Foul vor dem 0:2

Relevante Themen

 Strittige Szene
  54. Min.: Foul vor dem 0:2 | von Sandy
  67. Min.: Foul an Osako | von Motze
 Allgemeine Themen
  Beurteilung des Schiedrichters | von JerryJones
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Trotz Foulspiels gegebener Treffer für Schalke 04

Unmittelbar vor dem 0:2 kommt es zu eine Zweikampf zwischen Langkamp und Raman. Lag hier ein Foulspiel vor und hätte deshalb der Treffer nicht zählen dürfen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 0 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 15 x Veto

 Foul vor dem 0:2  - #1


23.11.2019 16:46


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 444

- Veto
Unmittelbar vor dem 0:2 kommt es zu eine Zweikampf zwischen Langkamp und Raman. War dies ein Foul des Schalkers?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
14,94 %

Veto:
85,06 %




2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #2


23.11.2019 16:46


Sandy


SV Sandhausen-FanSV Sandhausen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2017

Aktivität:
Beiträge: 444

- Veto
Raman trifft nicht den Ball, sondern klar das Bein von Langkamp. Viel klarer kann ein Foul eigentlich nicht mehr werden, dachte ich...



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #3


23.11.2019 16:47


Psykohaykoaction


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 16.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 95

- richtig entschieden
Für mich sieht es so aus, als bleibt er mit dem Fuss selbst im Rasen hängen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #4


23.11.2019 16:47


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3236

- richtig entschieden
Nein.
Langkamp verspringt der Ball und Raman ist einfach schneller.
Nicht jede Berührung ist ein Foul.
Einfach robustes Zweikampfverhalten.



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #5


23.11.2019 16:47


Fan-100%


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 10.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 943

Würde mich über Bilder freuen, aber mein erster Eindruck war eher, dass der Schalker dem Bremer beim Aufsetzen das Bein wegdrück und nicht den Ball spielt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #6


23.11.2019 16:48


Rumpelinho


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 20.08.2011

Aktivität:
Beiträge: 107

- Veto
Klares Foul. Gerade wenn man das vermeintliche "Foul" von Rashica im letzten Spiel betrachtet, ist dieses Entscheidung einfach nur lächerlich.

Fast so lächerlich wie Langkamps Abwehrverhalten.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #7


23.11.2019 16:48


stEvEdE


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 02.05.2010

Aktivität:
Beiträge: 266

- Veto
Soweit ich das aus den Wiederholungen erkennen konnte, spielt der Bremer den Ball und wird vom Schalker, der den Ball nicht spielt, recht hart getroffen. In meinen Augen ist das ein Foul und damit das gegebene Tor eine Fehlentscheidung.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #8


23.11.2019 16:50


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 576

- Veto
Bei den bisherigen Zeitlupen ist das für mich ein Foul, weil Langkamp zuerst am Knöchel getroffen wird. Mal weiteres Material abwarten.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #9


23.11.2019 16:52


Trick17


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 113

- Veto
Es fehlt mir zwar noch ne Nahaufnahme, aber in denen die ich bis jetzt hatte sah es nach Foul aus. Langkamp spielt den Ball (warum auch immer) nach hinten und kriegt dann den eher leichten Tritt an den Fuß. Dadurch scheint es als ob er im Boden hängen bleibt. Zwar kein böses Foul, aber ein Foul.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #10


23.11.2019 16:53


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8016

Sah mir doch sehr nach einem Foulspiel aus



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #11


23.11.2019 16:57


JerryJones
JerryJones

Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 08.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 1076

- Veto
Ach da war gar nichts. Der Langkamp soll einfach den Ball vernünftig zum Torwart spielen und nicht so ein Käse veranstalten. Ich hab da auch keine strafwürdige Berührung gesehen 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #12


23.11.2019 17:03


JohG


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 23.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 9

- Veto
Habe in der Zeitlupe auch nichts strafbares erkennen können. Langkamp macht da meiner Meinung mehr draus als es eigentlich war. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #13


23.11.2019 17:37


Mittmett


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 05.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 362

- Veto
Aus der Hintertorperspektive ist gut zu erkennen, dass Raman Langkamp klar den Fuß wegtritt und Langkamp deswegen nicht mehr eingreifen kann. 

Ziemlich klares Foul.

Edit: Kann mir mal jemand den VAR erklären? Das Tor entsteht eindeutig aus der Szene, Langkamp wird durch ein Foulspiel aus dem Spiel genommen aber der VAR sieht keine klare Fehlentscheidung? Ich kapiere es nicht ...



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #14


23.11.2019 18:02


mahlzeit


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 11.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 795




Du wuerdest gern alle Bilder einer Diskussion auf einmal sehen? Dann lies den folgenden Beitrag im WahreTabelle Forum: https://www.wahretabelle.de/forum/1/1/2159


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #15


23.11.2019 18:02


mahlzeit


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 11.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 795




Du wuerdest gern alle Bilder einer Diskussion auf einmal sehen? Dann lies den folgenden Beitrag im WahreTabelle Forum: https://www.wahretabelle.de/forum/1/1/2159


4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #16


23.11.2019 18:14


webman12


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 03.12.2013

Aktivität:
Beiträge: 494

- Veto
Raman trifft nur das Bein von Langkamp. Er wird genau in dem Moment getroffen wo er das Bein aufsetzten will. Dadurch kommt er ausser tritt. Ob es so schmerzhaft war wie seine Reaktion vermuten lässt wage ich zu bezweifeln.
Ein Foulspiel war es aber definitiv. Etwas zu diskutieren gäbe es bei einer Ballberührung von Raman.
 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #17


23.11.2019 18:21


Runner-King


1860 München-Fan1860 München-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 576

- Veto
Auch, wenn Langkamp selbst den Rückpass gespielt hat, gibt es Raman nicht das Recht, ihm danach gegen den Knöchel zu treten. Sonst hätte Langkamp selbst noch dem Ball hinterher laufen können, und ihn auch wohl noch vor Raman erreicht, weil dieser doch mit recht viel Schwung weit nach aussen getrieben wurde. Also Foulspiel und wieder einmal Kopfschütteln, dass der VAR entweder nichts gesagt hat, oder Cortus das nicht mehr ansehen wollte.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #18


23.11.2019 18:22


Okudera71


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 06.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 726

- Veto
Klares foul.
Egal wie doof Langkamp dabei aussieht oder was er selber da vorhatte.
Raman trifft nur sein Bein und verscuht auch gar nicht wirklich den Ball zu spielen.
 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #19


23.11.2019 18:23


Mittmett


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 05.10.2014

Aktivität:
Beiträge: 362

@Runner-King

- Veto
Zitat von Runner-King
Also Foulspiel und wieder einmal Kopfschütteln, dass der VAR entweder nichts gesagt hat, oder Kortus das nicht mehr ansehen wollte.


Absolut. Nach den Bildern, die wir hier mit einfachen Mitteln zusammenkramen, ist in meinen Augen klar ein Foulspiel zu erkennen. Warum da der VAR angeblich nichts gesehen haben will, ist mir völlig unbegreiflich.

Edit: Und gegen Rashica wird in einem früheren Spiel bei einer relativ ähnlichen Situation ein Tor abgepfiffen. Eine einheitliche Regelauslegung oder Anwendung des VAR kann ich beim besten Willen nicht erkennen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 0:2  - #20


23.11.2019 19:11


karlheinz51


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 105

- Veto
Ist schon ein Faul, warum der VAR da nicht angreift versteh ich nicht,
der Grund wir sein, das es keine klare Fehlentscheidung ist.
Zumindest die Szene hätte sich der Schiedsrichter doch noch mal ansehen können.



3  Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Raman spielt nicht den Ball, Langkamp hätte ohne den Kontakt eventuell auch noch an den Ball kommen können, nachdem er ihn weggespielt hatte. Für mich ein Foul.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Auch wenn Langkamp den Ball bereits gespielt hat, er wird von Raman klar getroffen, so dass ihm die Möglichkeit genommen wird, nocheinmal eingreifen zu können. Der Treffer hätte nicht zählen dürfen.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Für mich ist das ein Foul. Langkamp spielt den Ball raus wird von Raman getroffen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Kontakt ist gut zu erkennen, der Sturz passt nicht vollends, allerdings im Mittelfeld würde ich das jederzeit pfeiffen.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Raman kommt zu spät und trifft Langkamp am Bein, damit nimmt er diesem die Möglichkeit, dem Ball nachzusetzen und zu verteidigen. Ich hätte es abgepfiffen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Raman bringt Langkamp durch einen klaren Treffer am Bein zu Fall. Foul!

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Mir ist nicht ersichtlich, wo Raman den Ball spielt. Viel mehr trifft dieser aber Langkamp daher für mich irregulär.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Raman trifft in vollem Lauf nur Langkamp, nicht den Ball. Für mich ein Foul.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Langkamp spielt den Ball und wird dann von Raman getroffen. Somit kommt er zu Fall und kann nicht mehr am Spiel teilnehmen um evtl das Laufduell mit Raman zu gewinnen und das Tor zu verhindern.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Für Raman war nicht der Ball das Ziel, sodern nur Langkamp. Somit hätte ich die Situation abgepfiffen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Langkamp spielt den Ball, Raman nicht. Aufgrund der Intensität hätte ich das hier abgepfiffen, auch wenn der Kontakt selbst keine Auswirkungen auf den Spielverlauf hat.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Raman trifft nicht den Ball sondern nur Langkamp. Für mich ein recht eindeutiges Foulspiel.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ich hätte es in jedem Fall abgepfiffen, ergo wäre dieses Tor in der Form sicherlich nicht gefallen.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Langkamp spielt den Ball, Raman das Bein. Das ist zwar nicht Auslöser für Langkamps Fehler, aber ein Schlag an die Wade ist halt ein Foul.

×

23.11.2019 15:30


43.
Harit
53.
Raman
79.
Osako

Schiedsrichter

Benjamin CortusBenjamin Cortus
Note
4,4
Werder Bremen 5,5   4,0  Schalke 04 3,6
Florian Heft
Thomas Stein
Marcel Pelgrim
Dr. Matthias Jöllenbeck
Arno Blos

Statistik von Benjamin Cortus

Werder Bremen Schalke 04 Spiele
7  
  4

Siege (DFL)
1  
  3
Siege (WT)
1  
  2

Unentschieden (DFL)
3  
  0
Unentschieden (WT)
3  
  1

Niederlagen (DFL)
3  
  1
Niederlagen (WT)
3  
  1

Aufstellung

Pavlenka
Gebre Selassie
Veljkovic
Langkamp 85.
Augustinsson
Eggestein
Sahin 56.
Bargfrede 72.
Klaassen
Osako
Rashica
Nübel 
Kenny 
Nastasic 
Kabak 
Oczipka 
Mascarell 
Serdar 
Caligiuri 
88. Harit 
80. Raman 
73. Uth 
Pizarro  56.
Goller  85.
Eggestein  72.
73. McKennie
88. Burgstaller
80. Matondo

Alle Daten zum Spiel

keine Daten
zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema