Rote Karte Mats Hummels

Relevante Themen

 Strittige Szene
 Vorschläge der Community
  24. Min.: Rote Karte Mats Hummels | von Assasine94-2  VAR
  32. Min.: G/R Hummels? | von syntex00
  74. Min.: Aber das war kein Foul? | von LedMetallica
  74. Min.: Gelb-Rot Vogt | von Smirri
  84. Min.: Foul gegen Adeyemi? | von LedMetallica
  84. Min.: Rote Karte Kabak | von Schattenlord
 Allgemeine Themen
  Hummels | von scfscf
  Leistung so lala | von andinho09
  Schiedsrichter | von tammy
  Tor von Ryerson | von rolli

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Rote Karte Mats Hummels  - #1


29.09.2023 21:34


assasine94-2


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1758

Der Vollständigkeit halber:
Wenn wir davon ausgehen, dass das Foulspiel vor dem Strafraum stattfand, es also Freistoß statt Elfmeter gegeben hätte.

Hätte Mats Hummels für das Foulspiel die rote Karte bekommen müssen?

Erklärung:
Richtig entschieden = Gelb hätte ausgereicht ODER Elfmeterentscheidung war korrekt
Falsch entschieden = Rot für Mats Hummels
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
83,33 %

Veto:
16,67 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #2


29.09.2023 21:37


BvB4Life


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 04.12.2021

Aktivität:
Beiträge: 140

- richtig entschieden
Auf keinen Fall.
Schlotterbeck war noch zwischen Kobel und dem Ball und hätte somit noch eingreifen können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #3


29.09.2023 21:37


BvB4Life


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 04.12.2021

Aktivität:
Beiträge: 140

- richtig entschieden
Auf keinen Fall.
Schlotterbeck war noch zwischen Kobel und dem Ball und hätte somit noch eingreifen können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #4


29.09.2023 21:44


Basuseel


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 01.05.2023

Aktivität:
Beiträge: 87

Gelb reicht vollkommen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #5


29.09.2023 22:53


MartinSchoko


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 08.04.2023

Aktivität:
Beiträge: 89

@assasine94-2

Zitat von Assasine94-2
Der Vollständigkeit halber:
Wenn wir davon ausgehen, dass das Foulspiel vor dem Strafraum stattfand, es also Freistoß statt Elfmeter gegeben hätte.

Hätte Mats Hummels für das Foulspiel die rote Karte bekommen müssen?

Erklärung:
Richtig entschieden = Gelb hätte ausgereicht ODER Elfmeterentscheidung war korrekt
Falsch entschieden = Rot für Mats Hummels


Definitiv nicht. Für das Foul sowieso nicht. Da es ja auch keine Notbremse ist (Schlotterbeck hätte den Ball wahrscheinlich erreichen können) 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #6


29.09.2023 23:08


Cavani9


Italien-FanItalien-Fan


Mitglied seit: 27.08.2022

Aktivität:
Beiträge: 84

- richtig entschieden
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #7


29.09.2023 23:14


MartinSchoko


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 08.04.2023

Aktivität:
Beiträge: 89

@Cavani9

Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Die werden selber keine Erklärung dafür haben, weil es schlichtweg keine gibt. Das sind Trolls oder Leute die Dortmund einfach nicht mögen. Ich hasse Bayern oder Blau auch, dennoch ist es auch dort niemals Rot. 

Man kann es in Realgeschwindigkeit und 1. Betrachtung in Erwägung ziehen, habe ich auch erst gedacht "Hoffentlich meldet sich der VAR nicht wegen rot" 
Allerdings habe ich die 1. Wiederholung gesehen und war mir sofort sicher, dass es niemals rot ist



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #8


29.09.2023 23:27


Wolfsgesicht


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 30.01.2016

Aktivität:
Beiträge: 205

- richtig entschieden
Wüsste gar nicht warum es außerhalb rot hätte geben müssen. Bei drohender Körperverletzung hätte es auch im Strafraum rot gegeben, und der Ball war in der Nähe. Kam nix von hinten...also wüsste nicht was rot sein soll.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #9


30.09.2023 10:03


rolli


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 13.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 5420

- Veto
Stach hat die Chance, direkt abzuschließen, ohne daß Schlotterbeck noch eingreifen könnte. Also handelt es sich beim Foul um die Vereitelung einer klaren Torchance und damit ist das außerhalb des Strafraums eine rote Karte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #10


30.09.2023 16:27


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1268

@Cavani9 @MartinSchoko

Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des
Gegners, dessen Gesamtbewegung auf das Tor des Täters ausgerichtet ist,
durch ein Vergehen, das mit einem Freistoß zu ahnden ist.


Vorausgesetzt es war außerhalb des 16ers, war es also keine offensichtliche Torchance?
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #11


30.09.2023 16:44


Cavani9


Italien-FanItalien-Fan


Mitglied seit: 27.08.2022

Aktivität:
Beiträge: 84

@Jugtu

- richtig entschieden
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des

Gegners, dessen Gesamtbewegung auf das Tor des Täters ausgerichtet ist,

durch ein Vergehen, das mit einem Freistoß zu ahnden ist.


Vorausgesetzt es war außerhalb des 16ers, war es also keine offensichtliche Torchance?
 


Schau dir mal die Position von Schlotterbeck an



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #12


30.09.2023 17:09


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1268

@Cavani9

Zitat von Cavani9
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des

Gegners, dessen Gesamtbewegung auf das Tor des Täters ausgerichtet ist,

durch ein Vergehen, das mit einem Freistoß zu ahnden ist.


Vorausgesetzt es war außerhalb des 16ers, war es also keine offensichtliche Torchance?
 


Schau dir mal die Position von Schlotterbeck an

Interessiert mich herzlich wenig wo der steht, wenn Stach mit dem nächsten Kontakt frei vor dem Tor abschließt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #13


30.09.2023 19:21


MartinSchoko


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 08.04.2023

Aktivität:
Beiträge: 89

@Jugtu

Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des

Gegners, dessen Gesamtbewegung auf das Tor des Täters ausgerichtet ist,

durch ein Vergehen, das mit einem Freistoß zu ahnden ist.


Vorausgesetzt es war außerhalb des 16ers, war es also keine offensichtliche Torchance?
 


Schau dir mal die Position von Schlotterbeck an

Interessiert mich herzlich wenig wo der steht, wenn Stach mit dem nächsten Kontakt frei vor dem Tor abschließt.


Du weißt was eine Notbremse und die Definition davon ist?
Selbst wenn Stach da mit dem nächsten Kontakt abschliesst, steht Schlotti da und kann den Ball dann noch abwehren. Dass es dich herzlich wenig interessiert, interessiert das Regelwerk eben herzlich wenig. Was eine Aussage  



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #14


01.10.2023 09:35


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1268

@MartinSchoko

Zitat von MartinSchoko
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des

Gegners, dessen Gesamtbewegung auf das Tor des Täters ausgerichtet ist,

durch ein Vergehen, das mit einem Freistoß zu ahnden ist.


Vorausgesetzt es war außerhalb des 16ers, war es also keine offensichtliche Torchance?
 


Schau dir mal die Position von Schlotterbeck an

Interessiert mich herzlich wenig wo der steht, wenn Stach mit dem nächsten Kontakt frei vor dem Tor abschließt.


Du weißt was eine Notbremse und die Definition davon ist?
Selbst wenn Stach da mit dem nächsten Kontakt abschliesst, steht Schlotti da und kann den Ball dann noch abwehren. Dass es dich herzlich wenig interessiert, interessiert das Regelwerk eben herzlich wenig. Was eine Aussage  

Die Definition habe ich gepostet. Aber scheinst du ja trotzdem nicht zu verstehen. Du meinst also Stach hatte keine "offensichtliche Torchance" ohne das Foul?



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #15


01.10.2023 10:53


MartinSchoko


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 08.04.2023

Aktivität:
Beiträge: 89

@Jugtu

Zitat von jugtu
Zitat von MartinSchoko
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des

Gegners, dessen Gesamtbewegung auf das Tor des Täters ausgerichtet ist,

durch ein Vergehen, das mit einem Freistoß zu ahnden ist.


Vorausgesetzt es war außerhalb des 16ers, war es also keine offensichtliche Torchance?
 


Schau dir mal die Position von Schlotterbeck an

Interessiert mich herzlich wenig wo der steht, wenn Stach mit dem nächsten Kontakt frei vor dem Tor abschließt.


Du weißt was eine Notbremse und die Definition davon ist?
Selbst wenn Stach da mit dem nächsten Kontakt abschliesst, steht Schlotti da und kann den Ball dann noch abwehren. Dass es dich herzlich wenig interessiert, interessiert das Regelwerk eben herzlich wenig. Was eine Aussage  

Die Definition habe ich gepostet. Aber scheinst du ja trotzdem nicht zu verstehen. Du meinst also Stach hatte keine "offensichtliche Torchance" ohne das Foul?



Dann schreib bitte auch die gesamte Definition hier rein 


Es ist die Aufgabe des Schiedsrichters zu entscheiden, ob eine offensichtliche Torchance vorliegt. Der Schiedsrichter hat dabei zu berücksichtigen, wo der gefoulte Spieler sich befand, wo sich dessen Mitspieler und die Gegenspieler befanden, wo sich der Ball im Moment des Regelverstoßes befand, welche Geschwindigkeit und Richtung dieser hatte, in welche Richtung der Laufweg des Angreifers führte, ob der gefoulte Spieler den Ball unter Kontrolle hatte oder in kürzester Zeit zweifelsfrei unter Kontrolle hätte bringen können sowie Abstand und Winkel zum Tor. Der Umstand, dass der foulende Spieler der „letzte Mann“ (also der der eigenen Torlinie am nächsten stehende Feldspieler oder der Torwart) war, hat an sich keine Aussagekraft, entscheidend ist der Gesamteindruck. Bei der Entscheidung auf „Notbremse“ handelt es sich um eine Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters.

Da Stach sich den Ball am 16er mindestens 5 Meter vor legt, ist hier die klare Torchance eben nicht zu erkennen. Kobel und auch Schlotterbeck hätten den Ball noch evtl. Erlaufen können. 

Demnach besteht hier zwar die chance auf eine Torchance, aber eben nur die chance.

Dementsprechend wäre es, wenn es freistoß geben würde, auch kein Rot. Und dies hätte der SR dann eben auch genau so bewertet. Da bringt dein Dortmund Hass dann auch nichts. Sorry



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #16


01.10.2023 11:14


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1268

@MartinSchoko

Zitat von MartinSchoko
Zitat von jugtu
Zitat von MartinSchoko
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des

Gegners, dessen Gesamtbewegung auf das Tor des Täters ausgerichtet ist,

durch ein Vergehen, das mit einem Freistoß zu ahnden ist.


Vorausgesetzt es war außerhalb des 16ers, war es also keine offensichtliche Torchance?
 


Schau dir mal die Position von Schlotterbeck an

Interessiert mich herzlich wenig wo der steht, wenn Stach mit dem nächsten Kontakt frei vor dem Tor abschließt.


Du weißt was eine Notbremse und die Definition davon ist?
Selbst wenn Stach da mit dem nächsten Kontakt abschliesst, steht Schlotti da und kann den Ball dann noch abwehren. Dass es dich herzlich wenig interessiert, interessiert das Regelwerk eben herzlich wenig. Was eine Aussage  

Die Definition habe ich gepostet. Aber scheinst du ja trotzdem nicht zu verstehen. Du meinst also Stach hatte keine "offensichtliche Torchance" ohne das Foul?



Dann schreib bitte auch die gesamte Definition hier rein 


Es ist die Aufgabe des Schiedsrichters zu entscheiden, ob eine offensichtliche Torchance vorliegt. Der Schiedsrichter hat dabei zu berücksichtigen, wo der gefoulte Spieler sich befand(direkt am 16er), wo sich dessen Mitspieler und die Gegenspieler befanden, wo sich der Ball im Moment des Regelverstoßes befand (an seinem Fuß), welche Geschwindigkeit und Richtung dieser hatte (direkter Weg RichtungTor), in welche Richtung der Laufweg des Angreifers führte (direkter Weg Richtung Tor), ob der gefoulte Spieler den Ball unter Kontrolle hatte oder in kürzester Zeit zweifelsfrei unter Kontrolle hätte bringen können (hatte ihn bereits unter Kontrolle) sowie Abstand und Winkel zum Tor (16 Meter Abstand, perfekter Winkel). Der Umstand, dass der foulende Spieler der „letzte Mann“ (also der der eigenen Torlinie am nächsten stehende Feldspieler oder der Torwart) war, hat an sich keine Aussagekraft, entscheidend ist der Gesamteindruck. Bei der Entscheidung auf „Notbremse“ handelt es sich um eine Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters.

Da Stach sich den Ball am 16er mindestens 5 Meter vor legt, ist hier die klare Torchance eben nicht zu erkennen. Kobel und auch Schlotterbeck hätten den Ball noch evtl. Erlaufen können. 

Demnach besteht hier zwar die chance auf eine Torchance, aber eben nur die chance.

Dementsprechend wäre es, wenn es freistoß geben würde, auch kein Rot. Und dies hätte der SR dann eben auch genau so bewertet. Da bringt dein Dortmund Hass dann auch nichts. Sorry

Mal fett eingefügt, dass all diese Punkte für eine rote Karte sprechen. Einzig und allein, dass ein Gegenspieler möglicherweise(!) hätte eingreifen können, spricht dagegen. Da Stach aber direkt schießen kann, ist ein Eingreifen Schlotterbecks aber auch ausgeschlossen.
Da bringt dein Dortmund-Fanboy-Dasein dann auch nichts. Sorry.
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #17


01.10.2023 11:32


MartinSchoko


VfL Osnabrück-FanVfL Osnabrück-Fan


Mitglied seit: 08.04.2023

Aktivität:
Beiträge: 89

@Jugtu

Zitat von jugtu
Zitat von MartinSchoko
Zitat von jugtu
Zitat von MartinSchoko
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Zitat von jugtu
Zitat von Cavani9
Aus reinem Interesse: es haben ja manche bereits für „Veto“ gestimmt. Könnt ihr einmal erklären, was für euch für rot spricht? Ich finde nämlich tatsächlich keinen Punkt und halte gelb für absolut richtig.


Verhindern eines Tors oder Vereiteln einer offensichtlichen Torchance des

Gegners, dessen Gesamtbewegung auf das Tor des Täters ausgerichtet ist,

durch ein Vergehen, das mit einem Freistoß zu ahnden ist.


Vorausgesetzt es war außerhalb des 16ers, war es also keine offensichtliche Torchance?
 


Schau dir mal die Position von Schlotterbeck an

Interessiert mich herzlich wenig wo der steht, wenn Stach mit dem nächsten Kontakt frei vor dem Tor abschließt.


Du weißt was eine Notbremse und die Definition davon ist?
Selbst wenn Stach da mit dem nächsten Kontakt abschliesst, steht Schlotti da und kann den Ball dann noch abwehren. Dass es dich herzlich wenig interessiert, interessiert das Regelwerk eben herzlich wenig. Was eine Aussage  

Die Definition habe ich gepostet. Aber scheinst du ja trotzdem nicht zu verstehen. Du meinst also Stach hatte keine "offensichtliche Torchance" ohne das Foul?



Dann schreib bitte auch die gesamte Definition hier rein 


Es ist die Aufgabe des Schiedsrichters zu entscheiden, ob eine offensichtliche Torchance vorliegt. Der Schiedsrichter hat dabei zu berücksichtigen, wo der gefoulte Spieler sich befand(direkt am 16er), wo sich dessen Mitspieler und die Gegenspieler befanden, wo sich der Ball im Moment des Regelverstoßes befand (an seinem Fuß), welche Geschwindigkeit und Richtung dieser hatte (direkter Weg RichtungTor), in welche Richtung der Laufweg des Angreifers führte (direkter Weg Richtung Tor), ob der gefoulte Spieler den Ball unter Kontrolle hatte oder in kürzester Zeit zweifelsfrei unter Kontrolle hätte bringen können (hatte ihn bereits unter Kontrolle) sowie Abstand und Winkel zum Tor (16 Meter Abstand, perfekter Winkel). Der Umstand, dass der foulende Spieler der „letzte Mann“ (also der der eigenen Torlinie am nächsten stehende Feldspieler oder der Torwart) war, hat an sich keine Aussagekraft, entscheidend ist der Gesamteindruck. Bei der Entscheidung auf „Notbremse“ handelt es sich um eine Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters.

Da Stach sich den Ball am 16er mindestens 5 Meter vor legt, ist hier die klare Torchance eben nicht zu erkennen. Kobel und auch Schlotterbeck hätten den Ball noch evtl. Erlaufen können. 

Demnach besteht hier zwar die chance auf eine Torchance, aber eben nur die chance.

Dementsprechend wäre es, wenn es freistoß geben würde, auch kein Rot. Und dies hätte der SR dann eben auch genau so bewertet. Da bringt dein Dortmund Hass dann auch nichts. Sorry

Mal fett eingefügt, dass all diese Punkte für eine rote Karte sprechen. Einzig und allein, dass ein Gegenspieler möglicherweise(!) hätte eingreifen können, spricht dagegen. Da Stach aber direkt schießen kann, ist ein Eingreifen Schlotterbecks aber auch ausgeschlossen.
Da bringt dein Dortmund-Fanboy-Dasein dann auch nichts. Sorry.
 


Ja, du schreibst es doch selber ! Schlotterbeck hätte eingreifen können! 
Ebenso Kobel, da sich der Ball eben nicht am Fuß von Stach befand. Er hat sich den Ball eben etwas weiter vorgelegt, sodass selbst Kobel noch hätte den Ball erlaufen können. 

Es ist hier rein gar nichts klar und deutlich. Viel zu viel Konjunktive. Dementsprechend lässt man die rote karte dann definitiv da wo sie ist, da der Spieler und die mannschaft dann nicht nur in diesem Spiel, sondern eben auch in den darauffolgenden Spielen nicht zur Verfügung steht. Da du selbst so viel Konjunktive benutzt, gehe ich davon aus dass alleine dein Dortmund Hass so entschieden hätte. 

Objektivität ist gefragt und nicht die Emotionen für oder gegen einen Verein. Emotionen kannst du gerne im Forum deines Lieblingsvereins laufen lassen, aber nicht hier. Damit ist diese sinnlose Diskussion mit einem Dortmund Hasser wie man in so gut wie jedem anderen Spielthread von Dortmund sieht, für mich beendet, da du jede Entscheidung gegen Dortmund bewertest.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #18


01.10.2023 14:40


Maximum Objectivity


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 23.06.2023

Aktivität:
Beiträge: 774

- richtig entschieden
Auch ohne jeglichen Kontakt ist es fraglich, ob Stach den Ball vor Schlotterbeck erreichen kann, da der Ball mehr Fahrt hat als es im ersten Moment wirkt. Dann ist es auch kein Rot.

Zum Thema Straferlass: Da es Elfmeter und Gelb gab, muss man allerdings davon ausgehen, dass der SR ohne Elfmeter auf Rot entschieden hätte (wenn er konsistent bleiben will). Wäre aus genannten Gründen strittig. D.h. andersherum, dass, wenn es ohne Elfmeter kein Rot ist, war auch die Gelbe Karte ein Fehler. Übrigens: Wenn wiederum die Regeln konsistent bleiben wollten, müsste die Gelbe nach dem verwandelten Elfmeter eigentlich auch gestrichen werden. INKONSISTENT!



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Rote Karte Mats Hummels  - #19


02.10.2023 16:10


Jugtu


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 12.09.2021

Aktivität:
Beiträge: 1268

Vor allem hat Stach mehr Fahrt, als nachdem er gelegt wird. Nachdem ich es jetzt nochmal gesehen habe, ist es ein absoluter Witz wie man überhaupt auf die Idee kommen kann, dass Schlotterbeck noch eingreifen kann.
Im Moment des Fouls ist Schlotterbeck gerade aus dem Sprint raus in einen Trab (wegen des Zweikampfs) und bestimmt 6 Meter weg von einem Spieler der Vollsprint 16m vor dem Tor ist.



 Melden
 Zitieren  Antworten


29.09.2023 20:30


18.
Füllkrug
25.
(11er)
Kramaric
45+3.
Reus
90+5.
Ryerson

Schiedsrichter

Florian BadstübnerFlorian Badstübner
Note
4,6
1899 Hoffenheim 3,0   4,3  Bor. Dortmund 5,7
Markus Schüller
Marcel Unger
Patrick Ittrich

Statistik von Florian Badstübner

1899 Hoffenheim Bor. Dortmund Spiele
6  
  4

Siege (DFL)
3  
  3
Siege (WT)
3  
  3

Unentschieden (DFL)
2  
  0
Unentschieden (WT)
1  
  0

Niederlagen (DFL)
1  
  1
Niederlagen (WT)
2  
  1

Aufstellung

Baumann
Gelbe Karte Kabak
Bebou
Kramaric 87.
Gelbe Karte Brooks 84.
Prömel 68.
Grillitsch
Gelbe Karte Vogt
Stach
Skov 68.
Beier 84.
69. Nmecha  Gelbe Karte
80. Malen 
Schlotterbeck 
Ryerson 
64. Brandt 
80. Füllkrug 
Kobel 
Bensebaini  Gelb-Rote Karte
Özcan 
80. Reus  Gelbe Karte
Hummels  Gelbe Karte
Berisha  68.
Justvan  84.
Bischof  84.
Bülter  68.
Becker  87.
69. Can
80. Haller
64. Adeyemi
80. Wolf
80. Süle

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema