Handelfmeter Niakhate

Relevante Themen

 Strittige Szene
  8. Min.: Handelfmeter Brosinski | von DonkeyShot
  34. Min.: Handelfmeter Niakhate | von adlerherz  VAR
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Richtig entschieden!

Nach einem Kopfball eines Augsburgers bekommt Niakhate den Ball an die Hand, der Schiedsrichter pfeift Elfmeter.War der Elfmeter richtig?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 14 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 0 x Veto

 Handelfmeter Niakhate  - #1


03.02.2019 16:29


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5583

Nach einem Kopfball eines Augsburgers bekommt Niakhate den Ball an die Hand, der Schiedsrichter pfeift Elfmeter.
War der Elfmeter richtig?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
63,33 %

Veto:
36,67 %




www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #2


03.02.2019 16:33


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2235

- Veto
weniger als beim ersten Strafstoß weil er aus kürzester Distanz angeköpft wird und die Hand nicht Richtung Ball geht. Andererseits, was hat die Hand so weit oben zu suchen...?



Your opinion is yours, my opinion is mine- If you don't like what I'm saying: fine!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #3


03.02.2019 16:33


terminamtor
terminamtor

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 271

Da der VAR im Vergleich zum ersten 11er aktiv wurde, wirds bestimmt korrekt sein...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #4


03.02.2019 16:33


Tharr


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 15.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 65

- Veto
Ja der arm ist weit oben und ja der Ball geht aus 40cm an die Hand. Der Ball wäre eh vorbei gegangen und Absicht ist auch nicht erkennbar.
Diese Handspielregelung dieses Jahr ist einfach ein Witz und so macht das einfach keinen Spaß mehr.

Gestern als Hummels den Schuss von Alario blockt.. einen Schuss der klar aufs Tor ging.. da heißt es, dass Körperflächenvergrößerung kein Indiz für Absicht ist. Hier wird ohne wenn und aber auf Elfer entschieden. 

Entweder du gibst alle oder gar keinen... Aber so, macht der ganze Mist keinen Sinn mehr.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #5


03.02.2019 16:34


terminamtor
terminamtor

Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 271

Zwei von einer solchen Art in 30 Minuten sind mir auf jeden Fall mal einer zuviel...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #6


03.02.2019 16:36


Antarex
Antarex

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 01.09.2009

Aktivität:
Beiträge: 3064

Ich kann hier nur auf meinen Post im anderen Thread verweisen.

Es muss einfach besser kommuniziert werden was jetzt strafbar ist und was nicht.
Und noch wichtiger wäre, dass das auch dann so angewandt wird.

Im Prinzip ist es auch hier wohl keine Absicht.
Und in dieser Situation wohl auch eine natürlich Armhaltung.
Allerdings: Hand über dem Kopf und doch sehr abgespreizt.

KP mehr wie man das alles bewerten soll.



Ausverkauft!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #7


03.02.2019 16:36


bucklerson


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 20.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 119

- Veto
Witzig. Hummels macht einen auf Andi Wolf und wird mit der Ecke belohnt. Hier wird einer angeköpft, der noch nicht mal zum Ball guckt und der Ball wäre 20 Meter am Tor vorbei gegangen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #8


03.02.2019 16:37


Sidious


Hannover 96-FanHannover 96-Fan


Mitglied seit: 13.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 143

Bei dem DIng bin ich mir nicht sicher. Der Arm ist halt sehr weit über dem Körper.

Solange hier mal so und mal so entschieden wird weiß inzwischen garkeiner mehr was los ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #9


03.02.2019 16:45


Phoenix


Karlsruher SC-FanKarlsruher SC-Fan


Mitglied seit: 04.11.2014

Aktivität:
Beiträge: 605

- Veto
Und weiter geht das Würfelprinzip bei Handspielen. Weil der Mainzer nach hinten läuft, gehen die Arme dann automatisch hoch. Sieht zwar komisch aus, ist aber nicht unnatürlich. Wenn der Ball wenigstens Richtung Tor abgeblockt werden würde....

Verglichen mit Hummels gestern ist das so einfach nicht tragbar. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #10


03.02.2019 16:48


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2235

- Veto
gibt es hierzu schon eine Stellungnahme von Merk? Da bin ich wirklich gespannt... denn legt man seine Ausführungen von gestern zugrunde, diese einmal als zutreffend unterstellt, müsste er hier zwingend anerkennen dass hier der VAR eine Fehlentscheidung getroffen hat.



Your opinion is yours, my opinion is mine- If you don't like what I'm saying: fine!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #11


03.02.2019 16:51


Werner86


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 28.03.2010

Aktivität:
Beiträge: 279

- richtig entschieden
Während ich beim 1. Elfmeter der Meinung bin, das nicht zu pfeifen, ist das für mich ein glasklarer Elfmeter.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #12


03.02.2019 16:52


bucklerson


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 20.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 119

@bränntbarn

- Veto
Zitat von bränntbarn
gibt es hierzu schon eine Stellungnahme von Merk? Da bin ich wirklich gespannt... denn legt man seine Ausführungen von gestern zugrunde, diese einmal als zutreffend unterstellt, müsste er hier zwingend anerkennen dass hier der VAR eine Fehlentscheidung getroffen hat.
Er wird heute wahrscheinlich die Meinung der Schiris stützen. Aber doch nicht gegen den großen FCB votieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #13


03.02.2019 17:17


Sven


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 03.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 1

- richtig entschieden
Mal ehrlich da oben hat die Hand nichts zu suchen Punkt. Es gibt keine typische Haltung oder Bewegung die das rechtfertigt. Dabei ist auch egal ob der Ball auf das Tor gegangen wäre oder nicht. Sonst müsste man ja bei jedem foul das genauso beurteilen. Absicht kann man zwar nicht unbedingt unterstellen aber wenn das kein handspiel ist was denn dann? 



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #14


03.02.2019 17:19


augustina


Arminia Bielefeld-FanArminia Bielefeld-Fan


Mitglied seit: 06.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 151

- richtig entschieden
Ja, es ist doof und hätte gestern bei Hummels gepfiffen werden müssen.

Allerdings heißt das ja nicht, dass deswegen andere Elfmeter nicht gepfiffen werden dürfen, denn das darf nicht der Maßstab sein. Man hätte den gestern und den heute pfeifen sollen - wenn nicht sogar müssen. 

Aber der Nicht Pfiff des einen legitimiert nicht den Nicht Pfiff des anderen. Kausal Zusammenhang fehlt einfach und wäre höchstens durch korrekte Regelauslegung da gewesen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #15


03.02.2019 17:27


ZSaschaZ


FC Augsburg-FanFC Augsburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2017

Aktivität:
Beiträge: 94

- richtig entschieden
Die Hand war wirklich zu weit oben, deswegen ist das für mich schon eher ein Elfer. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #16


03.02.2019 17:38


Kopfvall


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 26.11.2016

Aktivität:
Beiträge: 292

- Veto
Von den (bisher) drei strittigen Handspielen ist dieses das kniffligste an diesem Spieltag. Hummels war glasklar ein Elfer, Brosinskis ebenso eindeutig nicht (auch wenn beide Szenen von offizieller Seite exakt gegensätzlich bewertet wurden).

Hier verstehe ich beide Seiten, würde knapp zu kein Elfmeter tendieren, fände die Entscheidung für einen aber auch keineswegs skandalös - WENN man das denn KONSEQUENT so bewerten würde, und nicht mal so und mal anders.

Diesem Chaos muss doch mal ein Ende bereitet werden - und da ist es auch fast zweitrangig auf welcher Seite man nun landed (strikte oder großzügige Auslegung) - solange nur endlich mal KLARHEIT geschaffen würde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #17


03.02.2019 18:11


mangoprinz


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 03.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 1

- Veto
Ich verstehs einfach nicht mehr.

Angeblich ist die Vergrößerung der Körperfläche ja "kein Indiz". Die Hand geht nicht zum Ball und die Arme sind zwar oben, aber in der Sprungbewegung ist das schlichtweg nicht unnatürlich (was auch immer das heißen soll!). Dazu noch eine minimale Distanz. Klar, sowas wurde in der Vergangenheit immer mal gepfiffen und dann wieder nicht aber dennoch wird einem gesagt, der VAR greife nur bei KLAREN Fehlentscheidungen ein...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #18


03.02.2019 18:21


MrNice
MrNice

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 103

- richtig entschieden
Es gibt eine Regelung in dieser Saison:

Handspiel über dem Kopf ist immer strafbar.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #19


03.02.2019 18:39


Dr-Ball


Mainz 05-FanMainz 05-Fan


Mitglied seit: 03.05.2015

Aktivität:
Beiträge: 20

- Veto
50/50 Ding. Klar hat die Hand da oben nix verloren, aber kommt sie aufgrund eines natürlichen Bewegungsablaufes da hoch. Dazu kommt noch, dass da 0% Spannung auf dem Arm ist (Indiz contra "Absicht"). Auch bringt es Moussa hier zu 0% einen Vorteil da mit der Hand dran zu sein, da der Ball sonst eher Richtung Eckfahne als gen Tor geht. 
Also alles in Allem kein Grund für den VAR hier einzugreifen. Die beiden Elfer scheinen eh der "Ausgleich" für das Wendt-Tor von letzter Woche zu sein.
Danke dafür.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Handelfmeter Niakhate  - #20


03.02.2019 18:51


I bin I
I bin I

Bayern München-FanBayern München-Fan

I bin I
Mitglied seit: 16.02.2013

Aktivität:
Beiträge: 1329

@bucklerson

Zitat von bucklerson
Er wird heute wahrscheinlich die Meinung der Schiris stützen. Aber doch nicht gegen den großen FCB votieren.


Wenn du Merks Schiene verfolgst, dann wirst du feststellen, dass er massiv dazu tendiert, die Partei des jeweiligen Schiedsrichters zu ergreifen. Das hat mit dem FCB nicht das Geringste zu tun, denn das macht er auch bei Entscheidungen, die der Schiri gegen den FCB trifft...



"Im Sturm zu spielen ist mir noch viel zu weit hinten..." "Der Torhüter darf sich bei seiner Panade nun kein Schnitzel mehr erlauben."


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Muss man geben (Arm weit über dem Kopf)

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Arm ist so weit oben, für mich ein klares absichtliches Handspiel.

-
Hagi01
1. FC Nürnberg-Fan

Hand (deutlich) oberhalb der Schultern, der Ball kommt vom Gegner. Das ist ein Strafstoß.

-
Dreiundnicht
FC Augsburg-Fan

Völlig wilde Armhaltung. Wenn der Ball da dagegen geht ist es eben Handspiel.

-
hrub
1. FC Nürnberg-Fan

Die Hände zum Himmel...hatten wir schon öfters und ist mit Elfmeter zu bestrafen.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Den muss man wohl geben, da der Arm unnatürlich und weit abgestreckt ist und er so damit rechnen muss, dass der Ball ihn trifft.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Völlig unüblich, wie Niakhate da mit erhobenem Arm in den Kopfball geht. Der Elfmeter ist mMn korrekt entschieden.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Auch hier liegt eine sehr unnatürliche Handhaltung vor. Elfmeterpfiff berechtigt

-
Adlerherz
Eintr. Frankfurt-Fan

Gegen einen Elfmeter spricht, dass sich der Arm absolut nicht in der zu erwartenden Flugbahn des Kopfballs befindet. Am Ende ist er aber einfach bei einem Kopfballduell unnatürlich über dem Kopf - und das eben in der potentiellen Flugbahn. Eher Elfmeter.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Auch hier eine unnatürliche Handhaltung und damit eine Vergrößerung der Körperfläche.

-
JFB96
Hannover 96-Fan

Arm weit über Kopfhöhe, lt aktueller Regelauslegung immer ein Elfmeter. Untypische Handhaltung

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Auch in dieser Szene ist die Hand weit weg vom Körper, der Kontakt ist unstrittig. Mag am Ende etwas seltsam sein, weil der Einfluss auf die Szene gering war, aber den muss man meines Erachtens pfeiffen.

-
Gimlin
1. FC Köln-Fan

Mit dem Arm über Kopfhöhe ins Kopfballduell gehen, ist selten eine gute Idee. Auch wenn der Ball Richtung Aus fliegt, ist das für mich mit einem Elfmeter zu ahnden.

×

03.02.2019 15:30


8.
Finnbogason
34.
Finnbogason
54.
Finnbogason

Schiedsrichter

Sören StorksSören Storks
Note
3,9
FC Augsburg 2,2   3,8  Mainz 05 5,0
Mike Pickel
Rafael Foltyn
Johann Pfeifer
Markus Schmidt
Sven Waschitzki

Statistik von Sören Storks

FC Augsburg Mainz 05 Spiele
5  
  4

Siege (DFL)
2  
  0
Siege (WT)
2  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
2  
  4
Niederlagen (WT)
2  
  4

Aufstellung

Kobel
Schmid
Khedira
Danso
Stafylidis
Hahn
Morávek 88.
Baier
Ji 68.
Gregoritsch
Finnbogason 76.
Müller 
Brosinski 
Hack 
Niakhaté 
Martín 
73. Baku 
Gbamin 
44. Latza 
Boëtius 
58. Mateta 
Quaison 
Koo  68.
Oxford  88.
Córdova  76.
58. Ujah
44. Maxim Gelbe Karte
73. Onisiwo

Alle Daten zum Spiel

FC Augsburg Mainz 05 Schüsse auf das Tor
8  
  0

Torschüsse gesamt
10  
  2

Ecken
7  
  3

Abseits
3  
  4

Fouls
20  
  11

Ballbesitz
52%  
  48%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema