Gelb-Rot Arnold?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  76. Min.: Gelb-Rot Arnold? | von stesspela seminaisär
 Allgemeine Themen
  Schiedsrichterbewertung | von Dönerschmecktgut
  Arnold | von Zirkusaffe
  Gelungener Abschluss ? | von Robery250513
  Warum bringt man Zirzke nicht mal früher? | von stesspela seminaisär
  Kimmich und die Ecken | von Ja93kob
  Technische Probleme | von Nike

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Gnabry kommt im Zweikampf mit Arnold, der bereits Gelb gesehen hat, zu Fall. Lag hier ein gelbwürdiges Foulspiel vor, das zum Platzverweis geführt hätte?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 13 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 2 x Veto

 Gelb-Rot Arnold?  - #41


23.12.2019 12:04


ridicule
ridicule

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 13.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 838

@Mastet

- richtig entschieden
Zitat von Mastet
Für mich kein taktisches Foul, zumindest was die Bilder hier angeht. Daher auch dafür keine gelbe Karte.

Ein normales Foul wofür man auch keine gelbe Karte geben muss, denn rücksichtslos war das ganze nicht.
• „Fahrlässig“ bedeutet, dass ein Spieler unachtsam, unbesonnen oder 
unvorsichtig in einen Zweikampf geht. Es ist keine Disziplinarmaßnahme 
erforderlich.
• „Rücksichtslos“ bedeutet, dass ein Spieler die Gefahr oder die Folgen für 
einen Gegner außer Acht lässt. Ein solches Vergehen ist mit einer 
Verwarnung zu ahnden.


passt!



Es gibt nur einen CLUB -Tradition und Leidenschaft ist nur zu ersetzen durch mehr Tradition und mehr Leidenschaft - die Leiden schafft


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #42


23.12.2019 12:51


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3782

Sicherlich grenzwertig ob hier ein aussichtsreicher Angriff vorlag oder nicht allerdings würde ich aufgrund der Unklarheit hierfür keine so folgenreiche Entscheidung wie Gelb/Rot treffen. Eine letzte Ermahnung reicht mMn gerade noch aus.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #43


23.12.2019 15:53


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2497

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Sicherlich grenzwertig ob hier ein aussichtsreicher Angriff vorlag oder nicht allerdings würde ich aufgrund der Unklarheit hierfür keine so folgenreiche Entscheidung wie Gelb/Rot treffen. Eine letzte Ermahnung reicht mMn gerade noch aus.


So unklar ist es halt nicht liebes @kt
Direkt zu begin des gifs sieht man das Rechts noch Müller läuft. Arnold ist raus. Dann haben wir mit Gnarby eine 4 vs 4 situation. Und wie ich bereits in meinen Post erlärt habe, kann er mindestens 2 Spieler binden, da die Wolfsburger seinen Weg zu machen müssen. Man kann noch darüber streiten ob es eine 5 vs 5 Situation ist. Doch die Spieler hinter Gnarby können nicht zeitlich eingreifen, also zähle ich sie nicht mit.

Dann kommt noch dazu, das es keine Action um den Ball ist. Arnold merkt das Gnarby durch ist und stoppt ihn dann mit unfairen mitteln. Auch das allein kann schon gelb geben. Eine Action die nur dazu dient, den Gegner zu foulen und an vorbei kommen zu hindern ist nach definition nähmlich auch tactisch. Es ist ja nicht so, als würde er das Bein stehen lassen, sondern er streckt es bewusst noch raus und zieht hier aktiv das foul. 

Also selbst wenn ihr euch jetzt darauf versteift, dass es nicht "Ausichtreich genug ist." Haben wir hier schon ein zweites Indiz das für sich allein Gelb geben kann.

Ein drittes Indiz ist, das Arnold gerade erst eine gelbe für so ein foul gesehen hat. Damit ist er schon angezählt.

Ein viertes Indiz ist, dass in umkehrschluss Müller für die unterbindung eines möglichen Konters die gelbe gesehen hat. Dabei war der Konter nicht wirklich ausichtreicher. Nach Linie muss er hier also auch gelb geben.

Nun stellen wir mal dagegen was gegen Gelb sprechen könnte:

Der shiri lässt viel laufen: War hier nicht gegeben.

Es ist nicht "Aussichtreich" genug.

Keine absicht: Hier definitiv nicht gegeben!


Es steht also rein logisch 4 zu 1 für gelb.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #44


23.12.2019 16:22


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2497


@SetOnFire

Und was ist mit den Bayern Spieler recht außen, den man zu begin des gifs sieht? Kein Bayern Spieler frei sieht anders aus...
Damit schon die zweite falsch Aussage des kts. Einer behauptet das Wolfburg in der überzahlt ist. Der nächste actet nicht auf den Spieler Aussen, der hier direkt unter den gifs erwähnt wird. Ich weiß es sind feiertage, aber ihr könntet euch zumindest das gif richtig anschauen...



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #45


23.12.2019 16:35


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1287

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär

@SetOnFire

Und was ist mit den Bayern Spieler recht außen, den man zu begin des gifs sieht? Kein Bayern Spieler frei sieht anders aus...
Damit schon die zweite falsch Aussage des kts. Einer behauptet das Wolfburg in der überzahlt ist. Der nächste actet nicht auf den Spieler Aussen, der hier direkt unter den gifs erwähnt wird. Ich weiß es sind feiertage, aber ihr könntet euch zumindest das gif richtig anschauen...


Der Passweg ist von der #6 vollständig abgedeckt, zusätzlich ist auch der Innenverteidiger in der Position dort eingreifen zu können.
Wolfsburg ist hier deutlich in der Überzahl: 6-4 (höchstens 5, wobei der Spieler mit den blauen Schuhen im zweiten Gif offenbar die Offensivbemühungen einstellt. Damit also eher 4)


Ich weiß, es sind Feiertage, aber vielleicht behauptest Du nicht, wir würden Falschaussagen treffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #46


23.12.2019 16:47


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2497

@SetOnFire

Zitat von SetOnFire
Zitat von stesspela seminaisär

@SetOnFire

Und was ist mit den Bayern Spieler recht außen, den man zu begin des gifs sieht? Kein Bayern Spieler frei sieht anders aus...
Damit schon die zweite falsch Aussage des kts. Einer behauptet das Wolfburg in der überzahlt ist. Der nächste actet nicht auf den Spieler Aussen, der hier direkt unter den gifs erwähnt wird. Ich weiß es sind feiertage, aber ihr könntet euch zumindest das gif richtig anschauen...


Der Passweg ist von der #6 vollständig abgedeckt, zusätzlich ist auch der Innenverteidiger in der Position dort eingreifen zu können.
Wolfsburg ist hier deutlich in der Überzahl: 6-4 (höchstens 5, wobei der Spieler mit den blauen Schuhen im zweiten Gif offenbar die Offensivbemühungen einstellt. Damit also eher 4)


Ich weiß, es sind Feiertage, aber vielleicht behauptest Du nicht, wir würden Falschaussagen treffen.


Ihr wisst aber schon das tactisch halt nicht nur auf Aussichtreiche angriffe zu trifft. Es geht auch um die intention des fouls. In den Fall wollte Arnold mit allen mitteln verhindern, dass Gnarby vorbei geht. Damit ist Arnold foul doch nur tactischer Natur.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #47


23.12.2019 16:58


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1287

@Stesspela Seminaisär

Zitat von stesspela seminaisär
Zitat von SetOnFire
Zitat von stesspela seminaisär

@SetOnFire

Und was ist mit den Bayern Spieler recht außen, den man zu begin des gifs sieht? Kein Bayern Spieler frei sieht anders aus...
Damit schon die zweite falsch Aussage des kts. Einer behauptet das Wolfburg in der überzahlt ist. Der nächste actet nicht auf den Spieler Aussen, der hier direkt unter den gifs erwähnt wird. Ich weiß es sind feiertage, aber ihr könntet euch zumindest das gif richtig anschauen...


Der Passweg ist von der #6 vollständig abgedeckt, zusätzlich ist auch der Innenverteidiger in der Position dort eingreifen zu können.
Wolfsburg ist hier deutlich in der Überzahl: 6-4 (höchstens 5, wobei der Spieler mit den blauen Schuhen im zweiten Gif offenbar die Offensivbemühungen einstellt. Damit also eher 4)


Ich weiß, es sind Feiertage, aber vielleicht behauptest Du nicht, wir würden Falschaussagen treffen.


Ihr wisst aber schon das tactisch halt nicht nur auf Aussichtreiche angriffe zu trifft. Es geht auch um die intention des fouls. In den Fall wollte Arnold mit allen mitteln verhindern, dass Gnarby vorbei geht. Damit ist Arnold foul doch nur tactischer Natur.


Deine Aussage ist schlicht nicht von den Regeln gedeckt. Ein "taktisches Foulspiel", also SPA = stopping a promising attack = Verhinderung eines aussichtsreichen Angriffs, wird durch folgende Gedanken ermittelt:

- Distanz zum Tor
- Richtung des Spiels
- Position und Anzahl der Verteidiger
- Wahrscheinlichkeit in Ballbesitz zu bleiben oder diesen zu erlangen

- Anspielstationen
- Postion und Anzahl der Angreifer

Die von Dir beschriebene Situation würde sich eher auf ein rücksichtsloses Einsteigen berufen, ist hier aber auch nicht gegeben.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #48


23.12.2019 17:44


marf543


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 30.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 8

Jetzt bin ich verwirrt

- Veto
Also lasst uns festhalten. Gelb wegen taktischen Fouls gibt es also nur bei einem aussichtsreichen Angriff.
Das heißt für mich das viele gelbe Karten wegen taktischen Fouls an der Mittellinie eigentlich willkürlich verteilt wurden. Wann soll man als Verteidiger wissen wann man es sich leisten kann einzugreifen? Für mich war das gelb und die gelbe gegen Müller daher ein Witz!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #49


23.12.2019 18:07


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6797

@SetOnFire

- Veto
Zitat von SetOnFire
Der Passweg ist von der #6 vollständig abgedeckt, zusätzlich ist auch der Innenverteidiger in der Position dort eingreifen zu können.
Wolfsburg ist hier deutlich in der Überzahl: 6-4 (höchstens 5, wobei der Spieler mit den blauen Schuhen im zweiten Gif offenbar die Offensivbemühungen einstellt. Damit also eher 4)


Ich weiß, es sind Feiertage, aber vielleicht behauptest Du nicht, wir würden Falschaussagen treffen.

Welchen Passweg soll die 6 zustellen? Und wenn der Innenverteidiger eingreift, ist Lewandowski frei und hat keinen Gegenspieler. 
Wolfsburg ist hier überhaupt nicht in der Überzahl. Es sind wenn man Arnold raus nimmt 6 gegen 6. 4 Wolfsburger auf der Strafraumlinie gegen 3 Bayern und im Bereich Strafraumlinie -> 25m 2 Wolfsburger gegen 3 Bayern.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #50


23.12.2019 18:33


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1287

@Waldi87

Zitat von waldi87
Zitat von SetOnFire
Der Passweg ist von der #6 vollständig abgedeckt, zusätzlich ist auch der Innenverteidiger in der Position dort eingreifen zu können.
Wolfsburg ist hier deutlich in der Überzahl: 6-4 (höchstens 5, wobei der Spieler mit den blauen Schuhen im zweiten Gif offenbar die Offensivbemühungen einstellt. Damit also eher 4)


Ich weiß, es sind Feiertage, aber vielleicht behauptest Du nicht, wir würden Falschaussagen treffen.

Welchen Passweg soll die 6 zustellen? Und wenn der Innenverteidiger eingreift, ist Lewandowski frei und hat keinen Gegenspieler. 
Wolfsburg ist hier überhaupt nicht in der Überzahl. Es sind wenn man Arnold raus nimmt 6 gegen 6. 4 Wolfsburger auf der Strafraumlinie gegen 3 Bayern und im Bereich Strafraumlinie -> 25m 2 Wolfsburger gegen 3 Bayern.


Ein Ball auf den rechten Flügel ist komplett von der 6 abgedeckt. Selbst wenn Gnabry an Arnold und der 6 vorbeikommt (und alleine das "wenn" schließt SPA aus) ist genug Zeit nachzurücken und aufzustellen. Lewandowski bekäme dann ganz logisch einen anderen Gegenspieler, je nach System Wolfsburg.
Wie Du auf 6 Bayern-Spieler kommst ist mir schleierhaft. Nur zwei Bälle nach vorne sind möglich, der lange auf Kimmich und der kurze auf Lewandowski. Ersterer ist alles andere als sicher und Lewandowski mit dem Rücken zum Tor. Die Pässe die möglich sind, sind schlicht nicht ausreichend für einen SPA.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #51


23.12.2019 19:15


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3782

@marf543

Zitat von Marf543
Also lasst uns festhalten. Gelb wegen taktischen Fouls gibt es also nur bei einem aussichtsreichen Angriff.


Um es präziser zu formulieren: Es gibt ausschließlich eine Verwarnung wegen Verhinderung eines aussichtsreichen Angriffs. Das "taktische Foul" gibt es im Regelwerk nicht.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #52


23.12.2019 19:16


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3782

@all

Geht bei euch die erste Seite des Threads? Ich bekomme dort immer eine Fehlermeldung. Seite 2 und 3 geht problemlos..



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #53


23.12.2019 20:27


Waldi87


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 14.07.2013

Aktivität:
Beiträge: 6797

@SetOnFire

- Veto
Zitat von SetOnFire
Ein Ball auf den rechten Flügel ist komplett von der 6 abgedeckt. Selbst wenn Gnabry an Arnold und der 6 vorbeikommt (und alleine das "wenn" schließt SPA aus) ist genug Zeit nachzurücken und aufzustellen. Lewandowski bekäme dann ganz logisch einen anderen Gegenspieler, je nach System Wolfsburg.
Wie Du auf 6 Bayern-Spieler kommst ist mir schleierhaft. Nur zwei Bälle nach vorne sind möglich, der lange auf Kimmich und der kurze auf Lewandowski. Ersterer ist alles andere als sicher und Lewandowski mit dem Rücken zum Tor. Die Pässe die möglich sind, sind schlicht nicht ausreichend für einen SPA.

"Wenn" Gnabry an Arnold vorbei kommt? Wenn Arnold nicht sein Bein zum Foul raus stellt, ist Gnabry vorbei. 
Lewandowski KANN keinen anderen Gegenspieler bekommen, weil dann ein anderer Bayern Spieler am Strafraum frei ist.
An der rechten Strafraumecke steht einer und links sind 3 Spieler, auch wenn man sie auf dem gif nicht alle sieht. Ich hab mir die Szene am Samstag mehrmals in der Wiederholung angesehen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #54


23.12.2019 20:34


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2497

@Waldi87
Lass gut sein. Du müsstest schon die Bilder posten. Und am Ende wird man dann trotzdem Gründe finden, warum es nicht aussichtreich ist. Wenn man einen Grund finden will, warum es nicht für Gelb reicht, dann findet man auch einen.



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #55


24.12.2019 08:20


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1310

@MKsge92

Zitat von MKsge92
Geht bei euch die erste Seite des Threads? Ich bekomme dort immer eine Fehlermeldung. Seite 2 und 3 geht problemlos..


Geht im Moment nicht, die Technik sitzt dran, es wird sich aber wohl durch die Feiertage etwas verschieben.



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #56


24.12.2019 09:21


Robery250513


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.04.2019

Aktivität:
Beiträge: 459

Wir sind wieder bei pipi langstrumpf. Wir malen uns die Welt, wie sie uns gefällt.

Langsam wird’s echt peinlich.

Ständig wird hier der eigene Maßstab neu ausgelegt. Wenn ihr nicht langsam merkt, warum man euch ständig anzählt, dann ist euch wirklich nicht mehr zu helfen.

Erst war es ein falsches und zu leichtes foulen. Dann bewegt sich ein Trikot nicht richtig. Das einknicken des Spielers ist dann wieder völlig egal. Und jetzt sind wir an dem Punkt wo ein taktisches Foul nur noch eins ist. wenn die Angriffssituation 5 vs 1 ist, und 1 foult. Irgendwo ist dann bei mir auch mal Feierabend.

Vor Jahren gab es immer mal wieder Szenen, wo man die Entscheidung auf den Bayern-Hass abwälzen konnte. Legendär das Hoffenheimer Handspiel. Man erklärte einen Arm über den Kopf uns doch tatsächlich damit, das man sich Platz machen wollte. Weit und breit kein Gegenspieler, aber man brauch Platz. Und ein EllenbogenEinsatz ist dann auf einmal auch fair.

Dann noch Vidal im Pokalspiel gegen Bremen. Vidal soll sich die Knochen weghacken lassen. Statt dessen springt er über den Gegner. Natürlich völlig korrekt hier auf Schwalbe zu entscheiden. Vor ein paar Wochen lässt sich der Gegner in einen bayernspieler fallen und wir machen die Rolle rückwärts. Spieler dürfen sich auf keinen Fall verletzen lassen.

Und es fallen mir bestimmt noch weiter Szenen und spiele ein. Leute, auch wenn Weihnachten ist. Aber tut euch der Hals nicht langsam mal weh, von dem ständigen Wenden.

So viel voltaren Salbe gib’s gar nicht auf der Welt um die Nackenschmerzen zu lindern.



2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #57


24.12.2019 09:31


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7497

@Robery250513

Zitat von Robery250513
Wenn ihr nicht langsam merkt, warum man euch ständig anzählt, dann ist euch wirklich nicht mehr zu helfen.

Meines Wissens nach müsstest das du sein, der schon öfters angezählt wurde - nicht? Wärst es demnach dann auch du, dem nicht mehr zu helfen ist oder wie ist das dann zu verstehen?

KT Mitglieder jedenfalls dürften das nicht sein (außer von 2-3 Bayern-Anhänger, welche aber sowieso dafür bekannt sind)



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #58


24.12.2019 09:51


antikas


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 25.08.2008

Aktivität:
Beiträge: 21202

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani

KT Mitglieder jedenfalls dürften das nicht sein (außer von 2-3 Bayern-Anhänger, welche aber sowieso dafür bekannt sind)


KT-Mitglieder werden hier nur von 2-3 Bayernanhängern kritisiert?
Wie lange bist du hier aktiv? Eine Woche?
Selbst für deine Verhältnisse eine selten schräge Behauptung. 



"Man kann mit Bayern München nur ordentlich als Feind umgehen, wenn man unsachlich bleibt. Sobald man sich an die Fakten hält, wird es schwierig."


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #59


24.12.2019 10:39


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 2497

@antikas

Zitat von Antikas
Zitat von SCF-Dani

KT Mitglieder jedenfalls dürften das nicht sein (außer von 2-3 Bayern-Anhänger, welche aber sowieso dafür bekannt sind)


KT-Mitglieder werden hier nur von 2-3 Bayernanhängern kritisiert?
Wie lange bist du hier aktiv? Eine Woche?
Selbst für deine Verhältnisse eine selten schräge Behauptung. 


Mich stört es halt wenn das kt auf biegen und erbrechen ihre meinung durch drücken wollen. Es gibt auch eine gelbe karte für tactisch, wenn die fair play regel verletzt wird. Wenn ein Spieler nur die intention hat zu foulen um einen vermeidlichen angriff zu stoppen tritt nähmlich genau dieser Punkt ein. Arnold foult hier einzig und allein um gnarby daran zu hindern in den gefährlichen Raum zu laufen. 

Es ist einfach eine falsche behauptung zu sagen das es nur gelb für tactisch gibt wenn der angriff aussichtreich genug ist. (Was man sich dann schön subjektiv zurecht legen kann) Wie oft sieht man gelb und Freistoß vor den Strafraum, obwohl moch mehrere andere Abwehr Spieler in Weg sind. 

Wenn man die Regel so anwenden würde wie es das kt hier auslegt, dann würden Mauer manschaften nie Gelb für tactisch bekommen. Denn die sind ja immer in der überzahl in Strafraum. 
Als Spieler dürfte ich so oft ich möchte am Triko ziehen und spieler ein Bein stellen solange es nicht beim konter passiert. Das ist doch einfach Irrsinn. Und wieder einmal sind sich ae Experten der Fußball Welt einig nur das kt sieht es anders.

Und das hier ist ja nicht einmal das schlimmste Beispiel. Bei Mainz gegen Leverkusen sieht man nicht einmal ein foul. Da darf man sich dann erstmal einen unfairen vorteil verschaffen und dann den Ball spielen...



Der Grund warum Schiedsrichter entscheidungen noch nicht von einer KI gefällt werden können, ist der, dass sämmtliche KI beim durchrechnen der Handspiel Regel einen total absturz erleiden.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rot Arnold?  - #60


24.12.2019 10:52


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 7497

@antikas

Zitat von Antikas
Zitat von SCF-Dani

KT Mitglieder jedenfalls dürften das nicht sein (außer von 2-3 Bayern-Anhänger, welche aber sowieso dafür bekannt sind)


KT-Mitglieder werden hier nur von 2-3 Bayernanhängern kritisiert?
Wie lange bist du hier aktiv? Eine Woche?
Selbst für deine Verhältnisse eine selten schräge Behauptung. 

Siehe Google: Unterschied kritisieren und anzählen 
Kritik kann oft angebracht, angemessen und auch konstruktiv sein - auch beim KT



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Das Beinstellen ist für mich nicht gelbwürdig und es liegt hier kein aussichtsreicher Angriff vor

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Kein rücksichtsloses Agieren von Arnold und das Vereiteln einer aussichtsreichen Chance sehe ich auch nicht.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Wüsste nicht, warum man hier einen Karton zeigen sollte. Weder ein rücksichtsloses Foul, noch ein aussichtsreicher Angriff.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Kein hartes Foul, kein aussichtsreicher Angriff, also auch keine Gelbe Karte.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Für mich ist das Ganze einfaches Beinstellen. Ich kann darin nichts gelbwürdiges erkennen. Fazit Foul ja; gelb nein.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Foulspiel ja und daher die gelbe für Müller kurz danach falsch, aber ein aussichtsreicher Angriff ist das für mich noch nicht und daher kein gelb-rot in dieser Szene.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Das Foul an sich genügt nicht. Die Abwehrkette ist geordnet und in der Überzahl, kein Bayern-Spieler frei. Entsprechend kein SPA und damit auch keine Karte.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Für mich kein aussichtsreicher Angriff, der verhindert wird - und auch anhand der Härte imo kein Grund.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Beinstellen an sich nicht gelbwürdig. Über das taktische Element kann man diskutieren. Ist beides vertretbar. Hier ist für mich aber noch viel Verkehr zum 16er und eine gestaffelte Abwehr, deswegen eher kein Gelb-Rot

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Ganz normales Beinstellen, weder rücksichtslos noch bei einem aussichtsreichen Angriff. Kein Gelb-Rot für mich.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Foul ist unstrittig, aber mehr als ein normales Foul war das nicht. Hätte hier auch keinen Platzverweis ausgesprochen.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Foulspiel ja aber für mich keinen Grund für die zweite gelbe Karte. Fahrlässig ja aber nicht Rücksichtslos.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

An der Grenze zum vielversprechenden Angriff. Die Wolfsburger Überzahl (sowohl insgesamt, als auch in Ballnähe) geben für mich aber den Ausschlag hier die Karte stecken zu lassen.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Ich bin deutlich mehr bei Gelb als bei "laufen lassen", das Bein wird stehengelassen, zumal recht hoch. Für mich in Summe Gelb/Rot.

×

21.12.2019 15:30


85.
Zirkzee
89.
Gnabry

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
4,2
Bayern München 4,7   3,9  VfL Wolfsburg 4,8
Tobias Christ
Timo Gerach
Arno Blos

Statistik von Christian Dingert

Bayern München VfL Wolfsburg Spiele
19  
  16

Siege (DFL)
14  
  3
Siege (WT)
15  
  1

Unentschieden (DFL)
4  
  8
Unentschieden (WT)
3  
  8

Niederlagen (DFL)
1  
  5
Niederlagen (WT)
1  
  7

Aufstellung

Neuer
Davies
Gelbe Karte Müller
Gnabry 91.
Javi Martinez 48.
Gelbe Karte Kimmich
Perisic
Alaba
Pavard
Coutinho 83.
Lewandowski
Guilavogui 
Joao Victor 
Brooks 
Mbabu 
57. Schlager 
77. Klaus 
Casteels 
Roussillon 
Arnold  Gelbe Karte
67. Steffen 
Tisserand 
Boateng  48.
Dajaku  91.
Zirkzee  83.
57. Gerhardt
77. Weghorst
67. Paulo Otávio Gelbe Karte

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema