Foul vor dem 1:0?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  22. Min.: Foul vor dem 1:0? | von satomi
 Allgemeine Themen
  Linie | von waschkarte
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Trotz Foulspiels gegebener Treffer für VfL Wolfsburg

Schlotterbeck wird im Strafraum getroffen und geht zu Boden, daraufhin fällt das Tor. Hätte das Tor zählen dürfen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 6 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 11 x Veto

 Foul vor dem 1:0?  - #1


31.01.2021 18:26


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 959

- Veto
Schlotterbeck wird im Strafraum getroffen und geht zu Boden, daraufhin fällt das Tor.
Hätte das Tor zählen dürfen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
14,71 %

Veto:
85,29 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #2


31.01.2021 18:28


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8641

Tritt auf den Fuß, für mich ein klares Foul und damit irreguläres Tor



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #3


31.01.2021 18:29


marcelloxxx


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 15.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 92

- Veto
Erste Tendenz geht eher Richtung Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #4


31.01.2021 18:29


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 959

- Veto
Puuuh. Dass er da nicht mal an den Bildschirm gerufen wird, ist ziemlich fragwürdig...
Die Begründung dafür würde ich gerne mal hören



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #5


31.01.2021 18:29


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 419

- Veto
Der am Boden liegende Spieler hält sich das Knie. Der Kontakt dort kam definitiv vom eigenen Mann. Den am Fuß an der letzten Wiederholung konnte ich bei einmaliger Wiederholung nicht sehen, den müsste man mir nochmal zeigen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #6


31.01.2021 18:29


wsl07


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 27.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 9

- Veto
Ich habe in der Wiederholung den Tritt so nicht gesehen, bin mir aber nicht so 100% sicher. Bis ich Bilder bekomme ist das für mich aber ein reguläres Tor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #7


31.01.2021 18:30


heinzknut


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 22.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 541

Nein.

Ganz klares Foul. Das MUSS der VAR sehen.
Das ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten
Warum schaut er es sich nicht selbst an? Er sagt doch sogar noch ins Headset (gut zu hören): ich hab nichts gesehen
Da muss der var ihn doch auf den Treffer hinweisen und sagen: schau selber, ob es für dich ein Foul ist



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #8


31.01.2021 18:30


359pilot


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 08.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 30

- Veto
Der Treffer am Knöchel ist für mich eindeutig und somit das Tor irregulär.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #9


31.01.2021 18:30


ThePaSch


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 01.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 62

- Veto
Ich muss sagen, dass ich auch nach der fünften Wiederholung nicht genau gesehen habe, was passiert sein soll. Offensichtlich lag laut Sky-Kommentator ein Kontakt vor; aber der schien so minimal zu sein, dass das Rumgerolle von Schlotterbeck nach dem Tor dann doch eher wie eine Schauspieleinlage aussah.

Ist für mich gerade unmöglich zu sagen, da muss ich auf Bilder warten. Aber mein Eindruck tendiert eher zu "richtig entschieden".



Ob Rom, Mailand oder London, Moskau, Wien oder Athen... ob mit Bus oder Bahn oder Flugzeug, scheißegal! Eintracht Frankfurt international...


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #10


31.01.2021 18:30


JaschaSCF


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 16.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 9

- Veto
Auf der anderen Seite gibt es dafür immer Elfmeter. Klarer Treffer! Ob Schlotterbeck überhaupt den Ball bekommen hätte oder Absicht von Mbabu im Spiel war, ist dabei ja nicht von Belang. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #11


31.01.2021 18:31


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8641

@satomi

Zitat von satomi
Puuuh. Dass er da nicht mal an den Bildschirm gerufen wird, ist ziemlich fragwürdig...
Die Begründung dafür würde ich gerne mal hören

Soviel ich weiß, hat Köln weniger Kameraperspektiven als Sky. Welche das sind und ob diese dazu gehört, ist mir aber nicht bekannt.

Das könnte ein möglicher Grund sein



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #12


31.01.2021 18:31


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 812

Eindeutiger kann ein Foul nicht sein um ehrlich zu sein. Ziemlich übel, dass er sich das nicht anschaut. Soeben an der Außenlinie bei Höfler 1 zu 1 das Gleiche zu WOB bekommt den Freistoß..



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #13


31.01.2021 18:31


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4115

Kontakt am Fuß aufjedenfall da aber wie hart und ob man das zwingend pfeifen muss konnte ich noch nicht genau sehen. Das würde ich mir gerne noch ein paar Mal anschauen.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #14


31.01.2021 18:32


Bogor


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 29.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 59

- Veto
Für mich war der Kontakt in der letzten Wiederholung bei Sky eigentlich gut sichtbar. Für mich ein Foul.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #15


31.01.2021 18:32






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@satomi

Zitat von satomi
Schlotterbeck wird im Strafraum getroffen und geht zu Boden, daraufhin fällt das Tor.
Hätte das Tor zählen dürfen?


​​​​​​Oh man das ist doch kein Foul. Wenn hier irgendetwas in die Richtung strafbar geht ist es das Klammern von Schlotterbeck. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #16


31.01.2021 18:33


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 812

@heinzknut

Zitat von heinzknut
Nein.

Ganz klares Foul. Das MUSS der VAR sehen.
Das ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten
Warum schaut er es sich nicht selbst an? Er sagt doch sogar noch ins Headset (gut zu hören): ich hab nichts gesehen
Da muss der var ihn doch auf den Treffer hinweisen und sagen: schau selber, ob es für dich ein Foul ist

Ja und das ist absolut lächerlich. Schiedsrichter gibt an, nichts zu sehen und wird dann nicht an den Bildschirm geschickt. Eine Begründung, die nicht auf Parteilichkeit hinausläuft, gibt es nicht. Er hat die Szene somit entschieden, ohne sie gesehen zu sehen. Mit welcher Grundlage?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #17


31.01.2021 18:33


SpanischerWasserhund


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 09.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 419

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Zitat von satomi
Puuuh. Dass er da nicht mal an den Bildschirm gerufen wird, ist ziemlich fragwürdig...
Die Begründung dafür würde ich gerne mal hören

Soviel ich weiß, hat Köln weniger Kameraperspektiven als Sky. Welche das sind und ob diese dazu gehört, ist mir aber nicht bekannt.

Das könnte ein möglicher Grund sein

Ich dachte wir sehen bei einem VAR Eingriff immer die Bilder wie der Keller?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #18


31.01.2021 18:34


satomi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 30.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 959

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Zitat von satomi
Puuuh. Dass er da nicht mal an den Bildschirm gerufen wird, ist ziemlich fragwürdig...
Die Begründung dafür würde ich gerne mal hören

Soviel ich weiß, hat Köln weniger Kameraperspektiven als Sky. Welche das sind und ob diese dazu gehört, ist mir aber nicht bekannt.

Das könnte ein möglicher Grund sein

Hast du dafür eine Quelle? Das wäre mir komplett neu.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #19


31.01.2021 18:34


SGE-Phil


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 26.09.2020

Aktivität:
Beiträge: 127

@satomi

- Veto
Zitat von satomi
Puuuh. Dass er da nicht mal an den Bildschirm gerufen wird, ist ziemlich fragwürdig...
Die Begründung dafür würde ich gerne mal hören


Kann ich auch absolut nicht nachvollziehen. Entweder kurzer Check: Nein, da war nix.

So lange wie die Überprüfung aber ging, hätte Reichel sich das aber definitiv mal selber anschauen sollen. Für mich war es ein Foul von Mbabu.

Stegemann auf dem Platz ne Katastrophe und offensichtlich auch als VAR.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foul vor dem 1:0?  - #20


31.01.2021 18:35


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 4115

@heinzknut

Zitat von heinzknut
Nein.

Ganz klares Foul. Das MUSS der VAR sehen.
Das ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten
Warum schaut er es sich nicht selbst an? Er sagt doch sogar noch ins Headset (gut zu hören): ich hab nichts gesehen
Da muss der var ihn doch auf den Treffer hinweisen und sagen: schau selber, ob es für dich ein Foul ist


Das was da zu hören war war nicht der Schiedsrichter sondern der Assistent vom Kommentator. Der hat dem Kommentator etwas aufs Ohr gesporchen und man hat ihn durch das Mikrofon des Kommentators gehört.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
yannick811
Bor. M'Gladbach-Fan

Der Kontakt ist ungewollt und der normalen Laufbewegung geschuldet. Dazu ist er in Realgeschwindigkeit nicht sonderlich intensiv. So ist das ein alltäglicher Zusammenstoß, wie er bei jedem Eckball vorkommt. Kein Foul, genaueres in #193

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Ordentlicher Fußtreffer. Für mich genug für ein Foulspiel. Ich hätte das abgepfiffen.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Für mich ein klares Foul. Ich hätte abgepfiffen und das Tor nicht zählen lassen.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Der Tritt ist für mich unstrittig allerdings ist das Halten von Schlotterbeck vorher für mich doch strafbar. Ja er fällt nicht und normalerweise hätte ich das Laufen lassen, aber der Wolfsburger bleibt passiv und das Halten geht nur von Schlotterbeck aus.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Für meine Begriffe gibt es hier drei mögliche Vergehen, von denen keines eindeutig ist. Weiterlaufen lassen wäre hier meine Wahl (ausführlich: Beitrag Nr. 189).

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Für mich Mbabu hier fahrlässig, somit strafbar. Der tritt auf den Fuß dann auch klar ein Vergehen. Foul -.> kein Tor.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Von Hinten auf die Hacke treten ist schon ein ordentlicher Treffer. Für mich daher Foulspiel und daher irregulärer Treffer.

-
lexhg98
Hertha BSC-Fan

Siehe Post 164. Für mich überwiegt die Unvorsichtigkeit, deshalb Foul.

-
Taru
Werder Bremen-Fan

Das Halten am Arm für mich nicht strafbar, da noch absolut gar keine Beeinträchtigung besteht. Der Kontakt auf dem Fuß des Freiburgers ist für mich ein Foul. Er rutscht ihm über den kompletten Außenspann. Daher für mich ein irregulärer Treffer.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Für mich ist der Fußkontakt vernachlässigbar, die gesamte Szene mutet für mich wie das übliche Gerangel beim Eckball an. Ich hätte das auch laufen lassen

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Auf den Fuß gestiegen, das ist dann schon ein recht deutliches Foul für mich.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Der Wolfsburger tritt dem Freiburger auf den Fuß. Das ist unbesonnen (unvorsichtiger Schritt) und in meinen Augen damit auch fahrlässig. Hätte ich gepfiffen. Ein strafstoßwürdiges Halten kann ich auch nicht erkennen: Geringe Intensität und kein Einfluss.

-
foebis04
Schalke 04-Fan

Längere Begründung unter #162 Da der Tritt für mich unabsichtlich und keine Fahrlässigkeit darstellt hätte ich das nicht abgepfiffen.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Beide Spieler schauen zum Ball, ich sehe keine Fahrlässigkeit (oder mehr) beim Wolfsburger. Der Kontakt wirkt in der Totalen auch nicht so, als müsse man ihn zwingend ahnden. Im Getümmel passiert sowas regelmäßig. Mir nicht deutlich genug.

-
Do-Mz
Bor. Dortmund-Fan

Auch, wenn absolut nicht gewollt, ein klares Foulspiel. Der Wolfsburger steigt Schlotterbeck auf den Fuß. Ich hätte das abgepfiffen.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Schlotterbeck wird unabsichtlich aber gut zu sehen auf den Fuß gestiegen, daraufhin geht er zu Boden. Ich hätte das Tor deshalb aberkannt.

×

31.01.2021 18:00


21.
Brooks
39.
Weghorst
85.
Gerhardt

Schiedsrichter

Tobias ReichelTobias Reichel
Note
4,6
VfL Wolfsburg 3,5   4,1  SC Freiburg 5,7
Markus Sinn
Jan Seidel
Sven Waschitzki
Sascha Stegemann
Christian Fischer

Statistik von Tobias Reichel

VfL Wolfsburg SC Freiburg Spiele
1  
  3

Siege (DFL)
1  
  2
Siege (WT)
1  
  2

Unentschieden (DFL)
0  
  0
Unentschieden (WT)
0  
  0

Niederlagen (DFL)
0  
  1
Niederlagen (WT)
0  
  1

Aufstellung

Weghorst 79.
Casteels
Paulo Otávio
Arnold 89.
Gerhardt
Lacroix
Schlager 88.
Steffen 69.
Brooks
Mbabu
Baku 89.
Schlotterbeck 
72. Santamaría 
85. Grifo 
Gulde 
Höfler 
Günter 
60. Demirović 
Müller 
Lienhart 
72. Schmid 
60. Jeong 
Mehmedi  69.
Joao Victor  89.
Guilavogui  88.
Białek  79.
Brekalo  89.
60. Höler
85. Haberer
60. Petersen
72. Keitel
72. Kübler

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema