Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1

Relevante Themen

 Strittige Szene
  20. Min.: Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1 | von DuHeulsuse
 Vorschläge der Community
  61. Min.: Gelb-rot für Elvedi | von Der wolf
 Allgemeine Themen
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Angebliches Foul, verweigertes Tor für VfL Wolfsburg

Weghorst schießt den Ball ins Tor, Zwayer pfeift jedoch aufgrund eines Fouls an Elvedi zurück, war diese Entscheidung richtig?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 2 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 14 x Veto

 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #1


29.09.2018 16:30


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 434

- Veto
Hat Weghorst vor seinem Treffer Elvedi gefoult? 
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
51,35 %

Veto:
48,65 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #2


29.09.2018 16:32


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 434

- Veto
Hand auf der  Schulter ja, Foul nein. Ich wüsste keinen Grund, warum Elvedi nicht weiterlaufen kann. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #3


29.09.2018 16:34


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2869

- Veto
Ich habe mich auch gewundert, dass da abgepfiffen wurde.
Normal wird so etwas nicht abgepfiffen.

Auf der anderen Seite war es nicht unbedingt ein Fehler.
Ich muss das aber noch mal in Ruhe sehen.



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #4


29.09.2018 19:56


der Wolf


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 07.03.2015

Aktivität:
Beiträge: 297

- Veto
Weghost hält ein wenig an der Schulter. Das halte ich für handelsüblich. Auf jeden Fall war es nicht ausschlaggebend dafür, dass Elvedi sich hingeworfen hat. Keine Ahnung , warum er da so niedersinkt. Ich hätte den Treffer gegeben. Dass der VAR da nicht eingreift, ist allerdings richtig. Ich bin 70:30 für Tor. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #5


29.09.2018 20:15


WitzigesForum


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 28.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 188

- Veto
Absoluter Witz das abzupfeifen. Da gäbe es bei jeder Ecke Elfmeter/Stürmerfoul.

Daher auch glasklar ein Fall für den VAR.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #6


29.09.2018 20:43


Zitruspflanze


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 30.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 478

- richtig entschieden
Weghorst zieht und hält Elvedi an der Schulter. Muss man nicht abpfeifen, man kann es aber absolut.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #7


29.09.2018 22:03


BRETTDESZORNS


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 16.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 10

Die Schiedsrichter sollten mal alle eine klare Linie haben,
vor einer Woche hat ein Sallai, Williams durch den halben Strafraum geschleudert und es wurde auf kein Foul entschieden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #8


29.09.2018 22:11


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6454

@BRETTDESZORNS

- Veto
Zitat von BRETTDESZORNS
Die Schiedsrichter sollten mal alle eine klare Linie haben,
vor einer Woche hat ein Sallai, Williams durch den halben Strafraum geschleudert und es wurde auf kein Foul entschieden.

Scherzkeks
Beide haben sich dort gleichermaßen gehalten, damit läuft das Spiel weiter
Geschleudert wurde dort sicher niemand

Gibt es zur Szene hier schon Bilder?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #9


30.09.2018 01:29


Snoap


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 19.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 547

- richtig entschieden
ich sah es auch eher als Foul an, weil doch ziemlich viel gewerkelt wurde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #10


30.09.2018 10:15


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6454

- Veto




Für ein ein reglärer Zweikampf, kein Foul erkennbar und damit korrektes Tor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #11


30.09.2018 10:25


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8443

@Zitruspflanze

Zitat von Zitruspflanze
Weghorst zieht und hält Elvedi an der Schulter. Muss man nicht abpfeifen, man kann es aber absolut.

Auch hier gilt: weshalb lässt er seine Flossen nicht einfach weg?
Davon ab verschafft sich von Weghorst schon einen Vorteil, da sein Gegenspieler nicht so gut voran kommt. Für mich geht der Pfiff absolut in Ordnung.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #12


30.09.2018 10:56


WitzigesForum


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 28.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 188

@lufdbomp

- Veto
Zitat von lufdbomp
Zitat von Zitruspflanze
Weghorst zieht und hält Elvedi an der Schulter. Muss man nicht abpfeifen, man kann es aber absolut.

Auch hier gilt: weshalb lässt er seine Flossen nicht einfach weg?
Davon ab verschafft sich von Weghorst schon einen Vorteil, da sein Gegenspieler nicht so gut voran kommt. Für mich geht der Pfiff absolut in Ordnung.


Auch hier gilt: Weshalb lassen der 3er nicht die Pfoten vom 31er und der 8er die Pfoten vom 4er?

Also wäre ein Elfmeterpfiff absolut in Ordnung?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #13


30.09.2018 11:20


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8443

@WitzigesForum

Zitat von WitzigesForum
Zitat von lufdbomp
Zitat von Zitruspflanze
Weghorst zieht und hält Elvedi an der Schulter. Muss man nicht abpfeifen, man kann es aber absolut.

Auch hier gilt: weshalb lässt er seine Flossen nicht einfach weg?
Davon ab verschafft sich von Weghorst schon einen Vorteil, da sein Gegenspieler nicht so gut voran kommt. Für mich geht der Pfiff absolut in Ordnung.


Auch hier gilt: Weshalb lassen der 3er nicht die Pfoten vom 31er und der 8er die Pfoten vom 4er?

Also wäre ein Elfmeterpfiff absolut in Ordnung?

Diese Aktionen finden beide abseits des Balles statt und haben bei Weitem nicht die Intensität des Haltens von vonWeghorst.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #14


30.09.2018 11:38


WitzigesForum


SpVgg Unterhaching-FanSpVgg Unterhaching-Fan


Mitglied seit: 28.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 188

@lufdbomp

- Veto
Zitat von lufdbomp
Zitat von WitzigesForum
Zitat von lufdbomp
Zitat von Zitruspflanze
Weghorst zieht und hält Elvedi an der Schulter. Muss man nicht abpfeifen, man kann es aber absolut.

Auch hier gilt: weshalb lässt er seine Flossen nicht einfach weg?
Davon ab verschafft sich von Weghorst schon einen Vorteil, da sein Gegenspieler nicht so gut voran kommt. Für mich geht der Pfiff absolut in Ordnung.


Auch hier gilt: Weshalb lassen der 3er nicht die Pfoten vom 31er und der 8er die Pfoten vom 4er?

Also wäre ein Elfmeterpfiff absolut in Ordnung?

Diese Aktionen finden beide abseits des Balles statt und haben bei Weitem nicht die Intensität des Haltens von vonWeghorst.


Das macht Fouls nicht ungeschehen, nur weil sie nicht in unmittelbarer Nähe des Balles stattfanden. Überspitzt könnte man sagen, dass sie ohne ziehen an den Ball gekommen wären. 

Und finden Szenen wie die von Weghorst etwa nicht bei jeder Ecke statt?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #15


30.09.2018 11:41


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 549

@lufdbomp

Zitat von lufdbomp
Diese Aktionen finden beide abseits des Balles statt und haben bei Weitem nicht die Intensität des Haltens von vonWeghorst.

Den großen Unterschied in der Intensität sehe ich nicht, aber da lässt sich evtl drüber streiten.
Aber was ändert die Tatsache, dass das Halten abseits des Balles stattfindet? Jeder Offensivfoul-Pfiff bei Ecken (gefühlt 95% davon geschehen eh auf Verdacht) wäre dann falsch, weil der Ball ja nicht in der Nähe ist. Ein Foul setzt nicht Ballnähe voraus oder irre ich mich da?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #16


30.09.2018 11:41


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8443

@WitzigesForum

Zitat von WitzigesForum
Das macht Fouls nicht ungeschehen, nur weil sie nicht in unmittelbarer Nähe des Balles stattfanden. Überspitzt könnte man sagen, dass sie ohne ziehen an den Ball gekommen wären. 
Und finden Szenen wie die von Weghorst etwa nicht bei jeder Ecke statt?

Wie gesagt, die beiden anderen Szenen haben bei Weitem nicht die Intensität wie die der hier diskutierten.
Das solche Rangeleien bei jeder Ecke statt finden, ist klar. Für mich ist maßgeblich, ob es eine entscheidende Beeinflussung im Kampf um den Ball gibt.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #17


30.09.2018 12:56


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 2869

- Veto
Die beiden anderen Aktionen sind maximal ein Handauflegen.
Diese wurden aber nicht gepfiffen. Also stehen sie (hier) nicht zur Diskussion. Oder will hier ernsthaft jemand dafür einen 11er fordern?

Die eigentliche Szene finde ich auch immer noch sehr kleinlich bewertet. Und ich hätte sie nicht gepfiffen.
Aber, man kann es abpfeifen!

Und da muss ich mal sagen, dass die derzeitige Praxis hier, so zu voten wie man selbst entschieden hätte, irgendwie genau so viele Nachteile hat wie die alte Praxis, ob ein Pfiff zu rechtfertigen ist!



https://www.wahretabelle.de/forum/1-jahr-videoassistent-wie-seht-ihr-das-derzeit-/34/152?page=1#b2436 VAR - stimmt ab und sagt eure Meinung!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #18


30.09.2018 15:05


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4927


Elvedi legt seinen Arm an Weghorst, damit er ihm nicht davonrennt, Weghorst macht andersherum dann dasselbe.
Zu Fall kommt Elvedi aufgrund des Körperkontakts, der für mich nicht strafbar ist.
Kein Foul und reguläres Tor mMn.
( @lufdbomp )



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #19


30.09.2018 15:14


DuHeulsuse


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 434

@Adlerherz

- Veto
Zitat von adlerherz

Elvedi legt seinen Arm an Weghorst, damit er ihm nicht davonrennt, Weghorst macht andersherum dann dasselbe.
Zu Fall kommt Elvedi aufgrund des Körperkontakts, der für mich nicht strafbar ist.
Kein Foul und reguläres Tor mMn.
( @lufdbomp )


Dann spricht doch nichts mehr dagegen, die Szene strittig zu stellen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul von Weghorst vor dem vermeintlichen 2:1  - #20


30.09.2018 15:17


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4927

@DuHeulsuse

Zitat von DuHeulsuse
Dann spricht doch nichts mehr dagegen, die Szene strittig zu stellen.

Immer mit der Ruhe, so schnell bin ich nicht
Aber ist jetzt erledigt



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Beide mit ordentlich Armeinsatz. Ich hätte es auch durchgehen lassen.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ich sehe da kein strafbares Vergehen von Weghorst. Für mich daher unverständlich warum das Tor aberkannt wurde.-

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Beide sind am arbeiten. Weghorst vielleicht ein bisschen mehr, aber für mich ist das kein Foul. Ich hätte weiterlaufen lassen.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Trotz der ausführlichen Diskussion verbleibe ich bei meiner ursprünglichen Auffassung: Weghorst hindert durch das Ziehen Elvedi daran, sauber und vernünftig zum Klären an den Ball zu kommen. Elvidi hat seinen Arm nur vor der Brust vonWeghorsts.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Übliche Rangelei. Keinesfalls ein Foul, welches man abpfeifen muss.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Kann kein Foul erkennen, für mich ein reguläres Tor.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Das ist selbst mir zu wenig. Ein Foulspiel kann ich da nicht erkennen, leider also eine Fehlentscheidung.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Weghorst ist halt ein einer anderen Kategorie, was den Körper angeht und kann sich dadurch besser durchsetzen. Für mich kein Foul.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Elvedi wird nicht aktiv runtergedrückt, beide haben den Arm ausgefahren. Daher für mich auch kein Foul, beide haben die gleichen Chancen den Ball zu erwischen.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich ein normaler Zweikampf bei einer Flanke in den Strafraum. Beide arbeiten mit den Armen und am Ende köpft Elvedi unglücklich ein. Weghorst kriegt hier ja auch nie einen Elfmeter wenn er sich einfach fallen lassen würde bei dem leichten Armkontakt

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Beide arbeiten mit den Armen. Kann man bei entsprechend kleinlicher Linie abpfeifen, ich hätte es aber nicht getan.

-
don_riddle
Bor. Dortmund-Fan

Für mich ein absolut normaler Einsatz von Weghorst.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Beide halten Kontakt zum Gegenspieler, mehr kann ich aber von beiden Seiten nicht erkennen. Kein Foul für mich.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Für mich kein Foulspiel. Sieht eher so aus als wolle Elvedi die Kugel mit dem Kopf klären.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Beide arbeiten mit den Armen, ich kann nichts erkennen, was ich abpfeifen würde. Tor somit regulär.

×

29.09.2018 15:30


7.
Pléa
12.
Steffen
20.
Weghorst
48.
Hazard
59.
Weghorst

Schiedsrichter

Felix ZwayerFelix Zwayer
Note
4,5
VfL Wolfsburg 4,2   4,3  Bor. M'Gladbach 4,9
Thorsten Schiffner
Marco Achmüller
Lasse Koslowski
Martin Petersen
Thorben Siewer

Statistik von Felix Zwayer

VfL Wolfsburg Bor. M'Gladbach Spiele
21  
  18

Siege (DFL)
6  
  6
Siege (WT)
7  
  6

Unentschieden (DFL)
6  
  6
Unentschieden (WT)
5  
  5

Niederlagen (DFL)
9  
  6
Niederlagen (WT)
9  
  7

Aufstellung

Casteels
William
Knoche
Gelbe Karte Brooks
Roussillon
Camacho
Malli
Arnold 72.
Gelbe Karte Steffen 90.
Weghorst 82.
Brekalo
Sommer 
73. Lang 
Ginter 
Elvedi  Gelbe Karte
Wendt 
Kramer  Gelbe Karte
74. Neuhaus 
Zakaria 
Herrmann 
83. Pléa 
Hazard 
Gerhardt  90.
Ginczek  82.
Rexhbecaj  72.
73. Jantschke
83. Traoré
74. Cuisance

Alle Daten zum Spiel

VfL Wolfsburg Bor. M'Gladbach Schüsse auf das Tor
3  
  3

Torschüsse gesamt
7  
  6

Ecken
6  
  3

Fouls
6  
  13

Ballbesitz
54%  
  46%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema