Nachspielzeit Bundesliga

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Nachspielzeit Bundesliga | von K43bm
  Julian Nagelsmann | von mshhb

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Nachspielzeit Bundesliga  - #1


25.01.2023 01:47


K43BM


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 24

Wird das jetzt in der Bundesliga wieder Usus nur drei Minuten Nachspielzeit zu geben. Das war tatsächlich das beste an der WM, dass die Zeit einfach nachgespielt wurde, wenn es mal Pausen gab. 

Es ist auch total legitim das Schwäbe sich bei Abstoßen länger Zeit lässt, aber gerade aufgrund der drei Ermahnungen hätte ich mir da zumindest 4-5 Minuten gewünscht. Bei der WM wären es wohl 7 gewesen.
Im Stadion hat man nicht gesehen wie lange tatsächlich nach gespielt wurde, aber es kam einem extrem kurz vor.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #2


25.01.2023 09:04


Stesspela Seminaisär
Stesspela Seminaisär

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.04.2016

Aktivität:
Beiträge: 3517

Köln hat zwar die komplette zweite Halbzeit nur noch gemauert. Aber mehr als 4 Minuten hätten es wohl auch nicht werden können. Gab ja abgesehen von leichten Zeitspiel kaum unterbrechungen in der Zweiten Hälfte.
Bezweifel das Bayern in der Minute noch ein Tor gemacht hat. Der Ausgleich war ja schon ein gewalt Akt.

Bayern steckt noch tief in WM tief drin. Da nicht nur Köln sondern auch Frankfurt gut aus der Pause gekommen sind, wird es ein schweres Stück arbeit am Wochenende werden.
 



Sollte sich irgendwann auch mal fürs kt bewerben;)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #3


25.01.2023 09:31


king_b


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 02.11.2022

Aktivität:
Beiträge: 1

Ich glaube auch, dass gerade bei dem Spiel jetzt nicht viel mehr als maximal 5 Minuten rausgesprungen wären, allerdings bin ich sehr gespannt, was die Entwicklung der Nachspielzeit angeht. 
In einigen Ligen wurden sie von der WM ja anscheinend inspiriert, während hierzulande alles beim alten bleibt. Da würde ich mir jetzt schnellstmöglich Einheitlichkeit wünschen - insbesondere wenn es in die heiße Phase der internationalen Wettbewerbe geht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #4


25.01.2023 09:36


Gimlin
Gimlin

1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan

Gimlin
Mitglied seit: 12.12.2010

Aktivität:
Beiträge: 2400

Wofür hätte es denn mehr als 3 Minuten Nachspielzeit geben sollen? Die Kölner hatten ja nicht mal den Ball um auf Zeit zu spielen  
Verletzungen gabs keine, Wechselfenster hat Köln auch nur 2 genutzt. 

Ich würde mal die These aufstellen, dass die zweite Hälfte so ziemlich die höchste Nettospielzeit aller Spiele haben wird, die Bayern zu Hause nicht gewonnen hat. 



Berti Vogts : >> Die Kroaten sollen ja auf alles treten, was sich bewegt - da hat unser Mittelfeld ja nichts zu befürchten.


1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #5


25.01.2023 09:48


Stern des Südens


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 826

An der Nachspielzeit hat es nicht gelegen.
Solch überlegene Spiele (laut Statistik 25:3 Torschüsse pro FCB) MUSS man gewinnen, egal wie!

Schon vor der WM hatten wir drei, vier solcher Spiele die aufgrund mangelnder Chancenverwertung nicht gewonnen wurden.

Das Runde muss ins Eckige alles andere ist im Fussball leider wertlos.
Coman, Gnabry, Sane und selbst Musiala stecken ganz tief im Loch drin.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #6


25.01.2023 10:26


Harrygator


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.02.2012

Aktivität:
Beiträge: 4739

@Gimlin

Zitat von Gimlin
Wofür hätte es denn mehr als 3 Minuten Nachspielzeit geben sollen? Die Kölner hatten ja nicht mal den Ball um auf Zeit zu spielen  
Verletzungen gabs keine, Wechselfenster hat Köln auch nur 2 genutzt. 

Ich würde mal die These aufstellen, dass die zweite Hälfte so ziemlich die höchste Nettospielzeit aller Spiele haben wird, die Bayern zu Hause nicht gewonnen hat. 


Sehe ich auch so. Köln hat wirklich nicht übermäßig auf Zeit gespielt. Das Schwäbe und Hector nicht zu jedem Abstoß/Einwurf sprinten ist logisch. Das war alles komplett im Rahmen. Hatte auch den Eindruck, der Ball wäre überdurchschnittlich lange im Spiel gewesen.



Gott mit dir, du Land der Bayern, deutsche Erde, Vaterland! Über deinen weiten Gauen ruhe seine Segenshand! Er behüte deine Fluren, schirme deiner Städte Bau und erhalte dir die Farben seines Himmels - Weiß und Blau!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #7


25.01.2023 20:30


müllerflip
müllerflip

Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 05.12.2009

Aktivität:
Beiträge: 2136

3 Minuten waren voll in Ordnung. Dafür war das Zeitspiel doch sehr moderat und die Unterbrechungen überschaubar.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #8


25.01.2023 20:33


K43BM


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 24

@Harrygator

Zitat von Harrygator
Zitat von Gimlin
Wofür hätte es denn mehr als 3 Minuten Nachspielzeit geben sollen? Die Kölner hatten ja nicht mal den Ball um auf Zeit zu spielen  
Verletzungen gabs keine, Wechselfenster hat Köln auch nur 2 genutzt. 

Ich würde mal die These aufstellen, dass die zweite Hälfte so ziemlich die höchste Nettospielzeit aller Spiele haben wird, die Bayern zu Hause nicht gewonnen hat. 


Sehe ich auch so. Köln hat wirklich nicht übermäßig auf Zeit gespielt. Das Schwäbe und Hector nicht zu jedem Abstoß/Einwurf sprinten ist logisch. Das war alles komplett im Rahmen. Hatte auch den Eindruck, der Ball wäre überdurchschnittlich lange im Spiel gewesen.


Das behaupte ich gar nicht. Aber ich finde die Nachspielzeit einfach bisher deutlich zu wenig. Dass Bayern das Spiel gewonnen hätte, wage ich ebenfalls zu bezweifeln. 

Wirkt wieder total zufällig. Und drei Minuten finde ich bei 5 Wechselfenstern einfach trotzdem sehr eng. Nettospielzeit 60 Minuten wie bei der WM, wäre doch bei 90 Minuten Spielzeit erstrebenswert.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #9


25.01.2023 21:19


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 738

Nachdem Sane selber 1 Minute von den 3 Minuten von der Uhr nimmt, sollte man Köln nicht wegen bayrischem Zeitspiel bestrafen .



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #10


26.01.2023 11:14


K43BM


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 22.10.2013

Aktivität:
Beiträge: 24

@Hertha81

Zitat von Hertha81
Nachdem Sane selber 1 Minute von den 3 Minuten von der Uhr nimmt, sollte man Köln nicht wegen bayrischem Zeitspiel bestrafen .


Eigentlich schon. Nachspielzeit soll keine Mannschaft belohnen oder bestrafen. Es muss einfach nachgespielt werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Nachspielzeit Bundesliga  - #11


27.01.2023 22:03


Ball


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 15.09.2018

Aktivität:
Beiträge: 570

Im Supercup Finale waren die 8 Minuten Nachspielzeit ein Witz dagegen, kein Zeitspiel, Neuer bekam grundlos gelb. Da hätte Schwäbe weit vor dem Abpfiff gelb-rot bekommen müssen und es hätte 15 Minuten Nachspielzeit geben müssen, wenn man damit ein Vergleich ziehen möchte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

24.01.2023 20:30


4.
Skhiri
90.
Kimmich

Schiedsrichter

Tobias StielerTobias Stieler
Note
2,7
Bayern München 3,0   2,5  1. FC Köln 3,1
Christian Gittelmann
Sascha Thielert
Robert Hartmann

Statistik von Tobias Stieler

Bayern München 1. FC Köln Spiele
29  
  19

Siege (DFL)
22  
  3
Siege (WT)
21  
  4

Unentschieden (DFL)
4  
  8
Unentschieden (WT)
6  
  6

Niederlagen (DFL)
3  
  8
Niederlagen (WT)
2  
  9

Aufstellung

Choupo-Moting
Sommer
Davies 82.
Kimmich
Musiala 68.
Upamecano
Goretzka 46.
Gnabry 46.
de Ligt
Pavard
Sané
Soldo 
Skhiri 
58. Kainz 
Chabot 
Schmitz 
71. Maina 
58. Tigges 
Schwäbe 
Hector 
46. Huseinbašić  Gelbe Karte
46. Olesen 
Coman  46.
Tel  82.
Müller  68.
Gravenberch  46.
58. Selke
46. Martel
71. Lemperle
46. Ljubičić
58. Schindler

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema