Was ein blödes Handspiel

Relevante Themen

 Allgemeine Themen
  Was ein blödes Handspiel | von nick_user
  Dingert | von nick_user

Neues Thema zum Spiel erstellen

 Was ein blödes Handspiel  - #1


22.05.2021 17:25


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2570

Klar, war das ein Handspiel, aber als Fußballfan traurig zu sehen, dass das Spiel dann wegen so einem Ding kippt.
Schade, war ein gutes Spiel, und genau dieses Tor zu viel.
Musste ich mal loswerden.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Was ein blödes Handspiel  - #2


22.05.2021 20:26


picjojo


SC Freiburg-FanSC Freiburg-Fan


Mitglied seit: 10.03.2019

Aktivität:
Beiträge: 132

@nick_user

Zitat von nick_user
Klar, war das ein Handspiel, aber als Fußballfan traurig zu sehen, dass das Spiel dann wegen so einem Ding kippt.
Schade, war ein gutes Spiel, und genau dieses Tor zu viel.
Musste ich mal loswerden.


Ja, ich hab mich aufgeregt unnötigstes Handspiel überhaupt 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Was ein blödes Handspiel  - #3


22.05.2021 22:42


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 355

Ja, absolut unnötiges Handspiel. Ich vermute, der Verteidiger wäre auch so mit dem Kopf dran gekommen und hätte den Ball sicher klären können...
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Was ein blödes Handspiel  - #4


22.05.2021 23:42


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2570

@Master

Zitat von Master
Ja, absolut unnötiges Handspiel. Ich vermute, der Verteidiger wäre auch so mit dem Kopf dran gekommen und hätte den Ball sicher klären können...
 


Ich vermute, dass es da einen kleinen Zusammenprall gab und das eine Ausgleichsbewegung war.
Nach den Regeln natürlich klar Hand, aber anders macht das absolut keinen Sinn und zeigt nur wieder, wie bescheuert das alles ist.
Irgendwie kann ich mich immer noch nocht über den Sieg freuen, hätten wir gegen S04 nicht so völlig gepennt, es wäre so einfach gewesen dieses Jahr ....



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Was ein blödes Handspiel  - #5


23.05.2021 00:22


Master
Master

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 27.10.2019

Aktivität:
Beiträge: 355

@nick_user

Zitat von nick_user
Zitat von Master
Ja, absolut unnötiges Handspiel. Ich vermute, der Verteidiger wäre auch so mit dem Kopf dran gekommen und hätte den Ball sicher klären können...
 


Ich vermute, dass es da einen kleinen Zusammenprall gab und das eine Ausgleichsbewegung war.
Nach den Regeln natürlich klar Hand, aber anders macht das absolut keinen Sinn und zeigt nur wieder, wie bescheuert das alles ist.
Irgendwie kann ich mich immer noch nocht über den Sieg freuen, hätten wir gegen S04 nicht so völlig gepennt, es wäre so einfach gewesen dieses Jahr ....


Ich fühle da genauso wie du. So rechte Freude über den Sieg will einfach nicht aufkommen. Es ist zumindest ein tröstliches Ende der Saison. Aber die verpasste Chance auf die CL wiegt einfach immer noch schwer.
Schuld daran war aber nicht nur das Spiel gegen Schalke. Da wurden in den letzten Spielen einfach zu viele Punkte liegen gelassen. Es hätte nur aus einem Unentschieden ein Sieg gemacht werden müssen, das hätte gereicht! Und da fallen mir spontan einige Spiele der Hinrunde ein, bei denen es nur knapp nicht zum Sieg gereicht hatte und stattdessen unentschieden ausging. Am Ende zählt dann doch die ganze Saison und da hätten viele Spiele den Unterschied machen können.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Was ein blödes Handspiel  - #6


23.05.2021 01:20


Adler88


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 16.08.2015

Aktivität:
Beiträge: 5143

@Master

Zitat von Master
Schuld daran war aber nicht nur das Spiel gegen Schalke. Da wurden in den letzten Spielen einfach zu viele Punkte liegen gelassen. Es hätte nur aus einem Unentschieden ein Sieg gemacht werden müssen, das hätte gereicht! Und da fallen mir spontan einige Spiele der Hinrunde ein, bei denen es nur knapp nicht zum Sieg gereicht hatte und stattdessen unentschieden ausging.


na komm schon.
wenn es eng gewesen wäre, hätte Wob gegen Mainz schon gewonnen. So realistisch muss man sein, dann sind es schon 5 Punkte .
das für euren Seelenfrieden.

ich würde halt gerne die 7 Unentschieden der Vorrunde amStück gegen 4 Siege tauschen...
Damit war man zufrieden und wollte den Sieg nicht genug.
und die Körpersprache nach der Hütter Bekanntgabe auf dem Platz sprach einfach Bände. In Leverkusen schon als Opfer aufs Feld gelaufen...
da war alles Selbstverständlich und jegliche Arroganz (das waren die Auftritte teils Anfang des Jahres) mit einer PK verflogen.

und die Aussage von Bobic ist auch Stand jetzt blanker Hohn:
ich hinterlasse einen funktionierenden, intakten Verein

Komisch, aktuell Vakuum in der Leitung. Das NLZ das er auf links gedreht hat, verliert 5 Keyplayer, die diese Woche gekündigt haben, es bleibt nur Möller, den er (zu dem Zeitpunkt schon mit Hertha einig und kurz vor dem Gespräch mit Steubing) gegen die Fans installierte (ein Schlag ins Gesicht).
Kein Trainer.
Das Team bricht auseinander. Silva hat sich im ZDF Interview schon verabschiedet („Ich habe in Frankfurt zu mir selbst gefunden. Ich werde dem Club, der Stadt und den Fans immer dankbar sein“)
Kostic wird gehen, folgt Ndicka und/oder Kamada dann fängt man wieder bei Null an.

Aktuell sieht das durchaus nach Stuttgart 2.0 aus. Was das Schlachtfeld angeht, das Bobic hinterlässt!
 



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Was ein blödes Handspiel  - #7


23.05.2021 03:53


nick_user


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 20.09.2017

Aktivität:
Beiträge: 2570

@Adler88

Du meinst so, wie wir gegen Mainz und Schalke gewonnen haben, als es darum ging?
Ich weiß schon was du meinst, aber das ist halt alles letztlich auch nur ein Vermutung.
Das Silva geht was doch eh klar, Kamada denke ich wird auch gehen, Kostic habe ich ein wenig Hoffnung, falls Solva zu Real geht und es zu einem Tausch mit Jovic kommt, was immer mal wieder gemunkelt wird.
Aber selbst wenn nicht wäre es denkbar, das wir Jovic zurückholen können, Silva 30 Mios, ich denke, Jovic kommt uns billiger, wenn er wirklich zu uns will.
Ache hat immer wieder gute Ansätze gehabt, und ich bleibe dabei, der wichtigste Mann im Verein ist letztlich Ben Menga, und der bleibt zum Glück.
Dann halte ich es für denkbar, das Dany wieder in Form kommt, in einer Post-Übungsleiter-Zeit, Jovelic kommt zurück, klar, keiner davon wird Silva voll ersetzen, ich halte ihn für einen der besten Stürmer Europas, in der Buli würde ich ihn nur gegen Lewa tauschen, Hrustic kann was werden, dazu haben wir Barkok (dem ich auch mehr zutraue) und natürlich Younes, wenn die Vorbereitung voll mitmachen kann.

Also ein Trümmerhaufen ist unser Kader, stand jetzt, nicht.
Ich hoffe, das wir in Europa ein bisschen was gebacken bekommen, und in der Liga wieder um Europa spielen.
Jetzt erstmal abwarten wer der neue Trainer wird.
Soll ja, mal wieder, vielleicht in der nächsten Woche klar sein.
Der Posten macht mir aktuell die meisten sorgen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 Was ein blödes Handspiel  - #8


23.05.2021 12:51


Unkarnevalist



Mitglied seit: 19.01.2013

Aktivität:
Beiträge: 183

Um Jovic sollte man sich bloss keine Gedanken machen, da er total überschätzt wird.
Das Problem von Luka J. ist/sind die Motivation und Mentaität, welche einfach nicht seinen fussballerischen Anlagen würdig ist. Man konnte ihn sich ja ein halbes Jahr anschauen. Obwohl er sich bestimmt in Frankfurt wohlgefühlt hat, war der Output mehr oder weniger kläglich. Zuviel Kohle in jungen Jahren, haben wohl mehr geschadet als genutzt.

Fazit : Finger weg und das gesparte Geld besser in ein Nachwuchsleistungszentrum OHNE dessen jetzigen Chef investieren. In jedem Falle wäre dies sinnvoller angelegt.

P.S.: Beim 1. Gastspiel hat der massiv von Haller, Rebic & Co. profitiert. Die sind aber passé.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

22.05.2021 15:30


62.
(11er)
Silva
76.
Jeong
87.
Touré
90+2.
Ache

Schiedsrichter

Christian DingertChristian Dingert
Note
3,5
Eintr. Frankfurt 2,5   3,4  SC Freiburg 5,8
Benedikt Kempkes
Timo Gerach
Thorsten Schiffner
Benjamin Cortus
Christian Leicher

Statistik von Christian Dingert

Eintr. Frankfurt SC Freiburg Spiele
16  
  21

Siege (DFL)
5  
  2
Siege (WT)
7  
  2

Unentschieden (DFL)
5  
  8
Unentschieden (WT)
4  
  8

Niederlagen (DFL)
6  
  11
Niederlagen (WT)
5  
  11

Aufstellung

Silva
Bördner
Ilsanker
Chandler 81.
Kamada 81.
Hinteregger
Hasebe
Zuber 46.
N'Dicka
Gelbe Karte Hrustic 75.
Kostic 92.
Lienhart 
Höfler 
Schmid 
Gulde 
35. Kübler 
94. Grifo 
69. Petersen 
Flekken 
Günter 
69. Santamaría 
70. Haberer 
Barkok  46.
Ache  81.
Touré  81.
Tuta  75.
Durm  92.
69. Demirović
94. Kwon
35. Höler
70. Jeong
69. Keitel

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema