Rote Karte Marmoush?

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  67. Min.: Rote Karte Marmoush? | von Hertha81
 Allgemeine Themen
  Badstübner | von SGE-Bub
  Marmoush | von Pauli-Hannes

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Rote Karte Marmoush?  - #61


04.09.2023 12:46


MasterMeenzer
MasterMeenzer

SV Meppen-FanSV Meppen-Fan


Mitglied seit: 19.09.2022

Aktivität:
Beiträge: 492

@SGE-Bub

- Veto
Zitat von SGE-Bub
Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Ich habe eine Nacht geschlafen. Bin emotional weder Pro noch Contra Köln oder Frankfurt. Deswegen hat sich meine Sicht erwartungsgemäß nicht geändert.

 



Ohne Reformen wird das hier nix mehr.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #62


04.09.2023 13:00






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SGE-Bub

Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Die Diskussion kann man hier auch langsam mal schließen. Die Argumente drehen sich ja mittlerweile nur noch im Kreise.

Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Wenn die Sache auch nur ansatzweise Richtung Rot gegangen wäre, dann hätte sich übrigens auch ziemlich sicher der VAR gemeldet. Genug Zeit wäre ja definitiv da gewesen.


VAR Willenborg der und Ahnung


Eher du und Ahnung. Willenborg war 4. Offizieller. Wüsstest du sicher, wenn du das Spiel gesehen hättest.


hab ich gesehen und hab es halt nicht auf dem Schirm gehabt ob der 4 oder VAR gewesen ist und einem die Ahnung zusprechen weil man sich verlesen hat ändert nichts daran das es Rot ist und jeder der da was anderes sieht sollte die Sportart wechseln



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #63


04.09.2023 13:03






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@Master

Zitat von Master
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von Master
Marmoush ist halt einfach ein brutaler Treter, sowie die gesamte Frankfurter Mannschaft auch. Er wollte hier nur dem Gegenspieler die Beine brechen.... 

*Ironie aus*

Mal ehrlich, so klingen viele Anschuldigungen hier. So ist es jetzt aber nun auch wieder nicht.
Klar spielte da etwas Frust mit rein, er müsste sich als Profi auch besser im Griff haben und das Foul war so nicht nötig. Aber mit einer gelben Karte ist das ausreichend bestraft.
An alle, die jetzt mit "Ermessensspielraum" kommen: Dieser Spielraum heißt auch, dass der SR es mit Gelb sanktionieren darf. Eine klare Fehlentscheidung und damit zwingend rot schreibt dieser Ermessensspielraum hier nicht vor.
 


Also sollte jeder Spieler der vorher den Foulpfiff nicht bekommt so dem Spieler hinterher gehen ?

Er muss sich mehr im Griff ob er als treter bekannt ist oder eben nicht 


Ich weiß nicht, ob du meinen Beitrag nicht ordentlich gelesen hast, aber ich habe doch klar geschrieben, dass er sich besser im Griff haben muss und das Foul unnötig war. Außerdem habe ich mit keinem Wort das vorher nicht gegebene Foul angesprochen und es auch nicht als Rechtfertigung angeführt, weil ich sein Foul damit auch nicht rechtfertigen will. Ich kann zwar verstehen, dass er gefrustet ist, aber er darf deswegen nicht foulen.

Ich bin nur der Meinung, dass es mit Gelb ausreichend bestraft wurde und halte eine rote Karte nicht für notwendig.

 


Stimmt nicht notwendig zwingend muss er da Rot geben.

Wenn jetzt jeder der den Freistoßpfiff nicht bekommt so ausartet na dann gute Nacht



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #64


04.09.2023 13:27


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 1264

@Wahrsager2019

- richtig entschieden
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Die Diskussion kann man hier auch langsam mal schließen. Die Argumente drehen sich ja mittlerweile nur noch im Kreise.

Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Wenn die Sache auch nur ansatzweise Richtung Rot gegangen wäre, dann hätte sich übrigens auch ziemlich sicher der VAR gemeldet. Genug Zeit wäre ja definitiv da gewesen.


VAR Willenborg der und Ahnung


Eher du und Ahnung. Willenborg war 4. Offizieller. Wüsstest du sicher, wenn du das Spiel gesehen hättest.


hab ich gesehen und hab es halt nicht auf dem Schirm gehabt ob der 4 oder VAR gewesen ist und einem die Ahnung zusprechen weil man sich verlesen hat ändert nichts daran das es Rot ist und jeder der da was anderes sieht sollte die Sportart wechseln


Du hast doch die Ahnung-Debatte mit deinem Post bezüglich Willenborg aufgemacht?

Dann wechsel mal lieber die Sportart - das ist in keinem Universum der Welt eine Rote Karte. Vollkommen egal wie sehr du dich drüber aufregst und welche irrelevanten Argumente du noch aus dem Hut zaubern magst.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #65


04.09.2023 13:29


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 1264

@MasterMeenzer

- richtig entschieden
Zitat von MasterMeenzer
Zitat von SGE-Bub
Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Ich habe eine Nacht geschlafen. Bin emotional weder Pro noch Contra Köln oder Frankfurt. Deswegen hat sich meine Sicht erwartungsgemäß nicht geändert.

 


Das ist ja auch gar nicht schlimm - weil du das Spiel nicht gepfiffen hast.

Im Forum ist es fein, wenn man seine Aussagen mit Gefühlen, Gedanken und Ideen erklärt. Regeltechnisch bleibt es aber halt dabei, dass Rot hier definitiv die falsche Entscheidung gewesen wäre.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #66


04.09.2023 14:04






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SGE-Bub

Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Die Diskussion kann man hier auch langsam mal schließen. Die Argumente drehen sich ja mittlerweile nur noch im Kreise.

Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Wenn die Sache auch nur ansatzweise Richtung Rot gegangen wäre, dann hätte sich übrigens auch ziemlich sicher der VAR gemeldet. Genug Zeit wäre ja definitiv da gewesen.


VAR Willenborg der und Ahnung


Eher du und Ahnung. Willenborg war 4. Offizieller. Wüsstest du sicher, wenn du das Spiel gesehen hättest.


hab ich gesehen und hab es halt nicht auf dem Schirm gehabt ob der 4 oder VAR gewesen ist und einem die Ahnung zusprechen weil man sich verlesen hat ändert nichts daran das es Rot ist und jeder der da was anderes sieht sollte die Sportart wechseln


Du hast doch die Ahnung-Debatte mit deinem Post bezüglich Willenborg aufgemacht?

Dann wechsel mal lieber die Sportart - das ist in keinem Universum der Welt eine Rote Karte. Vollkommen egal wie sehr du dich drüber aufregst und welche irrelevanten Argumente du noch aus dem Hut zaubern magst.


Aufregen tue ich mich nicht wirklich finde es nur Schade daß es hier zuviele Leute gibt die viel Meinung haben für keine Ahnung und das kann man halt nicht ändern aber lassen wir es dabei 
 



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #67


04.09.2023 14:19


MasterMeenzer
MasterMeenzer

SV Meppen-FanSV Meppen-Fan


Mitglied seit: 19.09.2022

Aktivität:
Beiträge: 492

@SGE-Bub

- Veto
Zitat von SGE-Bub
Zitat von MasterMeenzer
Zitat von SGE-Bub
Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Ich habe eine Nacht geschlafen. Bin emotional weder Pro noch Contra Köln oder Frankfurt. Deswegen hat sich meine Sicht erwartungsgemäß nicht geändert.


Das ist ja auch gar nicht schlimm - weil du das Spiel nicht gepfiffen hast.

Im Forum ist es fein, wenn man seine Aussagen mit Gefühlen, Gedanken und Ideen erklärt. Regeltechnisch bleibt es aber halt dabei, dass Rot hier definitiv die falsche Entscheidung gewesen wäre.

Naja, wenn Du das Spiel gepfiffen hättest, wäre es sicher nicht sehr neutral gewesen. Ich bin oft bei Spielen ohne Frankfurtbeteiligung deiner Meinung. Aber wenn Frankfurt dabei ist, kommt das seltener vor.
Es bleibt für mich dabei: wer so einsteigt, nimmt eine schwere Verletzung des Gegenspielers in Kauf. 



Ohne Reformen wird das hier nix mehr.


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #68


04.09.2023 14:42


SGE-Bub
SGE-Bub

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.02.2021

Aktivität:
Beiträge: 1264

@Wahrsager2019

- richtig entschieden
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Die Diskussion kann man hier auch langsam mal schließen. Die Argumente drehen sich ja mittlerweile nur noch im Kreise.

Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Wenn die Sache auch nur ansatzweise Richtung Rot gegangen wäre, dann hätte sich übrigens auch ziemlich sicher der VAR gemeldet. Genug Zeit wäre ja definitiv da gewesen.


VAR Willenborg der und Ahnung


Eher du und Ahnung. Willenborg war 4. Offizieller. Wüsstest du sicher, wenn du das Spiel gesehen hättest.


hab ich gesehen und hab es halt nicht auf dem Schirm gehabt ob der 4 oder VAR gewesen ist und einem die Ahnung zusprechen weil man sich verlesen hat ändert nichts daran das es Rot ist und jeder der da was anderes sieht sollte die Sportart wechseln


Du hast doch die Ahnung-Debatte mit deinem Post bezüglich Willenborg aufgemacht?

Dann wechsel mal lieber die Sportart - das ist in keinem Universum der Welt eine Rote Karte. Vollkommen egal wie sehr du dich drüber aufregst und welche irrelevanten Argumente du noch aus dem Hut zaubern magst.


Aufregen tue ich mich nicht wirklich finde es nur Schade daß es hier zuviele Leute gibt die viel Meinung haben für keine Ahnung und das kann man halt nicht ändern aber lassen wir es dabei 
 


Zeigt eigentlich nur, dass du einfach keine Ahnung vom Regelwerk hast. 

Und wie kann man eigentlich so selbstzentriert sein, um so eine Aussage zu treffen? Schon mal auf die Idee gekommen, dass deine Einschätzung vielleicht einfach falsch ist?

Nirgends wird diese Szene betrachtet. Der Kicker schreibt nix davon. Der VAR meldet sich nicht. ABER du (und die anderen) habt die Szene natürlich als Minderheit als einzige richtige erkannt und bewertet. 

@kt wie seht ihr das denn? Bilder sind da und bisher keine Strittigstellung. Habt ihr etwa auch keine Ahnung?



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #69


04.09.2023 15:04


kurt


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.04.2011

Aktivität:
Beiträge: 957

@Wahrsager2019

Zitat von Wahrsager2019
Aufregen tue ich mich nicht wirklich finde es nur Schade daß es hier zuviele Leute gibt die viel Meinung haben für keine Ahnung ...

Diese Argumentation erinnert mich irgendwie an den Spruch "Ein Geisterfahrer, ich sehe hier hunderte...".



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #70


04.09.2023 17:30






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SGE-Bub

Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Die Diskussion kann man hier auch langsam mal schließen. Die Argumente drehen sich ja mittlerweile nur noch im Kreise.

Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Wenn die Sache auch nur ansatzweise Richtung Rot gegangen wäre, dann hätte sich übrigens auch ziemlich sicher der VAR gemeldet. Genug Zeit wäre ja definitiv da gewesen.


VAR Willenborg der und Ahnung


Eher du und Ahnung. Willenborg war 4. Offizieller. Wüsstest du sicher, wenn du das Spiel gesehen hättest.


hab ich gesehen und hab es halt nicht auf dem Schirm gehabt ob der 4 oder VAR gewesen ist und einem die Ahnung zusprechen weil man sich verlesen hat ändert nichts daran das es Rot ist und jeder der da was anderes sieht sollte die Sportart wechseln


Du hast doch die Ahnung-Debatte mit deinem Post bezüglich Willenborg aufgemacht?

Dann wechsel mal lieber die Sportart - das ist in keinem Universum der Welt eine Rote Karte. Vollkommen egal wie sehr du dich drüber aufregst und welche irrelevanten Argumente du noch aus dem Hut zaubern magst.


Aufregen tue ich mich nicht wirklich finde es nur Schade daß es hier zuviele Leute gibt die viel Meinung haben für keine Ahnung und das kann man halt nicht ändern aber lassen wir es dabei 
 


Zeigt eigentlich nur, dass du einfach keine Ahnung vom Regelwerk hast. 

Und wie kann man eigentlich so selbstzentriert sein, um so eine Aussage zu treffen? Schon mal auf die Idee gekommen, dass deine Einschätzung vielleicht einfach falsch ist?

Nirgends wird diese Szene betrachtet. Der Kicker schreibt nix davon. Der VAR meldet sich nicht. ABER du (und die anderen) habt die Szene natürlich als Minderheit als einzige richtige erkannt und bewertet. 

@kt wie seht ihr das denn? Bilder sind da und bisher keine Strittigstellung. Habt ihr etwa auch keine Ahnung?


Anscheinend es bleibt dabei glatt Rot 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #71


04.09.2023 18:08


Toto1848


VfL Bochum-FanVfL Bochum-Fan


Mitglied seit: 20.02.2022

Aktivität:
Beiträge: 51

- Veto
Als begeisterter Fußballfan und aktiver Teilnehmer dieses Forums habe ich die Gelegenheit gehabt, viele interessante Diskussionen und Debatten zu verfolgen. Doch leider muss ich feststellen, dass bei den Diskussionen, die sich um Eintracht Frankfurt drehen, oft eine mangelnde Diskussionskultur herrscht.

Es ist nicht mein Ziel, hier Verallgemeinerungen zu treffen oder einzelne Mitglieder anzuprangern. Aber es fällt mir auf, dass bei Themen rund um Eintracht Frankfurt Argumente oft ins Lächerliche gezogen werden, anstatt konstruktive Gespräche zu ermöglichen. Meinungen anderer Fans werden häufig nicht akzeptiert oder respektiert. Dies führt dazu, dass viele Diskussionen eher in hitzigen Streitgesprächen enden, anstatt in einem respektvollen Austausch von Ansichten.

Vielleicht nimmt sich das der ein oder andere mal zu Herzen, auch wenn hier natürlich immer Emotionen im Spiel sind.

Habt nen schönen Tag.



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #72


04.09.2023 18:51


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 880

@Toto1848

- Veto
Zitat von toto1848
Als begeisterter Fußballfan und aktiver Teilnehmer dieses Forums habe ich die Gelegenheit gehabt, viele interessante Diskussionen und Debatten zu verfolgen. Doch leider muss ich feststellen, dass bei den Diskussionen, die sich um Eintracht Frankfurt drehen, oft eine mangelnde Diskussionskultur herrscht.

Es ist nicht mein Ziel, hier Verallgemeinerungen zu treffen oder einzelne Mitglieder anzuprangern. Aber es fällt mir auf, dass bei Themen rund um Eintracht Frankfurt Argumente oft ins Lächerliche gezogen werden, anstatt konstruktive Gespräche zu ermöglichen. Meinungen anderer Fans werden häufig nicht akzeptiert oder respektiert. Dies führt dazu, dass viele Diskussionen eher in hitzigen Streitgesprächen enden, anstatt in einem respektvollen Austausch von Ansichten.

Vielleicht nimmt sich das der ein oder andere mal zu Herzen, auch wenn hier natürlich immer Emotionen im Spiel sind.

Habt nen schönen Tag.


Danke, sehr guter Beitrag.
Da fängt die Diskussion mit „Wechsel mal die sportart“ , „du hast keine Ahnung“ „hier kann zu“ „Geisterfahrer“ etc etc. Geführt.
Zum Elfmeter äußere ich mich deshalb auch nicht, da, das muss man leider sagen, bei Frankfurt-Themen, irgendwann die gute Kinderschule und Diskussionskultur vergessen wird



4  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #73


04.09.2023 19:27






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SGE-Bub

Zitat von SGE-Bub
Zitat von Der Hans
Zitat von GelbRot
Zitat von Der Hans
Zitat von GelbRot
Selbst wenn nicht glatt rot würde ich im Anbetracht des mehrmaligen meckerns den Fouls vorher und der klaren Absicht nur reinzurotzen zumindest über Gelb Rot nachdenken.


1. Man kann nicht einfach nachträglich für vorherige Fouls Gelb und damit Gelb-Rot geben. Ebensowenig für ein und das selbe Foul, nur weil es Absicht war.


Ich hab auch nie gefordert nachträglich mit gelb zu sanktionieren.
Viel mehr geht es darum auch das vorherige meckern oder klares zeigen von missbilligen von Entscheidungen bei der Aktion mit einfließen zu lassen und dann kann man durchaus darüber reden das Marmoush sowohl bei Ballverlust als auch nach seinem Foul seinen Unmut über die Entscheidung überschwänglich zur Geltung bringt.


 Du sagst, man könne wegen vorherigen Vergehen über Gelb-Rot nachdenken. Da Marmoush bis zu dieser Szene keine gelbe Karte hatte, kann man Gelb-Rot nur geben, wenn man ihn entweder zwei gelbe Karten für dieses eine Foul gibt oder nachträglich für vorherige Fouls bestraft.
Wie du sonst zu einer gelb-roten Karte kommen willst, erschließt sich mir nicht.


Ich glaube, dass er meinte Foul (Gelb) und dann nachträgliches Meckern (Gelb-Rot).

Ist natürlich Quatsch in so einer Szene Gelb-Rot zu geben - möglich durchaus, aber dann verlierst du das Spiel als SR komplett. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass diese gesamte Szene ausschließlich passiert, weil er das klare Foul an Marmoush im Vorfeld nicht pfeift.

Denke auch, dass Marmoush sich bei weitem nicht so sehr aufregt, dass hier eine Doppelbestrafung notwendig wäre. In solchen Fällen sollte schon ein heftiges Reklamieren vorliegen, dass man hier über eine erneute Verwarnung und damit einen Platzverweis nachdenken sollte.

Aber auch hier wieder das Thema: der User stand ziemlich sicher selbst nie auf dem Platz. Das sind nämlich 1 zu 1 die Reaktionen, die immer von den Seitenlinien am Wochenende in der KL kommen. Dafür gibt es nie mehr als ein müdes Lächeln und ein bedauernswertes Kopfschütteln. Das muss ein SR ab einer bestimmten Klasse einfach mit seiner Autorität und seinem Auftreten lösen können und nicht indem er Karten wirft.


Deine Erklärung ist komplett richtig dachte ich hätte es verständlich genug erklärt, es ging wie ich vorher ja auch schon gesagt hab nie darum nachträglich zu sanktionieren.

Zu deinem Punkt das ich nie selbst auf dem Platz gestanden hab kann ich nur sagen da täuschst du dich.
Ich hab bis zu meinem meinem 2ten Bänderriss vor 4 Jahren gespielt.
Dazu muss ich sagen das ich selbst immer sehr hitzköpfig war und die ein oder andere gelbe und auch rote Karte gesammelt hab in der Jugend mehr gegen Ende 20 deutlich weniger bis keine mehr und würde das mal einem gewissen Reife und Lerneffekt zu gute heißen.
Das ist aber genau der Punkt für mich war das Jahre lang normal wurde teilweise von Trainer verlangt und ich empfand das am Ende meiner aktiven Zeit sowohl bei Gegenspielern als auch Mitspielern nur noch als anstrengend.Das fängt bei kleinen Sachen an wie ständiges den Arm heben und versuchen den Schiri bei abseits/ Einwurf/Ecke/ zu beeinflussen und endet halt bei ständigem Kontakt suchen, gestikuliere und meckern.
Marmoush ist mir im Verlauf des Spiels vorab schon aufgefallen durch eine gewisse Unzufriedenheit mit den Entscheidungen des Schiedsrichters.
Dazu kommt das es halt in dieser Situation fehl am Platz ist.
Selbst wenn das Foul an ihm übersehen wurde so gibt ihm das ja nicht das recht selbst nen Rache Foul zu ziehen und sich danach aufzuregen das dieses gepfiffen wird.

Meine Meinung ist halt einfach das es da eine gewisse Vorbildfunktion gibt und mich persönlich regt dieses ständige Ich nenn es mal in Frage stellen der Entscheidungen auf. Kann aber natürlich auch jeder anders sehen.

In diesem Sinne schönen Start in die Woche.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #74


04.09.2023 19:55






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@SGE-Bub

Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Zitat von Wahrsager2019
Zitat von SGE-Bub
Die Diskussion kann man hier auch langsam mal schließen. Die Argumente drehen sich ja mittlerweile nur noch im Kreise.

Nach einer Nacht dürften vielleicht auch die Contra Voter erkennen, dass sie mit ihren Luftschlossargumenten (er will ihn nur verletzen, brutales Foulspiel, hätte, wäre, könnte sich verletzen) einfach ziemlich weit daneben lagen.

Wenn die Sache auch nur ansatzweise Richtung Rot gegangen wäre, dann hätte sich übrigens auch ziemlich sicher der VAR gemeldet. Genug Zeit wäre ja definitiv da gewesen.


VAR Willenborg der und Ahnung


Eher du und Ahnung. Willenborg war 4. Offizieller. Wüsstest du sicher, wenn du das Spiel gesehen hättest.


hab ich gesehen und hab es halt nicht auf dem Schirm gehabt ob der 4 oder VAR gewesen ist und einem die Ahnung zusprechen weil man sich verlesen hat ändert nichts daran das es Rot ist und jeder der da was anderes sieht sollte die Sportart wechseln


Du hast doch die Ahnung-Debatte mit deinem Post bezüglich Willenborg aufgemacht?

Dann wechsel mal lieber die Sportart - das ist in keinem Universum der Welt eine Rote Karte. Vollkommen egal wie sehr du dich drüber aufregst und welche irrelevanten Argumente du noch aus dem Hut zaubern magst.


Aufregen tue ich mich nicht wirklich finde es nur Schade daß es hier zuviele Leute gibt die viel Meinung haben für keine Ahnung und das kann man halt nicht ändern aber lassen wir es dabei 
 


Zeigt eigentlich nur, dass du einfach keine Ahnung vom Regelwerk hast. 

Und wie kann man eigentlich so selbstzentriert sein, um so eine Aussage zu treffen? Schon mal auf die Idee gekommen, dass deine Einschätzung vielleicht einfach falsch ist?

Nirgends wird diese Szene betrachtet. Der Kicker schreibt nix davon. Der VAR meldet sich nicht. ABER du (und die anderen) habt die Szene natürlich als Minderheit als einzige richtige erkannt und bewertet. 

@kt wie seht ihr das denn? Bilder sind da und bisher keine Strittigstellung. Habt ihr etwa auch keine Ahnung?


Schade, solltest du eigentlich nicht nötig haben, aber auf den letzten Seiten kommt von dir eigentlich nur noch billigste Polemik.
So aggressiv wie du hier Leute angehst, die nicht deiner Meinung sind und einfach nur ihre Sicht der Dinge darlegen und dies auch noch begründen, ist eigentlich nicht Sinn eins Diskussionsforums.

@kt @admins stellt gerne mal auf strittig. Ich wäre sehr an richtig begründeten Erklärungen interessiert. Ich kann damit leben, wenn ich mich irre. Aber so einen Quatsch, wie du ihn hier produzierst, muss sich eigentlich keiner anhören



3  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #75


04.09.2023 20:13


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 6313

Ich sehe hier nichts, was eine Rote Karte rechtfertigen würde. Der Treffer erfolgt mit dem Nachziehbein und es handelt sich auch nicht um eine "Tiefflug-Schere". Dass der Gegenspieler dann hängenbleibt, ist unglücklich, aber kein Grund für eine Bewertung als "brutal" oder "übermäßig hart".



Ceterum censeo bellum esse finiendum ☮️


2  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #76


04.09.2023 20:29


Hansdampf


1899 Hoffenheim-Fan1899 Hoffenheim-Fan


Mitglied seit: 04.09.2023

Aktivität:
Beiträge: 5

@Hagi01

- Veto
Zitat von Hagi01
Ich sehe hier nichts, was eine Rote Karte rechtfertigen würde. Der Treffer erfolgt mit dem Nachziehbein und es handelt sich auch nicht um eine "Tiefflug-Schere". Dass der Gegenspieler dann hängenbleibt, ist unglücklich, aber kein Grund für eine Bewertung als "brutal" oder "übermäßig hart".


Wie siehst du den dann dies hier:

Ein Spieler, der im Kampf um den Ball übermässig hart von vorne, von der Seite oder von hinten mit einem oder beiden Beinen in einen Gegner hineinspringt oder die Gesundheit des Gegners gefährdet, begeht ein grobes Foul

Was ist zb. Mit dem alten Foul von Juskowiak gegen Meissner. Juskowiak spielt den Ball, mit Anlauf, bricht dabei Meissner Wadenbein etc. Großer aufschrei. Rote Karte . Juskowiak trifft das Bein mit dem nachgezogenen Oberschenkel.

Da darf man also gerne über rücksichtslos und Gesundheitsgefährdend nachdenken



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #77


04.09.2023 20:45


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 6313

@Hansdampf

Zitat von Hansdampf
Zitat von Hagi01
Ich sehe hier nichts, was eine Rote Karte rechtfertigen würde. Der Treffer erfolgt mit dem Nachziehbein und es handelt sich auch nicht um eine "Tiefflug-Schere". Dass der Gegenspieler dann hängenbleibt, ist unglücklich, aber kein Grund für eine Bewertung als "brutal" oder "übermäßig hart".


Wie siehst du den dann dies hier:

Ein Spieler, der im Kampf um den Ball übermässig hart von vorne, von der Seite oder von hinten mit einem oder beiden Beinen in einen Gegner hineinspringt oder die Gesundheit des Gegners gefährdet, begeht ein grobes Foul

Was ist zb. Mit dem alten Foul von Juskowiak gegen Meissner. Juskowiak spielt den Ball, mit Anlauf, bricht dabei Meissner Wadenbein etc. Großer aufschrei. Rote Karte . Juskowiak trifft das Bein mit dem nachgezogenen Oberschenkel.

Da darf man also gerne über rücksichtslos und Gesundheitsgefährdend nachdenken

Bei Juskowiak damals ging mit dem Knietreffer auch noch die Schere zu. Das rechtfertigt eine Rote Karte. Hier ist nichts dergleichen. Und der Begriff der Gesundheitsgefährdung ist in Regel 12 gefährlich, weil jeder Zweikampf in einem gewissen Maß gesundheitsgefährdend ist. Deshalb gibt es entsprechende Videoszenen und Auslegungshinweise. Ein Auslegungshinweis ist, dass ein Treffer mit dem Nachziehbein in aller Regel keine Rote Karte nach sich ziehen kann (Ausnahme: Schere wie bei Juskowiak). Die Schwelle zur übermäßigen Härte bzw. Brutalität (Rücksichtslosigkeit ist nach Regel 12 nur Gelb!) sehe ich hier nicht erreicht.



Ceterum censeo bellum esse finiendum ☮️


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #78


04.09.2023 20:58


Hertha81


Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan


Mitglied seit: 03.11.2019

Aktivität:
Beiträge: 880

@Hagi01

- Veto
Zitat von Hagi01
Zitat von Hansdampf
Zitat von Hagi01
Ich sehe hier nichts, was eine Rote Karte rechtfertigen würde. Der Treffer erfolgt mit dem Nachziehbein und es handelt sich auch nicht um eine "Tiefflug-Schere". Dass der Gegenspieler dann hängenbleibt, ist unglücklich, aber kein Grund für eine Bewertung als "brutal" oder "übermäßig hart".


Wie siehst du den dann dies hier:

Ein Spieler, der im Kampf um den Ball übermässig hart von vorne, von der Seite oder von hinten mit einem oder beiden Beinen in einen Gegner hineinspringt oder die Gesundheit des Gegners gefährdet, begeht ein grobes Foul

Was ist zb. Mit dem alten Foul von Juskowiak gegen Meissner. Juskowiak spielt den Ball, mit Anlauf, bricht dabei Meissner Wadenbein etc. Großer aufschrei. Rote Karte . Juskowiak trifft das Bein mit dem nachgezogenen Oberschenkel.

Da darf man also gerne über rücksichtslos und Gesundheitsgefährdend nachdenken

Bei Juskowiak damals ging mit dem Knietreffer auch noch die Schere zu. Das rechtfertigt eine Rote Karte. Hier ist nichts dergleichen. Und der Begriff der Gesundheitsgefährdung ist in Regel 12 gefährlich, weil jeder Zweikampf in einem gewissen Maß gesundheitsgefährdend ist. Deshalb gibt es entsprechende Videoszenen und Auslegungshinweise. Ein Auslegungshinweis ist, dass ein Treffer mit dem Nachziehbein in aller Regel keine Rote Karte nach sich ziehen kann (Ausnahme: Schere wie bei Juskowiak). Die Schwelle zur übermäßigen Härte bzw. Brutalität (Rücksichtslosigkeit ist nach Regel 12 nur Gelb!) sehe ich hier nicht erreicht.


Schau dir die Juskowiak Szene nochmal an. Da gabs keine Schere. Juskowiak grätsch mit dem rechten Bein am linken Bein des Bielefelders vorbei und tritt dannmit dem nachgezogenen Bein das Bein. Keine Schere



1  Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Marmoush?  - #79


04.09.2023 21:09


Didi1965
Didi1965

1. FC Union Berlin-Fan1. FC Union Berlin-Fan


Mitglied seit: 28.01.2018

Aktivität:
Beiträge: 1826

Mit Gelb m.M.n. korrekt bewertet.



 Melden
 Zitieren  Antworten


03.09.2023 15:30


43.
(11er)
Kainz
87.
Nkounkou

Schiedsrichter

Florian BadstübnerFlorian Badstübner
Note
4,0
Eintr. Frankfurt 5,3   3,6  1. FC Köln 3,2
Markus Schüller
Mark Borsch
Frank Willenborg

Statistik von Florian Badstübner

Eintr. Frankfurt 1. FC Köln Spiele
6  
  7

Siege (DFL)
4  
  0
Siege (WT)
4  
  0

Unentschieden (DFL)
1  
  2
Unentschieden (WT)
1  
  2

Niederlagen (DFL)
1  
  5
Niederlagen (WT)
1  
  5

Aufstellung

Gelbe Karte Marmoush 67.
Trapp
Tuta
Buta 80.
Götze
Koch
Larsson 73.
Ebimbe 73.
Pacho
Skhiri
Max 46.
Hübers 
Martel  Gelbe Karte
Kainz 
79. Chabot 
75. Schmitz  Gelbe Karte
58. Maina 
74. Tigges 
Schwäbe 
Paqarada 
58. Waldschmidt 
Ljubičić  Gelbe Karte
Hauge  46.
Nkounkou  73.
Rode  73.
Ngankam  67.
Aaronson  80.
58. Olesen
79. Kilian
58. Alidou
75. Carstensen
74. Adamyan

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema