Reguläres Tor in der 3. Minute?

 Reguläres Tor in der 3. Minute?  - #1


14.02.2024 13:49


Tobingo


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 22.05.2023

Aktivität:
Beiträge: 3

Sesko steht nicht im Abseits, dafür aber Henrichs - und der behindert nach Meinung der Unparteiischen Keeper Lunin.
Daher wurde der Treffer nicht anerkannt.
Allerdings wäre Lunin auch ohne Henrichs vermeintlich nicht an den Ball gekommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Reguläres Tor in der 3. Minute?  - #2


14.02.2024 14:07


Tammy


VfL Wolfsburg-FanVfL Wolfsburg-Fan


Mitglied seit: 02.03.2022

Aktivität:
Beiträge: 652

Für mich ist die Regelung einfach viel zu schwammig niemand kann zu 100% sagen ob der Eingriff der Grund ist warum der Torwart den nicht hält

Für mich persönlich kommt es drauf an ob der Torwart durch die Berührung irgendwie beeinflusst wird (egal ob es der Grund dafür ist das er den ball nicht hält) wenn ja ist abseits für mich korrekt ansonsten nicht 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Reguläres Tor in der 3. Minute?  - #3


14.02.2024 14:15


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan

DersichdenWolftanzt
Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 618

Es war ein Reguläres Tor, denn der Torhüter wäre nie an den Ball gekommen, demnach spielt Henrichs überhaupt keine Rolle, so sehen es verschiedene Ex-Schiedsrichter.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Reguläres Tor in der 3. Minute?  - #4


14.02.2024 17:07


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 930

@DersichdenWolftanzt

Zitat von DersichdenWolftanzt
Es war ein Reguläres Tor, denn der Torhüter wäre nie an den Ball gekommen, demnach spielt Henrichs überhaupt keine Rolle, so sehen es verschiedene Ex-Schiedsrichter.
 


Aber darum geht es doch gar nicht "ob er überhaupt nicht dran gekommen wäre". Er führt klar einen Zweikampf gegen den Torwart. Ist doch wie immer bleib weg dann ist nichts. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Reguläres Tor in der 3. Minute?  - #5


14.02.2024 19:53


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan

DersichdenWolftanzt
Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 618

@picjojo

Zitat von picjojo
Zitat von DersichdenWolftanzt
Es war ein Reguläres Tor, denn der Torhüter wäre nie an den Ball gekommen, demnach spielt Henrichs überhaupt keine Rolle, so sehen es verschiedene Ex-Schiedsrichter.
 


Aber darum geht es doch gar nicht "ob er überhaupt nicht dran gekommen wäre". Er führt klar einen Zweikampf gegen den Torwart. Ist doch wie immer bleib weg dann ist nichts. 


Nun dann ließ Dir mal die IFAB - Regelung dazu durch:

https://www.theifab.com/laws/latest/offside/#offside-position

11.2 Offsidertat
A player in an offside position at the moment the ball is played or touched* by a team-mate is only penalised on becoming involved in active play by:
- interfering with play by playing or touching a ball passed or touched by a team-mate or
- interfering with an opponent by:
preventing an opponent from playing or being able to play the ball by clearly obstructing the opponent’s line of vision or challenging an opponent for the ball or clearly attempting to play a ball which is close when this action impacts on an opponent
or making an obvious action which clearly impacts on the ability of an opponent to play the ball

Nur der letzte (fett geschriebene Bereich) würde bei Henrichs in Frage kommen, aber:
Hier stellt sich die Frage, ob der Torhüter in dieser Szene überhaupt in der Lage gewesen sein soll, den Ball zu spielen?!
Diese Frage haben zahlreiche Ex-Schiedsrichter mit NEIN beantwortet, da der Torhüter von seiner Position den Ball nie erreicht hätte (Stellungsfehler).
Daher ist dies ein reguläres Tor gewesen und wurde zu unrecht aberkannt.

Von der Zweikampfbewertung des Schiri will ich gar nicht erst anfangen - auch diese war mehr als nur fragwürdig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Reguläres Tor in der 3. Minute?  - #6


14.02.2024 21:26


LoXXe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 660

Für mich ein 100%ig reguläres Tor.
Henrichs macht keine aktive Bewegung zum Torwart, sondern der TW läuft in ihn rein.
​​​​​​Wenn Spieler passiv steht und der TW keine Chance auf den Ball hat und nur in den passiven Spieler reinlaufen muss,.um den aktiv zu stellen, wäre das wirklich absurd. So wurde das hier ausgelegt.

Fraglich ob das andersherum auch so bewertet worden wäre... Ich bezweifle es.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik