Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  17. Min.: Gegenspieler in der Mauer | von Gordongecco86
  32. Min.: Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position. | von jfrog88

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #1


19.09.2021 00:10


jfrog88


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 11.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 31

In Minute 32,wird ein Freistoss nach einem Foulspiel in der Bayernhälfte der fällige Freistoss an einer Stelle ausgeführt, die sehr weit vom Punkt des Foulspiels ist. Der nachfolgende Angriff, führt direkt zum 3:0.

Hätte es eine Wiederholung des Freistosses geben müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
66,67 %

Veto:
33,33 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #2


19.09.2021 01:10


Wolfgang Dremmler


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 08.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 15

Darf natürlich niemals zählen....

- Veto
Also bei 1 bis zwei Metern neben dem "Tatort" gehe ich ja noch d'accord (bzw. rege ich mich sogar häufig auf, wenn das zurückgepfiffen wird), aber das waren ja mal locker 12 bis 15 Meter......



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #3


19.09.2021 01:15


DejanB


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 06.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 593

@Wolfgang Dremmler

Zitat von Wolfgang dremmler
Also bei 1 bis zwei Metern neben dem "Tatort" gehe ich ja noch d'accord (bzw. rege ich mich sogar häufig auf, wenn das zurückgepfiffen wird), aber das waren ja mal locker 12 bis 15 Meter......


Theoretisch hast du natürlich recht, jedoch wird es in der Praxis fast nie gepfiffen, wenn der Ball zum eigenen Tor verschoben wird…bisschen blauäugig und zu luftig vom VfL da fehlt einfach noch die Erfahrung an einigen Stellen



Solltet sich jemand durch meine Posts persönlich angegriffen fühlen: Ich kann versichern, dass dies zu keiner Zeit meine Absicht war und ist und bin gerne bereit mich (auch öffentlich) zu entschuldigen :) Leben und Leben lassen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #4


19.09.2021 01:23


Wolfgang Dremmler


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 08.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 15

@DejanB

- Veto
Zitat von DejanB
Zitat von Wolfgang dremmler
Also bei 1 bis zwei Metern neben dem "Tatort" gehe ich ja noch d'accord (bzw. rege ich mich sogar häufig auf, wenn das zurückgepfiffen wird), aber das waren ja mal locker 12 bis 15 Meter......


Theoretisch hast du natürlich recht, jedoch wird es in der Praxis fast nie gepfiffen, wenn der Ball zum eigenen Tor verschoben wird…bisschen blauäugig und zu luftig vom VfL da fehlt einfach noch die Erfahrung an einigen Stellen

Nur wurde es nicht zum eigenen Tor hin verschoben,  sondern zur Mitte, mit dem Vorteil von dort aus besser aufziehen zu können.... Dementsprechend natürlich abzupfeiffen!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #5


19.09.2021 07:40


dasheavy
dasheavy

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.11.2008

Aktivität:
Beiträge: 1397

Das kommt in so ziemlich jedem Spiel vor, aufregen tun sich deshalb aber nur welche, wenn daraus ein Tor fällt. Die Frage ist doch, warum wird es mal gepfiffen und mal nicht?
Ich erinnere mich da gern an ein Spiel von Leverkusen gegen Dortmund vor ein paar Jahren (21.02.2016), wo Dortmund in einer ähnlichen Situation aus einem Freistoß an falscher Stelle, ein Tor schoss und anschließend der Leverkusener Trainer rot bekommen hatte, weil er sich darüber aufregte und dann den Platz nicht verlassen wollte, wurde hier damals groß diskutiert aber nicht als strittig gestellt.
Mal wieder ein gutes Beispiel für die Uneinigkeit unter den Schiedsrichtern, weil mal wird es gepfiffen, oft aber nicht oder besser gesagt der eine pfeift es der und andere nicht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #6


19.09.2021 09:59


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4933

@dasheavy

Zitat von dasheavy
Das kommt in so ziemlich jedem Spiel vor, aufregen tun sich deshalb aber nur welche, wenn daraus ein Tor fällt. Die Frage ist doch, warum wird es mal gepfiffen und mal nicht?
Ich erinnere mich da gern an ein Spiel von Leverkusen gegen Dortmund vor ein paar Jahren (21.02.2016), wo Dortmund in einer ähnlichen Situation aus einem Freistoß an falscher Stelle, ein Tor schoss und anschließend der Leverkusener Trainer rot bekommen hatte, weil er sich darüber aufregte und dann den Platz nicht verlassen wollte, wurde hier damals groß diskutiert aber nicht als strittig gestellt.
Mal wieder ein gutes Beispiel für die Uneinigkeit unter den Schiedsrichtern, weil mal wird es gepfiffen, oft aber nicht oder besser gesagt der eine pfeift es der und andere nicht


Wobei bei den zwei Beispielen die Schiedsrichterentscheidungen doch identisch waren. Wenn es um einen Freistoß in der eigenen Hälfte geht wird häufig ein Auge zugedrückt. 

Die aktuelle Szene habe ich jetzt noch nicht gesehen, bzw. Im Livespiel nicht drauf geachtet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #7


19.09.2021 10:20


friedenreich


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 30.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 621

- richtig entschieden
Ich erinnere mich an die Aussage eines Schiedsrichters vor vielen Jahren in einer sehr ähnlichen Situation. Er meinte, die gefoulte Mannschaft soll ja aus einem Freistoß einen Vorteil haben, der den Nachteil durch das Foul aufwiegt. Sonst hätte ja die foulende Mannschaft einen Vorteil aus ihrem Regelverstoß.

Das ist der Grund, warum Schiris grade bei taktischen Fouls die schnelle Ausführung von Freistößen zulassen und da dann den Ort, an dem der Ball nach dem Foul grade ist, akzeptieren.

Was anderes wäre es, wenn sich ein Spieler den Ball ganz woanders hinlegt, bevor er den Freistoß ausführt, aber das war ja hier nicht der Fall.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #8


19.09.2021 11:35






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Wenn ich mich an die Szene richtig erinnere, hätte der SR besser auf Vorteil entschieden. Ich glaube sogar, der Kommentator hat den Pfiff + Freistoß gar nicht mitbekommen und gedacht, es wäre Vorteil. Denn Kimmich, der eh am Ball war, hat den Ball ganz kurz schnell gestoppt und sofort weitergespielt. Da ja, wie auch bereits schon geschrieben, der gefoulten Mannschaft kein zusätzlicher Nachteil und der foulenden kein Vorteil entstehen soll, war das schon ok so.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #9


19.09.2021 13:18


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 1402

- richtig entschieden
Der Ball wurde schon um ein paar Meter vom Geschehen verschoben - allerdings nach hinten in Richtung Manuel Neuer!!.. und das Ganze ohnehin weit in der Bayernhälfte, also gut 70 Meter weg vom Bocumer Tor, also da pfeift das wohl kaum einer zurück.

Ganz anders sieht jedoch  die Situation bei Freistößen in der gegnerischen Hälfte aus, da sollten die Schiris schon darauf achten, dass sich hier kein Raumgewinn erschlichen wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #10


19.09.2021 14:14


Tanduit


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 301

@Stern des Südens

Zitat von Stern des Südens
Der Ball wurde schon um ein paar Meter vom Geschehen verschoben - allerdings nach hinten in Richtung Manuel Neuer!!.. und das Ganze ohnehin weit in der Bayernhälfte, also gut 70 Meter weg vom Bocumer Tor, also da pfeift das wohl kaum einer zurück.

Ganz anders sieht jedoch  die Situation bei Freistößen in der gegnerischen Hälfte aus, da sollten die Schiris schon darauf achten, dass sich hier kein Raumgewinn erschlichen wird.

vs
Zitat von Wolfgang dremmler
Zitat von DejanB
Zitat von Wolfgang dremmler
Also bei 1 bis zwei Metern neben dem "Tatort" gehe ich ja noch d'accord (bzw. rege ich mich sogar häufig auf, wenn das zurückgepfiffen wird), aber das waren ja mal locker 12 bis 15 Meter......


Theoretisch hast du natürlich recht, jedoch wird es in der Praxis fast nie gepfiffen, wenn der Ball zum eigenen Tor verschoben wird…bisschen blauäugig und zu luftig vom VfL da fehlt einfach noch die Erfahrung an einigen Stellen

Nur wurde es nicht zum eigenen Tor hin verschoben,  sondern zur Mitte, mit dem Vorteil von dort aus besser aufziehen zu können.... Dementsprechend natürlich abzupfeiffen!


ich habs nicht gesehen, was denn nun?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #11


19.09.2021 14:20






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Tanduit

Zitat von Tanduit
ich habs nicht gesehen, was denn nun?


Der Freistoß wurde weiter hinten, aber mehr in der Mitte im Vergleih zum Ort des Fouls ausgeführt.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #12


19.09.2021 19:03


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7518

2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #13


19.09.2021 19:05


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 7518

Also da wo der Bochumer neben dem am Boden sitzenden Goretzka steht war das Foul und als der Pfiff kam war der Ball gerade auf dem Weg zu Kimmich, er hat ihn mit der Hand gestoppt und weiter gespielt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #14


20.09.2021 09:05


Tanduit


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 29.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 301

@VARum @Waldi87

Vielen Dank!

Tjoa, kann da nichts schlimmes dran erkennen, um ehrlich zu sein...
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #15


20.09.2021 11:54


Bosmir


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 28.09.2015

Aktivität:
Beiträge: 124

- richtig entschieden
Sieht aus meiner Sicht derzeit nach korrekt aus.

Wäre es denn relevant? Zeit zum verteidigen wäre je genug gewesen, oder?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #16


20.09.2021 17:47


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1268

Wie hier alle so tun, als ob es normal wäre den Ort der Ausführung um so viele Meter zu verlegen "Normal" ist es leider viel eher, dass der SR einen schnell ausgeführten Freistoß wieder zurückpfeift, weil er einen Meter an anderer Stelle auszuführen ist. Oder wenn er sich um einen Millimeter noch bewegt.

Denn die Regelauslegung ist im Fußball leider nach wie vor so, dass die Mannschaft die gegen Regeln verstößt dafür belohnt wird.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #17


21.09.2021 07:12


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 5028

@Jugtu

Zitat von jugtu
Denn die Regelauslegung ist im Fußball leider nach wie vor so, dass die Mannschaft die gegen Regeln verstößt dafür belohnt wird.


Hat in dem Fall nicht eher Bochum gegen die Regeln verstoßen? Die haben schließlich gefoult.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #18


21.09.2021 10:38


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1268

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Zitat von jugtu
Denn die Regelauslegung ist im Fußball leider nach wie vor so, dass die Mannschaft die gegen Regeln verstößt dafür belohnt wird.


Hat in dem Fall nicht eher Bochum gegen die Regeln verstoßen? Die haben schließlich gefoult.

Und genau deshalb schrieb ich, dass es hier ausnahmsweise mal nicht "normal" ablief. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #19


21.09.2021 10:53


Loomer
Loomer

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 06.04.2014

Aktivität:
Beiträge: 5303

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Zitat von jugtu
Denn die Regelauslegung ist im Fußball leider nach wie vor so, dass die Mannschaft die gegen Regeln verstößt dafür belohnt wird.


Hat in dem Fall nicht eher Bochum gegen die Regeln verstoßen? Die haben schließlich gefoult.


Schau Dir Jugtus Beitrag nochmal genau an
Seine Message ist eine andere!



Die schönste Nebensache der Welt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Foulspiel zum 3:0, Freistoss an falsche Position.  - #20


21.09.2021 11:43


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 5028

@Jugtu

Zitat von jugtu
Zitat von Harrygator
Zitat von jugtu
Denn die Regelauslegung ist im Fußball leider nach wie vor so, dass die Mannschaft die gegen Regeln verstößt dafür belohnt wird.


Hat in dem Fall nicht eher Bochum gegen die Regeln verstoßen? Die haben schließlich gefoult.

Und genau deshalb schrieb ich, dass es hier ausnahmsweise mal nicht "normal" ablief. 


Mea culpa. Verzeihung, es war noch früh am Tag...



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


18.09.2021 15:30


17.
Sané
27.
Kimmich
32.
Gnabry
43.
(ET)
Lambropoulos
61.
Lewandowski
65.
Kimmich
79.
Choupo-Moting

Schiedsrichter

Tobias WelzTobias Welz
Note
2,4
Bayern München 2,3   2,5  VfL Bochum -
Dr. Martin Thomsen
Jonas Weickenmeier
Arno Blos

Statistik von Tobias Welz

Bayern München VfL Bochum Spiele
22  
  9

Siege (DFL)
17  
  5
Siege (WT)
16  
  6

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
2  
  1

Niederlagen (DFL)
4  
  2
Niederlagen (WT)
4  
  2

Aufstellung

Neuer
Davies 46.
Kimmich 72.
Müller
Süle
Goretzka
Sané 62.
Hernández
Gelbe Karte Stanišić 62.
Gnabry
Lewandowski 68.
Tesche 
Holtmann 
Bella-Kotchap 
58. Stafylidis  Gelbe Karte
74. Pantovic 
57. Polter 
Riemann 
Soares 
Losilla 
57. Rexhbecaj 
Lambropoulos 
Richards  46.
Choupo-Moting  68.
Sarr  62.
Sabitzer  62.
Kouassi  72.
57. Ganvoula
57. Löwen
74. Antwi-Adjei
58. Bockhorn

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema