Spielerstreik

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  80. Min.: Feldverweis für Santos? | von Bogdan Rosentreter
 Allgemeine Themen
  Rückrundenleistung | von SCF-Dani
  Spielerstreik | von Dream_liner

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Spielerstreik  - #1


28.04.2019 16:58


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 798

Unglaublich!!! Hoffentlich wird sich das auf seine Weitere "Karriere" als Fußballer auswirken. Holby hat gestern Abend vor der Abreise nach Berlin Wolfdrum gebeten nicht mit nach Berlin reisen zu müssen. Was nimmt er sich den da raus? Möchte er lieber zuhause bei seiner Frau sein anstatt seinen  sehr gut Bezahlten JOB nachzugehen?
Jetzt darf er bis zum Saisonende weder mittrainieren noch spielen. Und das vollkommen zurecht wie ich finde.
Wenn privat etwas vorgefallen wäre wäre das auch nicht so von Becker und Wolf komuniziert wurden...



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerstreik  - #2


28.04.2019 17:01


SCF-Dani


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 31.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 6676

Dazu noch die weiteren Informationen: Hwang geht nach Salzburg zurück, Wolf bleibt Trainer



Sei neutral! Gehe den ersten Schritt für eine fairere, objektivere WahreTabelle-Community und stimme nicht bei strittigen Szenen deines Vereins mit!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerstreik  - #3


28.04.2019 17:09


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 798

Das Hwang wieder nach Salzburg geht war ja schon bei verpflichtung klar. Denn sollte er einschlagen wäre Salzburg bescheuert gewesen ihn ziehen zu lassen und so wie er bei uns gespielt hat braucht man nicht über eine verpflichtung nachdenken.
Der HSV macht jetzt genau das Gegenteil von Köln und hällt an dem Trainer fest.
Mal schauen wer da am Ende die besere Entscheidung getroffen hat...
Übrigens ich denke es wird Köln sein



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerstreik  - #4


28.04.2019 17:16


Bogdan Rosentreter


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 04.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 1666

Vielleicht fühlte er sich in seiner Ehre gekränkt, dass er nicht in der Startelf stehen sollte.... aber solche Spieler, die sich einen Dreck mit dem Verein identifizieren und die Kollegen so hängen lassen, braucht kein Verein der Welt.

Eigentlich habe ich Holtby mal für einen sehr talentierten und sympathischen Fußballer gehalten (beim HSV hat er sich ja auch immer als besonders motiviert und "Kampfschwein" präsentiert [im besten Sinne des Wortes,das ist als Kompliment gemeint!], leider muss ich das spätestens jetzt revidieren. Schade....



Et kütt, wie et kütt!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerstreik  - #5


28.04.2019 17:17


Basti87HH


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.12.2016

Aktivität:
Beiträge: 638

Zu Hwang kann ich nur sagen: Danke für nichts. Verletzt, viele Chancen vergeben und wirkte irgendwie lustlos. Leihspieler sind immer gefährlich, auch von der Einstellung her.
Zu Holtby kann man sagen: Dass er nicht zufrieden ist, kann ich gut verstehen. Ein totalausfall Özcan wird trotz miserabler Leistung eingesetzt und er ist oft nur auf der Bank oder Joker.

ich hoffe, die letzten 3 Spiele und mögliche Releagtion wird unter einem anderen Trainer gespielt. NULL System.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerstreik  - #6


28.04.2019 17:30


Dream_liner


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 25.02.2017

Aktivität:
Beiträge: 798

@Basti87HH

Zitat von basti87hh
ich hoffe, die letzten 3 Spiele und mögliche Releagtion wird unter einem anderen Trainer gespielt. NULL System.

Das wird so wie es aussieht nicht passieren. Becker hat sich schon dazu geäußert das er ihn nicht "opfern" möchte. Also weiter mit Wolf.
Mal schauen wer am ende besser gefahren ist, Köln oder wir ....
Ich denke mal Köln... sie werden ihre Spiele alle gewinnen



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Spielerstreik  - #7


29.04.2019 16:19


Funkemariesche


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 18.08.2013

Aktivität:
Beiträge: 288

@Basti87HH

Zitat von basti87hh
Zu Holtby kann man sagen: Dass er nicht zufrieden ist, kann ich gut verstehen.

Aber so eine Aktion kann man doch beim besten Willen nicht verstehen. Auch als Ersatzspieler mit auslaufendem Vertrag sollte sich ein Profi für den Einsatz am Spieltag motivieren können. Selbst, wenn er diese eigentliche Selbstverständlichkeit nicht leisten kann: Er ist nach dieser Spielzeit vereinslos. Wenn er die Chance nicht ergreifen will, sich hier noch zu präsentieren und so bei möglichen anderen Vereinen für sich zu werben, scheint ihm nicht zu helfen zu sein. Das ist doch kein gefrusteter 19-Jähriger, der Mann ist 28 Jahre alt! Da sollte man keine kalte Dusche brauchen, um die Mindestvoraussetzungen für seinen (hochbezahlten) Beruf erbringen zu können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

28.04.2019 13:30


46.
Zulj
84.
Prömel

Schiedsrichter

Sascha StegemannSascha Stegemann
Mike Pickel
Marcel Unger
Tim Skorczyk

Statistik von Sascha Stegemann

1. FC Union Berlin Hamburger SV Spiele
8  
  8

Siege (DFL)
4  
  2
Siege (WT)
3  
  4

Unentschieden (DFL)
2  
  2
Unentschieden (WT)
3  
  2

Niederlagen (DFL)
2  
  4
Niederlagen (WT)
2  
  2

Aufstellung

Gikiewicz
Gelbe Karte Trimmel
Friedrich
Ryerson 79.
Reichel
Schmiedebach
Prömel
Abdullahi 73.
Zulj
Parensen
Andersson 88.
Pollersbeck 
46. Vagnoman 
Lacroix  Gelbe Karte
van Drongelen 
Santos  Gelbe Karte
Janjicic 
Narey 
57. Jung 
Hunt 
Jatta 
76. Özcan 
Lenz  88.
Gelbe Karte Kroos  79.
Polter  73.
76. Wintzheimer
46. Hwang
57. Lasogga

Alle Daten zum Spiel

1. FC Union Berlin Hamburger SV Schüsse auf das Tor
3  
  4

Torschüsse gesamt
6  
  7

Ecken
9  
  3

Fouls
16  
  18

Ballbesitz
44%  
  56%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema