Schiedsrichterleistung

 Schiedsrichterleistung  - #1


13.02.2024 22:02


LoXXe


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 27.05.2020

Aktivität:
Beiträge: 660

Aus meiner Sicht eine skandalöse erste Halbzeit des Schiedsrichtergespanns. Definitiv nicht CL-würdig. Kein internationales Niveau erkennbar.

Beeindruckend wie ruhig die Leipziger das spielen und sich von den diversen hanebüchenden Entscheidungen nicht beirren lassen.

Drücke beide Daumen, dass RB sich mit einem Tor und Sieg für die super Teamleistung in der 2. Hz belohnt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #2


13.02.2024 22:43


Thoboe
Thoboe

Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 02.11.2015

Aktivität:
Beiträge: 166

Muss ich absolut Recht geben.
Katastrophale Schiri-Entscheidungen und alle Pro-Real (Bsp. reguläres 1:0 für RB, nicht gegebener klarer 11m). Skandalös.
Was aber wirklich asozial ist, ist die Unterstützung des deutschen Teams von RB Leipzig hier in WT.
Immer diese altforderen, hinterwäldlerischem und rückständigen Vorbehalte.
Das finde ich einfach nur armselig und dümmlich.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #3


13.02.2024 22:59


Vio


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 06.03.2017

Aktivität:
Beiträge: 105

Für mich war das ne klare 6 für mich ist schon sehr fragwürdig wie Carvajal das Spiel zuende spielen darf der wäre nach ner halben stunde bei mir schon duschen gewesen 
Wenn man es ernst nimmt kann man Vinicius Jr vermutlich auch 2 mal Gelb bei der Eckenszene geben. Generell aber die fehlenden Karten vorallem gegenüber Real sind schon ein Zeichen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #4


13.02.2024 23:02


Wahr-heit-sage


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 27.02.2018

Aktivität:
Beiträge: 268

Was eine erbärmliche und amateurhafte Schiedsrichterleistung. Der Schiedsrichter scheint absolut ungeeignet Spiele auf diesem Niveau zu leiten. Weiterhin zeigt sich das es trotz des VAR weiterhin möglich wäre Spiele zu manipulieren (ohne das jetzt in diesem Fall konkret zu unterstellen).

Trotzdem hatte RB genug Chancen aus dem Spiel um min. 2 Tore zu erzielen.



Videobeweis abschaffen! Pro Nettospielzeit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #5


13.02.2024 23:17


Technics83


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 15.02.2015

Aktivität:
Beiträge: 303

Es ist immer wieder interessant, dass gewisse Vereine in der CL auch im Zeitalter des ach so tollen VAR durch klare Fehlentscheidungen bevorzugt werden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #6


13.02.2024 23:23


SportfanRob


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 20.08.2019

Aktivität:
Beiträge: 841

Für mich hat der Schiedsrichter heute so gepfiffen, dass Real das Spiel nicht verlieren darf. 
Warum das 1:0 nicht gegeben wurde, ich habe keine sinnvolle Erklärung. Diese Entscheidung auf Abseits ist für mich komplett unverständlich. 
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #7


14.02.2024 01:33


Nokhaido


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 21.01.2022

Aktivität:
Beiträge: 40

Ich kann mir zumindest vorstellen, dass der Leipziger hinter dem Torwart vom VAR als Aktiv gesehen wird, da er erstens den Torhüter eventuell (habe nur die YouTube Wiederholung auf dem Handy gesehen) den Torhüter gestoßen hat und danach zwischen Torwart und Ball stand. Natürlich hätte der Torhüter auch ohne den Leipziger kaum eine Chance auf den Ball gehabt, man kann aber durchaus irgendwie argumentieren, dass eine Behinderung stattgefunden hat, der Spieler als Aktiv war und es somit Abseits sein muss. Damit wäre Abseits zumindest keine klare Fehlentscheidung, auch wenn ich selber die Behinderung des Torhüters für absolut irrelevant halte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #8


14.02.2024 08:42


rudlinger


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan


Mitglied seit: 20.02.2019

Aktivität:
Beiträge: 28

WAHNSINN

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Ich kann es immer noch nicht fassen und wir waren im Block einfach sprachlos. Wir können mit unseren Buli-Referees wohl echt zufrieden sein. Das war  gestern einfach GAR KEINE LEISTUNG
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #9


14.02.2024 10:37


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 930

@Nokhaido

Zitat von Nokhaido
Ich kann mir zumindest vorstellen, dass der Leipziger hinter dem Torwart vom VAR als Aktiv gesehen wird, da er erstens den Torhüter eventuell (habe nur die YouTube Wiederholung auf dem Handy gesehen) den Torhüter gestoßen hat und danach zwischen Torwart und Ball stand. Natürlich hätte der Torhüter auch ohne den Leipziger kaum eine Chance auf den Ball gehabt, man kann aber durchaus irgendwie argumentieren, dass eine Behinderung stattgefunden hat, der Spieler als Aktiv war und es somit Abseits sein muss. Damit wäre Abseits zumindest keine klare Fehlentscheidung, auch wenn ich selber die Behinderung des Torhüters für absolut irrelevant halte.


Ich dachte sobald er den Gegner berührt, führt er einen Zweikampf und daher gilt es als aktives Abseits. Hier war es sogar mehr als berühren, daher würde ich es schon als aktiv sehen. 
Vielleicht ist da meine Information veraltet, da ich an das Spiel Freiburg-Wolfsburg aus dem jahr 2019 denke. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #10


14.02.2024 11:00


Seelensammler


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 09.01.2021

Aktivität:
Beiträge: 237

Gegen Madrid spielst aus irgendwelchen Gründen automatisch auch immer gegen den Schiedsrichter. 4 der letzten 5 Championsleague Titel waren immer durch 1-3 Spiele mit äußerst seltsamen Schiedsrichterleistungen begünstigt.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #11


14.02.2024 12:10


syntex00


Bayer Leverkusen-FanBayer Leverkusen-Fan


Mitglied seit: 30.01.2014

Aktivität:
Beiträge: 1641

@SportfanRob

Zitat von SportfanRob
Für mich hat der Schiedsrichter heute so gepfiffen, dass Real das Spiel nicht verlieren darf. 
Warum das 1:0 nicht gegeben wurde, ich habe keine sinnvolle Erklärung. Diese Entscheidung auf Abseits ist für mich komplett unverständlich. 
 


Man kann schon Argumente für beide Seiten finden. Selbst wenn der Torwart da nicht hinkommt, ist es aktives Schieben. Vielleicht irritiert er ihn ja auch entscheidend, sodass er den Ball nicht parieren kann.
Auf der anderen Seite steht eben ganz einfach, der Torwart kommt nicht hin...
​​
Ich denke man kann es so oder so entscheiden und finde es war schon ein Stück weit dumm dadurch die Chance zu geben Abseits zu pfeifen, da kann man cleverer handeln. Der Rest der Leistung spricht natürlich eine eindeutige Sprache leider..
​​​​​



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Schiedsrichterleistung  - #12


14.02.2024 14:35


DersichdenWolftanzt


RB Leipzig-FanRB Leipzig-Fan

DersichdenWolftanzt
Mitglied seit: 14.09.2019

Aktivität:
Beiträge: 618

@syntex00

Zitat von syntex00
Zitat von SportfanRob
Für mich hat der Schiedsrichter heute so gepfiffen, dass Real das Spiel nicht verlieren darf. 
Warum das 1:0 nicht gegeben wurde, ich habe keine sinnvolle Erklärung. Diese Entscheidung auf Abseits ist für mich komplett unverständlich. 
 


Man kann schon Argumente für beide Seiten finden. Selbst wenn der Torwart da nicht hinkommt, ist es aktives Schieben. Vielleicht irritiert er ihn ja auch entscheidend, sodass er den Ball nicht parieren kann.
Auf der anderen Seite steht eben ganz einfach, der Torwart kommt nicht hin...
​​
Ich denke man kann es so oder so entscheiden und finde es war schon ein Stück weit dumm dadurch die Chance zu geben Abseits zu pfeifen, da kann man cleverer handeln. Der Rest der Leistung spricht natürlich eine eindeutige Sprache leider..
​​​​​


Nun dann ließ Dir mal die IFAB - Regelung dazu durch:

https://www.theifab.com/laws/latest/offside/#offside-position

11.2 Offsidertat
A player in an offside position at the moment the ball is played or touched* by a team-mate is only penalised on becoming involved in active play by:
- interfering with play by playing or touching a ball passed or touched by a team-mate or
- interfering with an opponent by:
preventing an opponent from playing or being able to play the ball by clearly obstructing the opponent’s line of vision or challenging an opponent for the ball or clearly attempting to play a ball which is close when this action impacts on an opponent
or making an obvious action which clearly impacts on the ability of an opponent to play the ball

Nur der letzte (fett geschriebene Bereich) würde bei Henrichs in Frage kommen, aber:
Hier stellt sich die Frage, ob der Torhüter in dieser Szene überhaupt in der Lage gewesen sein soll, den Ball zu spielen?!
Diese Frage haben zahlreiche Ex-Schiedsrichter mit NEIN beantwortet, da der Torhüter von seiner Position den Ball nie erreicht hätte (Stellungsfehler).
Daher ist dies ein reguläres Tor gewesen und wurde zu unrecht aberkannt.

Von der Zweikampfbewertung des Schiri will ich gar nicht erst anfangen - auch diese war mehr als nur fragwürdig.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Jetzt Registrieren

Noch keinen Account?
Jetzt registrieren und alle Vorteile der Mitgliedschaft erhalten: Mitdiskutieren, über strittige Szenen abstimmen, Schiedsrichter benoten und vieles mehr!
» Jetzt registrieren
Nutzungsbedingungen
» Jetzt lesen

Benachrichtigungshinsweise

Erwähne das gesamte Kompetenzteam
@kt oder @kompetenzteam
Erwähne alle Moderatoren
@mods
Erwähne alle Administratoren
@admins
Erwähne das Technikteam
@technik