Interessantes Spiel

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  40. Min.: Goretzka Foul | von Tuchelfan
 Allgemeine Themen
  Kamerawinkel beim DFL Bild | von bergpass
  Abseits Sane 81. Minute | von etso
  Schweigeminute | von scfscf
  Interessantes Spiel | von Haller12

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Interessantes Spiel  - #1


05.10.2023 20:54


Haller12


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 03.10.2023

Aktivität:
Beiträge: 37

Gerade weil beide Vereine nicht so gute Leistungen im Europapokal erbracht haben. Bei BVB Union genau die gleiche Situation.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #2


08.10.2023 18:24


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 1390

@Haller12

Zitat von Haller12
Gerade weil beide Vereine nicht so gute Leistungen im Europapokal erbracht haben. Bei BVB Union genau die gleiche Situation.


Ich finde man sieht aktuell das gerade Musiala etwas überspielt ist oder durch eine schlechte Phase geht.


Quirlig wie immer, aber meiner Meinung nach immer einen Haken oder Schlenker zu viel.

Ansonsten hat Kopenhagen hinten dicht gemacht und Bayern gegen ein Bollwerk nicht immer das Mittel gefunden. Das früher schon so.

Der Kommentator heute ist auch teilw lächerlich. Bayern führt völlig verdient 2:0. Freiburg sieht keinen Stich und für den Herren ist es kein berauschendes Spiel.

Ist ja nicht so, das sane wegen 2 cm gerade nicht das 3:0 gemacht hat.

Ich frag mich mal wieder was der Käse soll.

Auch der Schiri ist wieder mehr als fraglich unterwegs.

Szalai vs Upa keine Verwarnung, obwohl 0,0 Chance auf den Ball und voll in den Mann und keine Rücksicht.
Mazzaouri direkt bei einer unglücklichen ersten Aktion sofort gelb.
Einfach unverhältnismäßig. Wie immer halt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #3


08.10.2023 18:28


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 3073

@FCB4EVER

Zitat von fcb4ever
Zitat von Haller12
Gerade weil beide Vereine nicht so gute Leistungen im Europapokal erbracht haben. Bei BVB Union genau die gleiche Situation.


Ich finde man sieht aktuell das gerade Musiala etwas überspielt ist oder durch eine schlechte Phase geht.


Quirlig wie immer, aber meiner Meinung nach immer einen Haken oder Schlenker zu viel.

Ansonsten hat Kopenhagen hinten dicht gemacht und Bayern gegen ein Bollwerk nicht immer das Mittel gefunden. Das früher schon so.

Der Kommentator heute ist auch teilw lächerlich. Bayern führt völlig verdient 2:0. Freiburg sieht keinen Stich und für den Herren ist es kein berauschendes Spiel.

Ist ja nicht so, das sane wegen 2 cm gerade nicht das 3:0 gemacht hat.

Ich frag mich mal wieder was der Käse soll.

Auch der Schiri ist wieder mehr als fraglich unterwegs.

Szalai vs Upa keine Verwarnung, obwohl 0,0 Chance auf den Ball und voll in den Mann und keine Rücksicht.
Mazzaouri direkt bei einer unglücklichen ersten Aktion sofort gelb.
Einfach unverhältnismäßig. Wie immer halt.

Wo ist der Widerspruch?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #4


08.10.2023 18:31


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 5028

Mich regt vor allem der Schiedsrichter auf. Das ist wohl eines der am leichtesten zu leitenden Spiele überhaupt. Trotzdem schafft es der Ref derart inkonsequent zu sein, dass es nur noch schmerzt. Sallai zieht gegen Upa durch, bekommt eine Ansage. Eine Minute später berührt Mazraoui seinen Gegner kaum und sieht direkt gelb. Höfler steigt Kimmich drauf, nix. 

Und dann gibt er noch einen windigen Vorteil, der kein wirklicher Vorteil ist, statt den Freiburger Ringkämpfer vom Platz zu stellen.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #5


08.10.2023 18:33


FCB4EVER


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 17.05.2018

Aktivität:
Beiträge: 1390

@woscsnh

Zitat von woscsnh
Zitat von fcb4ever
Zitat von Haller12
Gerade weil beide Vereine nicht so gute Leistungen im Europapokal erbracht haben. Bei BVB Union genau die gleiche Situation.


Ich finde man sieht aktuell das gerade Musiala etwas überspielt ist oder durch eine schlechte Phase geht.


Quirlig wie immer, aber meiner Meinung nach immer einen Haken oder Schlenker zu viel.

Ansonsten hat Kopenhagen hinten dicht gemacht und Bayern gegen ein Bollwerk nicht immer das Mittel gefunden. Das früher schon so.

Der Kommentator heute ist auch teilw lächerlich. Bayern führt völlig verdient 2:0. Freiburg sieht keinen Stich und für den Herren ist es kein berauschendes Spiel.

Ist ja nicht so, das sane wegen 2 cm gerade nicht das 3:0 gemacht hat.

Ich frag mich mal wieder was der Käse soll.

Auch der Schiri ist wieder mehr als fraglich unterwegs.

Szalai vs Upa keine Verwarnung, obwohl 0,0 Chance auf den Ball und voll in den Mann und keine Rücksicht.
Mazzaouri direkt bei einer unglücklichen ersten Aktion sofort gelb.
Einfach unverhältnismäßig. Wie immer halt.

Wo ist der Widerspruch?


Der Widerspruch liegt darin, das Bayern völlig verdient führt und das dominant.

Den Herren reicht das dargebotene nicht und es muss noch berauschend sein. Vor allem was ist dann berauschend? Aus Sicht des Kommentator.

Alleine was sane da in dem Spiel abzieht ist schon eine Augenweide.

Weiß ehrlich gesagt nicht wie hoch da der Anspruch bei dem Kommentator ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #6


08.10.2023 18:58


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 3073

@FCB4EVER

Zitat von fcb4ever
Zitat von woscsnh
Zitat von fcb4ever
Zitat von Haller12
Gerade weil beide Vereine nicht so gute Leistungen im Europapokal erbracht haben. Bei BVB Union genau die gleiche Situation.


Ich finde man sieht aktuell das gerade Musiala etwas überspielt ist oder durch eine schlechte Phase geht.


Quirlig wie immer, aber meiner Meinung nach immer einen Haken oder Schlenker zu viel.

Ansonsten hat Kopenhagen hinten dicht gemacht und Bayern gegen ein Bollwerk nicht immer das Mittel gefunden. Das früher schon so.

Der Kommentator heute ist auch teilw lächerlich. Bayern führt völlig verdient 2:0. Freiburg sieht keinen Stich und für den Herren ist es kein berauschendes Spiel.

Ist ja nicht so, das sane wegen 2 cm gerade nicht das 3:0 gemacht hat.

Ich frag mich mal wieder was der Käse soll.

Auch der Schiri ist wieder mehr als fraglich unterwegs.

Szalai vs Upa keine Verwarnung, obwohl 0,0 Chance auf den Ball und voll in den Mann und keine Rücksicht.
Mazzaouri direkt bei einer unglücklichen ersten Aktion sofort gelb.
Einfach unverhältnismäßig. Wie immer halt.

Wo ist der Widerspruch?


Der Widerspruch liegt darin, das Bayern völlig verdient führt und das dominant.

Den Herren reicht das dargebotene nicht und es muss noch berauschend sein. Vor allem was ist dann berauschend? Aus Sicht des Kommentator.

Alleine was sane da in dem Spiel abzieht ist schon eine Augenweide.

Weiß ehrlich gesagt nicht wie hoch da der Anspruch bei dem Kommentator ist.

Bayern tut das Nötigste. Der Beitrag von Freiburg ist kärglich: keine Kraft da nach dem Spiel am Donnerstag. Wie kann so ein interessantes Spiel entstehen?

Ein glänzender Sanè wird den meisten am TV und vielen im Stadion nicht reichen.  

Im Spiel vorher haben die Leverkusener in Kön zeigen müssen, wie es gehen kann: mit Dynamik und sehr viel Technik. 
Köln ist individuell sehr viel schwächer, war aber viel agiler als Freiburg heute. Die konnte man dann nicht 'im Stand' ausspielen. 

Bayern 'springt' heute nur so hoch, wie es muss. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #7


08.10.2023 18:59


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6418

Freiburg ist halt nicht mals auf Testspiellevel. Wie soll das berauschend sein?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #8


08.10.2023 19:07


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 5028

@Neon

Zitat von Neon
Freiburg ist halt nicht mals auf Testspiellevel. Wie soll das berauschend sein?


Die Frage ist ja, warum die Kommentatoren dann fortwährend den Bayern nen Vorwurf machen?



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #9


08.10.2023 19:12


woscsnh


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 18.10.2015

Aktivität:
Beiträge: 3073

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Zitat von Neon
Freiburg ist halt nicht mals auf Testspiellevel. Wie soll das berauschend sein?


Die Frageist ja, warum die Kommentatoren dann fortwährend den Bayern nen Vorwurf machen?

Ich höre keine Vorwürfe.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #10


08.10.2023 19:12


NessaLesinteil


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.04.2023

Aktivität:
Beiträge: 477

Der Chancenwucher macht mich wahnsinnig



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #11


08.10.2023 19:16


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6418

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Zitat von Neon
Freiburg ist halt nicht mals auf Testspiellevel. Wie soll das berauschend sein?


Die Frage ist ja, warum die Kommentatoren dann fortwährend den Bayern nen Vorwurf machen?


Weil nach drölfzig-tausend Spielen von "Bayern gewinnt ohne sich zu verausgaben gegen chancenlosen Gegner" einen halt nicht mehr vom Hocker reißt?

Ich frag mich eher wie man als Bayern-fan erwarten kann, dass jemand von "ungefärdeter Sieg ohne sich zu strecken" begeistert sein soll?

Leverkusen spielt Alles an die Wand ist ja zumindest noch irgendwo neu und mal was Anderes. Das grade ist einfach das Selbe wie seit 11 Jahren in dem absoluten Großteil der Bayernspiele. Der Gegner hat sich längst aufgegeben, Bayern verwaltet, nicht viel passiert



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #12


08.10.2023 19:28


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 946

@Neon

Zitat von Neon
Freiburg ist halt nicht mals auf Testspiellevel. Wie soll das berauschend sein?


unser Niveau hält sich echt in Grenzen derzeit... Die drei spiele sperre gegen Höfler waren nicht grad hilfreich, wenn wir eh viele verletzte haben.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #13


08.10.2023 19:33


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 946

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Mich regt vor allem der Schiedsrichter auf. Das ist wohl eines der am leichtesten zu leitenden Spiele überhaupt. Trotzdem schafft es der Ref derart inkonsequent zu sein, dass es nur noch schmerzt. Sallai zieht gegen Upa durch, bekommt eine Ansage. Eine Minute später berührt Mazraoui seinen Gegner kaum und sieht direkt gelb. Höfler steigt Kimmich drauf, nix. 

Und dann gibt er noch einen windigen Vorteil, der kein wirklicher Vorteil ist, statt den Freiburger Ringkämpfer vom Platz zu stellen.
 

Sich über Höfler beschweren aber ein upa im spiel haben der sich in jedem spiel immer und überall aufstütz es aber nie gepfiffen wird Dazu ist Höfler rot gesperrt also wird schwierig. Freut euch über die punkte und gut ist. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #14


08.10.2023 19:41


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 5028

@picjojo

Zitat von picjojo
Zitat von Harrygator
Mich regt vor allem der Schiedsrichter auf. Das ist wohl eines der am leichtesten zu leitenden Spiele überhaupt. Trotzdem schafft es der Ref derart inkonsequent zu sein, dass es nur noch schmerzt. Sallai zieht gegen Upa durch, bekommt eine Ansage. Eine Minute später berührt Mazraoui seinen Gegner kaum und sieht direkt gelb. Höfler steigt Kimmich drauf, nix. 

Und dann gibt er noch einen windigen Vorteil, der kein wirklicher Vorteil ist, statt den Freiburger Ringkämpfer vom Platz zu stellen.
 

Sich über Höfler beschweren aber ein upa im spiel haben der sich in jedem spiel immer und überall aufstütz es aber nie gepfiffen wird Dazu ist Höfler rot gesperrt also wird schwierig. Freut euch über die punkte und gut ist. 


Mein Gott, dann halt Höler. Kann ich doch nix für, dass ihr Spieler scheinbar nach Namensähnlichkeit verpflichtet



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #15


08.10.2023 19:41


Stormfalco
Stormfalco

Bayern München-FanBayern München-Fan

Stormfalco
Mitglied seit: 16.12.2007

Aktivität:
Beiträge: 4933

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Mich regt vor allem der Schiedsrichter auf. Das ist wohl eines der am leichtesten zu leitenden Spiele überhaupt. Trotzdem schafft es der Ref derart inkonsequent zu sein, dass es nur noch schmerzt. Sallai zieht gegen Upa durch, bekommt eine Ansage. Eine Minute später berührt Mazraoui seinen Gegner kaum und sieht direkt gelb. Höfler steigt Kimmich drauf, nix. 

Und dann gibt er noch einen windigen Vorteil, der kein wirklicher Vorteil ist, statt den Freiburger Ringkämpfer vom Platz zu stellen.


Mazraoui trifft den Gegner schon mit offener Sohle. Da ist die gelbe Karte schon berechtigt. Kurz davor hätte ich die Gelbe gegen Sallai zwar auch erwartet, aber man kann auch akzeptieren das er sie nicht gezeigt hat.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #16


08.10.2023 19:43


Neon


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 20.03.2011

Aktivität:
Beiträge: 6418

@picjojo

Zitat von picjojo
Zitat von Neon
Freiburg ist halt nicht mals auf Testspiellevel. Wie soll das berauschend sein?


unser Niveau hält sich echt in Grenzen derzeit... Die drei spiele sperre gegen Höfler waren nicht grad hilfreich, wenn wir eh viele verletzte haben.
 


So sind halt 90% der Bayern-Spiele. Kann Freiburg wenig für aber sich dann hin stellen und auch noch erwarten dafür gefeiert zu werden keine Konkurenzin 90% der Spiele zu haben...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #17


08.10.2023 19:49


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 946

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Zitat von picjojo
Zitat von Harrygator
Mich regt vor allem der Schiedsrichter auf. Das ist wohl eines der am leichtesten zu leitenden Spiele überhaupt. Trotzdem schafft es der Ref derart inkonsequent zu sein, dass es nur noch schmerzt. Sallai zieht gegen Upa durch, bekommt eine Ansage. Eine Minute später berührt Mazraoui seinen Gegner kaum und sieht direkt gelb. Höfler steigt Kimmich drauf, nix. 

Und dann gibt er noch einen windigen Vorteil, der kein wirklicher Vorteil ist, statt den Freiburger Ringkämpfer vom Platz zu stellen.
 

Sich über Höfler beschweren aber ein upa im spiel haben der sich in jedem spiel immer und überall aufstütz es aber nie gepfiffen wird Dazu ist Höfler rot gesperrt also wird schwierig. Freut euch über die punkte und gut ist. 


Mein Gott, dann halt Höler. Kann ich doch nix für, dass ihr Spieler scheinbar nach Namensähnlichkeit verpflichtet


Hehe das machen wir um alle anderen zu verwirren   



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #18


08.10.2023 20:10


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 946

@Haller12

Zitat von Haller12
Zitat von Harrygator
Mich regt vor allem der Schiedsrichter auf. Das ist wohl eines der am leichtesten zu leitenden Spiele überhaupt. Trotzdem schafft es der Ref derart inkonsequent zu sein, dass es nur noch schmerzt. Sallai zieht gegen Upa durch, bekommt eine Ansage. Eine Minute später berührt Mazraoui seinen Gegner kaum und sieht direkt gelb. Höfler steigt Kimmich drauf, nix. 

Und dann gibt er noch einen windigen Vorteil, der kein wirklicher Vorteil ist, statt den Freiburger Ringkämpfer vom Platz zu stellen.


Schröder hat schon öfters Bayern beschissen.


Uns auch aber heute beide nicht also die 6.0 die aktuelle da steht finde ich etwas Banane. Aber sind halt auch die frühen votes. 
Kurz mal das Spiel war natürlich sehr leicht zu pfeifen und vielleicht haben paar sachen nicht so gepasst wie man es selbst gepfiffen hätte, aber schlecht war er in der leichten Partie nicht. (allerdings auch keine 1.5) 
Wenn ich an andere Spiele denke müssten die Schiedsrichter ja dann vierfach 6 bekommen im Verhältnis:-D



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #19


08.10.2023 20:42






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Ich kann mir beim besten Willen nicht erklären und vorstellen, dass ALLE Bayernfans eine 6,0 vergeben haben. Hier scheint ein Bayernfan manipulativ tätig zu sein, zumal die Durchschnittsnote sich ja auch überhaupt nicht verändert, egal welche Note ich vergebe!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Interessantes Spiel  - #20


08.10.2023 21:07


fairlierer


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 13.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 538

@Weserjung

Zitat von Weserjung
Ich kann mir beim besten Willen nicht erklären und vorstellen, dass ALLE Bayernfans eine 6,0 vergeben haben. Hier scheint ein Bayernfan manipulativ tätig zu sein, zumal die Durchschnittsnote sich ja auch überhaupt nicht verändert, egal welche Note ich vergebe!


Vielleicht spinnt auch einfach wieder die Technik hier? Ich hab ihm eine 4,5 gegeben. Fand Schröders Zweikampfbewertung mal wieder sehr inkonsequent. Gelb für Mazraoui in Ordnung, aber dann muss er das halt auch auf der anderen Seite ahnden. Da gabs mehrfach nicht mal Freistoß.

Ganz großes Kino auch die Geste "Ball gespielt", wenn der Gegenspieler über den Haufen gerannt wird und danach noch irgendwie der Ball seine Richtung ändert



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

08.10.2023 17:30


12.
Coman
25.
Sané
85.
Coman

Schiedsrichter

Robert SchröderRobert Schröder
Note
3,7
Bayern München 4,8   3,3  SC Freiburg 2,0
Norbert Grudzinski
Dr. Jan Neitzel-Petersen
Patrick Alt

Statistik von Robert Schröder

Bayern München SC Freiburg Spiele
10  
  10

Siege (DFL)
6  
  4
Siege (WT)
6  
  4

Unentschieden (DFL)
1  
  3
Unentschieden (WT)
2  
  3

Niederlagen (DFL)
3  
  3
Niederlagen (WT)
2  
  3

Aufstellung

Kane 73.
Ulreich
Davies
Goretzka
Müller 72.
Upamecano 77.
Kimmich 88.
Sané
Min-Jae
Gelbe Karte Mazraoui
Coman 88.
Lienhart 
46. Röhl 
68. Doan 
Gulde 
Sildillia 
Grifo 
68. Höler 
Atubolu 
Kübler 
84. Eggestein 
84. Sallai 
Musiala  72.
Choupo-Moting  88.
Laimer  77.
Tel  73.
Krätzig  88.
68. Weißhaupt
84. Rüdlin
46. Philipp
84. Breunig
68. Adamu

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema