Rot für Volland?

Relevante Themen

 Strittige Szene
  53. Min.: Rot für Volland? | von GladbacherFohlen  VAR
 Vorschläge der Community
  72. Min.: 72. Elfmeter Schalke | von foebis04  VAR
 Allgemeine Themen
  Torverhältnis | von AllesZufall

Neues Thema zum Spiel erstellen

Kompetenzteam-Abstimmung

- Reguläre Rote Karte nicht gegeben für Bayer Leverkusen

Volland geht mit dem Ellenbogen gegen McKennie zu Werk. Hätte es hier Rot statt nur Gelb geben müssen?

KT-Abstimmung

Daumen hoch 1 x richtig entschieden

unentschieden/keine Relevanz 0 x keine Relevanz/unentschieden

Daumen runter 8 x Veto

 Rot für Volland?  - #21


13.05.2019 22:00


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3082

@SetOnFire

- Veto
Das ist zwar klare Absicht, für die Deklaration als Waffe fehlt mir aber die Intensität. Ich bin bei einer Verwarnung.

Ich kann also abseits des Balles gezielt mit dem Oberarm ins Gesicht schlagen, ohne daß der Oberarm damit zur Waffe wird? Wie fest muß es denn sein? Nasenbeinbruch? Und darunter ist er dann ein Werkzeug zur Völkerverständigung?

Ein gezielter Schlag gegen den Kopf ist immer eine Tätlichkeit, es sei denn, die dabei aufgewandte Kraft ist vernachlässigbar, heißt es doch dazu in den Regeln. Das ist in meinen Augen eine andere Definition, als die der notwendigen Intensität für ein brutales Foulspiel. Deshalb verstehe ich diese Begründung überhaupt nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Volland?  - #22


13.05.2019 22:06


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3292

Ein Spieler, der ohne Kampf um den Ball einem Gegner oder einer anderen Person absichtlich mit der Hand oder dem Arm an den Kopf oder ins Gesicht schlägt, begeht eine Tätlichkeit, es sei denn, die eingesetzte Kraft war vernachlässigbar.

Wichtig ist hier, ob die eingesetzte Kraft vernachlässigbar gering war oder nicht. Für mich eine knappe Sache muss ich sagen. Ich denke ich hätte es noch bei Gelb belassen weil Volland den Schalker ja nicht in der Schlagbewegung trifft (also der Unterarmbewegung) sondern erst nachdem der Arm schon wieder voll durchgestreckt ist. Er drückt ihm den Arm also mehr gegens Gesicht als das es eine Schlagbewegung ist.
 



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Volland?  - #23


13.05.2019 22:08


lufdbomp
lufdbomp

Bayern München-FanBayern München-Fan

lufdbomp
Mitglied seit: 26.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 8401

@lexhg98

Zitat von lexhg98
Volland geht nur mit Blick auf den Mann mit ausgefahrenem Ellbogen in den Mann. Da es volle Absicht ist, kann man rot geben.

Aber die Intensität des Kontaktes ist geringer als bei Oxford gegen Köpke im Hertha-Augsburg Spiel.
Hier ist die Intensität egal, aber bei einem Bein stellen auf einmal nicht mehr, wenn man sich so die (meisten, nicht alle) KT-Begründungen in beiden Threads durchliest. 

Ihr wollt mich doch auf den Arm nehmen

Die ganz offensichtlich volle Absicht im Zusammenhang mit dem Schlag ins Gesicht lässt für mich da keinen Ermessensspielraum. Er streichelt ihn ja nicht nur, sondern er trifft ihn ja schon satt.

Treffer am Bein (wie Oxford/köpke) stehen im Gegensatz hierzu in einem ganz anderen Verhältnis.



www.dkms.de - lasst Euch registrieren


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Volland?  - #24


13.05.2019 22:12


ReCo88


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.12.2012

Aktivität:
Beiträge: 804

Bei einer Backpfeiffe ist es rot, aber bei einem Schlag mit dem Arm ist es manchen zu wenig Intensität? Schlag ins Gesicht ist für mich immer rot, und der hier war mit voller Absicht.
Darf man als Schiri dann aber auch so sehen, wenn man schon ein Video dazu geliefert bekommt. 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Volland?  - #25


13.05.2019 22:15


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3082

@MKsge92 @SetOnFire

- Veto
Zitat von MKsge92
Ein Spieler, der ohne Kampf um den Ball einem Gegner oder einer anderen Person absichtlich mit der Hand oder dem Arm an den Kopf oder ins Gesicht schlägt, begeht eine Tätlichkeit, es sei denn, die eingesetzte Kraft war vernachlässigbar.

Wichtig ist hier, ob die eingesetzte Kraft vernachlässigbar gering war oder nicht. Für mich eine knappe Sache muss ich sagen. Ich denke ich hätte es noch bei Gelb belassen weil Volland den Schalker ja nicht in der Schlagbewegung trifft (also der Unterarmbewegung) sondern erst nachdem der Arm schon wieder voll durchgestreckt ist. Er drückt ihm den Arm also mehr gegens Gesicht als das es eine Schlagbewegung ist.
 
Wichtig ist hier, was mit der Formulierung gemeint ist. Ich halte das für einen Passus, der z. Bsp. unterscheiden soll zwischen einem freundlichen Klaps und einer Ohrfeige, die beide als Schlag ins Gesicht gewertet werden könnten.

Bei der Tätlichkeit geht es doch, anders, als beim Foulspiel, nicht in erster Linie um die Gesundheitsgefährdung des Gegners, sondern es geht um den Fairnessgedanken im Fußball. Man spielt hart, und gefährdet dabei manchmal die eigene Gesundheit und die des Gegners, um den Ball zu erringen, aber man verhält sich kameradschaftlich gegenüber den Mitspielern, also auch dem Gegner. Gewaltanwendung abseits des Balles ist immer ein Akt dagegen. Entsprechend ist hier von vernachlässigbarer Kraft die Rede und nicht von notwendiger Intensität.

Im Zweikampf, z. Bsp. beim Kopfball, macht die Frage nach der Intensität des Schlages Sinn, da geht es um die Gesundheitsgefährdung, aber doch nicht bei einer Aktion abseits des Balles.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rot für Volland?  - #26


14.05.2019 11:47


CM_Punk
CM_Punk

Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 17.09.2011

Aktivität:
Beiträge: 2035

- richtig entschieden
Ist für mich niemals rot. Er trifft ihn ja kaum und kommt von vorne.



"I'm the best in the world" - CM Punk


 Melden
 Zitieren  Antworten


Kompetenzteam-Abstimmung


-
WT-Community

Ergebnis der Community-Abstimmung.

-
GladbacherFohlen
Bor. M'Gladbach-Fan

Für mich ist das der klassische Einsatz vom Ellenbogen bzw Arm als Waffe und nicht als Werkzeug. Volland guck auf McKennie und geht gezielt mit dem Ellenbogen zu Werk.

-
mehrjo
Hamburger SV-Fan

Schaut nicht zum Ball, sondern schlägt bewusst den Gegenspieler mit dem Ellenbogen. Dumm und Rot.

-
Schwarzangler
Energie Cottbus-Fan

Da er sich genau vergewissert hat, wo der Gegner steht, bevor er den Schlag ausgeführt hat, ist das für mich eine rote Karte.

-
I bin I
Bayern München-Fan

Er weiß wo der Gegner steht und holt trotzdem aus... Rot wäre hier wirklich gegeben für mich.

-
SetOnFire
Fortuna Düsseldorf-Fan

Das ist zwar klare Absicht, für die Deklaration als Waffe fehlt mir aber die Intensität. Ich bin bei einer Verwarnung.

-
Stormfalco
Bayern München-Fan

Volland schaut wo der Gegenspieler ist und macht absichtlich eine Schlagbewegung mit seinem Arm in Richtung des Gesichts des Gegenspielers. Für mich eine rote Karte.

-
lufdbomp
Bayern München-Fan

Klarer ist eine Absicht nicht zu erkennen. Der Schlag scheint nicht sehr intensiv zu sein, aufgrund der klaren Absicht ist das für mich aber Rot.

-
Junior
Fortuna Düsseldorf-Fan

Volland guckt überhaupt nicht zum Ball, sondern setzt ganz gezielt zum Schlag in McKennies Gesicht an. Auch wenn die Intensität nicht hoch ist, ist das für mich eine Rote Karte.

×

11.05.2019 15:30


31.
Havertz
47.
Burgstaller

Schiedsrichter

Deniz AytekinDeniz Aytekin
Note
3,6
Bayer Leverkusen 5,3   3,6  Schalke 04 1,5
Christian Dietz
Eduard Beitinger
Thomas Stein
Tobias Reichel
Pascal Müller

Statistik von Deniz Aytekin

Bayer Leverkusen Schalke 04 Spiele
30  
  18

Siege (DFL)
13  
  6
Siege (WT)
13  
  6

Unentschieden (DFL)
6  
  4
Unentschieden (WT)
9  
  4

Niederlagen (DFL)
11  
  8
Niederlagen (WT)
8  
  8

Aufstellung

Hradecky
Tah
Bender
Wendell
Bender 46.
Gelbe Karte Baumgartlinger 84.
Aránguiz
Gelbe Karte Volland
Havertz
Alario 76.
Brandt
Nübel  Gelbe Karte
McKennie 
Stambouli 
Nastasic 
Caligiuri 
Rudy 
Mascarell 
Boujellab 
Oczipka 
80. Embolo 
90. Burgstaller 
Weiser  46.
Paulinho  76.
Kohr  84.
90. Teuchert
80. Matondo

Alle Daten zum Spiel

Bayer Leverkusen Schalke 04 Schüsse auf das Tor
5  
  2

Torschüsse gesamt
16  
  4

Ecken
4  
  4

Abseits
0  
  4

Fouls
9  
  12

Ballbesitz
62%  
  38%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema