Immer wieder Aytekin...

Relevante Themen

 Strittige Szene
  56. Min.: Rot Pavard | von Peachum
 Vorschläge der Community
  62. Min.: Notbremse Kabak? | von SCF-Dani
 Allgemeine Themen
  Gomez | von creative
  Nachspielzeit | von Gnauchy
  Immer wieder Aytekin... | von luba

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Immer wieder Aytekin...  - #1


03.02.2019 20:07


Luba


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 18.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 156

Kaum ein Spiel, das er pfeift, vergeht, ohne dass er sich bei mindestens einer der Mannschaften unbeliebt macht. Auch heute wieder schwache Leistung von ihm auf beiden Seiten (nur Gelb für Pavard), in den letzten 10 Minuten aber letztlich entscheidend gegen den VfB. Die Gelb-Rote für Gomez ist einfach überzogen. Das zweite Foul war gelbwürdig, das erste allerdings nicht und in der Summe, sofern man etwas Fingerspitzengefühl hat und sich als Schiedsrichter nicht ständig selbst inszenieren muss, reicht da gelb absolut.

Dann 5 Minuten Nachspielzeit... soweit, so gut. Ich bin schon lange dafür, dass in Deutschland mehr nachgespielt wird (wie in England). Dann allerdings, nachdem ein Tor inkl. 30+ Sekunden Jubel fiel, nach 4:50 abzupfeiffen, ist eine Frechheit.

Seine permanente, arrogante Art und Ausstrahlung auf dem Platz tut dann das restliche.

Natürlich lag es nicht an Aytekin, dass der VfB nicht gewonnen hat, objektiv geht das Unentschieden voll in Ordnung. Ich kann mich aber an kein Spiel erinnern (egal ob mit VfB-Beteiligung, oder nicht), in dem mir Aytekin positiv oder auch nur nicht negativ auffiel.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #2


03.02.2019 20:12


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 756

Kurzzusammenfassung:
Gelb Rot für Gomez diskutabel und möglicherweise zu hart.
Nachspielzeit ; Glück für Freiburg.
Rot für Pavard; sehr viel Glück für Stuttgart beim Stand von 0:1.
Zweikampfbewertung war ziemlich stark aber dann halt in den spielentscheidenden Szenen mit Problemen. 
Seltsamer Auftritt auf jeden Fall.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #3


03.02.2019 20:14


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8261

Unabhängig von dem Thread hier
Kann sich jemand an die Szene erinnern, als ein Freiburger an der Strafraumkante des Stuttgarter 16ers das Bein an den Oberkörper "geschlagen" bekam?
Müsste in den letzten 15 Minuten gewesen sein

Weiß leider keine Minute mehr und bin mir weder sicher, ob zuvor der Ball gespielt wurde noch, ob es außerhalb war. Würde mir die Szene gerne nochmals ansehen.



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #4


03.02.2019 20:14


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 6140

@Peachum

Zitat von Peachum
Kurzzusammenfassung:
Gelb Rot für Gomez diskutabel und möglicherweise zu hart.
Nachspielzeit ; Glück für Freiburg.
Rot für Pavard; sehr viel Glück für Stuttgart beim Stand von 0:1.
 


Bevor man über eine Farbe der Karte urteilt, sollte man doch erst mal die Wiederholung abwarten.
Fällt mir immer wieder auf, das immer vorschnell geurteilt wird.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #5


03.02.2019 20:15


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2290

@Luba

Laut deiner Meinung hätte es Rot für Pavard geben sollen und keine GR für Gomez. Auf dieser Grundlage hat Aytekin jetzt entscheidend gegen den VfB eingegriffen, weil bei richtigen Entscheidungen der VfB im Stande von 0:1 bereits in Unterzahl hätte spielen müssen? Das verstehe ich nicht. 

Zitat von luba
 Ich kann mich aber an kein Spiel erinnern (egal ob mit VfB-Beteiligung, oder nicht), in dem mir Aytekin positiv oder auch nur nicht negativ auffiel.


Meine Wahrnehmung ist eine völlig andere. Beim Kicker ist Aytekin diese Saison übriends der mit Abstand(!) Notenbeste mit einem Schnitt von 2,17(letzte Saison ähnlich und kaum einer pfeift mehr in der Bundesliga). 



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #6


03.02.2019 20:15


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 6140

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Unabhängig von dem Thread hier
Kann sich jemand an die Szene erinnern, als ein Freiburger an der Strafraumkante des Stuttgarter 16ers das Bein an den Oberkörper "geschlagen" bekam?
Müsste in den letzten 15 Minuten gewesen sein

Weiß leider keine Minute mehr und bin mir weder sicher, ob zuvor der Ball gespielt wurde noch, ob es außerhalb war. Würde mir die Szene gerne nochmals ansehen.


Ich kann mich nur an eine Szene mit Ascacibar erinnern, der allerdings klar den Ball gespielt hat.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #7


03.02.2019 20:16


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 8261

@creative

Zitat von creative
Ich kann mich nur an eine Szene mit Ascacibar erinnern, der allerdings klar den Ball gespielt hat.

Das wäre durchaus möglich und ein Grund für den ausbleibenden Pfiff
Hast du dazu eine Minute?



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #8


03.02.2019 20:18


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2290

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Unabhängig von dem Thread hier
Kann sich jemand an die Szene erinnern, als ein Freiburger an der Strafraumkante des Stuttgarter 16ers das Bein an den Oberkörper "geschlagen" bekam?
Müsste in den letzten 15 Minuten gewesen sein

Weiß leider keine Minute mehr und bin mir weder sicher, ob zuvor der Ball gespielt wurde noch, ob es außerhalb war. Würde mir die Szene gerne nochmals ansehen.


War kurz vor Schluss. 87. Minute oder so. Kurz danach schoss Koch(?)  aufs Tor und Zieler hat sich ne Minute Zeit mit dem Abschlag gelassen. In der Zeit hat Sky dann 10x den Schuss von Koch eingeblendet, statt diese Szene. Aus der Totalen war das für mich niemals aufzulösen. 



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #9


03.02.2019 20:18


Peachum


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.04.2018

Aktivität:
Beiträge: 756

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Zitat von creative
Ich kann mich nur an eine Szene mit Ascacibar erinnern, der allerdings klar den Ball gespielt hat.

Das wäre durchaus möglich und ein Grund für den ausbleibenden Pfiff
Hast du dazu eine Minute?

Das hab ich auch gesehen, der Freiburger blieb ja sogar noch liegen. Sah so aus, dass Ascacibar den Ball spielt und gleichzeitig den Freiburger schlägt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #10


03.02.2019 20:26


Luba


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 18.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 156

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Laut deiner Meinung hätte es Rot für Pavard geben sollen und keine GR für Gomez. Auf dieser Grundlage hat Aytekin jetzt entscheidend gegen den VfB eingegriffen, weil bei richtigen Entscheidungen der VfB im Stande von 0:1 bereits in Unterzahl hätte spielen müssen? Das verstehe ich nicht. 

Zitat von luba
 Ich kann mich aber an kein Spiel erinnern (egal ob mit VfB-Beteiligung, oder nicht), in dem mir Aytekin positiv oder auch nur nicht negativ auffiel.


Meine Wahrnehmung ist eine völlig andere. Beim Kicker ist Aytekin diese Saison übriends der mit Abstand(!) Notenbeste mit einem Schnitt von 2,17(letzte Saison ähnlich und kaum einer pfeift mehr in der Bundesliga). 


Nein, das "entscheidend gegen den VfB" bezieht sich darauf, dass er in den letzten 10 Minuten eine harte Gelb-Rote Karte gibt (das erste Foul war keinesfalls gelbwürdig imo, Gomez trifft seinen Gegenspieler mit dem Arm nur absolut minimal, ebenfalls ist dieser auch nicht weit weg vom eigenen Körper) und dann die Nachspielzeit, trotz Tor in ebendieser, zu früh abpfeift. Wie gesagt: Es lag nicht an ihm, aber das waren eben dennoch 2 (oder meinetwegen 1,5) Entscheidungen zu Ungunsten des VfB.

Gut, zu Aytekin an sich: Mag durchaus sein, dass ich da negativ vorbehaftet bin und ihn deswegen schlechter wahrnehme, als er ist. Mir stößt seine Art auf dem Platz halt häufig auf. Bei ruhigen Spielen entspannt und um Sympathie bemüht, bei etwas härteren Spielen eher arrogant wirkend. In jedem Fall aber unter den SR der Liga einer derjenigen, die gerne auffallen und im Mittelpunkt stehen, ob er das nun macht wie damals in Mainz, indem er Süßigkeiten aufhebt und isst, oder wie heute, indem er ür 2 Fouls eine harte gelb-rot gibt und bei Diskussionen sofort abwinkt. Ich bin einfach kein Freund von Schiedsrichtern, die sich gerne selbst inszenieren.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #11


03.02.2019 20:26


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1435

Ohne das Spiel heute gesehen zu haben und mir über dieses ein Urteil bilden zu können, muss ich auch sagen, dass ich Aytekin nicht besonders gut finde. Er hat einfach keine klare Linie in vielen Spielen, und ich kann mich auch an das ein oder andere Mal erinneren, an dem er auf schauspielerische Einlagen herein gefallen ist und dann dafür Leute vom Platz stellt.



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #12


03.02.2019 20:30


rb71


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 17.05.2013

Aktivität:
Beiträge: 1596

@Luba

Zitat von luba
Seine permanente, arrogante Art und Ausstrahlung auf dem Platz tut dann das restliche.

Die einen nennen es arrogant, ich nenne es souverän. Aytekin ist für mich neben Gräfe der beste Schiedsrichter in Deutschland. Diese Dünnhäutigkeit unseres Trainers geht mir tierisch auf den Zeiger. Es reicht, wenn ein Baum, eine Hotte oder ein Streich sich wöchentlich über die SR aufregen. Das ist für mich Alibi pur. Heute hatten wir mMn sogar extremes Glück bei einigen Entscheidungen mit Aytekin. Arrogant sind höchstens einige Spieler bei uns auf dem Platz, allen voran Pavard!

Sorry, nach diesem jämmerlichen Auftritt, in dem Freiburg hätte längst das 0:2 erzielen müssen, dem Schiedsrichter eine (Teil)schuld zu geben, ist ein Witz. Wir spielen seit Monaten wie ein Absteiger. Kein Spielfluss, keine Power, keine Strategie. Für mich ist das nur eine Frage der Zeit, wann wir auf einem direkten Abstiegsplatz stehen. 



"Barca ist kein Fußballverein. Barca ist auch keine Religion. Nein, Barca ist ein Lebensgefühl, welches man nur erfahren wird, wenn man als Katalane im Camp Nou diese Mannschaft hat zaubern sehen."


8  Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #13


03.02.2019 20:33


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 6140

@rb71

Zitat von rb71
Die einen nennen es arrogant, ich nenne es souverän. Aytekin ist für mich neben Gräfe der beste Schiedsrichter in Deutschland. Diese Dünnhäutigkeit unseres Trainers geht mir tierisch auf den Zeiger. Es reicht, wenn ein Baum, eine Hotte oder ein Streich sich wöchentlich über die SR aufregen. Das ist für mich Alibi pur. Heute hatten wir mMn sogar extremes Glück bei einigen Entscheidungen mit Aytekin. Arrogant sind höchstens einige Spieler bei uns auf dem Platz, allen voran Pavard!

Sorry, nach diesem jämmerlichen Auftritt, in dem Freiburg hätte längst das 0:2 erzielen müssen, dem Schiedsrichter eine (Teil)schuld zu geben, ist ein Witz. Wir spielen seit Monaten wie ein Absteiger. Kein Spielfluss, keine Power, keine Strategie. Für mich ist das nur eine Frage der Zeit, wann wir auf einem direkten Abstiegsplatz stehen. 


Das schlimme ist, das du komplett Recht hast. Und es geht weiter bei unserem Kapitän Gentner, der keine Endspiele sieht in unserer Situation.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #14


03.02.2019 20:46


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5968

@rb71

Zitat von rb71
Für mich ist das nur eine Frage der Zeit, wann wir auf einem direkten Abstiegsplatz stehen. 
Also wegen dem Glubb musst Du Dir keine Sorgen machen...



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #15


03.02.2019 20:48


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 6140

@hrub

Zitat von hrub
Also wegen dem Glubb musst Du Dir keine Sorgen machen...


Ich sehe es auch schon kommen, das wir am Ende am Relegationsplatz stehen und die Relegationsspiele dann gegen den HSV antreten müssen, wo uns Mangala und Özcan in die Zweite Liga schießen.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #16


03.02.2019 20:49


Nike


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 04.07.2018

Aktivität:
Beiträge: 1435

@hrub

Zitat von hrub
Zitat von rb71
Für mich ist das nur eine Frage der Zeit, wann wir auf einem direkten Abstiegsplatz stehen. 
Also wegen dem Glubb musst Du Dir keine Sorgen machen...

Ihr habt doch gestern gepunket, oder hab ich da was falsch gesehen?



Wir sind so wie wir sind-das Berliner Sorgenkind!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #17


03.02.2019 20:51






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Luba

Zitat von luba


Gut, zu Aytekin an sich: Mag durchaus sein, dass ich da negativ vorbehaftet bin und ihn deswegen schlechter wahrnehme, als er ist. Mir stößt seine Art auf dem Platz halt häufig auf. Bei ruhigen Spielen entspannt und um Sympathie bemüht, bei etwas härteren Spielen eher arrogant wirkend. In jedem Fall aber unter den SR der Liga einer derjenigen, die gerne auffallen und im Mittelpunkt stehen, ob er das nun macht wie damals in Mainz, indem er Süßigkeiten aufhebt und isst, oder wie heute, indem er ür 2 Fouls eine harte gelb-rot gibt und bei Diskussionen sofort abwinkt. Ich bin einfach kein Freund von Schiedsrichtern, die sich gerne selbst inszenieren.


Seit Jahren bei den Spielern konstant einer der beliebtesten Schiedsrichter. Arbeite lieber mal an Deiner Wahrnehmung / Einstellung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #18


03.02.2019 20:52


hrub
hrub

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

hrub
Mitglied seit: 31.10.2009

Aktivität:
Beiträge: 5968

@Nike

Zitat von Nike
Zitat von hrub
Zitat von rb71
Für mich ist das nur eine Frage der Zeit, wann wir auf einem direkten Abstiegsplatz stehen. 
Also wegen dem Glubb musst Du Dir keine Sorgen machen...

Ihr habt doch gestern gepunket, oder hab ich da was falsch gesehen?
Yep, wir haben wie Stuttgart ein Pünktchen geholt. Augsburg hat gewonnen. Vor dem Spieltag sah es besser aus.
Nein, davon abgesehen: Der Glubb gehört mit solchen Leistungen, mit diesem Kader und vor allem mit diesem Trainer nicht in die Bundesliga. Bornemann redet immer vom kleinen Fisch im Becken und er wird dafür sorgen, dass wir klein bleiben!



Nicht immer ist der Schiedsrichter schuld, wenn der Glubb verliert. Manchmal liegt die Schuld auch beim Linienrichter.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #19


03.02.2019 20:56


rb71


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 17.05.2013

Aktivität:
Beiträge: 1596

@hrub

Zitat von hrub
Zitat von rb71
Für mich ist das nur eine Frage der Zeit, wann wir auf einem direkten Abstiegsplatz stehen. 
Also wegen dem Glubb musst Du Dir keine Sorgen machen...

Ich rechne mit einem Sieg von Nürnberg in Hannover und mit einer weiteren Pleite von uns in Düsseldorf. So und nun rechne mal...



"Barca ist kein Fußballverein. Barca ist auch keine Religion. Nein, Barca ist ein Lebensgefühl, welches man nur erfahren wird, wenn man als Katalane im Camp Nou diese Mannschaft hat zaubern sehen."


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Immer wieder Aytekin...  - #20


03.02.2019 23:07


Fischkreutz1893


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.02.2016

Aktivität:
Beiträge: 25

@rb71

Zitat von rb71
Zitat von luba
Seine permanente, arrogante Art und Ausstrahlung auf dem Platz tut dann das restliche.

Die einen nennen es arrogant, ich nenne es souverän. Aytekin ist für mich neben Gräfe der beste Schiedsrichter in Deutschland. Diese Dünnhäutigkeit unseres Trainers geht mir tierisch auf den Zeiger. Es reicht, wenn ein Baum, eine Hotte oder ein Streich sich wöchentlich über die SR aufregen. Das ist für mich Alibi pur. Heute hatten wir mMn sogar extremes Glück bei einigen Entscheidungen mit Aytekin. Arrogant sind höchstens einige Spieler bei uns auf dem Platz, allen voran Pavard!

Sorry, nach diesem jämmerlichen Auftritt, in dem Freiburg hätte längst das 0:2 erzielen müssen, dem Schiedsrichter eine (Teil)schuld zu geben, ist ein Witz. Wir spielen seit Monaten wie ein Absteiger. Kein Spielfluss, keine Power, keine Strategie. Für mich ist das nur eine Frage der Zeit, wann wir auf einem direkten Abstiegsplatz stehen. 

wenn man dem Interview mit weinzierl glauben schenkt, dann hat aytekin keinen Charakter!  Auf eine frage warum die rote Karte kam die Antwort, er solle ihn einfach in Ruhe lassen...souverän wäre eine konstruktive, gute Erklärung gewesen...ganz schwach.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

03.02.2019 18:00


4.
Haberer
75.
Insúa
83.
Didavi
90.
Niederlechner

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
4,1
VfB Stuttgart 5,7   3,3  SC Freiburg 4,5
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Robert Hartmann
Frank Willenborg
Timo Gerach

Statistik von Deniz Aytekin

VfB Stuttgart SC Freiburg Spiele
20  
  21

Siege (DFL)
5  
  9
Siege (WT)
6  
  7

Unentschieden (DFL)
4  
  9
Unentschieden (WT)
4  
  11

Niederlagen (DFL)
11  
  3
Niederlagen (WT)
10  
  3

Aufstellung

Zieler
Gelbe Karte Pavard
Gelbe Karte Kabak
Kempf
Insúa
Esswein 88.
Gentner 58.
Ascacíbar
Zuber
Gelbe Karte Donis 46.
González
Schwolow 
38. Gulde 
Lienhart 
84. Heintz 
Kübler 
Koch 
Haberer 
Günter 
79. Höler 
Petersen 
Grifo 
Gelb-Rote Karte Gomez  46.
Didavi  58.
Beck  88.
79. Gondorf
84. Niederlechner

Alle Daten zum Spiel

VfB Stuttgart SC Freiburg Schüsse auf das Tor
4  
  4

Torschüsse gesamt
12  
  9

Ecken
7  
  8

Abseits
1  
  1

Fouls
9  
  10

Ballbesitz
67%  
  33%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema