Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  84. Min.: Elfmeter für Wolfsburg berechtigt? | von jugtu
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Willenborg | von SGE-Bub
  Generell Auslegungen und linie | von Oeschi501

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Schwer das objektiv zu machen, daher einfach: Ist das ein Elfmeter?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 4 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 3 x Veto

 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #61


02.10.2023 17:02


arminho


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 30.11.2012

Aktivität:
Beiträge: 577

@Schmeexx

- Veto
Zitat von Schmeexx
Zitat von Falkenmayer
Zitat von Schmeexx
Hier, schaut euch die Szene auf halber Geschwindigkeit an. 

Bei 6:55 - 6:56 perfekt zu erkennen. Knauff haut klar mit seinem Knie Paredes Bein weg. 

https://www.youtube.com/watch?v=ANTovPHx__4

Man kann sogar erkennen, wie Paredes Bein eine leichte Erschütterung durchläuft, und das obwohl das Bein in der Luft ist. 


Sorry, hab mir genau da ein Standbild gemacht. Bin ich nicht bei dir. Selbst wenn in dieser Sequenz eine Berührung erfolgt wäre, dann ist doch Paredes schon mit beiden Beinen in der Luft. Im Anschluss versucht der gar nicht mehr Stand zu bekommen. Der Kontakt muss schon ursächlich für den Abflug sein und nicht erst später erfolgen.
Ich habe selten einen klareren NICHT - Elfer gesehen. Für mich kein Kontakt.


Die Berührung ist komplett unstrittig. Weiß nicht, wo du hinschaust? Knauff räumt ihn halt mit seinem Knie komplett ab und das Paredes zu dem Zeitpunkt mit beiden Beinen in der Luft steht ist halt auch quatsch. Wie willst du das auch überhaupt bewerten, wenn du ja nicht mal die Berührung siehst...? 

Wenn man hier easy Bilder hochladen könnte, würde ich nen Screenshot machen und es einkreisen. Auf der anderen Seite, muss schon ne fette fanbrille aufhaben, um das nicht zu sehen. 

Die SGE hat wirklich gelitten in den letzten Entscheidungen. Die hier ist aber einfach absolut korrekt. 

Also wenn da wirklich eine Berührung ist - ich finde die Bilder (egal in welcher Geschwindigkeit) diesbezüglich nicht klar - dann wäre es immer noch so, dass Paredes plötzlich seine Richtung ändert und in Knauff reinläuft. Knauff befindet sich ja bereits an dieser Stelle, aber Paredes zieht plötzlich nach rechts, legt zwar den Ball vorbei bzw. zurück, hat aber selbst gar keine Chance durch Knauff durchzulaufen.
Nicht jede Berührung ist ein Foul und das ist kein Elfmeter. Knauff kann sich ja schließlich nicht in Luft auflösen. Und es ist auch nicht so, dass Knauff seine Richtung ändern würde oder sich Paredes absichtlich in den Weg stellen würde. Ich wiederhole mich wenn ich darauf hinweise, dass ansonsten der Fallerei Tür und Tor geöffnet werden, indem man im gegnerischen 16er einfach mit oder ohne Ball in den Gegner reinläuft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #62


02.10.2023 17:49


Schmeexx


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 67

@aspengler

- richtig entschieden
Zitat von aspengler
Sogar der kicker findet, dass das eine überzogene Entscheidung ist... #justsaying

Und in der Szene mit Götze oben berührt Hübers ihn übrigens auch am Knie.


Hab beim kicker nichts von ner Fehlentscheidungen gelesen. 

Und gegen Götze war es ja auch n Elfer. Genau wie der hier. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #63


02.10.2023 18:00


Schmeexx


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 67

@Jugtu

- richtig entschieden
Zitat von jugtu
Ja, es gibt den Treffer. Aber da ist sein linker Fuß, tatsächlich in der Luft. Und den setzt er auch im Anschluss ziemlich normal auf. Warum er dann mit diesem aufgesetzten Fuß dann abspringt, bleibt sein Geheimnis. Noch mysteriöser ist nur was der rechte Fuß macht. Das ist nämlich komplett wild.

Naja, Götze war halt so "dumm" und versucht aufzustehen, während Paredes hier wieder eine schlimme Verletzung simuliert nach seinem Abheben.


Naja, da legst du schon jedes Frame so aus, als obs geschauspielert wäre. 

Fakt ist doch, Parades und vor allem auch Knauff waren echt schnell unterwegs. Dann versucht er Knauff austeigen zu lassen, Knauff trifft ihn und zieht sein hinteres bein weg. So... Das ist die Szene. 

Danach folgt dann halt durch Fliehkraft der restliche Körper ganz automatisch. 

Weiß nicht, wie man da sagen kann, war kein Foul. Selbst wenn er sich noch irgendwie hätte fangen können, was ich net glaube, darf Knauff halt nem Gegenspieler im 16er net in die Beine laufen. Das ist halt Foul. 

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #64


02.10.2023 18:05


Schmeexx


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 67

@arminho

- richtig entschieden
Zitat von arminho
Zitat von Schmeexx
Zitat von Falkenmayer
Zitat von Schmeexx
Hier, schaut euch die Szene auf halber Geschwindigkeit an. 

Bei 6:55 - 6:56 perfekt zu erkennen. Knauff haut klar mit seinem Knie Paredes Bein weg. 

https://www.youtube.com/watch?v=ANTovPHx__4

Man kann sogar erkennen, wie Paredes Bein eine leichte Erschütterung durchläuft, und das obwohl das Bein in der Luft ist. 


Sorry, hab mir genau da ein Standbild gemacht. Bin ich nicht bei dir. Selbst wenn in dieser Sequenz eine Berührung erfolgt wäre, dann ist doch Paredes schon mit beiden Beinen in der Luft. Im Anschluss versucht der gar nicht mehr Stand zu bekommen. Der Kontakt muss schon ursächlich für den Abflug sein und nicht erst später erfolgen.
Ich habe selten einen klareren NICHT - Elfer gesehen. Für mich kein Kontakt.


Die Berührung ist komplett unstrittig. Weiß nicht, wo du hinschaust? Knauff räumt ihn halt mit seinem Knie komplett ab und das Paredes zu dem Zeitpunkt mit beiden Beinen in der Luft steht ist halt auch quatsch. Wie willst du das auch überhaupt bewerten, wenn du ja nicht mal die Berührung siehst...? 

Wenn man hier easy Bilder hochladen könnte, würde ich nen Screenshot machen und es einkreisen. Auf der anderen Seite, muss schon ne fette fanbrille aufhaben, um das nicht zu sehen. 

Die SGE hat wirklich gelitten in den letzten Entscheidungen. Die hier ist aber einfach absolut korrekt. 

Also wenn da wirklich eine Berührung ist - ich finde die Bilder (egal in welcher Geschwindigkeit) diesbezüglich nicht klar - dann wäre es immer noch so, dass Paredes plötzlich seine Richtung ändert und in Knauff reinläuft. Knauff befindet sich ja bereits an dieser Stelle, aber Paredes zieht plötzlich nach rechts, legt zwar den Ball vorbei bzw. zurück, hat aber selbst gar keine Chance durch Knauff durchzulaufen.
Nicht jede Berührung ist ein Foul und das ist kein Elfmeter. Knauff kann sich ja schließlich nicht in Luft auflösen. Und es ist auch nicht so, dass Knauff seine Richtung ändern würde oder sich Paredes absichtlich in den Weg stellen würde. Ich wiederhole mich wenn ich darauf hinweise, dass ansonsten der Fallerei Tür und Tor geöffnet werden, indem man im gegnerischen 16er einfach mit oder ohne Ball in den Gegner reinläuft.


Ach komm, Parades hat den Ball, da kann er die Richtung ändern wie er will...nach der Logik dürfte ich jeden umwemsen, der ein Haken schlägt. Grüße an Leo Messi.

Wenn Knauff net den Ball spielt sondern nur Gegner isses halt Foul. So easy. 

Hab schon das Gefühl, dass hier viel Frust aus den letzten Spielen mitschwingt, weshalb viele net mehr objektiv beurteilen. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #65


02.10.2023 18:09


arminho


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 30.11.2012

Aktivität:
Beiträge: 577

- Veto
Ich bewerte solche Dinge immer gleich. So leichte Berührungen reichen mir halt nicht für einen Elfer. Es gibt Leute, die es anders sehen und auch Leute, die das genauso sehen.
Paredes darf hinlaufen wo er will, aber er darf keinen Elfer bekommen, wenn er selbst die Berührung (so sie denn vorhanden war) mit verursacht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #66


02.10.2023 18:32


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1268

@Schmeexx

- Veto
Zitat von Schmeexx
Zitat von aspengler
Sogar der kicker findet, dass das eine überzogene Entscheidung ist... #justsaying

Und in der Szene mit Götze oben berührt Hübers ihn übrigens auch am Knie.


Hab beim kicker nichts von ner Fehlentscheidungen gelesen. 

Und gegen Götze war es ja auch n Elfer. Genau wie der hier. 

"...wie beim Strafstoß, als ein minimaler Kontakt von Knauff und viel Flugshow von Paredes zum Pfiff genügten."
Da ist die Fehlentscheidung nur nett umschrieben.

Und ich lege irgendwelche Frames irgendwie aus, aber du erzählst was von weggezogenem Bein, was doch aber nach dem Kontakt fest auf dem Bodes zu stehen kommt und sagst dann "So, das ist die Szene?"
Und dann kommen noch Fliehkräfte ins Spiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #67


02.10.2023 18:44


Schmeexx


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 67

@Jugtu

- richtig entschieden
Zitat von jugtu
Zitat von Schmeexx
Zitat von aspengler
Sogar der kicker findet, dass das eine überzogene Entscheidung ist... #justsaying

Und in der Szene mit Götze oben berührt Hübers ihn übrigens auch am Knie.


Hab beim kicker nichts von ner Fehlentscheidungen gelesen. 

Und gegen Götze war es ja auch n Elfer. Genau wie der hier. 

"...wie beim Strafstoß, als ein minimaler Kontakt von Knauff und viel Flugshow von Paredes zum Pfiff genügten."
Da ist die Fehlentscheidung nur nett umschrieben.

Und ich lege irgendwelche Frames irgendwie aus, aber du erzählst was von weggezogenem Bein, was doch aber nach dem Kontakt fest auf dem Bodes zu stehen kommt und sagst dann "So, das ist die Szene?"
Und dann kommen noch Fliehkräfte ins Spiel.

Okay, danke. Im Ticker vom Kicker und im Bericht haben sie keine Fehlentscheidung angedeutet.. 

Naja, doch, schon. Du wertest jede Szene so, dass auf jeden Fall Parades der schuldig ist.

Der Kontakt war nur minimal. Der Fuß stand fest auf dem Boden. Er springt danach hoch. 

Man könnte aber auch sagen

Der Kontakt war eindeutig, er kommt dadurch falsch auf und kann sich nicht halten, danach fliegt er hin. 
​​
Ist ja okay, wir sehen es unterschiedlich. Aber ich kann nicht verstehen, wie man bei Götze Elfmeter fordern kann und dann hier nicht. Für mich istves gefühlt die selbe Szene. Beides mal Elfmeter. 

 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #68


02.10.2023 18:54


Seppuku


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 07.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 121

@Schmeexx

- Veto


​​
Ist ja okay, wir sehen es unterschiedlich. Aber ich kann nicht verstehen, wie man bei Götze Elfmeter fordern kann und dann hier nicht. Für mich istves gefühlt die selbe Szene. Beides mal Elfmeter. 

 


Genau das ist es! Sehr gut gesagt. Mir persönlich war das von Buta zu wenig und das mkt Götze ebenso. ABER halt auch das gegen Bochum und das hier heute.
Möchte für all diese Aktionen keinen Elfmeter sehen.
Ärgerlich wird es, wenn wie derzeit die Schiris gefühlt immer so entscheiden, dass die Eintracht nicht profitiert. Das ist iO und wie im Falle Zwayer gegen Freiburg sogar dann nachvollziehbar.
Albern wird es, wenn Mitglieder des Kompetenzteams nicht in der Lage sind, ihre Linie zu halten.
Transparenz ist bei dir zB ja gegeben. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #69


02.10.2023 19:07


Schmeexx


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 67

- richtig entschieden
@Seppuku

Okay, dann haben wir einfach eine andere Linie. Passt:) 

Ich hätte gesagt. Köln, Freiburg Elfmeter für uns. Bochum kein Elfmeter. Wolfsburg Elfmeter gegen uns. 

​​​​​​



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #70


02.10.2023 19:46


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 522

@Falkenmayer

Zitat von Falkenmayer
Ich kann beim besten Willen keinen Kontakt erkennen. Habe jetzt 4 verschiedene Einstellungen gesehen, der einzige Kontakt den ich unzweifelhaft erkenen kann ist der Arm von Knauff mit dem er Paredes nahezu auffangen will.
Was bei mir dann den Ausschlag gibt für Veto ist dass man in dem Video aus der Linienrichter Perspektive gut sieht, wie da Sand/ Erde hochspritzt bei Paredes aufsetzen. Das geschieht weil er wegrutscht, was ursächlich für den Sturz ist. Für mich viel zu wenig für Elfer, zumal wenn man Willenborgs selbstgesetzte Linie nimmt, dass er keine "Gurkenelfer" pfeiffen will (Zitat vom Hertha Spiel letztes Jahr).

Deine Beiträge auf Transfermarkt sind schon schwer zu ertragen, hier auf Wahretabelle wird es nun noch alberner. Wenn du in der Szene keinen Kontakt erkennen kannst, bist du schlicht blind und solltest hier nicht weiter dein Unwesen treiben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #71


02.10.2023 20:19


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 839

@Schmeexx

Zitat von Schmeexx
Hier, schaut euch die Szene auf halber Geschwindigkeit an. 

Bei 6:55 - 6:56 perfekt zu erkennen. Knauff haut klar mit seinem Knie Paredes Bein weg. 

https://www.youtube.com/watch?v=ANTovPHx__4

Man kann sogar erkennen, wie Paredes Bein eine leichte Erschütterung durchläuft, und das obwohl das Bein in der Luft ist. 


In dem Video wird an besagter Stelle von "Halten und Fußtreffer" gesprochen. Beides war definitiv nicht vorhanden. Von daher darf man dem Kommentator schonmal keinen Glauben schenken.
Die Frage ist, ob tatsächlich ein Treffer mit dem Knie vorliegt und ob dieser ursächlich fürs Fallen ist. Ich kann einen Treffer nicht mit Sicherheit ausmachen, eine Berührung höchstens erahnen. Für das Fallen wäre eine mögliche Berührung aber nicht ursächlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #72


02.10.2023 20:28


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 869

- Veto
Man könnte vielleicht einen Kontakt vermuten, allerdings habe ich keine Einstellung gesehen, wo ich dies wirklich mit 100%iger Sicherheit sagen könnte. Somit könnte ich keinen Strafstoß geben 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #73


02.10.2023 21:10


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 839

Und jetzt sieht der Sturmfalke in der Szene einen Fußtreffer und "so einen Arm Einsatz"... 
Beides war definitiv nicht vorhanden! Ich kann nur noch mit dem Kopf schütteln.
Wenn einem die mögliche Berührung am Knie für einen Elfmeter reicht, kann ich damit leben. Aber diese Argumentationen hier werden immer absurder!



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #74


02.10.2023 22:47


Goldust1972


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 25.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 40

Kompetenz-Team…

- Veto
Und das Kompetenz-Team macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt…
Da reicht bei Götze ein Richtungswechsel mit sichtbarem Kontekt am Knie gegen Köln nicht aus - und hier ist man dann auf der Linie der Schiedsrichter. Das ist alles einfach nicht mehr nachzuvollziehen und wertet einen einstmals wirklich guten Ansatz komplett ab.
Peinlich…



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #75


02.10.2023 23:31


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6036

2 extrem ähnliche Szenen, die von bei 3 von 4 Teamern vollkommen gegensätzlich bewertet werden ist keine schöne Quote.
Scheint auch immer etwas Tagesform zu sein..



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #76


02.10.2023 23:47


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 3818

@Goldust1972

Zitat von Goldust1972
Und das Kompetenz-Team macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt…
Da reicht bei Götze ein Richtungswechsel mit sichtbarem Kontekt am Knie gegen Köln nicht aus - und hier ist man dann auf der Linie der Schiedsrichter. Das ist alles einfach nicht mehr nachzuvollziehen und wertet einen einstmals wirklich guten Ansatz komplett ab.
Peinlich…


Das ist sehr einfach zu verstehen.
Das Kt besteht aus niederklassigen (also in niedrigen Ligen pfeifenden) Schiris.
Und es gibt eine starke Tendenz, mit dem Schiri zu gehen, und nicht der eigenen Linie zu folgen. Ich vermute, das ist ein wenig wie der unterklassige Spieler, dem der xy (setze einen beliebigen Buli-Spieler ein) mal gesagt hat, dass ....
Wäre der nicht gegeben worden, wäre die Entscheidung mit ziemlicher Sicherheit ebenfalls stehe gelassen worden.
50-50 Dinger bleiben hier meistens so stehen, wie sie der SR gepfiffen hat.
Versteh das Kt als VAR, nicht als alternativen Schiri, dann verstehst du viele Entscheidungen, und warun es scheinbar keine Linie gibt.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter für Wolfsburg berechtigt?  - #77


03.10.2023 04:08


Holz


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 21.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 84

@Schmeexx

Zitat von Schmeexx
Zitat von jugtu
Zitat von Schmeexx
Zitat von aspengler
Sogar der kicker findet, dass das eine überzogene Entscheidung ist... #justsaying

Und in der Szene mit Götze oben berührt Hübers ihn übrigens auch am Knie.


Hab beim kicker nichts von ner Fehlentscheidungen gelesen. 

Und gegen Götze war es ja auch n Elfer. Genau wie der hier. 

"...wie beim Strafstoß, als ein minimaler Kontakt von Knauff und viel Flugshow von Paredes zum Pfiff genügten."
Da ist die Fehlentscheidung nur nett umschrieben.

Und ich lege irgendwelche Frames irgendwie aus, aber du erzählst was von weggezogenem Bein, was doch aber nach dem Kontakt fest auf dem Bodes zu stehen kommt und sagst dann "So, das ist die Szene?"
Und dann kommen noch Fliehkräfte ins Spiel.

Okay, danke. Im Ticker vom Kicker und im Bericht haben sie keine Fehlentscheidung angedeutet.. 

Naja, doch, schon. Du wertest jede Szene so, dass auf jeden Fall Parades der schuldig ist.

Der Kontakt war nur minimal. Der Fuß stand fest auf dem Boden. Er springt danach hoch. 

Man könnte aber auch sagen

Der Kontakt war eindeutig, er kommt dadurch falsch auf und kann sich nicht halten, danach fliegt er hin. 
​​
Ist ja okay, wir sehen es unterschiedlich. Aber ich kann nicht verstehen, wie man bei Götze Elfmeter fordern kann und dann hier nicht. Für mich istves gefühlt die selbe Szene. Beides mal Elfmeter. 

 

Für mich sind die Szenen nicht gleich. Knauff macht nichts als Laufen, natürliche Bewegungen, Götze bekommt einen Schlag ab, daran war nichts natürlich, das war ein Tritt



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Unten wird für meine Begriffe recht deutlich der linke Fuß des Stürmers getroffen und das Bein eindeutig durch den Kontakt bewegt. Für mich ein Strafstoß.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Oben ist alles sauber. Unten kann ich allenfalls eine Berührung erahnen der auch nicht zum fallen passt. Ich hätte keinen Elfmeter gegeben.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Der Wolfsburger stoppt den Ball und will die Richtung wechseln. Dabei dann so einen Armeinsatz, Treffer am Fuss, Knie gegen Knie reicht locker um ihn so auszuhebeln.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Obenrum für mich kein Elfmeter, unten mag es vielleicht einen Kontakt gegeben haben, aber der ist mMn nicht ursächlich fürs Fallen.

-
DersichdenWolftanzt
RB Leipzig-Fan

Der Frankfurter Spieler stellt sein linkes Bein + die Hüfte in den Gegner, sodass dieser mit Hilfe des kinken Knie ausgehebelt wird. Daher ist für mich der Elfmeter berechtigt.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für mich schon korrekt, wird da einfach unten ausgehebelt.

×

30.09.2023 15:30

Schiedsrichter

Frank WillenborgFrank Willenborg
Note
3,7
VfL Wolfsburg -   2,9  Eintr. Frankfurt 5,1

Statistik von Frank Willenborg

VfL Wolfsburg Eintr. Frankfurt Spiele
7  
  10

Siege (DFL)
5  
  4
Siege (WT)
5  
  4

Unentschieden (DFL)
0  
  2
Unentschieden (WT)
0  
  2

Niederlagen (DFL)
2  
  4
Niederlagen (WT)
2  
  4

Aufstellung

Wind

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema