Viediobeweis in Düsseldorf

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  57. Min.: Foul vor dem 1:1 | von aspengler
 Allgemeine Themen
  Viediobeweis in Düsseldorf | von foebis04
 Aktuelle News zum Spiel

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Viediobeweis in Düsseldorf  - #1


25.08.2018 18:11


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3216

Beim 1:1 findet relativ weit ein Zweikampf statt in dessen folge ein Düsseldorf fällt.
Ungefähr 10 Sekunden später fällt das Tor.
Weshalb wird sowas überprüft?

 



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Viediobeweis in Düsseldorf  - #2


25.08.2018 18:23


SetOnFire
SetOnFire

Fortuna Düsseldorf-FanFortuna Düsseldorf-Fan

SetOnFire
Mitglied seit: 15.04.2013

Aktivität:
Beiträge: 1357

Der Videobeweis unterscheidet sich massiv von unseren Relevanzkriterien.
Die erste Flanke wäre wahrscheinlich verhindert worden, durch diese Flanke entsteht unmittelbar die zweite Flanke. Damit ist der Zweikampf relevant für die Torerzielung.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Viediobeweis in Düsseldorf  - #3


25.08.2018 18:28


BVB1977


Bor. Dortmund-FanBor. Dortmund-Fan


Mitglied seit: 24.08.2018

Aktivität:
Beiträge: 21

Völlig berechtigter Einwand. Und genau wegen solcher Szenen klappt es mit dem Videobeweis in Deutschland nicht. Schade.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Viediobeweis in Düsseldorf  - #4


25.08.2018 18:38


Nikva


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 16.10.2016

Aktivität:
Beiträge: 286

@SetOnFire

Zitat von SetOnFire
Der Videobeweis unterscheidet sich massiv von unseren Relevanzkriterien.
Die erste Flanke wäre wahrscheinlich verhindert worden, durch diese Flanke entsteht unmittelbar die zweite Flanke. Damit ist der Zweikampf relevant für die Torerzielung.


Zur Relevanzfrage:
Das mögliche Foul an sich wäre nach den Kriterien von WT nicht relevant, das ist klar, aber wird es nicht durch den VAR-Einsatz relevant? Wenn Herr Schmidt auf Foul entschieden hätte, wäre das Tor vermutlich zurückgenommen werden, ergibt sich damit nicht auch die Relevanz.
Eine im Spiel überprüfte Situation, anscheinend relevant nach den VAR-Regeln, durch die Regeln der WT als nicht relevant abzustufen, finde ich schon irgendwie komisch.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Viediobeweis in Düsseldorf  - #5


25.08.2018 19:22






Mitglied seit:

Aktivität:
Beiträge:

Hätte hätte Fahrradkette

1:0 für Mannschaft X wird gegeben, war aber eine Fehlentscheidung - Spiel geht 3:0 aus - wäre das Spiel 3:0 ausgegangen, wenn das erste Tor nicht gezählt hätte? Laut WT wäre es dann 2:0 zu werten, doch entsprechend anders entwickelt sich ein Spiel, daher müsselig darüber zu reden ;-)

Denke auch, dass es in manchen Situation eher eine Relevanz hat als nicht, aber die Regel ist nun mal so hier festgelegt worden - pro und contra wohl für beide Seiten zu finden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Viediobeweis in Düsseldorf  - #6


25.08.2018 19:28


MKsge92
MKsge92

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 09.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 3828

@Nikva

Zitat von nikva
Zitat von SetOnFire
Der Videobeweis unterscheidet sich massiv von unseren Relevanzkriterien.
Die erste Flanke wäre wahrscheinlich verhindert worden, durch diese Flanke entsteht unmittelbar die zweite Flanke. Damit ist der Zweikampf relevant für die Torerzielung.


Zur Relevanzfrage:
Das mögliche Foul an sich wäre nach den Kriterien von WT nicht relevant, das ist klar, aber wird es nicht durch den VAR-Einsatz relevant? Wenn Herr Schmidt auf Foul entschieden hätte, wäre das Tor vermutlich zurückgenommen werden, ergibt sich damit nicht auch die Relevanz.
Eine im Spiel überprüfte Situation, anscheinend relevant nach den VAR-Regeln, durch die Regeln der WT als nicht relevant abzustufen, finde ich schon irgendwie komisch.


Nur wenn die Entscheidung überstimmt worden wäre es relevant geworden für die WT siehe Auszug Relevanzrichtlinien:
Ausnahmeregel:
Sollte der VAR eine Entscheidung des SR überstimmen, die eigentlich gemäß unseren Kriterien nicht relevant ist, so wird in diesem Fall nur die vom VAR bewertete Szene überprüft, ohne dass das KT auf die Relevanzfrage eingeht.

Und wenn sie jetzt nicht vom VAR überprüft worden wäre wäre sie dann nicht relevant für die WT? Das wäre zuviel willkür zumal auch nicht immer klar ist was jetzt überprüft wird und was nicht und die Checks ja auch hauptsächlich im Hintergrund durchgeführt werden. Nein ich finde die Regelung passt schon so.



Bitte beachten: Dieser Beitrag gibt meine subjektive Meinung wieder!


 Melden
 Zitieren  Antworten


 Viediobeweis in Düsseldorf  - #7


25.08.2018 19:43


foebis04


Schalke 04-FanSchalke 04-Fan


Mitglied seit: 08.02.2010

Aktivität:
Beiträge: 3216

Mir geht es um das einschreiten des VAR.
Es lagen gefühlt 10 Sekunden zwischen dem"foul" und der Flanke.
Wie ein Vorredner sagte es gab eine Flanke und dann noch eine und das wird überprüft.
Wieso wird dann überprüft wenn ein Tor nach einer strittigen Ecke fällt ob sie berechtigt ist?
Nein das wird nicht ist aber vom Prinzip das gleiche.
So wie das hier gehandhabt wird weg damit bei der WM war es selstsmerweise viel besser, vielleicht abgesehen vom Endspiel mit dem stritteigem Elfmeter.
Wieso versuchen ein Tor oder sonstwas so weit zurück zu verfolgen bis es vielleicht einen Regelverstoß gab?
Weshalb kann man nicht sagen der Schiedsrichter auf dem Feld hat es so gesehen und das kann man so geben?
Warum nicht im zweifelsfall, ich sage nochmal im Zweifel, sagen das was der Schiedrichter gesehen hat ist so ok?
Nein versuchen manchmal zu "verschlimmbessern".
Einfach für den VAR eher sagen ja das kann so es der Schiedsrichter auf dem Feld geshen kann so geben?



Blau und Weiß ein Leben lang!


 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

25.08.2018 15:30


39.
Raman
57.
Hinteregger
76.
Hahn

Schiedsrichter

Markus SchmidtMarkus Schmidt
Note
3,6
Fortuna Düsseldorf 3,8   3,6  FC Augsburg 3,6
Christof Günsch
Frederick Assmuth
Thomas Gorniak
Martin Petersen
Patrick Alt

Statistik von Markus Schmidt

Fortuna Düsseldorf FC Augsburg Spiele
5  
  17

Siege (DFL)
2  
  3
Siege (WT)
1  
  2

Unentschieden (DFL)
0  
  5
Unentschieden (WT)
1  
  6

Niederlagen (DFL)
3  
  9
Niederlagen (WT)
3  
  9

Aufstellung

Rensing
Gelbe Karte Zimmermann
Hoffmann
Ayhan
Gießelmann
Morales
Sobottka
Zimmer
Stöger 67.
Raman 79.
Hennings 75.
Giefer 
Schmid 
Gouweleeuw 
Hinteregger 
Max 
Khedira 
90. Baier 
Hahn 
Gregoritsch 
69. da Silva 
79. Richter 
Karaman  67.
Lukebakio  79.
Ducksch  75.
69. Koo
90. Danso
79. Ji

Alle Daten zum Spiel

Fortuna Düsseldorf FC Augsburg Schüsse auf das Tor
5  
  7

Torschüsse gesamt
8  
  9

Ecken
7  
  5

Abseits
1  
  3

Fouls
13  
  12

Ballbesitz
48%  
  52%




zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema