Gelb-Rote Karte Laimer

Relevante Themen

 Strittige Szene
  24. Min.: Rote Karte für Klaassen | von fossibaer76
  64. Min.: Gelb-Rote Karte Laimer | von Taruiezi
 Vorschläge der Community
  21. Min.: Rot für Klaassen? | von SpanischerWasserhund
  88. Min.: Elfmeter für Werder? | von Die Legende
 Allgemeine Themen
  Welz | von Vollkasko
  Freistoß zum 2:0 | von Hampelmann

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Zu Unrecht gegebene Gelb-Rote Karte für RB Leipzig

Laimer bekommt nach einem Zweikampf mit Bittencourt den Ball an den ausgestreckten Arm. Schiedsrichter Stieler gibt ihm Gelb/Rot. Korrekte Entscheidung?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 13 x Veto

 Gelb-Rote Karte Laimer  - #41


22.09.2019 13:05


Gul Dukat


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 14.10.2017

Aktivität:
Beiträge: 53

@harrisking

Zitat von harrisking


Und wenn man dann noch im Gesamtkontext betrachtet, welche gelben Karten Stieler in diesem Spiel nicht gezeigt hat...

Weil Laimer beim ersten mal ohne Karte davon gekommen ist soll er dieses mal wieder straffrei bleiben? Interessante Logik.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #42


22.09.2019 13:20


PB1988


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 31.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 270

- Veto
Ich finde, dass man da nicht Gelb geben muss. Handspiel ja aber durch den Schubser hätte ich das mit einer Ermahnung durchgehen lassen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #43


22.09.2019 16:36


TotoBSC


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 92

- richtig entschieden
Das war die Rote, die Laimer in der 21. Minute verdient hätte. In dieser Szene wäre gelb unangebracht, aber unter Berücksichtigung der 21. Minute ist die Rote für Laimer richtig. War eventuell wirklich die Rote aus der 21. Minute, dass man in der Pause dem Schiri noch mal Laimers unsportliches Foul gezeigt hatte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #44


22.09.2019 16:49


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 745

@Mittmett

- Veto
Zitat von Mittmett
Zitat von harrisking
Man braucht insgesamt schon relativ viel Fantasie als SR um hier...

a) nicht einfach den Stoß von Bittencourt zu ahnden, bei dem der Arm zum Einsatz kommt, und der nix mit dem Ball zu tun hat,

b) dann ein strafwürdiges Handspiel zu sehen, auch in Anbetracht von a) und dann

c) noch die Vereitelung eines aussichtsreichen Angriffs zu unterstellen, obwohl der nächste Leipziger unmittelbar nebendran ist.

Und wenn man dann noch im Gesamtkontext betrachtet, welche gelben Karten Stieler in diesem Spiel nicht gezeigt hat...


Der "Stoß" ist ein leichter Schubser, sowas wird in seltenen Fällen als Foul geahndet, aber normalerweise laufen gelassen. Und der Schubser hat auch nichts damit zu tun, dass Laimer den Arm ausfährt, denn das Gleichgewicht hat er zum Zeitpunkt des Handspiels längst wieder (siehe anderen Post). 
Ein Handspiel und Freistoß ist hier für mich absolut unzweifelhaft.

Ob man da jetzt Gelb zeigen muss ... ich hätte das nicht getan. Bittencourt hätte den Ball bekommen, aber die Kontrolle wäre schwierig gewesen. Es war zwar eine Kontersituation, aber nicht in höchstem Tempo und mit 2 Bremern gegen 2 bis 3 Leipziger, deswegen wohl auch keine wirkliche Torchance. 

Ich hätte kein Gelb gegeben, schon gar nicht Gelb-Rot, aber völlig falsch ist es in meinen Augen auch nicht. 

Andererseits hätte Laimer zu diesem Zeitpunkt schon gar nicht mehr auf dem Platz stehen dürfen, insofern auch ein wenig ausgleichende Ungerechtigkeit. 

Bittencourt macht zunächst ein Foul, nachdem Laimer den Ball nicht kontrollieren kann, ist das zu ahnden.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #45


22.09.2019 16:50


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 745

@TotoBSC

- Veto
Zitat von TotoBSC
Das war die Rote, die Laimer in der 21. Minute verdient hätte. In dieser Szene wäre gelb unangebracht, aber unter Berücksichtigung der 21. Minute ist die Rote für Laimer richtig. War eventuell wirklich die Rote aus der 21. Minute, dass man in der Pause dem Schiri noch mal Laimers unsportliches Foul gezeigt hatte.

Vor dem vermeintlichen Handspiel wird Laimer aber geschubst. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #46


22.09.2019 16:56


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 745

@Stesspela Seminaisär

- Veto
Zitat von Stesspela Seminaisär
Zitat von SCF-Dani
Zitat von stesspela seminaisär
Sieht schon arg dämmlich aus. In Real geschwindigkeit ergibt sich auch der eindruck, als wenn der Arm gezielt zum Ball geht. (was in den Fall zurecht gelb wäre) Kein vorwurf an den Shiri, dass er hier ohne Zeitlupe einen falschen eindruck von der Szene bekommt. Da hätte eventuell der var nochmal eingreifen sollen.

Inwiefern zieht ein "gezielt zum Ball" eine Verwarnung nach sich? 

Und der VAR kann nach wie vor bei einer Verwarnung nicht eingreifen


Den Ball mit voller absicht mit der Hand zu spielen. (Also.bewusst und nicht blos fahrlässig oder als reflex) Wird doch als unsportliches verhalten gewertet.  Soweit ich weiß ist bewusstes handspiel ein gelbes vergehen.

Ps: Da es ja hier auch um einen Platzverweiß geht, müsste der Var eigentlich befugt sein einzugreifen.

Ich meine das ist in etwa so:
Geringes Vergehen (abs. Handspiel, Halten,...) +Aussichtsreiche Position -> Gelb
Mindestens größeres Vergehen ('Sohle', Tritt von hinten, ...) + egal welche Position-> gelb
Sonst keine Karte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #47


22.09.2019 17:00


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 745

@Nike

- Veto
Zitat von Nike
Also Handspiel hätte ich hier tatsächlich gepfiffen, da Laimer sich so zum Ball hinbewegt und die Körperfläche mit seinem Arm vergrößert. Gelb-rot ist für mich aber dennoch falsch, da hier kein aussichtsreicher Angriff unterbunden wird.

Da kann ich dich nur bitten: bitte vormachen:
Ausfallschritt, weil geschubst, Richtungsänderung um noch an den Ball zu kommen und dabei bitte die Hände anlegen.

Außerdem ist da zunächst das Foul von Bittencourt. Er darf zwar drücken, aber nicht die Arme einsetzen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #48


22.09.2019 17:08


Lester


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 06.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 265

@TotoBSC

- Veto
Zitat von TotoBSC
Das war die Rote, die Laimer in der 21. Minute verdient hätte. In dieser Szene wäre gelb unangebracht, aber unter Berücksichtigung der 21. Minute ist die Rote für Laimer richtig. War eventuell wirklich die Rote aus der 21. Minute, dass man in der Pause dem Schiri noch mal Laimers unsportliches Foul gezeigt hatte.


Laimer spielte den Ball bzw. berührt den Ball, rutscht mit dem Fuß über ihn hinweg und trifft dadurch seinen Gegenspieler. Dazu zieht er das Bein noch zurück. Wie begründest du deine Rote Karte? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #49


22.09.2019 17:11


TotoBSC


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 22.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 92

@Lester

- richtig entschieden
Zitat von Lester
Zitat von TotoBSC
Das war die Rote, die Laimer in der 21. Minute verdient hätte. In dieser Szene wäre gelb unangebracht, aber unter Berücksichtigung der 21. Minute ist die Rote für Laimer richtig. War eventuell wirklich die Rote aus der 21. Minute, dass man in der Pause dem Schiri noch mal Laimers unsportliches Foul gezeigt hatte.


Laimer spielte den Ball bzw. berührt den Ball, rutscht mit dem Fuß über ihn hinweg und trifft dadurch seinen Gegenspieler. Dazu zieht er das Bein noch zurück. Wie begründest du deine Rote Karte? 

Aus neutraler Sicht, sehe ich, dass Laimer mit offener Sohle rein rauscht. Selbst wenn er hier den Ball getroffen hätte, nimmt er die Verletzung des Gegenspielers in Kauf, was mit rot zu ahnden ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #50


22.09.2019 18:17


DoubleVision


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 21.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 2

- Veto
Natürlich (unabsichtliches) Handspiel aber Gelb-Rot ist mMn übertrieben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #51


22.09.2019 18:52


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3001

- richtig entschieden
Für mich ein klassisches HS.
Laimer weiß wo der Ball hinkommt und fährt den Arm aus.
Und da er den gegnerischen Ballbesitz verhindert ist das eine gelbe Karte.



Hello Hooray Let the lights grow dim I've been ready


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #52


22.09.2019 18:56


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3001

@SCF-Dani

- richtig entschieden
Zitat von SCF-Dani

Meines Wissens nach gibt es eine Verwarnung nur bei der Unterbindung eines aussichtsreichen Angriffes bzw der Vereitelung einer Torchance (z. B. Torschuss geblockt). Aber auch ich könnte mich hier täuschen. 


Wenn damit ein Pass unterbunden wird, bzw. ein gegnerischer Ballbesitz, dann gibt es dafür Gelb - so weit ich weiß.



Hello Hooray Let the lights grow dim I've been ready


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #53


22.09.2019 21:05


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1252

@woscsnh

- Veto
Zitat von woscsnh
Zitat von Nike
Also Handspiel hätte ich hier tatsächlich gepfiffen, da Laimer sich so zum Ball hinbewegt und die Körperfläche mit seinem Arm vergrößert. Gelb-rot ist für mich aber dennoch falsch, da hier kein aussichtsreicher Angriff unterbunden wird.

Da kann ich dich nur bitten: bitte vormachen:
Ausfallschritt, weil geschubst, Richtungsänderung um noch an den Ball zu kommen und dabei bitte die Hände anlegen.

Außerdem ist da zunächst das Foul von Bittencourt. Er darf zwar drücken, aber nicht die Arme einsetzen.

Es geht mir aber hier nicht darum, dass der Arm angelegt sein muss, sondern dass sich der Arm so zum Ball hinbewegt. Deshalb ist es für mich ein strafwürdiges Handspiel. Meiner Meinung nach ist der Einsatz von Bittencourt noch im Rahmen des erlaubten. Wenn du der Meinung bist, dass dieser ein Foul ist, dann ist das, was danach passiert natürlich irrelevant und das Handspiel entsprechend nicht strafbar.



10 Jahre-12 Trainer-ein Verantwortlicher-Preetz raus!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #54


23.09.2019 07:54


Sturmgeweihter


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 18.12.2017

Aktivität:
Beiträge: 171

Sehr merkwürdiger Schiri. Das Foul mit offener Sohle von Laimer wird nicht mal mit gelb bestraft und hier gibt es gelb für so ein lächerliches Handspiel? Kein Angriff unterbunden und nichts, dazu resultiert die Bewegung aus einem Schubser des Bremers (der aber kein Foul war). Richtig schlechte Schiri-Leistung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #55


23.09.2019 11:24


Daarin1980


1. FC K´lautern-Fan1. FC K´lautern-Fan


Mitglied seit: 29.01.2011

Aktivität:
Beiträge: 615

- richtig entschieden
Habe es jetzt nicht alles gelesen aber dachte ich schreibe mal meine Meinung, da die ja doch von der Mehrheit abweicht.

Also ich finde man kann hier auf jeden Fall schon mal ein Handspiel pfeifen. Der kleine Schubser ist regelmäßig nicht genug für einen Freistoß. Dann geht er zum Kopfball, positioniert die Hand allerdings auch schon so, dass er den Ball bei einem Verfehlen des Kopfballs "aus Versehen" weg bringt. Klar, das ist hier eine Verlangsamung, trotzdem sehe ich das so.
Des Weiteren sind die Bremer in einer ziemlichen Vorwärtsbewegung und wenn ich mir, ich weiß jetzt nicht ob das beim taktischen Foul so gemacht wird, das Handspiel weg denke kann Bremen den Ball am Laufen halten und kommt so in eine gute Position.
Es ist mir bewusst, dass taktische Fouls (oder unsportliches Verhalten im allgemeinen) ungern geahndet werden. Das finde ich allerdings ein Unding sondersgleichen und kann so diese gelbe Karte einfach nicht falsch finden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #56


23.09.2019 12:41


lexhg98


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1159

- Veto
Handspiel kann man schon pfeifen, aber Laimer wird von Bittencourt leicht geschubst. Dafür sollte es keine gelbe Karte geben.

Dass Laimer trotzdem vom Platz hätte fliegen müssen, ist eine andere Sache...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #57


23.09.2019 16:03


Niels110


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 07.10.2012

Aktivität:
Beiträge: 823

@Nike

- Veto
Zitat von Nike
Also Handspiel hätte ich hier tatsächlich gepfiffen, da Laimer sich so zum Ball hinbewegt und die Körperfläche mit seinem Arm vergrößert. Gelb-rot ist für mich aber dennoch falsch, da hier kein aussichtsreicher Angriff unterbunden wird.


Dem schließe ich mich an!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Gelb-Rote Karte Laimer  - #58


23.09.2019 17:34


Counterstrike


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 92

Gelb-rot ist hierfür schon hart. In der Aufnahme sieht die Szene aber fast so aus, als ob er den Arm bewusst ausfährt. Das muss der Schiri meiner Meinung nach schon ahnden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Absichtliches Handspiel im Mittelfeld, aber kein taktisches Vergehen im Sinne der Verhinderung eines aussichtsreichen Angriffs. Gelb zu hart!

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Handspiel ist korrekt, aber es ist kein aussichtsreicher Angriff der Bremer, daher auch kein Platzverweis.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Ganz unabhängig von dem Handspiel sehe ich hier keine Unterbindung eines aussichtsreichen Angriffs. Sabitzer war bereits Gewehr bei Fuß und die Szene fand auch weit weg vom gegnerischen Tor statt.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Zum Einen kommt der Impuls vom Gegner, der dafür sorgt, dass Laimer den Ball überhaupt berührt. Gegen die Gelbe spricht zudem, dass in meinen Augen keine aussichtsreiche Chance vorlag.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ja das ist ein absichtliches Handspiel, aber mMn ist die SItuation noch nicht dynamisch genug, um das als aussischtsreichen Angriff zu bezeichnen. Ich hätte es hier bei einer Ermahnung belassen

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

In meinen Augen hat Laimer bewusst den Tempogegenstoß durch das Handspiel verhindert. Ein 3v3 in hohem Tempo ist in meinen Augen auch aussichtsreich genug um den Spieler für seine Intention zu bestrafen.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Bedinung für diese persönliche Strafe wäre ein aussichtsreicher Angriff. Den kann ich hier nicht erkennen.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Strafbares Handspiel ja, aber einen aussichtsreichen Angriff sehe ich hier nicht.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Strafbares Handspiel ja. Für eine gelbe Karte bräuchte man einen aussichtsreichen Angriff. Den sehe ich hier noch nicht

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich keine gelbe Karte, ich hätte lediglich auf Freistoß entschieden.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Meiner Meinung nach ist der Kontakt Ball Arm die Folge des Remplers von Bittencourt und kein absichliches Handspiel.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Für mich ist das keine gelb-rote Karte. Er wird leicht geschubst und verliert dann beim Versuch den Ball zu köpfen das Gleichgewicht und kriegt ihn so auf den Arm. Freistoß kann man schon geben aber keine gelb-rote Karte.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Das Handspiel ist imA strafbar nach der neuen Handregel, da der Arm weit vom Körper entfernt ist und damit diesen unnatürlich vergrößert. Allerdings liegt für mich kein aussichtsreicher Angriff vor, sodass ich keine Gelb-Rote Karte gezeigt hätte.

×

21.09.2019 18:30


13.
Orban
35.
Sabitzer
83.
Saracchi

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
5,3
Werder Bremen 4,8   5,4  RB Leipzig 5,5
Dr. Matthias Jöllenbeck
Christian Gittelmann
Jan Neitzel-Petersen
Tobias Welz
Rafael Foltyn

Statistik von Tobias Stieler

Werder Bremen RB Leipzig Spiele
9  
  12

Siege (DFL)
2  
  4
Siege (WT)
1  
  5

Unentschieden (DFL)
3  
  3
Unentschieden (WT)
2  
  3

Niederlagen (DFL)
4  
  5
Niederlagen (WT)
6  
  4

Aufstellung

Pavlenka
Lang
Gebre Selassie
Groß
Friedl
Bittencourt
Eggestein 63.
Eggestein 66.
Klaassen
Goller
Sargent 80.
Gulácsi 
46. Mukiele 
Upamecano 
Konaté  Gelbe Karte
Orban 
Klostermann 
Sabitzer 
Laimer  Gelb-Rote Karte
74. Nkunku 
63. Cunha 
Werner 
Pizarro  63.
Bargfrede  66.
46. Saracchi
74. Demme
63. Haidara

Alle Daten zum Spiel

Werder Bremen RB Leipzig Schüsse auf das Tor
2  
  6

Torschüsse gesamt
6  
  11

Ecken
4  
  7

Abseits
2  
  1

Fouls
12  
  15

Ballbesitz
46%  
  54%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema