Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  68. Min.: Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling? | von Ede Reiher  VAR
 Allgemeine Themen

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #21


15.01.2024 10:28


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

- richtig entschieden
Bestimmt habe ich schon für weniger einen Elfmeter gesehen.

Aber für mich ist das kein Elfmeter. Ja, der Kontakt ist wie immer eindeutig, zweifelsfrei und ausschließlich die Ursache des Fallens. Der Stürmer spürt einen Kontakt und lässt sich fallen, als wäre er vom Blitz getroffen worden. Ich stelle mir hier einfach mal vor, es wäre andersrum und Thuram wäre gefallen. Da wären Forderungen nach langen Sperren für Thuram gekommen...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #22


15.01.2024 15:07


imightbewrong


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 290

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Bestimmt habe ich schon für weniger einen Elfmeter gesehen.

Aber für mich ist das kein Elfmeter. Ja, der Kontakt ist wie immer eindeutig, zweifelsfrei und ausschließlich die Ursache des Fallens. Der Stürmer spürt einen Kontakt und lässt sich fallen, als wäre er vom Blitz getroffen worden. Ich stelle mir hier einfach mal vor, es wäre andersrum und Thuram wäre gefallen. Da wären Forderungen nach langen Sperren für Thuram gekommen...


Bin ich bei dir. Nach Regeltext evtl. sogar Foul und sicher auch schon so oder ähnlich mit Elfmeter bestraft worden, im Sinne des Fußballs besser kein Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #23


15.01.2024 16:09


1wurf


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 25.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3146

@ede Reiher

Zitat von Ede Reiher
Ich versuche überhauot nichts.


Du hast behauptet Leweling lâsst sich höchstens auf die Knie fallen. Das ist genauso objektiv überprüfbar falsch wie die Behauptung Lewelings Bein würde "weggetreten".



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #24


15.01.2024 18:22


vaueffell
vaueffell

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.07.2009

Aktivität:
Beiträge: 349

@ede Reiher

- richtig entschieden
Zitat von Ede Reiher
Zitat von Ede Reiher
Zitat von vaueffell
Zitat von Ede Reiher
Zitat von vaueffell
Zitat von Ede Reiher
In der 68. Spielminute trifft Weigl Newelings linken Fuß während der Ballannahme. Hätte hier auf Elfmeter für den VFB Stuttgart entschieden werden müssen?


Sah mir eher so aus, als wenn beide zeitgleich den Ball getroffen haben.


Sah dann doch eher nach Berührung aus!

Zwei Zeitlupen in der DAZN Übertragung lassen bei mir Zweifel aufkommen. Während des Spiels und vor allem nach der schnellen Abhandlung durch den VAR sah ich das auch so wie Du. Die Zeitlupe bei 69:20 zeigt allerdings sehr deutlich, dass Weigl Lewelings Fuß tritt und mit diesem dann den Ball.


Dann haben wir Glück gehabt, dass der VAR die Szene wohl anders gesehen hat.


Ich tippe bei manchen Entscheidungen zwar eher auf "gar nicht gesehen", aber wie dem auch sei. Sonntags ein Spiel als VAR betreuen ist bestimmt auch stressig

Hier ein Bild
https://www.directupload.net/file/d/7162/xdzmgtop_jpg.htm


Sah dann wohl doch eher nach Berührung aus!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #25


15.01.2024 20:04


Defskidrow


Deutschland-FanDeutschland-Fan


Mitglied seit: 26.08.2023

Aktivität:
Beiträge: 74

- richtig entschieden
Für mich eher kein Elfmeter. Insgesamt aber eine ganz schwere Szene. Definitiv aber keine wo ich Elfmeter für sehen möchte. Bei der aktuellen Regelauslegung, hätte es aber auch einer sein können. Deshalb bin ich wirklich unsicher. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #26


16.01.2024 16:52






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Bestimmt habe ich schon für weniger einen Elfmeter gesehen.

Aber für mich ist das kein Elfmeter. Ja, der Kontakt ist wie immer eindeutig, zweifelsfrei und ausschließlich die Ursache des Fallens. Der Stürmer spürt einen Kontakt und lässt sich fallen, als wäre er vom Blitz getroffen worden. Ich stelle mir hier einfach mal vor, es wäre andersrum und Thuram wäre gefallen. Da wären Forderungen nach langen Sperren für Thuram gekommen...


Thuram Ist zum Glück nicht beteiligt :-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #27


16.01.2024 16:56






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@1wurf

Zitat von 1wurf
Zitat von Ede Reiher
Ich versuche überhauot nichts.


Du hast behauptet Leweling lâsst sich höchstens auf die Knie fallen. Das ist genauso objektiv überprüfbar falsch wie die Behauptung Lewelings Bein würde "weggetreten".



Du hast recht, auf die Knie fällt er erst und legt sich dann dramatisch auf den Rücken. Du darfst darüber hinaus die Wortwahl kritisieren, objektiv falsch ist der Fakt allerdings nicht, dass durch den Fuß-dann-Ball-mit-Fuß-des-Gegners Tritt Weigls das in der Situation das Spielbein defintiv weggezogen wird und tatsächlich Leweling daran gehindert wurde, den Ball zu stoppen. Anhand deiner Gifs und meines Standbildes sehr eindeutig zu erkennen.

Schön, dass Du trotzdem keinerlei Chance auf einen Fehler des Spielers deines Vereins siehst und bislang nicht begründest, warum das niemals und nirgendwo ein Foul ist. Das alles nach deiner nachwievor nicht kommentierten Einleitung, gegenüber mir, ich sollte doch meine Linsen neu justieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #28


20.01.2024 17:17


1wurf


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 25.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 3146

@ede Reiher

Zitat von Ede Reiher
...warum das niemals und nirgendwo ein Foul ist.


Na weil leichte Kontakte am Bein/Fuß, die kein Treten sind und direkt im Kampf um den Ball passieren und die Ballkontrolle verhindern, nicht geahndet werden.

Da gehen jedes Spiel unzählige Bälle ins Aus und der Gegner bekommt den Einwurf, dabei wurde der Ballführende an seinen Beinen bearbeitet. Wenn Du nicht diese Praxis generell ändern willst, dann ist das eben niemals ein Foul und erst recht kein Elfer.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Elfmeter nach Foul von Weigl an Neweling?  - #29


25.01.2024 00:53






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@1wurf

Zitat von 1wurf
Zitat von Ede Reiher
...warum das niemals und nirgendwo ein Foul ist.


Na weil leichte Kontakte am Bein/Fuß, die kein Treten sind und direkt im Kampf um den Ball passieren und die Ballkontrolle verhindern, nicht geahndet werden.

Da gehen jedes Spiel unzählige Bälle ins Aus und der Gegner bekommt den Einwurf, dabei wurde der Ballführende an seinen Beinen bearbeitet. Wenn Du nicht diese Praxis generell ändern willst, dann ist das eben niemals ein Foul und erst recht kein Elfer.


Deine Erklärung lasse ich stehen, passt so zu einem Kann-Elfmeter. Die Linsennummer ist trotzdem daneben gewesen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


14.01.2024 17:30


1.
Hack
19.
Hack
55.
Vagnoman
90+1.
Siebatcheu

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
3,1
Bor. M'Gladbach 2,6   3,2  VfB Stuttgart 4,0
Florian Heft

Statistik von Harm Osmers

Bor. M'Gladbach VfB Stuttgart Spiele
14  
  18

Siege (DFL)
6  
  6
Siege (WT)
7  
  7

Unentschieden (DFL)
3  
  5
Unentschieden (WT)
2  
  3

Niederlagen (DFL)
5  
  7
Niederlagen (WT)
5  
  8

Aufstellung

Pléa 66.
Nicolas
Netz
Reitz
Honorat 75.
Friedrich
Gelbe Karte Weigl
Hack 92.
Gelbe Karte Elvedi
Scally
Koné 93.
Anton 
Stiller 
Führich 
Zagadou 
46. Stenzel 
Vagnoman 
Undav 
Nübel 
46. Mittelstädt  Gelbe Karte
82. Karazor 
Millot  Gelbe Karte
Siebatcheu  66.
Gelbe Karte Kramer  93.
Neuhaus  92.
Ngoumou  75.
82. Raimund Gelbe Karte
46. Leweling
46. Rouault

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema