Regulärer Treffer zum 1:0 ?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  21. Min.: Regulärer Treffer zum 1:0 ? | von kallinski
 Allgemeine Themen
  Jablonski | von syntex00

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #1


02.09.2023 23:53


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1245

In Minute 21 rauschen die Darmstädter Holland und Nürnberger unglücklich zusammen, beide bleiben (verletzt) liegen. Der SR lässt die Situation weiter laufen und Boniface nutzt seine Chance und verwandelt eine tolle Einzelaktion in ein Tor.

Hätte Jablonski abpfeifen müssen?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
53,85 %

Veto:
46,15 %




Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #2


02.09.2023 23:58


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1245

Die Zeitlupen/Wiederholungen zeigen recht eindeutig, dass beide Spieler ordentlich mit den Köpfen zusammen knallen. Bei Nürnberger wurde im Nachgang eine Schädelprellung diagnostiziert.
Da nicht erst seit dieser Saison bei möglichen Kopfverletzungen sofort unterbrochen werden muss, um die medizinischen Versorgung so schnell wie möglich zu veranlassen, hat Jablonski meiner Meinung nach falsch reagiert, indem er hat weiter laufen lassen.



Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #3


03.09.2023 00:35


AverageRef


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 03.09.2023

Aktivität:
Beiträge: 43

- Veto
In der Wiederholung kracht es schon heftig also hätte man abpfeifen sollen, aber im Spielfluss ist es nicht leicht für den Schiri deshalb kein Fehler aus meiner Sicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #4


03.09.2023 03:14


Devollvo


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 22.03.2014

Aktivität:
Beiträge: 304

- richtig entschieden
Auch für mich sah es nach einem einfachen zusammenprall aus. Eine kopfverletzung hätte ich daraus nicht geschlossen. Für mich korrekt



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #5


03.09.2023 06:08


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5436

- Veto
Gleich unterbrechen sollte für die SR in solchen Szenen absoluten Vorrang haben.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #6


03.09.2023 09:39






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@kallinski

Zitat von kallinski
Die Zeitlupen/Wiederholungen zeigen recht eindeutig, dass beide Spieler ordentlich mit den Köpfen zusammen knallen. Bei Nürnberger wurde im Nachgang eine Schädelprellung diagnostiziert.
Da nicht erst seit dieser Saison bei möglichen Kopfverletzungen sofort unterbrochen werden muss, um die medizinischen Versorgung so schnell wie möglich zu veranlassen, hat Jablonski meiner Meinung nach falsch reagiert, indem er hat weiter laufen lassen.

Dein erster Satz ist falsch. Beide Spieler prallen mit den Körpern zusammen und nicht mit den Köpfen, wobei Holland mit dem Kopf gegen die Brust seines Mitspielers fällt. Holland wurde auch nicht ausgewechselt und konnte direkt weiterspielen.

 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #7


03.09.2023 11:10


Pfingstochse
Pfingstochse

Holstein Kiel-FanHolstein Kiel-Fan


Mitglied seit: 14.05.2017

Aktivität:
Beiträge: 1037

Ich weiß nicht wie gut es ankommt, da auf Verdacht abzupfeifen. Das es dann schlimmer war, als es erst aussah, würde ich mal so stehen lassen. So kann man, wenn man sich dementsprechend krümmt, aber auch einen aussichtsreichen Angriff des Gegners unterbinden. Da der ein oder andere auch immer wieder dazu neigt zu übertreiben, macht es die schnelle Bewertung des Schweregrades des Zusammenpralls für den Schiri nicht einfacher.

In der der Szene war für mich aber eine andere Situation viel auffälliger. War das Hofmann der da vor dem Torwart im passiven oder dadurch doch aktivem Abseits hin und her rennt, als Boniface mit dem Ball kommt?
Er wird zwar nicht angespielt, aber die Szene an sich sah für mich so aus, als wüsste der Torwart nicht, auf wen er sich da konzentrieren sollte. Ich empfand es schon als aktives "Eingreifen".



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #8


03.09.2023 11:11


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1245

@Weserjung

Zitat von Weserjung
Zitat von kallinski
Die Zeitlupen/Wiederholungen zeigen recht eindeutig, dass beide Spieler ordentlich mit den Köpfen zusammen knallen. Bei Nürnberger wurde im Nachgang eine Schädelprellung diagnostiziert.
Da nicht erst seit dieser Saison bei möglichen Kopfverletzungen sofort unterbrochen werden muss, um die medizinischen Versorgung so schnell wie möglich zu veranlassen, hat Jablonski meiner Meinung nach falsch reagiert, indem er hat weiter laufen lassen.

Dein erster Satz ist falsch. Beide Spieler prallen mit den Körpern zusammen und nicht mit den Köpfen, wobei Holland mit dem Kopf gegen die Brust seines Mitspielers fällt. Holland wurde auch nicht ausgewechselt und konnte direkt weiterspielen.


Das ist lediglich deine exklusive Wahrnehmung und hat nichts mit der Richtigkeit meiner Aussage zu tun.
Nürnberger wird von Holland ziemlich heftig und in einem blöden Winkel am Kopf getroffen, woher sollte auch sonst die spätere Diagnose kommen?

 



Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #9


03.09.2023 11:15


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1245

@Pfingstochse

Zitat von Pfingstochse
In der der Szene war für mich aber eine andere Situation viel auffälliger. War das Hofmann der da vor dem Torwart im passiven oder dadurch doch aktivem Abseits hin und her rennt, als Boniface mit dem Ball kommt?
Er wird zwar nicht angespielt, aber die Szene an sich sah für mich so aus, als wüsste der Torwart nicht, auf wen er sich da konzentrieren sollte. Ich empfand es schon als aktives "Eingreifen".


Die Erwähnung finde ich interessant, denn genau das gleiche Gefühl hatte ich auch ...



Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #10


03.09.2023 11:33


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5436

@Weserjung

- Veto
Zitat von Weserjung
Zitat von kallinski
Die Zeitlupen/Wiederholungen zeigen recht eindeutig, dass beide Spieler ordentlich mit den Köpfen zusammen knallen. Bei Nürnberger wurde im Nachgang eine Schädelprellung diagnostiziert.
Da nicht erst seit dieser Saison bei möglichen Kopfverletzungen sofort unterbrochen werden muss, um die medizinischen Versorgung so schnell wie möglich zu veranlassen, hat Jablonski meiner Meinung nach falsch reagiert, indem er hat weiter laufen lassen.

Dein erster Satz ist falsch. Beide Spieler prallen mit den Körpern zusammen und nicht mit den Köpfen, wobei Holland mit dem Kopf gegen die Brust seines Mitspielers fällt. Holland wurde auch nicht ausgewechselt und konnte direkt weiterspielen.

 
Sowohl als auch, Hollands Stirn erwischt Nürnbergers Kinn/Unterkiefer richtig heftig, dann prallt Hollands Kopf auch an die Brust Nürnbergers. Ein klassisches Zusammenprallen von Köpfen ist es von daher nicht, aber eben genauso schlimm. Dieser erste impact ist nur in der Zeitlupe richtig auszumachen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #11


03.09.2023 11:36


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5436

@kallinski

- Veto
Zitat von kallinski
Zitat von Pfingstochse
In der der Szene war für mich aber eine andere Situation viel auffälliger. War das Hofmann der da vor dem Torwart im passiven oder dadurch doch aktivem Abseits hin und her rennt, als Boniface mit dem Ball kommt?
Er wird zwar nicht angespielt, aber die Szene an sich sah für mich so aus, als wüsste der Torwart nicht, auf wen er sich da konzentrieren sollte. Ich empfand es schon als aktives "Eingreifen".


Die Erwähnung finde ich interessant, denn genau das gleiche Gefühl hatte ich auch ...
Sieht in einer Perspektive so aus, aber er steht keinem Abwehrspieler im Weg, sieht man aus der Hintertorperspektive in der Wiederholung, und eine Irritation Schuhens gab es auch nicht, sondern es war aus der Situation klar, daß Boniface abschließen würde.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #12


03.09.2023 12:01






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@rolli

Zitat von rolli
Zitat von Weserjung
Zitat von kallinski
Die Zeitlupen/Wiederholungen zeigen recht eindeutig, dass beide Spieler ordentlich mit den Köpfen zusammen knallen. Bei Nürnberger wurde im Nachgang eine Schädelprellung diagnostiziert.
Da nicht erst seit dieser Saison bei möglichen Kopfverletzungen sofort unterbrochen werden muss, um die medizinischen Versorgung so schnell wie möglich zu veranlassen, hat Jablonski meiner Meinung nach falsch reagiert, indem er hat weiter laufen lassen.

Dein erster Satz ist falsch. Beide Spieler prallen mit den Körpern zusammen und nicht mit den Köpfen, wobei Holland mit dem Kopf gegen die Brust seines Mitspielers fällt. Holland wurde auch nicht ausgewechselt und konnte direkt weiterspielen.

 
Sowohl als auch, Hollands Stirn erwischt Nürnbergers Kinn/Unterkiefer richtig heftig, dann prallt Hollands Kopf auch an die Brust Nürnbergers. Ein klassisches Zusammenprallen von Köpfen ist es von daher nicht, aber eben genauso schlimm. Dieser erste impact ist nur in der Zeitlupe richtig auszumachen.

Da gebe ich dir nach ausführlicher Zeitlupenstudie durchaus Recht. Auch deine Feststellung, dass es nur in Zeitlupe richtig auszumachen ist, teile ich. Daher kann ich dem SR auch keinen Vorwurf machen, hier weiterlaufen zu lassen. Im realen Spielablauf hätte ich auch so entschieden, dass es sich um einen unglücklichen Zusammenprall handelte und weiter geht's.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #13


03.09.2023 12:31


rb71


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 17.05.2013

Aktivität:
Beiträge: 1763

@Weserjung

- Veto
Zitat von Weserjung
Zitat von rolli
Zitat von Weserjung
Zitat von kallinski
Die Zeitlupen/Wiederholungen zeigen recht eindeutig, dass beide Spieler ordentlich mit den Köpfen zusammen knallen. Bei Nürnberger wurde im Nachgang eine Schädelprellung diagnostiziert.
Da nicht erst seit dieser Saison bei möglichen Kopfverletzungen sofort unterbrochen werden muss, um die medizinischen Versorgung so schnell wie möglich zu veranlassen, hat Jablonski meiner Meinung nach falsch reagiert, indem er hat weiter laufen lassen.

Dein erster Satz ist falsch. Beide Spieler prallen mit den Körpern zusammen und nicht mit den Köpfen, wobei Holland mit dem Kopf gegen die Brust seines Mitspielers fällt. Holland wurde auch nicht ausgewechselt und konnte direkt weiterspielen.

 
Sowohl als auch, Hollands Stirn erwischt Nürnbergers Kinn/Unterkiefer richtig heftig, dann prallt Hollands Kopf auch an die Brust Nürnbergers. Ein klassisches Zusammenprallen von Köpfen ist es von daher nicht, aber eben genauso schlimm. Dieser erste impact ist nur in der Zeitlupe richtig auszumachen.

Da gebe ich dir nach ausführlicher Zeitlupenstudie durchaus Recht. Auch deine Feststellung, dass es nur in Zeitlupe richtig auszumachen ist, teile ich. Daher kann ich dem SR auch keinen Vorwurf machen, hier weiterlaufen zu lassen. Im realen Spielablauf hätte ich auch so entschieden, dass es sich um einen unglücklichen Zusammenprall handelte und weiter geht's.
 

Wir entscheiden aber doch hier gerade nachdem, was die Bilder zeigen. Was der Schiedsrichter auf dem Platz wahrnimmt oder wahrnehmen kann spielt doch gar keine Rolle. Ansonsten wäre es doch auch gar nicht möglich auf Grundlage von Zeitlupen ein Urteil zu fällen. Diese Szene ist für mich ein Paradebeispiel, dass man aus gesundheitlichen Gründen SOFORT ein Spiel unterbricht. Man kann hier Schauspieleinlagen absolut ausschließen. Man sieht wie zwei Spieler aufeinanderknallen und benommen liegenbleiben. Sorry, da gibt es gemäß den klaren Anweisungen keine andere Möglichkeit. Dass Jablonski das nicht richtig wahrnimmt, steht ja auf einem anderen Blatt, aber nach Ansicht der Bilder muss man zum Ergebnis kommen, dass hier eine erhebliche Kopfverletzung vorliegen kann.



"Barca ist kein Fußballverein. Barca ist auch keine Religion. Nein, Barca ist ein Lebensgefühl, welches man nur erfahren wird, wenn man als Katalane im Camp Nou diese Mannschaft hat zaubern sehen."


3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #14


03.09.2023 13:36


Delethor


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 1011

- Veto
Kein wirklicher Vorwurf an den Schiri. In Realzeit erkennt man kaum, dass sie da mit den Köpfen aneinander knallen. Ich hatte im ersten Moment auch gedacht, dass sie sich gegenseitig abgegrätscht hätten.

In der Wiederholung sind die Kopftreffer aber gut zu erkennen. Daher eher irregulär, weil laut den Statuten bei möglichen Kopfverletzungen eben abzupfeifen ist.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #15


03.09.2023 18:58


syntex00


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 1707

Denke auch, dass der Schiedsrichter nach Sicht der Bilder hätte apfeiffen müssen. In realer Geschwindigkeit ist es aber kaum auszumachen, was passiert ist und es sieht nach einem unglücklichen Zusammeprall aus. Ich denke man kann hier keinem einen Vorwurf machen, außer dem Darmstädter der völlig unnötig in seinen Mitspieler rennt.

Ich denke aber auch, dass die Szene für WT irrelevant ist, da noch andere Mitspieler hätten eingreifen können



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #16


03.09.2023 19:26


kallinski


SV Darmstadt 98-FanSV Darmstadt 98-Fan


Mitglied seit: 25.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 1245

@syntex00

Zitat von syntex00
Denke auch, dass der Schiedsrichter nach Sicht der Bilder hätte apfeiffen müssen. In realer Geschwindigkeit ist es aber kaum auszumachen, was passiert ist und es sieht nach einem unglücklichen Zusammeprall aus. Ich denke man kann hier keinem einen Vorwurf machen, außer dem Darmstädter der völlig unnötig in seinen Mitspieler rennt.

Ich denke aber auch, dass die Szene für WT irrelevant ist, da noch andere Mitspieler hätten eingreifen können


Wie @rb71 schon schrub bewerten wir hier die Bilder und nicht das, was der SR gesehen hat. Es geht ja nicht darum hier einen sicheren Sieg anzuzweifeln, sondern schlicht die Regeln bestmöglich auszulegen.

Wie sich jetzt noch heraus stellte hat Holland eine leichte Gehirnerschütterung davon getragen...



Stay fair. Discuss but don't vote your match or for your team.


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #17


03.09.2023 21:00


bucklerson


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 20.04.2015

Aktivität:
Beiträge: 219

Das war schon in Ordnung. Der Angriff war nach unter 20 Sekunden abgeschlossen. Diese Sekunden sind selbst bei Lebensgefahr nicht entscheidend. Das war aber auch abenteuerlich schlecht verteidigt. Am Ende ist er durch den 16er spaziert. Das Defensiv-verhalten hatte da nicht mal Kreisklassenniveau. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #18


03.09.2023 22:39


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5436

@Weserjung

- Veto
Was der SR aus nicht mal 20 m Entfernung ausmachen mußte, ist, daß zwei Spieler mit ziemlicher Kraft ungeschützt ineinander gelaufen sind. Nicht mal einen kurzen Blick zurück zu werfen, während man weiterläuft, ist absolut fahrlässig. Daß mindestens Holland was am Kopf abgekriegt hat, war auch eindeutig zu sehen.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #19


04.09.2023 00:53


syntex00


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 1707

@kallinski

Zitat von kallinski
Zitat von syntex00
Denke auch, dass der Schiedsrichter nach Sicht der Bilder hätte apfeiffen müssen. In realer Geschwindigkeit ist es aber kaum auszumachen, was passiert ist und es sieht nach einem unglücklichen Zusammeprall aus. Ich denke man kann hier keinem einen Vorwurf machen, außer dem Darmstädter der völlig unnötig in seinen Mitspieler rennt.

Ich denke aber auch, dass die Szene für WT irrelevant ist, da noch andere Mitspieler hätten eingreifen können


Wie @rb71 schon schrub bewerten wir hier die Bilder und nicht das, was der SR gesehen hat. Es geht ja nicht darum hier einen sicheren Sieg anzuzweifeln, sondern schlicht die Regeln bestmöglich auszulegen.

Wie sich jetzt noch heraus stellte hat Holland eine leichte Gehirnerschütterung davon getragen...

Wie gesagt, ich bin dafür dass er hätte unterbrechen sollen, aber ich sehe keine Relevanz für WT



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Regulärer Treffer zum 1:0 ?  - #20


04.09.2023 04:33


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5436

- Veto
Die Szene ist nicht deshalb relevant, weil ein Tor erzielt wurde. Insofern ist mir die Frage, ob relevant für die wt, eigentlich eine Sekundärfrage.
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


02.09.2023 15:30


21.
Boniface
24.
Vilhelmsson
49.
Palacios
61.
Boniface
67.
Hofmann
83.
Hložek

Schiedsrichter

Sven JablonskiSven Jablonski
Note
3,0
Bayer Leverkusen 4,3   3,2  SV Darmstadt 98 3,0
Sascha Thielert
Marcel Unger
Dr. Robin Braun

Statistik von Sven Jablonski

Bayer Leverkusen SV Darmstadt 98 Spiele
12  
  6

Siege (DFL)
8  
  3
Siege (WT)
8  
  3

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
3  
  1
Niederlagen (WT)
3  
  1

Aufstellung

Boniface
Hradecky
Kossounou
Frimpong 72.
Hofmann
Gelbe Karte Tah 72.
Gelbe Karte Palacios 65.
Wirtz 80.
Tapsoba
Gelbe Karte Xhaka 80.
Grimaldo
69. Zimmermann 
Franjić 
69. Mehlem 
58. Poppler-Isherwood 
Holland 
26. Nürnberger 
Pfeiffer 
Schuhen 
Klarer  Gelbe Karte
Bader 
59. Vilhelmsson  Gelbe Karte
Andrich  65.
Hložek  80.
Tella  72.
Stanišić  72.
Mbamba-Muanda  80.
58. Stojilković
69. Kempe
26. Karic
69. Maglica
59. Skarke

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema