Elfmeter für Freiburg?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  16. Min.: Elfmeter für Freiburg? | von lexhg98
  23. Min.: Wirklich Handspiel Höler? | von satomi  VAR
  84. Min.: Elfmeter an Höler | von Peachum12
  87. Min.: Elfmeter an Petersen | von Peachum12
 Vorschläge der Community
  24. Min.: Handspiel Höler | von Elgaucho  VAR
 Allgemeine Themen
  Streich | von Adlerpfeife
  Brych | von Ball
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Von Kicker:Schlotterbeck tankt sich durch und zieht nach einem Doppelpass links in de Strafraum. Bei einem Zweikampf mit Jaeckel geht der designierte BVB-Verteidiger dann zu Boden. Brych winkt aber sofort ab, das ist kein Elfmeter.Bleibt die Frage: Ist das wirklich so? War das ein Foul?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 9 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Elfmeter für Freiburg?  - #1


07.05.2022 16:28


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2326

Von Kicker:

Schlotterbeck tankt sich durch und zieht nach einem Doppelpass links in de Strafraum. Bei einem Zweikampf mit Jaeckel geht der designierte BVB-Verteidiger dann zu Boden. Brych winkt aber sofort ab, das ist kein Elfmeter.

Bleibt die Frage: Ist das wirklich so? War das ein Foul?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
79,07 %

Veto:
20,93 %





 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #2


07.05.2022 16:30


v3rd


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 17.04.2022

Aktivität:
Beiträge: 58

- richtig entschieden
Schlotterbeck hakt für mich ein. Kein Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #3


07.05.2022 16:30


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2326

Für mich war’s auf den ersten Blick relativ eindeutig, dass der Berliner Schlotterbeck in die Beine läuft und es hätte Elfmeter geben müssen - oder zumindest einen Check durch den VAR.

Warte aber noch mal die Zusammenfassungen ab (laut Sky wird es in ASAT noch mal gezeigt), bevor ich mich wirklich festlegen kann. Hab glaube ich nicht alle relevanten Zeitlupen gesehen.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #4


07.05.2022 16:31


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1532

- richtig entschieden
Nach den Zeitlupen korrekt entschieden. In Realgeschwindigkeit sah das erst klar nach Elfer aus, in der Zeitlupe sieht man, dass Schlotterbeck das linke Bein in den Gegner reinhält und aktiv einfädelt. Wenn er durchläuft, hat er evtl. gute Chancen, den Elfmeter durch die Bewegung des Verteidigers zu bekommen. So isses in meinen Augen keiner.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #5


07.05.2022 16:33


chris77


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 23.09.2010

Aktivität:
Beiträge: 261

- richtig entschieden
Schlotterbeck fädelt ein, für mich kein Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #6


07.05.2022 16:34


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 949

- Veto
Das Bein der Berliners geht halt raus in den laufweg. 
Schlotti hakt sich dann ein. Wäre er normal gelaufen, dann wäre es halt auch ein Foul.
Kann man definitiv pfeifen, aber will das aufjedenfall nochmal sehen, grad weil ich das einhaken und fallen lassen nicht so mag 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #7


07.05.2022 16:35


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 949

@harrisking

- Veto
Zitat von harrisking
Nach den Zeitlupen korrekt entschieden. In Realgeschwindigkeit sah das erst klar nach Elfer aus, in der Zeitlupe sieht man, dass Schlotterbeck das linke Bein in den Gegner reinhält und aktiv einfädelt. Wenn er durchläuft, hat er evtl. gute Chancen, den Elfmeter durch die Bewegung des Verteidigers zu bekommen. So isses in meinen Augen keiner.


Ach danke so sehe ich es auch, daher binnich hin und hergerissen Weil es eben auch so ein Foul gewesen wäre 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #8


07.05.2022 16:35


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 1475

- richtig entschieden
das war klassisches Einfädeln. Schlimm genug, dass es für sowas regelmäßig Elfmeter gibt. Umso besser, dass Brych hier korrekt Entschieden hat und weiterspielen ließ.



"Kontakt" / "Berührung" ≠ Foul


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #9


07.05.2022 16:52


Nikonstrukter


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 03.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 546

Für mich deutlich näher an ner Schwalbe als an nem 11er



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #10


07.05.2022 17:24


ElGaucho


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 25.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 505

@Nikonstrukter

Zitat von Nikonstrukter
Für mich deutlich näher an ner Schwalbe als an nem 11er

sehe ich auch so



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #11


07.05.2022 17:42


Todoko


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 115

- richtig entschieden
Unnötige Einlage von Nico und eigentlich nicht der Freiburger Stil.
Ganz klar kein Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #12


07.05.2022 18:00


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 949

- Veto
Ich bleib hiermal bei sky und sag Elfmeter, da er das Bein klar in Laufweg stellt und selbst wenn er das Bein keinen Zentimeter nach links macht ist es halt immer noch ein Foul 

Vorallem wenn man daran denk was dieses Jahr schon alles gepfiffen wurde 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #13


07.05.2022 18:03


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 380

- Veto
Alle die hier von einhaken sprechen,

Wie sollte Schlotterbeck denn weiterlaufen? Der Berliner stellt seine Beine klar in den Laufweg, geht nur in den Mann, nicht zum Ball. Da ist es sogar egal, wie und wo er ihn trifft, es geht nur in den Mann im 16er und mal ernsthaft, wie sollte Schlotterbeck denn den Schritt tätigen ohne ins trudeln zu kommen? Ja, Schlotterbeck mag das annehmen, aber das Einsteigen ansich ermöglichte kein normales weiterlaufen mehr!

Und sorry, genau deshalb muss der VAR eingreifen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #14


07.05.2022 18:03


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 380

- Veto
Alle die hier von einhaken sprechen,

Wie sollte Schlotterbeck denn weiterlaufen? Der Berliner stellt seine Beine klar in den Laufweg, geht nur in den Mann, nicht zum Ball. Da ist es sogar egal, wie und wo er ihn trifft, es geht nur in den Mann im 16er und mal ernsthaft, wie sollte Schlotterbeck denn den Schritt tätigen ohne ins trudeln zu kommen? Ja, Schlotterbeck mag das annehmen, aber das Einsteigen ansich ermöglichte kein normales weiterlaufen mehr!

Und sorry, genau deshalb muss der VAR eingreifen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #15


07.05.2022 18:11


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 2326

@Broker76

Zitat von Broker76
Alle die hier von einhaken sprechen,

Wie sollte Schlotterbeck denn weiterlaufen? Der Berliner stellt seine Beine klar in den Laufweg, geht nur in den Mann, nicht zum Ball. Da ist es sogar egal, wie und wo er ihn trifft, es geht nur in den Mann im 16er und mal ernsthaft, wie sollte Schlotterbeck denn den Schritt tätigen ohne ins trudeln zu kommen? Ja, Schlotterbeck mag das annehmen, aber das Einsteigen ansich ermöglichte kein normales weiterlaufen mehr!

Und sorry, genau deshalb muss der VAR eingreifen.


Das sehe ich nach ASAT ähnlich. Hamann hat es gesagt: wie soll Schlotterbeck in der kurzen Zeit absichtlich einhaken? Der Verteidiger stellt seinen Fuß direkt vor ihn, er hat keine andere Wahl, als sich da zu stoßen…

Bin da aktuell eher bei Elfmeter, auch wenn ich die SR-Entscheidung auf „Einhaken“ grundsätzlich nachvollziehen kann.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #16


07.05.2022 23:44


SickMa


1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 24.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 419

Das Einfedeln kam von Schlotterbeck und war auch mir einfach zu plump. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #17


08.05.2022 10:24


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 1449

@v3rd

- richtig entschieden
Zitat von v3rd
Schlotterbeck hakt für mich ein. Kein Foul.



Genau so sehe ich das auch.
Vollkommen richtig vom SR entschieden, Schlotterbeck hätte sich das Reklamieren sparen sollen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #18


08.05.2022 11:53


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1532

@lexhg98

- richtig entschieden
Zitat von lexhg98
Zitat von Broker76
Alle die hier von einhaken sprechen,

Wie sollte Schlotterbeck denn weiterlaufen? Der Berliner stellt seine Beine klar in den Laufweg, geht nur in den Mann, nicht zum Ball. Da ist es sogar egal, wie und wo er ihn trifft, es geht nur in den Mann im 16er und mal ernsthaft, wie sollte Schlotterbeck denn den Schritt tätigen ohne ins trudeln zu kommen? Ja, Schlotterbeck mag das annehmen, aber das Einsteigen ansich ermöglichte kein normales weiterlaufen mehr!

Und sorry, genau deshalb muss der VAR eingreifen.


Das sehe ich nach ASAT ähnlich. Hamann hat es gesagt: wie soll Schlotterbeck in der kurzen Zeit absichtlich einhaken? Der Verteidiger stellt seinen Fuß direkt vor ihn, er hat keine andere Wahl, als sich da zu stoßen…

Bin da aktuell eher bei Elfmeter, auch wenn ich die SR-Entscheidung auf „Einhaken“ grundsätzlich nachvollziehen kann.


Guck dir doch die Bewegung mal an, die Schlotterbeck mit seinem linken Bein macht. Ist das normales Laufen für dich?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #19


08.05.2022 12:13


Broker76


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 380

@harrisking

- Veto
Zitat von harrisking
Zitat von lexhg98
Zitat von Broker76
Alle die hier von einhaken sprechen,

Wie sollte Schlotterbeck denn weiterlaufen? Der Berliner stellt seine Beine klar in den Laufweg, geht nur in den Mann, nicht zum Ball. Da ist es sogar egal, wie und wo er ihn trifft, es geht nur in den Mann im 16er und mal ernsthaft, wie sollte Schlotterbeck denn den Schritt tätigen ohne ins trudeln zu kommen? Ja, Schlotterbeck mag das annehmen, aber das Einsteigen ansich ermöglichte kein normales weiterlaufen mehr!

Und sorry, genau deshalb muss der VAR eingreifen.


Das sehe ich nach ASAT ähnlich. Hamann hat es gesagt: wie soll Schlotterbeck in der kurzen Zeit absichtlich einhaken? Der Verteidiger stellt seinen Fuß direkt vor ihn, er hat keine andere Wahl, als sich da zu stoßen…

Bin da aktuell eher bei Elfmeter, auch wenn ich die SR-Entscheidung auf „Einhaken“ grundsätzlich nachvollziehen kann.


Guck dir doch die Bewegung mal an, die Schlotterbeck mit seinem linken Bein macht. Ist das normales Laufen für dich?


Was ändert das an der Tatsache,  dass bei den reingestellten Beinen ein weiterlaufen gar nicht möglich ist? Dich würde ich da mal sehen wollen, wenn Dir im Lauf so die Beine reingestellt werden? Und genau DARUM geht's.  Das Schlotterbeck den Elfer will, das sehe ich auch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Freiburg?  - #20


08.05.2022 12:21


harrisking


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 1532

@Broker76

- richtig entschieden
Zitat von Broker76
Zitat von harrisking
Zitat von lexhg98
Zitat von Broker76
Alle die hier von einhaken sprechen,

Wie sollte Schlotterbeck denn weiterlaufen? Der Berliner stellt seine Beine klar in den Laufweg, geht nur in den Mann, nicht zum Ball. Da ist es sogar egal, wie und wo er ihn trifft, es geht nur in den Mann im 16er und mal ernsthaft, wie sollte Schlotterbeck denn den Schritt tätigen ohne ins trudeln zu kommen? Ja, Schlotterbeck mag das annehmen, aber das Einsteigen ansich ermöglichte kein normales weiterlaufen mehr!

Und sorry, genau deshalb muss der VAR eingreifen.


Das sehe ich nach ASAT ähnlich. Hamann hat es gesagt: wie soll Schlotterbeck in der kurzen Zeit absichtlich einhaken? Der Verteidiger stellt seinen Fuß direkt vor ihn, er hat keine andere Wahl, als sich da zu stoßen…

Bin da aktuell eher bei Elfmeter, auch wenn ich die SR-Entscheidung auf „Einhaken“ grundsätzlich nachvollziehen kann.


Guck dir doch die Bewegung mal an, die Schlotterbeck mit seinem linken Bein macht. Ist das normales Laufen für dich?


Was ändert das an der Tatsache,  dass bei den reingestellten Beinen ein weiterlaufen gar nicht möglich ist? Dich würde ich da mal sehen wollen, wenn Dir im Lauf so die Beine reingestellt werden? Und genau DARUM geht's.  Das Schlotterbeck den Elfer will, das sehe ich auch.


Das ändert einfach alles. Wenn Schlotterbeck normal weiterläuft und gefoult wird, diskutieren wir hier nicht. Er will sich den Elfmeter aber "abholen", indem er eine aktive Bewegung macht und einfädelt.

Und wir bewerten hier nun mal, was passiert ist, nicht was passiert wäre, wenn nicht passiert wäre, was passiert ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Der Kontakt geht von Schlotterbeck aus, der zunächst den Fuß über den Boden schleifen lässt und anschließend einhakt. Das hätte ich auch weiterlaufen lassen.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Für mich sucht Schlotterbeck den Kontakt schon durch sein Nachziehen des Fußes. Für mich kein Elfmeter.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Es ist Schlotterbeck selbst, der seinen linken Fuß unorthodox einhakt. Das reicht so nicht für einen Strafstoß.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Schlotterbeck läuft nicht normal weiter, sondern schleift den Fuß über den Boden und fädelt bewusst ein. Das würde ich nicht mit einem Elfmeter belohnen.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Erst lässt er den Fuss unnatürlich über den Boden schleifen und dann tut er alles dafür das es zum Kontakt kommt. Für mich kein Foulspiel.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Letztlich ist es für mich eher ein Einhaken, als Foul. Läuft Schlotterbecker erstmal weiter, wird es zum Foul, aber er macht ne komische Bewegung genau "zum Kontakt" hin. Das kommt mir dann doch irgendwie gewollt vor, weshalb es kein Elfmeter ist.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Kontakt ist da, aber für mich reicht es nicht für einen 11m. Auch weil Schlotterbeck genau das will.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Schlotterbeck hakt ein und zieht sogar noch nach, weil der Kontakt nicht kommt. Das ist kein Elfmeter.

×

07.05.2022 15:30


11.
Prömel
30.
Trimmel
41.
Becker
59.
Höler
84.
(11er)
unbekannt
89.
Schäfer

Schiedsrichter

Dr. Felix BrychDr. Felix Brych
Note
3,1
SC Freiburg 5,2   2,6  1. FC Union Berlin 2,7
Mark Borsch
Stefan Lupp
Christof Günsch

Statistik von Dr. Felix Brych

SC Freiburg 1. FC Union Berlin Spiele
26  
  15

Siege (DFL)
9  
  9
Siege (WT)
7  
  9

Unentschieden (DFL)
6  
  2
Unentschieden (WT)
8  
  2

Niederlagen (DFL)
11  
  4
Niederlagen (WT)
11  
  4

Aufstellung

Höler
Flekken
Günter
Eggestein
Jeong 46.
Lienhart
Höfler
Gelbe Karte Sallai 74.
Schlotterbeck
Kübler 84.
Grifo
Knoche 
65. Haraguchi 
Khedira 
Ryerson 
Prömel 
91. Oczipka  Gelbe Karte
82. Becker 
Luthe  Gelbe Karte
Jaeckel 
Trimmel 
64. Awoniyi 
Petersen  46.
Demirović  84.
Schmid  74.
64. Behrens
91. Gießelmann
82. Michel
65. Schäfer

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema