wirklich Stürmerfoul?

Relevante Themen

 Vorschläge der Community
  29. Min.: wirklich Stürmerfoul? | von bjoern
  50. Min.: 50. Min Handspiel Horn | von Franzose96
  90. Min.: Foulspiel vor dem 1:2 | von frankofoda334
 Allgemeine Themen
  Halbzeitfazit? | von orginaljens
  Endfazit | von orginaljens
  Videobeweis für Kopfverletzungen | von BlinderHesse

Neues Thema zum Spiel erstellen

 wirklich Stürmerfoul?  - #1


21.01.2021 19:54


bjoern


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 29.01.2017

Aktivität:
Beiträge: 386

Zitat von Bundesliga.de:

Nach Kölner Ecke von rechts zappelt der Ball im Tor, doch vorher wurde abgepfiffen: Cestic hatte Fährmann gefoult.

Lag hier wirklich ein Stürmerfoul vor?
Community-Abstimmung
richtig entschieden:
0 %

Veto:
0 %




 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #2


21.01.2021 19:58


bjoern


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 29.01.2017

Aktivität:
Beiträge: 386

Nach meiner Erinnerung geht Cestic zum Kopfball und Fährmann hat ein deutlich schlechteres Timing, so dass dieser in Cestic reinspringt. Cestic kommt sogar fast an den Ball im Gegensatz zu Fährmann.
Ich habe hier auf den ersten Blick nichts gesehen was einen Foulpfiff rechtfertigt.

Der Pfiff kam m. E. auch erst nachdem der Ball im Netz zappelte.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #3


21.01.2021 21:06


Wallmersbacher
Wallmersbacher

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Wallmersbacher
Mitglied seit: 02.02.2014

Aktivität:
Beiträge: 907

Grade die Szene gesehen, der Gegenspieler geht halt mit seinem linken Arm in Richtung Kopf des Torhüters, der eigentlich auch gut zum Ball geht (er geht ja mit der Hand hin, nicht mit dem Kopf).

Also ich hätte das auch abgepfiffen...



"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft" (YINvs.YANG)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #4


21.01.2021 21:06


Hagi01
Hagi01

1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan

Hagi01
Mitglied seit: 24.09.2012

Aktivität:
Beiträge: 5917

Ich habe die Szene gerade nochmal (sehr ruckelig) gesehen: Fährmann hat ein gutes Timing (weil er ja nicht köpfen muss, sondern den Ball in die Hand nehmen darf) und vor allem hat Cestic den Arm im Gesicht von Fährmann. Das ist dann ein Foul.



Fußballzerstörer (Zitat von em-ti auf Transfermarkt.de)


 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #5


21.01.2021 21:07


GladbacherFohlen
GladbacherFohlen

Bor. M'Gladbach-FanBor. M'Gladbach-Fan

GladbacherFohlen
Mitglied seit: 04.03.2013

Aktivität:
Beiträge: 6411

@bjoern

Zitat von bjoern
Nach meiner Erinnerung geht Cestic zum Kopfball und Fährmann hat ein deutlich schlechteres Timing, so dass dieser in Cestic reinspringt. Cestic kommt sogar fast an den Ball im Gegensatz zu Fährmann.
Ich habe hier auf den ersten Blick nichts gesehen was einen Foulpfiff rechtfertigt.

Der Pfiff kam m. E. auch erst nachdem der Ball im Netz zappelte.


Für mich eine korrekte Entscheidung. Fährmann springt mE genau richtig hoch um den Ball mit den Händen abzufangen und kriegt darüber hinaus noch den Arm von Cestic ins Gesicht. Es gibt zwar keinen besonderen Schutz für Torhüter im 5er, aber das ist einfach ein Foul



"Das ist der ganz normale Wahnsinn hier im Borussia-Park!" - 100,5-Kommentator Andreas Küppers nach Igor de Camargos Last-Minute-Tor in der Relegation 2011 gegen Bochum


 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #6


21.01.2021 21:07


lexhg98
lexhg98

Hertha BSC-FanHertha BSC-Fan

lexhg98
Mitglied seit: 21.10.2018

Aktivität:
Beiträge: 1980

Hab mir die Szene auch nochmal angeschaut, der Arm vom Kölner geht in Fährmanns Gesicht und Fährmann macht nunmal das, was ein Torhüter tut



#GemeinsamHertha


 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #7


21.01.2021 21:10


mehrjo


Hamburger SV-FanHamburger SV-Fan

mehrjo
Mitglied seit: 02.02.2009

Aktivität:
Beiträge: 925

Sehe ich auch so



Rekordmeister im verkacken - #nurderhsv


 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #8


21.01.2021 21:12


Adlerherz
Adlerherz

Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan

Adlerherz
Mitglied seit: 07.12.2014

Aktivität:
Beiträge: 6191

Hab meinen KT-Kollegen die Szene gerade nochmal gezeigt.
Für mich klares Foul - spätestens der ARm im Gesicht ist abzupfeifen.





 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #9


22.01.2021 06:48


Tl268


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 21.12.2020

Aktivität:
Beiträge: 9

Das liegt nunmal daran, dass Cestic ein viel bessers Timing beim abspringen hat als R. Fährmann. Dadurch ist doch logisch das Fährmann, nach seinem Absrpung, Cestic Arm streift. Cestic kann sich den Arm schließlich nicht entfernen. 

Niemals ein Foul. Klares Tor



 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #10


22.01.2021 07:12


Jadon


Bayern München-FanBayern München-Fan


Mitglied seit: 19.12.2019

Aktivität:
Beiträge: 778

@Tl268

Zitat von tl268
Das liegt nunmal daran, dass Cestic ein viel bessers Timing beim abspringen hat als R. Fährmann. Dadurch ist doch logisch das Fährmann, nach seinem Absrpung, Cestic Arm streift. Cestic kann sich den Arm schließlich nicht entfernen. 

Niemals ein Foul. Klares Tor


Das Timing ist zu früh und was er mit dem Arm veranstaltet würde ich definitiv abpfeifen.
Für mich ein recht klares Foulspiel.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #11


22.01.2021 09:04


Zetti2000


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 21.08.2010

Aktivität:
Beiträge: 67

nach der oberen Zeitlupe von Alderherz sieht es für mich nach Foul aus, auf der unteren eher nicht, insbesondere in der Zeitlupe. Für mich hat Cestic schon die bessere Position und ob Fährmann ohne den KOntakt an den Ball gekommen wäre sei mal dahin gestellt.
Allerdings wird sowas im 5-er immer abgepfiffen, da darf man als Stürmer den Torwart ja kaum berühren, insbesondere in der Luft.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #12


22.01.2021 09:19


unmetrederoca


Eintr. Frankfurt-FanEintr. Frankfurt-Fan


Mitglied seit: 04.10.2010

Aktivität:
Beiträge: 679

Wenn Cestic den Ball reingeköpft hätte, hätte ich das nicht abgepfiffen, da er einfach die bessere Position hat und der Kontakt zu Fährmann auch erst stattfindet, als der Arm wieder ziemlich weit unten ist. Meiner Meinung nach werden Zweikämpfe mit Torhütern meist zu kleinlich pro TW ausgelegt.
Da er den Ball aber auch verpasst und Fährmann nur behindert, hätte ich es in diesem Fall wahrscheinlich auch gepfiffen.



 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #13


22.01.2021 12:13


bränntbarn


1. FC Nürnberg-Fan1. FC Nürnberg-Fan


Mitglied seit: 19.01.2010

Aktivität:
Beiträge: 2529

durchaus diskussionswürdig, dieses reflexartige Sofort-Abpfeifen nur weil der Im-Zweikampf-Umgehende den Beruf des Torhüters ausübt, gibt's ja in der Form nicht mehr. Hier konkret allerdings spricht für mich aufgrund des Armeinsatzes mehr für abpfeifen.



Video Assistant Reverie


 Melden
 Zitieren  Antworten


 wirklich Stürmerfoul?  - #14


22.01.2021 17:35


bjoern


1. FC Köln-Fan1. FC Köln-Fan


Mitglied seit: 29.01.2017

Aktivität:
Beiträge: 386

@unmetrederoca

Zitat von unmetrederoca
Wenn Cestic den Ball reingeköpft hätte, hätte ich das nicht abgepfiffen, da er einfach die bessere Position hat und der Kontakt zu Fährmann auch erst stattfindet, als der Arm wieder ziemlich weit unten ist. Meiner Meinung nach werden Zweikämpfe mit Torhütern meist zu kleinlich pro TW ausgelegt.
Da er den Ball aber auch verpasst und Fährmann nur behindert, hätte ich es in diesem Fall wahrscheinlich auch gepfiffen.


Genau hierum ging es mir, als ich den Thread eröffnet habe.
Fährmann hat m. E. ein deutlich schlechteres timing, auch wenn er den Ball mit den Händen spielen darf und deswegen erst später hochspringen muss als Cestic. Ich denke nicht, dass er an den Ball dran gekommen wäre.
Cestics Arrmhaltung/-bewegung ist absolut sprungtypisch, daher für mich noch nicht einmal als fahrlässig zu bewerten. Im Moment des Treffers deutlich unter Schulterhöhe und leicht angewinkelt neben dem Körper.
Was ist die Ursache für den Treffer im Gesicht? Die Art und Weise wie Cestic zum Kopfball geht oder Fährmanns schlechtes Timing?
Ich bin da eher beim schlechten Timing.

Stellen wir uns mal vor Fährmann wäre ein Feldspieler, wäre dann ein Pfiff gekommen?
Ich vermute nicht.



 Melden
 Zitieren  Antworten


Voting-Teilnehmer

Daumen hoch richtig entschieden
-
Daumen runter Veto
-
×

20.01.2021 18:30


31.
Czichos
57.
Hoppe
90+3.
Thielmann

Schiedsrichter

Daniel SiebertDaniel Siebert
Note
2,6
Schalke 04 2,5   2,6  1. FC Köln 2,7
Lasse Koslowski
Robert Wessel
Marcel Pelgrim
Sven Waschitzki
Markus Sinn

Statistik von Daniel Siebert

Schalke 04 1. FC Köln Spiele
14  
  14

Siege (DFL)
5  
  4
Siege (WT)
5  
  4

Unentschieden (DFL)
2  
  4
Unentschieden (WT)
0  
  5

Niederlagen (DFL)
7  
  6
Niederlagen (WT)
9  
  5

Aufstellung

Hoppe
Fährmann
Kolasinac 72.
Gelbe Karte Stambouli
Uth
Kabak
Serdar
Harit
Nastasic 71.
Becker
Raman 72.
Bornauw 
81. Hector 
88. Drexler 
46. Czichos 
Skhiri 
Horn  Gelbe Karte
88. Duda 
Horn 
Cestic 
72. Ehizibue 
Wolf 
Mascarell  71.
Oczipka  72.
Gelbe Karte Boujellab  72.
46. Katterbach
88. Arokodare
81. Özcan
72. Rexhbecaj
88. Thielmann

Alle Daten zum Spiel

keine Daten



zum Spiel

Relevante Foren

Teile dieses Thema