Handelfmeter für Union?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  90+5. Min.: Handelfmeter für Union? | von grisu
 Vorschläge der Community
  14. Min.: Trimmel Trifft Wendell auf Brust höhe | von Fussballvonderstrasse  VAR
  22. Min.: Tor durch Havertz | von veritas
 Allgemeine Themen
  Pyro im Gästeblock | von LoopingLui
  Moussa Diaby | von LoopingLui
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Nicht gegebener Elfmeter für 1. FC Union Berlin

Lars Bender geht kurz vor Schluss zum Ball. Ist das absichtliches Handspiel und hätte es somit Elfmeter geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 13 x Veto

 Handelfmeter für Union?  - #41


17.02.2020 11:48


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1162

@Peachum

- Veto
Zitat von Peachum
Eigentlich geht es ja nur um die Frage, ob der Ball ohne die Hand am Spieler vorbei wäre. Und auch wenn das manche schreiben, sehe ich das nicht. Wenn man den Arm wegnimmt springt der Ball irgendwo in den oberen Rippenbereich/ untere Schulter und er spielt den Ball dennoch. Arm ist angelegt. Keine unnatürliche Armhaltung. Keine Vergrößerung der Körperfläche. Ja er spielt den Ball absichtlich. Aber er spielt ihn nicht absichtlich mit der Hand. Hier fehlt jedes Hilfskriterium, wodurch die Absicht im Endeffekt definiert werden soll.
 

Weshalb? Wie belegst du das? 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #42


17.02.2020 12:28


yannick811


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 21.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 1461

- Veto
Das sieht schon komisch aus, aber irgendwie widerstrebt es mir, hier auf Elfmeter zu gehen. Nach den Regeln ist es aber wohl leider zwingend.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #43


17.02.2020 12:31


BUFU1610


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 04.02.2020

Aktivität:
Beiträge: 90

@Didi1965

- Veto
Zitat von Didi1965
Ob nach einem Schlusspfiff noch eine VAR-Review stattfinden darf ist mir nicht bekannt!?

Ich glaube ja. Wurde nicht schon einmal ein Elfmeter nach Halbzeit-Pfiff ausgeführt, die Mannschaften sogar nochmal aus den Katakomben zurückgeholt?

Sieht für mich nach Strafstoß aus!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #44


17.02.2020 15:20


EGo-Land


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.05.2016

Aktivität:
Beiträge: 184

@Nike

Zitat von Nike
Naja, ich denke halt, dass Bender den Ball mit der Schulter spielen wollte und deshalb die Bewegung des Armes selber in Richtung Ball gerade auch aufgrund der kurzen Distanz eher unglücklich zustande kam. Deshalb lasse ich im Zweifel laufen.


Bei den allermeisten Foulspielen haben die Spieler sicherlich auch die Absicht, den Ball zu spielen. Wenn sie dann allerdings nur den Gegner treffen, ist es trotz der Intention ein Foul. So ist es hier auch mit Bender: auch wenn er den Ball mit der Schulter spielen wollte, er trifft ihn mit dem Oberarm.

Zudem dreht Bender seinen Körper bewusst Richtung Ball, macht somit eine aktive Bewegung mit dem Arm zum Ball. Von angelegt dürfte man da meines Erachtens nicht sprechen können. Auch wenn es aus der hier gezeigten Kameraeinstellung nicht hervorgeht, ich schätze, aus einer anderen Perspektive dürfte der Ellenbogen wohl 20 cm vom Körper entfernt sein.

Alles in allem ein Handpiel und somit Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #45


17.02.2020 16:18


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 721

@EGo-Land

Zitat von EGo-Land
Zitat von Nike
Naja, ich denke halt, dass Bender den Ball mit der Schulter spielen wollte und deshalb die Bewegung des Armes selber in Richtung Ball gerade auch aufgrund der kurzen Distanz eher unglücklich zustande kam. Deshalb lasse ich im Zweifel laufen.


Bei den allermeisten Foulspielen haben die Spieler sicherlich auch die Absicht, den Ball zu spielen. Wenn sie dann allerdings nur den Gegner treffen, ist es trotz der Intention ein Foul. 

Das kann man leider garnicht vergleichen, weil es ja schon in den Regeln unterschiedlich steht. Fahrlässiges Foul= Freistoß.
Fahrlässiges Handspiel= kein Freistoß, außer beim Tor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #46


17.02.2020 16:20


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

@EGo-Land

- richtig entschieden
Zitat von EGo-Land
Zitat von Nike
Naja, ich denke halt, dass Bender den Ball mit der Schulter spielen wollte und deshalb die Bewegung des Armes selber in Richtung Ball gerade auch aufgrund der kurzen Distanz eher unglücklich zustande kam. Deshalb lasse ich im Zweifel laufen.


Bei den allermeisten Foulspielen haben die Spieler sicherlich auch die Absicht, den Ball zu spielen. Wenn sie dann allerdings nur den Gegner treffen, ist es trotz der Intention ein Foul. So ist es hier auch mit Bender: auch wenn er den Ball mit der Schulter spielen wollte, er trifft ihn mit dem Oberarm.

Zudem dreht Bender seinen Körper bewusst Richtung Ball, macht somit eine aktive Bewegung mit dem Arm zum Ball. Von angelegt dürfte man da meines Erachtens nicht sprechen können. Auch wenn es aus der hier gezeigten Kameraeinstellung nicht hervorgeht, ich schätze, aus einer anderen Perspektive dürfte der Ellenbogen wohl 20 cm vom Körper entfernt sein.

Alles in allem ein Handpiel und somit Elfmeter.

Soweit ich weiß, ist beim Handspiel aber nur die Absicht entscheidend, von daher meiner Meinung nach eher kein Elfmeter.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #47


17.02.2020 17:01


Uwe0366


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 30.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 404

- Veto
Mutmaßlich keine Absicht, er hat eher ungeschickt den Ball mit Arm statt Schulter oder Brust erwischt. Trotzdem m.E. strafbar. Ich schätze, den 11er würde ich auch fordern.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #48


17.02.2020 18:34


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 342

@Nike

- Veto
Zitat von NikeNaja, ich denke halt, dass Bender den Ball mit der Schulter spielen wollte und deshalb die Bewegung des Armes selber in Richtung Ball gerade auch aufgrund der kurzen Distanz eher unglücklich zustande kam. .....

Zitat von Nike Soweit ich weiß, ist beim Handspiel aber nur die Absicht entscheidend, von daher meiner Meinung nach eher kein Elfmeter.


Du lieferst doch selbst die Begründung, er spielt mit voller Absicht mit dem Oberarm den Ball. Vielleicht wollte er ihn mit der Brust spielen, dass tut er aber nicht.
11m aus und fertig



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #49


17.02.2020 18:47


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 5819

Ob Bender hier den Ball treffen will ist fraglich, aber er bewegt eindeutig den Arm in die Flugbahn des Balls. Für mich ist das ein Handelfmeter



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #50


17.02.2020 19:05


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1162

@Nike

- Veto
Zitat von Nike
Zitat von EGo-Land
Zitat von Nike
Naja, ich denke halt, dass Bender den Ball mit der Schulter spielen wollte und deshalb die Bewegung des Armes selber in Richtung Ball gerade auch aufgrund der kurzen Distanz eher unglücklich zustande kam. Deshalb lasse ich im Zweifel laufen.


Bei den allermeisten Foulspielen haben die Spieler sicherlich auch die Absicht, den Ball zu spielen. Wenn sie dann allerdings nur den Gegner treffen, ist es trotz der Intention ein Foul. So ist es hier auch mit Bender: auch wenn er den Ball mit der Schulter spielen wollte, er trifft ihn mit dem Oberarm.

Zudem dreht Bender seinen Körper bewusst Richtung Ball, macht somit eine aktive Bewegung mit dem Arm zum Ball. Von angelegt dürfte man da meines Erachtens nicht sprechen können. Auch wenn es aus der hier gezeigten Kameraeinstellung nicht hervorgeht, ich schätze, aus einer anderen Perspektive dürfte der Ellenbogen wohl 20 cm vom Körper entfernt sein.

Alles in allem ein Handpiel und somit Elfmeter.

Soweit ich weiß, ist beim Handspiel aber nur die Absicht entscheidend, von daher meiner Meinung nach eher kein Elfmeter.

Dann hätte er den Arm anlegen müssen...

Mit der Überlegung sind auch Handspiele durchzuwinken, bei denen sich der Spieler in den Ball wirft, aber am Arm getroffen wird. Du musst doch fragen: wie kam er in die Lage?
Antwort: Mit Absicht! Für die Armhaltung ist er selbst verantwortlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #51


17.02.2020 19:09


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1417

@woscsnh

- richtig entschieden
Zitat von woscsnh
Zitat von Nike
Zitat von EGo-Land
Zitat von Nike
Naja, ich denke halt, dass Bender den Ball mit der Schulter spielen wollte und deshalb die Bewegung des Armes selber in Richtung Ball gerade auch aufgrund der kurzen Distanz eher unglücklich zustande kam. Deshalb lasse ich im Zweifel laufen.


Bei den allermeisten Foulspielen haben die Spieler sicherlich auch die Absicht, den Ball zu spielen. Wenn sie dann allerdings nur den Gegner treffen, ist es trotz der Intention ein Foul. So ist es hier auch mit Bender: auch wenn er den Ball mit der Schulter spielen wollte, er trifft ihn mit dem Oberarm.

Zudem dreht Bender seinen Körper bewusst Richtung Ball, macht somit eine aktive Bewegung mit dem Arm zum Ball. Von angelegt dürfte man da meines Erachtens nicht sprechen können. Auch wenn es aus der hier gezeigten Kameraeinstellung nicht hervorgeht, ich schätze, aus einer anderen Perspektive dürfte der Ellenbogen wohl 20 cm vom Körper entfernt sein.

Alles in allem ein Handpiel und somit Elfmeter.

Soweit ich weiß, ist beim Handspiel aber nur die Absicht entscheidend, von daher meiner Meinung nach eher kein Elfmeter.

Dann hätte er den Arm anlegen müssen...

Mit der Überlegung sind auch Handspiele durchzuwinken, bei denen sich der Spieler in den Ball wirft, aber am Arm getroffen wird. Du musst doch fragen: wie kam er in die Lage?
Antwort: Mit Absicht! Für die Armhaltung ist er selbst verantwortlich.

Das heißt, dass er den Arm quasi komplett am Körper anliegend haben soll, damit man hier nicht auf Elfmeter entscheidet? Ich persönlich halte das in Zweikämpfen für schwierig umzusetzen. Aber gut, jedem das seine, man kann das ganze sicherlich auch als strafbares Handspiel auslegen-nur gehöre ich eben zu denjenigen, die da eher etwas skeptischer sind, so viele Handelfmeter zu geben.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #52


17.02.2020 20:47


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1598

Interessante Szene.
Ich denke, ich hätte auf den Punkt gezeigt.
Denn hier wird die Körperfläche vergrößert, der Arm geht zum Ball.
Normalerweise spricht die Armhaltung eindeutig dagegen, aber hier sehe ich das ein wenig anders, das ist kein Unfall, sondern die paar cm, die fehlen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #53


18.02.2020 09:23


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1162

@Nike

- Veto
Zitat von Nike
Zitat von woscsnh
Zitat von Nike
Zitat von EGo-Land
Zitat von Nike
Naja, ich denke halt, dass Bender den Ball mit der Schulter spielen wollte und deshalb die Bewegung des Armes selber in Richtung Ball gerade auch aufgrund der kurzen Distanz eher unglücklich zustande kam. Deshalb lasse ich im Zweifel laufen.


Bei den allermeisten Foulspielen haben die Spieler sicherlich auch die Absicht, den Ball zu spielen. Wenn sie dann allerdings nur den Gegner treffen, ist es trotz der Intention ein Foul. So ist es hier auch mit Bender: auch wenn er den Ball mit der Schulter spielen wollte, er trifft ihn mit dem Oberarm.

Zudem dreht Bender seinen Körper bewusst Richtung Ball, macht somit eine aktive Bewegung mit dem Arm zum Ball. Von angelegt dürfte man da meines Erachtens nicht sprechen können. Auch wenn es aus der hier gezeigten Kameraeinstellung nicht hervorgeht, ich schätze, aus einer anderen Perspektive dürfte der Ellenbogen wohl 20 cm vom Körper entfernt sein.

Alles in allem ein Handpiel und somit Elfmeter.

Soweit ich weiß, ist beim Handspiel aber nur die Absicht entscheidend, von daher meiner Meinung nach eher kein Elfmeter.

Dann hätte er den Arm anlegen müssen...

Mit der Überlegung sind auch Handspiele durchzuwinken, bei denen sich der Spieler in den Ball wirft, aber am Arm getroffen wird. Du musst doch fragen: wie kam er in die Lage?
Antwort: Mit Absicht! Für die Armhaltung ist er selbst verantwortlich.

Das heißt, dass er den Arm quasi komplett am Körper anliegend haben soll, damit man hier nicht auf Elfmeter entscheidet? Ich persönlich halte das in Zweikämpfen für schwierig umzusetzen. Aber gut, jedem das seine, man kann das ganze sicherlich auch als strafbares Handspiel auslegen-nur gehöre ich eben zu denjenigen, die da eher etwas skeptischer sind, so viele Handelfmeter zu geben.

Alternativen: 
- Arm anlegen
- ganz wegbleiben



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #54


18.02.2020 09:28


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 1162

@Uwe0366

- Veto
Zitat von Uwe0366
Mutmaßlich keine Absicht, er hat eher ungeschickt den Ball mit Arm statt Schulter oder Brust erwischt. Trotzdem m.E. strafbar. Ich schätze, den 11er würde ich auch fordern.

Eventualvorsatz!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #55


19.02.2020 21:12


mahlzeit


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 11.04.2012

Aktivität:
Beiträge: 795

@woscsnh

Zitat von woscsnh
Alternativen: 
- Arm anlegen
- ganz wegbleiben


Auch mit einem angelegten Arm kann ich ein strafbares Handspiel begehen.



Du wuerdest gern alle Bilder einer Diskussion auf einmal sehen? Dann lies den folgenden Beitrag im WahreTabelle Forum: https://www.wahretabelle.de/forum/1/1/2159


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter für Union?  - #56


25.02.2020 07:53


toni21


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 14.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 928

@Sampllex

Zitat von Sampllex
"Zur Vorteilsdiskussion: Laut Regelwerk und in den Lehrgängen vertretenen Auslegungen ist der hochkarätige Abschluss, der nach dem Handspiel zustande kommt, ein Vorteil. Vergeigt der Stürmer den Abschluss wird nicht auf Strafstoß entschieden - da ein Vorteil zustande kam.

Die Auslegung ist prinzipiell recht eindeutig."

Nach diesem Prinzip gibts es keinen Elfmeter aufgrund der Vorteilsregelung, sodass der VAR doch erst nicht nachträglich eingreifen muss.


Ich habe da jetzt etwas anderes gelesen. Ein Vorteil ist mit der nächsten Ballkontrolle erlangt. Und die Aktion vom Keeper war ein absichtliches Spielen des Balls, wie es beim Abseits gemeint ist. Ballkontrolle war das nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Schwierig zu erkennen, für mich sieht am Ende alles wie ein Spielen mit dem Arm aus - da der Arm hier aktiv zum Ball geht, ist das dann auch strafbar.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Aus meiner Sicht ist die Aktion von Bender schon sehr bewusst in Richtung Ball. Für mich ein absichtlich Handspiel.

-
Taruiezi
Werder Bremen-Fan

Er geht mit dem Arm zum Ball. Da ist es egal, ob der Arm angelegt ist oder nicht. Für mich ein deutliches Handspiel.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Klare Bewegung von Bender mit dem gesamten Oberkörper zum Ball hin. Da er diesen mit dem Oberarm spielt, hätte es Elfmeter geben müssen.

-
Wallmersbacher
1. FC Nürnberg-Fan

Hätte es geahndet, die Bewegung zum Ball ist für mich aktiv.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Der Arm geht zum Ball, das ist ein strafbares Handspiel, sogar unabhängig von allen Regel- und Auslegungsänderungen der letzten Jahre.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Ob Bender hier den Ball treffen will ist fraglich, aber er bewegt eindeutig den Arm in die Flugbahn des Balls. Für mich ist das ein Handelfmeter

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Der Arm geht aktiv zum Ball, das ist für mich ein Handspiel

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Bender spielt den Ball mMn bewusst mit dem Arm. Ich hätte das entsprechend mit Elfmeter geahndet.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Grenzwertig, die Bewegung ist zwar deutlich in die Flugbahn des Balles, allerdings halte ich Absicht für abwegig. Bender scheint mir den Ball legal spielen zu wollen. Unnatürlich vergrößert oder über der Schulter ist der Ball auch nicht. Ich lasse laufen.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Bender sieht den Ball und er macht eine aktive "Ausweich"bewegung - mit dem Effekt, den Oberarm zum Ball zu bringen.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Für mich eine aktive Bewegung zum Ball und damit ein strafbares Handspiel.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Meiner Meinung nach, geht Bender bewusst mit dem Oberarm zum Ball. Ich hätte Elfmeter gepfiffen.

×

15.02.2020 15:30


7.
Gentner
22.
Havertz
83.
Diaby
87.
Bülter
90+4.
Bellarabi
90+5.
(11er)
unbekannt

Schiedsrichter

Harm OsmersHarm Osmers
Note
4,1
1. FC Union Berlin 3,5   4,3  Bayer Leverkusen 3,3
Thomas Gorniak
Robert Kempter
Jan Neitzel-Petersen
Marco Fritz
Mark Borsch

Statistik von Harm Osmers

1. FC Union Berlin Bayer Leverkusen Spiele
9  
  9

Siege (DFL)
4  
  4
Siege (WT)
5  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  3
Unentschieden (WT)
2  
  4

Niederlagen (DFL)
3  
  2
Niederlagen (WT)
2  
  2

Aufstellung

Gikiewicz
Friedrich
Gelbe Karte Trimmel
Malli 76.
Schlotterbeck
Gelbe Karte Gentner 76.
Bülter
Subotic 86.
Andrich
Lenz
Andersson
76. Amiri 
46. Bailey 
Tapsoba 
Bender 
Wendell 
Volland 
Hradecky 
Tah 
46. Weiser  Gelbe Karte
Havertz 
Bender  Gelbe Karte
Ingvartsen  76.
Polter  86.
Prömel  76.
46. Diaby
76. Bellarabi
46. Aránguiz

Alle Daten zum Spiel

1. FC Union Berlin Bayer Leverkusen Schüsse auf das Tor
30  
  18

Torschüsse gesamt
21  
  13

Ecken
6  
  4

Abseits
1  
  2

Fouls
10  
  13

Ballbesitz
40%  
  60%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema