VAR: Passiv oder nicht passiv...

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  40. Min.: Rote Karte für Gouweleeuw? | von BRETTDESZORNS
  55. Min.: Tor berechtigt? | von Murmeltier
 Allgemeine Themen
  VAR total überfordert. | von Murmeltier
  Siebert | von CM_Punk
  VAR: Passiv oder nicht passiv... | von objektivIstSubjektiv

Neues Thema zum Spiel erstellen

  VAR: Passiv oder nicht passiv...  - #1


08.10.2022 16:48


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Also beim Ausgleich sind 2 Augsburger im passiven Abseits - egal, Tor zählt.
Bei RB sind auch Spieler im passiven Abseits, Tor zählt nicht...

Schafft den VAR ab, nicht mal mehr für Abseits möchte ich diese Willkür haben.



 Melden
 Zitieren  Antworten


  VAR: Passiv oder nicht passiv...  - #2


08.10.2022 16:49






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Also beim Ausgleich sind 2 Augsburger im passiven Abseits - egal, Tor zählt.
Bei RB sind auch Spieler im passiven Abseits, Tor zählt nicht...

Schafft den VAR ab, nicht mal mehr für Abseits möchte ich diese Willkür haben.


Genau das habe ich mir auch gerade gedacht…..



 Melden
 Zitieren  Antworten


  VAR: Passiv oder nicht passiv...  - #3


08.10.2022 16:51


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Wenn wir beide schon einer Meinung sind... ;-)



 Melden
 Zitieren  Antworten


  VAR: Passiv oder nicht passiv...  - #4


08.10.2022 16:53






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Dachte ich mir auch 



 Melden
 Zitieren  Antworten


  VAR: Passiv oder nicht passiv...  - #5


08.10.2022 16:56


objektivIstSubjektiv


Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan


Mitglied seit: 31.10.2020

Aktivität:
Beiträge: 2423

Zumal ich diese Passiv-Regelscheiße hasse, wiel eure Abwehr den Ball klärt weil da Spieler in der Mitte sind - wenn auch im Abseits. Aber ist doch nicht die Aufgabe der Abwehrspieler zu wissen, welche Spieler im Abseits standen - dafür sind die Schiedsrichter zuständig.

Als Spieler musst du immer annehmen, dass das Spiel weiter geht. Insofern müssen die den Ball klären - in Folge einer Abseitsposition. Und daraus entsteht dann ein Tor.

Für mich war hier das Tor viel weniger gerecht als der vermeintliche Ausgleich von Leipzig.



1  Melden
 Zitieren  Antworten


  VAR: Passiv oder nicht passiv...  - #6


08.10.2022 17:04


Radfahrer


Werder Bremen-FanWerder Bremen-Fan


Mitglied seit: 10.12.2018

Aktivität:
Beiträge: 242

@objektivIstSubjektiv

Zitat von objektivIstSubjektiv
Zumal ich diese Passiv-Regelscheiße hasse, wiel eure Abwehr den Ball klärt weil da Spieler in der Mitte sind - wenn auch im Abseits. Aber ist doch nicht die Aufgabe der Abwehrspieler zu wissen, welche Spieler im Abseits standen - dafür sind die Schiedsrichter zuständig.

Als Spieler musst du immer annehmen, dass das Spiel weiter geht. Insofern müssen die den Ball klären - in Folge einer Abseitsposition. Und daraus entsteht dann ein Tor.

Für mich war hier das Tor viel weniger gerecht als der vermeintliche Ausgleich von Leipzig.

Die Regel ist wirklich einfach nur Müll. Vielleicht wird die ja noch zu meinen Lebzeiten geändert.

Was der VAR daraus heute gemacht hat, kann ich mangels Bildern nicht beurteilen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


  VAR: Passiv oder nicht passiv...  - #7


11.10.2022 15:47


DrBibob


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan


Mitglied seit: 10.10.2022

Aktivität:
Beiträge: 96

Vielleicht kommt es mir ja nur so vor aber seitdem der VAR da ist, kommt jedes jahr eine neue Diskusion über die Regeln und dem VAR auf. Es ist ja jede Woche so das wir über bestimmte Szenen reden die gefühlt jede Woche von dem VAR/Schiedsrichter anders interpretiert wird, und es nimmt auch echt den spaß am Spiel. Das gleiche sieht man ja auch bei dem „passiven Abseits“ das 2005 zur Abseitsregel hinzugefügt wurde und trotzdem wird diese Regel selbst mit allen technischen hilfsmitteln immer wieder neu interpretiert und das fast jeden Spieltag. Ich kann mich da an viele Szenen erinnern wie zum beispiel bei Bayern gegen Gladbach wo von rechts auf Mané geflankt wird, Sané steht mit dem rücken zum Tor und macht keine anstalten überhaupt an den Ball zu kommen und trotzdem wird Abseits gepfiffen. Dann schauen wir nur diese Woche beim Wolfsburg-Augsburg Spiel und da wird das Tor gezählt bei einer passiven abseitssituation während es bei Mainz gegen Leipzig anders gewertet wird, wo die Spieler auch keine chance hatten an den Ball zu kommen. Ich finde entweder handhabt man das passive abseits immer gleich oder man wertet es immer als abseits, denn beides kann man nicht machen. Ich verstehe das der druck gegenüber den Schiedsrichtern sehr groß ist, aber der grund für den VAR war ja nicht dafür gedacht die fehlentscheidungen auf den schultern von dem Schiedsrichter und dem VAR zu verteilen sondern dem Schiedsrichter zu helfen. 



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

08.10.2022 15:30


27.
Gerhardt
55.
Gumny

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
5,0
FC Augsburg 5,7   4,8  VfL Wolfsburg 5,8
Jan Seidel
Rafael Foltyn
Dr. Arne Aarnink

Statistik von Daniel Siebert

FC Augsburg VfL Wolfsburg Spiele
23  
  23

Siege (DFL)
9  
  8
Siege (WT)
7  
  8

Unentschieden (DFL)
3  
  4
Unentschieden (WT)
6  
  6

Niederlagen (DFL)
11  
  11
Niederlagen (WT)
10  
  9

Aufstellung

Koubek
Gelbe Karte Iago
Rexhbecaj
Jensen 86.
Gelbe Karte Bauer
Gelbe Karte Gruezo
Demirović
Gelbe Karte Gouweleeuw
Gumny
Vargas 67.
Niederlechner
Arnold 
69. Kamiński 
Ven 
Baku 
Nmecha 
75. Marmoush 
Casteels 
Paulo Otávio  Gelbe Karte
Gerhardt  Gelbe Karte
75. Wimmer 
Lacroix 
Pedersen  67.
Gelbe Karte Caligiuri  86.
75. Nmecha
69. Guilavogui Gelbe Karte
75. Paredes

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema