Felipe

Relevante Themen

 Strittige Szene
  90. Min.: 3:1 Hannover | von creative
 Vorschläge der Community
 Allgemeine Themen
  Aufstellung VfB - Korkut | von creative
  Prügelei | von satomi
  Schiedsrichter? | von Gnauchy
  Felipe | von creative
  Korkut entlassen - zu recht? | von Bogdan Rosentreter

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Felipe  - #1


06.10.2018 16:49


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 7028

Da hatte Felipe mal Glück das noch nicht freigegeben war. Das wäre jetzt wohl Rot gewesen.



Kämpfen und Siegen! #Wehrle Raus! #Adrion Raus! #Raus mit Claus!!!!!!!!!!! #FCFairPlay Raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #2


06.10.2018 16:52


Gnauchy


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 840

Kann man da nicht trotzdem gelb zeigen?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #3


06.10.2018 16:53


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 7028

Spiel war ja unterbrochen. Von daher nicht.



Kämpfen und Siegen! #Wehrle Raus! #Adrion Raus! #Raus mit Claus!!!!!!!!!!! #FCFairPlay Raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #4


06.10.2018 16:54


Gnauchy


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 840

Na aber ich darf doch nicht den Gegner umsensen, auch wenn das Spiel unterbrochen ist. Man kann jetzt sogar so weit gehen, dass das Spiel nicht in Gange war und es daher kein Zweikampf um den Ball sondern gegen den Mann war...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #5


06.10.2018 16:56


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 7028

Laut Gaggelmann hätte es wohl auch Gelb geben können.



Kämpfen und Siegen! #Wehrle Raus! #Adrion Raus! #Raus mit Claus!!!!!!!!!!! #FCFairPlay Raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #6


06.10.2018 17:00






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@creative

Zitat von creative
Spiel war ja unterbrochen. Von daher nicht.


Natürlich kann und muß es hier eine Vewarnung geben, da das Spiel unterbrochen war, gibt es natürlich keinen Freistoss für Stuttgart, aber die persönliche Strafe geht trotzdem.

Sonst könnte man ja auch in einer Spielunterbrechung die ganze Mannschaft des Gegner ungestraft zusammenschlagen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #7


06.10.2018 17:04


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8889

@THEBIGDEE

Zitat von THEBIGDEE
Sonst könnte man ja auch in einer Spielunterbrechung die ganze Mannschaft des Gegner ungestraft zusammenschlagen.

Wäre eine Tätlichkeit und damit rot



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #8


06.10.2018 17:04


Gnauchy


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 12.02.2011

Aktivität:
Beiträge: 840

Mal eine andere Frage: warum war das Spiel nicht freigegeben? Habe das bisher nie gesehen, dass ein Abstoß vom Schiedsrichter verzögert wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #9


06.10.2018 17:04






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Wäre eine Tätlichkeit und damit rot


Ja und jetzt?
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #10


06.10.2018 17:06


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8889

@THEBIGDEE

Zitat von THEBIGDEE
Zitat von SCF-Dani
Wäre eine Tätlichkeit und damit rot


Ja und jetzt?

Kann man die Mannschaft nicht ungestraft zusammenschlagen - unabhängig davon, ob ein Foul bei unterbrochenem Spiel mit persönlichen Strafen geahndet wird oder nicht
Die hergestellte Kausalität passt hier nicht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #11


06.10.2018 17:08


Eckes


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 126

@THEBIGDEE

Zitat von THEBIGDEE
Zitat von SCF-Dani
Wäre eine Tätlichkeit und damit rot


Ja und jetzt?
 


Tätlichkeit ist Tätlichkeit. Egal ob im Spielgeschehen oder abseits.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #12


06.10.2018 17:08






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani

Kann man die Mannschaft nicht ungestraft zusammenschlagen - unabhängig davon, ob ein Foul bei unterbrochenem Spiel mit persönlichen Strafen geahndet wird oder nicht
Die hergestellte Kausalität passt hier nicht


Es ging um die Frage, ob es in einer Spielunterbrechung eine persönliche Strafe geben kann. Und ja das ist gegeben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #13


06.10.2018 17:09






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Eckes

Zitat von Eckes
Zitat von THEBIGDEE
Zitat von SCF-Dani
Wäre eine Tätlichkeit und damit rot


Ja und jetzt?
 


Tätlichkeit ist Tätlichkeit. Egal ob im Spielgeschehen oder abseits.


Gleiches gilt für verwarnungswürdige Vergehen, so wie in diesem Fall



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #14


06.10.2018 17:16


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8889

@THEBIGDEE

Zitat von THEBIGDEE
Zitat von SCF-Dani

Kann man die Mannschaft nicht ungestraft zusammenschlagen - unabhängig davon, ob ein Foul bei unterbrochenem Spiel mit persönlichen Strafen geahndet wird oder nicht
Die hergestellte Kausalität passt hier nicht


Es ging um die Frage, ob es in einer Spielunterbrechung eine persönliche Strafe geben kann. Und ja das ist gegeben.

Ich bin auf deinen zweiten Absatz eingegangen, nicht auf den ersten
"Sonst ..."

Deiner Aussage nach dürfte es keinen FaD bei einer Tätlichkeit geben, wenn persönliche Strafen nach Foulspielen bei unterbrochenem Spiel nicht möglich sind. Das ist nicht der Fall. Für Tätlichkeiten kann es immer rot geben.

Kann im Regelwerk übrigens auf die schnelle nichts finden, dass es beim unterbrochenen Spiel Verwarnungen für normale Fouls gibt - lasse mich hierzu aber gerne belehren

Zitat von THEBIGDEE
Gleiches gilt für verwarnungswürdige Vergehen, so wie in diesem Fall

Verwarnungswürdig wäre hier grunsätzlich die Unterbindung eines aussichtsreichen Angriffes bzw. das Unterbinden einer klaren Torchance gewesen. Da das Spiel allerdings nicht freigegeben war, wurde eben diese Torchance bzw. ein aussichtsreicher Angriff nicht unterbunden und kann nicht verwarnt werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #15


06.10.2018 17:21


OuterRange


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 298

Das ist selbstverständlich eine klare Gelbe Karte für Felipe wegen übertriebener Härte. Eine Tätlichkeit ist es nicht, da Filipe davon ausgehen musste, dass das Spiel fortgesetzt wurde und Notbremse entfällt, da der Ball halt nicht freigegeben war.
.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #16


06.10.2018 17:25


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5815

Felippe macht hier maximal ein Foul, nie eine Tätlichkeit...
Und ein Foul gibt es nicht, wenn das Spiel nicht läuft. Zumindest in der Bewertung.
Kommt mal wieder auf den Boden zurück.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #17


06.10.2018 17:25






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani

Ich bin auf deinen zweiten Absatz eingegangen, nicht auf den ersten
"Sonst ..."

Deiner Aussage nach dürfte es keinen FaD bei einer Tätlichkeit geben, wenn persönliche Strafen nach Foulspielen bei unterbrochenem Spiel nicht möglich sind. Das ist nicht der Fall. Für Tätlichkeiten kann es immer rot geben.


Für verwarnungswürdige Vergehen kann es auch immer gelb geben. Sonst könnte es ja fast niemals glelb für Meckern geben.




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #18


06.10.2018 17:26






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani

Ich bin auf deinen zweiten Absatz eingegangen, nicht auf den ersten
"Sonst ..."

Deiner Aussage nach dürfte es keinen FaD bei einer Tätlichkeit geben, wenn persönliche Strafen nach Foulspielen bei unterbrochenem Spiel nicht möglich sind. Das ist nicht der Fall. Für Tätlichkeiten kann es immer rot geben.


Für verwarnungswürdige Vergehen kann es auch immer gelb geben. Sonst könnte es ja fast niemals glelb für Meckern geben.

Zitat von SCF-Dani
Kann im Regelwerk übrigens auf die schnelle nichts finden, dass es beim unterbrochenen Spiel Verwarnungen für normale Fouls gibt - lasse mich hierzu aber gerne belehren


Dazu wirst Du auch nichts finden, weil das nur einen Unterscheid bei der Spielforsetzung macht und nicht bei der persönlichen Strafe (Notbremse, Hand auf der Linie explizit ausgenommen)

Zitat von SCF-Dani
Verwarnungswürdig wäre hier grunsätzlich die Unterbindung eines aussichtsreichen Angriffes bzw. das Unterbinden einer klaren Torchance gewesen. Da das Spiel allerdings nicht freigegeben war, wurde eben diese Torchance bzw. ein aussichtsreicher Angriff nicht unterbunden und kann nicht verwarnt werden.


Verwarnungswürdig ist aber auch ein Tritt in dieser Intensität. Im laufenden Spiel wäre hier eher die Frage ob rot richtig gewesen wäre.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Felipe  - #19


06.10.2018 17:45


Elia-Marc


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.11.2010

Aktivität:
Beiträge: 149

Eigentlich Gelb-Rot

Auch wenn das Spiel nicht freigegeben war, war das Foul derartig heftig, dass eine gelbe Karte angemessen wäre.

In Zusammenhang mit dem Elbogenschlag in Halbzeit 1 wäre das Gelb-Rot.

Ich fand Stegemanns Leistung heute äußerst schlecht. Hannover hat sogar ohne die niocht gegebenen Fouls fast doppelt so viele Fouls und härtere begangen, doch Stuttgart erhält doppelt so viele Karten,



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

06.10.2018 15:30


30.
Wood
45.
Wood
50.
Gomez
90.
Bebou

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Note
4,5
Hannover 96 2,4   4,1  VfB Stuttgart 5,9
Mike Pickel
Frederick Assmuth
Patrick Alt
Felix Zwayer
Lasse Koslowski

Statistik von Sascha Stegemann

Hannover 96 VfB Stuttgart Spiele
16  
  14

Siege (DFL)
8  
  6
Siege (WT)
6  
  5

Unentschieden (DFL)
4  
  2
Unentschieden (WT)
3  
  3

Niederlagen (DFL)
4  
  6
Niederlagen (WT)
7  
  6

Aufstellung

Esser
Anton
Felipe
Elez
Bebou
Schwegler 87.
Walace
Gelbe Karte Albornoz
Asano 14.
Füllkrug
Wood 77.
Zieler 
Beck 
Baumgartl 
46. Badstuber 
Pavard 
Sosa  Gelbe Karte
46. Castro 
Ascacíbar 
84. Gentner 
Gomez 
Didavi 
Bakalorz  77.
Fossum  87.
Haraguchi  14.
46. Thommy Gelbe Karte
46. González
84. Sarpei

Alle Daten zum Spiel

Hannover 96 VfB Stuttgart Schüsse auf das Tor
7  
  6

Torschüsse gesamt
11  
  9

Ecken
5  
  7

Abseits
3  
  1

Fouls
17  
  10

Ballbesitz
50%  
  50%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema