel Qualität verloren.
Welche EInkaufsstrategie steckt dahinter?

Ich bezweifle, dass das Projekt Wiederaufstieg bis 2021 zu realisieren ist.
 

Hecking hat auch erstmal Stürmer verpflichtet anstatt Verteidiger zu holen... Was das Wert ist, sieht man ja aktuell



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik

Teile dieses Thema