Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  85. Min.: Rote Karte Andersson | von Sverrisson
 Allgemeine Themen
  Relegation | von Nike
  1:0 Stuttgart | von creative
  Bewertung Dankert | von yannick811

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Rote Karte Andersson  - #1


23.05.2019 23:45


Sverrisson
Sverrisson

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.05.2012

Aktivität:
Beiträge: 360

Bei einem Zweikampf wird ein Stuttgarter Spieler von Anderssons Ellenbogen getroffen. Lag hier eine Tätlichkeit vor?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
71,43 %

Veto:
28,57 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #2


23.05.2019 23:50


Sverrisson
Sverrisson

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 21.05.2012

Aktivität:
Beiträge: 360

Ich bin überrascht, dass das hier noch nicht thematisiert wurde und auch der Kommentator bei Eurosport die Aktion kaum beachtet hat. 

Für mich schlägt Andersson dem Stuttgarter absichtlich den Ellenbogen in die Magengrube. Das ist aus meiner Sicht durchaus rot.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #3


23.05.2019 23:51


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1037

Ich konnte keinen Einsatz als Waffe erkennen und hätte anhand des LiveSpiels wahrscheinlich keinen Feldverweis gezogen.
Hat jemand noch Bilder?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #4


24.05.2019 00:37


SchlaubiSchlumpf


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 24.05.2019

Aktivität:
Beiträge: 1

- richtig entschieden
Aus meiner Sicht schaut Andersson schon wo sich sein Gegenspieler befindet und schlägt diesen absichtlich mit dem Ellenbogen. Ob die Intensität ausreicht für einen Feldverweis ist diskutabel. Für mich deswegen zumindest dunkelgelb, ich hätte es hier aber bei einer gelben Karte belassen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #5


24.05.2019 05:00


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5544

@SchlaubiSchlumpf

Zitat von SchlaubiSchlumpf
Aus meiner Sicht schaut Andersson schon wo sich sein Gegenspieler befindet und schlägt diesen absichtlich mit dem Ellenbogen. Ob die Intensität ausreicht für einen Feldverweis ist diskutabel. Für mich deswegen zumindest dunkelgelb, ich hätte es hier aber bei einer gelben Karte belassen. 


So habe ich es ehrlich gesagt genauso gesehen. Ob das jetzt aber Rot ist oder nicht.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #6


24.05.2019 07:49


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6352

Sofern die Aktion gegen Kempf gemeint ist wäre es für mich stand jetzt mit gelb korrekt geahndet. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #7


24.05.2019 09:21


Skippi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 05.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 243

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Sofern die Aktion gegen Kempf gemeint ist wäre es für mich stand jetzt mit gelb korrekt geahndet. 


Gelb kann es nicht geben. Der Ball ist weg, also Tätlichkeit oder nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #8


24.05.2019 10:50


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6352

@Skippi

Zitat von Skippi
Zitat von SCF-Dani
Sofern die Aktion gegen Kempf gemeint ist wäre es für mich stand jetzt mit gelb korrekt geahndet. 


Gelb kann es nicht geben. Der Ball ist weg, also Tätlichkeit oder nicht.

Wieso kann es ohne Kampf um den Ball nicht rücksichtslos und damit zu verwarnen sein?

Die einzige Voraussetzung ist, dass der Ball nicht im Aus war (bzw. das Spiel nicht unterbrochen war) Das war hier nicht der Fall, oder? 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #9


24.05.2019 13:32


creative
creative

VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 25.02.2008

Aktivität:
Beiträge: 5544

@SCF-Dani

Zitat von SCF-Dani
Wieso kann es ohne Kampf um den Ball nicht rücksichtslos und damit zu verwarnen sein?

Die einzige Voraussetzung ist, dass der Ball nicht im Aus war (bzw. das Spiel nicht unterbrochen war) Das war hier nicht der Fall, oder? 


Es kommt halt auch dazu, das er zuerst nach dem Gegner geschaut hat und dann der Schlag kam.



Niemals aufgeben! Kämpfen und Siegen!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #10


24.05.2019 19:10


Skippi


VfB Stuttgart-FanVfB Stuttgart-Fan


Mitglied seit: 05.05.2009

Aktivität:
Beiträge: 243

@SCF-Dani

- Veto
Zitat von SCF-Dani
Zitat von Skippi
Zitat von SCF-Dani
Sofern die Aktion gegen Kempf gemeint ist wäre es für mich stand jetzt mit gelb korrekt geahndet. 


Gelb kann es nicht geben. Der Ball ist weg, also Tätlichkeit oder nicht.

Wieso kann es ohne Kampf um den Ball nicht rücksichtslos und damit zu verwarnen sein?

Die einzige Voraussetzung ist, dass der Ball nicht im Aus war (bzw. das Spiel nicht unterbrochen war) Das war hier nicht der Fall, oder? 

Alleine schon das du fragst, ob der Ball im aus war zeigt doch, dass es sich um keinen Zweikampf handelt. Es kämpft ja auch nur einer.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #11


24.05.2019 21:27


Werder1997


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 05.11.2018

Aktivität:
Beiträge: 73

@Sverrisson

- richtig entschieden
Zitat von Sverrisson
Bei einem Zweikampf wird ein Stuttgarter Spieler von Anderssons Ellenbogen getroffen. Lag hier eine Tätlichkeit vor?

Rote Karte wäre zu hart bei einem Relegationsspiel richtig entschieden ich hätte allerdings die Gelbe Karte gezeigt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #12


25.05.2019 02:39


csfue91


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 01.09.2013

Aktivität:
Beiträge: 300

- richtig entschieden
Aufgrund meiner Ausführungen im anderen Thread - Post #10
https://www.wahretabelle.de/forum/bewertung-dankert/35/98?page=1&spieltag=1&saisonId=313
mit gelb zu ahnden und daraus folgend kein FaD.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Andersson  - #13


25.05.2019 10:02


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6352

@Skippi

Zitat von Skippi
Zitat von SCF-Dani
Zitat von Skippi
Zitat von SCF-Dani
Sofern die Aktion gegen Kempf gemeint ist wäre es für mich stand jetzt mit gelb korrekt geahndet. 


Gelb kann es nicht geben. Der Ball ist weg, also Tätlichkeit oder nicht.

Wieso kann es ohne Kampf um den Ball nicht rücksichtslos und damit zu verwarnen sein?

Die einzige Voraussetzung ist, dass der Ball nicht im Aus war (bzw. das Spiel nicht unterbrochen war) Das war hier nicht der Fall, oder? 

Alleine schon das du fragst, ob der Ball im aus war zeigt doch, dass es sich um keinen Zweikampf handelt. Es kämpft ja auch nur einer.

Was ja auch vollkommen irrelevant ist. Wenn der Ball im Spiel ist, kann es auch ein Foul Abseits davon sein. 

Wie ich aber im anderen Thread lesen musste (entgegen deiner Aussagen hier) handelte es sich sehr wohl um einen Zweikampf um den Ball.

Wenn nur einer um den Ball kämpft würde ich mir als Anhänger der anderen Mannschaft Gedanken um den eigenen Spieler machen.... 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

×

23.05.2019 20:30


42.
Gentner
43.
Abdullahi
51.
Gomez
68.
Friedrich

Schiedsrichter

Bastian DankertBastian Dankert
René Rohde
Markus Häcker
Florian Badstübner

Statistik von Bastian Dankert

VfB Stuttgart 1. FC Union Berlin Spiele
14  
  6

Siege (DFL)
4  
  3
Siege (WT)
4  
  1

Unentschieden (DFL)
3  
  1
Unentschieden (WT)
3  
  3

Niederlagen (DFL)
7  
  2
Niederlagen (WT)
7  
  2

Aufstellung

keine Daten

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema